kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 303914
# 303984
# 303985
# 303987
# 303989
# 303990
# 303993
# 303994
# 303998
# 303999
# 304000
# 304001
# 304003*
 
13 warten ⌀ 4 h, davon
1
bearbeitet
12
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
8 / 127

9317 9318 9319 9320 9321 9322 9323 9324 9325  

Userfoto
# 67454
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    101 
Tobi2017-05-18 23:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5814 Bad Schwalbach (HS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 In Bundesland Hessen Ort Lorsch, morgens auf dem Geländer der Art Terasse zum Garten hin auf dem Geländer abgelichtet... etwa 3mm lang und bis 2mm dick.
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Tobi, das ist Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-19 00:15

Userfoto
# 67453
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    358 
Hubi2017-05-18 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4520 Warburg (HS)
2017-05-18
Anfrage:
Hallo, gefunden am 18.05.2017, im Garten an Himbeere, ca. 13 mm. Athous haemorrhoidalis? Vielen Dank! Gruß Hubi
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hubi, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:55

Userfoto
 A
 B
# 67452
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.214    83 
Kalli2017-05-18 22:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-17
Anfrage:
Ein Notiophilus, aber da die Unterscheidung auch über rote Beine geht, überlasse ich Euch das lieber. Am 17.5.17 unter Stein auf Waldweg, 5.5 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 23:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 67451
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.213 
Kalli2017-05-18 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-17
Anfrage:
Am 17.5.17 auf feuchtem Weg am Waldrand im Odenwald, knapp 6 mm. Die gelbgefleckten Bembis sind ja nicht ohne, aber vielleicht ist Bild A gut genug, um weiterzukommen. Besten Dank und schöne Grüße - P.S. Die beiden Byrrhus vorher waren natürlich 8 mm, nicht 4. Ich sollte mal wieder üben, mit Millimeterpapier umzugehen.
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 23:37

Userfoto
 A
 B
# 67450
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.557    24 
markusschoen762017-05-18 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017; landete neben mir in einem Sandkasten. 510m üNn. Ca.10mm. Opilo mollis.
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Opilo mollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:36

Userfoto
# 67449
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.212    51 
Kalli2017-05-18 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-16
Anfrage:
Noch ein Byrrhus pilula, denke ich vom Umriss her. Am 16.5.17 am Waldrand auf Brennnessel, 4 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Moin Kalli, bestätigt als Byrrhus pilula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 22:41

Userfoto
# 67448
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.211    50 
Kalli2017-05-18 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-16
Anfrage:
Byrrhus pilula im Ort von der Straße gerettet, 16.5.17, 4 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Moin Kalli, bestätigt als Byrrhus pilula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 22:43

Userfoto
# 67447
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.210    7 
Kalli2017-05-18 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-16
Anfrage:
Ich kenne die Merkmale von Holotrichapion pisi nicht, aber rein optisch scheint mir das hinzukommen. Am 16.5.17 auf Ampfer in Tal am Odenwaldrand, 2.5 mm. Herzlichen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Holotrichapion pisi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Holotrichapion pisi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:30

Userfoto
# 67446
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86    186 
JoergM2017-05-18 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3343 Nauen (BR)
2017-05-18
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt noch eine Fundmeldung von Pyrochroa coccinea, 18.5.17. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:26

Userfoto
# 67445
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454    19 
gogo57602017-05-18 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2017-05-18
Anfrage:
Hallo! Ist es Pidonia lurida? er war etwa 13-14mm groß._Pic.: 18.05.2017 || AT / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord; 740m (österr./bayr. Grenzraum)._Danke! l.G. Guntram
Art, Familie:
Pidonia lurida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Guntram, bestätigt als Pidonia lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:22

Userfoto
# 67444
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82    46 
Schäfer2017-05-18 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8528 Hinterstein (BS)
2017-05-16
Anfrage:
2017-05-16,ca. 18mm
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Schäfer, das sollte Selatosomus aeneus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:25

Userfoto
# 67443
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.209    48 
Kalli2017-05-18 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-16
Anfrage:
Ein hübscher Anaglyptus mysticus, 16.5.17, auf Weißdorn, 11 mm. Schöne Grüße und Danke ans Team
Art, Familie:
Anaglyptus mysticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Anaglyptus mysticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:22

