kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 250942
# 251015
# 251019
# 251077
# 251118
# 251125
# 251130
# 251132
# 251141
# 251152
# 251155
# 251165
# 251167
# 251169
# 251170*
# 251171*
# 251172*
 
Warten: 17 (seit ⌀ 15 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 3 (gestern: 105)

Seiten:  7182 7183 7184 7185 7186 7187 7188 7189 7190  

Userfoto
 A
 B
 C
# 68504
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.530    7 
Neatus2017-05-25 00:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2017-05-24
Anfrage:
24.05.2017 3 mm Attagenus smirnovi. Bürogebäude Wiesbaden
Art, Familie:
Attagenus smirnovi  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Attagenus