Userfoto
# 67442
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    158 
JoergM2017-05-18 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3343 Nauen (BR)
2017-05-18
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt noch eine Fundmeldung von Valgus hemipterus, Pappelwaldrand auf Wiesen-Kerbel, 18.5.17. Viele Grüße und Dank, Jörg
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:19

Userfoto
# 67441
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81    39 
Schäfer2017-05-18 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2017-05-14
Anfrage:
2017-05-14, ca.12mm,
Art, Familie:
Otiorhynchus morio  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Schäfer, das Tier halte ich für Otiorhynchus morio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:34

Userfoto
# 67440
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    269 
Käfer2017-05-18 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5519 Hungen (HS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 ca. 10:15 Gehölzrand in Wassernähe. ca. 0,4 cm.
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Käfer, das ist Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 67439
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    14 
JoergM2017-05-18 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3343 Nauen (BR)
2017-05-18
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt noch ein Verdacht von Cynegetis impunctata aus einem Pappelwald, 18.5.17. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Cynegetis impunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Cynegetis impunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:15

Userfoto
# 67438
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80 
Schäfer2017-05-18 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2017-05-18
Anfrage:
2017-05-18,ca.1cm,stieg an der Hauswand hoch
Art, Familie:
Histerinae sp.  Histeridae
Antwort:
  Hallo Schäfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Histerinae. Will man die bestimmen, muss man die Fld.- und Hsch.-Streifen im Detail sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:14

Userfoto
# 67437
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    53 
Käfer2017-05-18 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5519 Hungen (HS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 ca. 10:15 am Gehölzrand in Wassernähe. ca. 0,5 cm
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Käfer, das sollte Mordellochroa abdominalis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:16

Userfoto
 A
 B
# 67436
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.511    3 
Neatus2017-05-18 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-14
Anfrage:
14.05.2017 2,5 mm Ceutorhynchus constrictus von Knoblauchrauke
Art, Familie:
Ceutorhynchus constrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ceutorhynchus constrictus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-19 21:04

Userfoto
# 67435
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    160 
Käfer2017-05-18 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5519 Hungen (HS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 ca. 10:15 am Gehölzrand in Wassernähe. Ca. 0,4 cm.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Käfer, das ist mit ein bisschen gutem Willen Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:09

Userfoto
 A
 B
# 67434
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.510 
Neatus2017-05-18 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-14
Anfrage:
14.05.2017 < 3 mm Scymnus femoralis von Weide am rande des Bauschheimer Waldes geklopft
Art, Familie:
Scymnus femoralis/rubromaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Scymnus femoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo Neatus, das ist entweder Scymnus femoralis oder Scymnus rubromaculatus, die sich am Foto nur trennen lassen, wenn man auf der Unterseite deutlich angedunkelte Schenkel sieht, da leider viele S. rubromaculatus ebenfalls einen komplett schwarzen Halsschild aufweisen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-07-10 00:44

Userfoto
 A
 B
# 67433
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   453    268 
gogo57602017-05-18 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2017-05-18
Anfrage:
Schönen Abend! tut mir leid, dass ich mit so grottenschlechten Bildern antanze. Es wurde schon dämmerig und die Verschlusszeit zu lange. Lässt er sich so überhaupt bestimmen. Er war mit etwa 4-5mm ziemlich klein. (mein Tipp: Harmonia axyridis)_Pic.: 18.05.2017 || AT / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord; 740m (österr./bayr.. Grenzraum)._Danke für die Hilfe! L.G. Guntram
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 67432
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.509    8 
Neatus2017-05-18 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-14
Anfrage:
14.05.2017 3,5- 4,1 mm viele Dorytomus melanophthalmus an Weide am Rand des Bauschheimer Waldes
Art, Familie:
Dorytomus melanophthalmus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Dorytomus melanophthalmus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 67431
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.508    40 
Neatus2017-05-18 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-13
Anfrage:
13.5.2017 Feldflur bei Ginsheim (14 mm). Auf den ersten Blick dachte ich an S. aeneus, aber wenn man das hochreißt sind einfach zu viele Haare drauf und der Käfer ist zu länglich, daher lege ich mich jetzt doch auf Selatosomus latus fest
Art, Familie:
Selatosomus latus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Selatosomus latus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:21

Userfoto
# 67430
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.418    207 
Bergmänndle2017-05-18 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 Berghofen 790m am Schießplatz Liophloeus tessulatus ca. 8mm
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 22:01

9317 9318 9319 9320 9321 9322 9323 9324 9325


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up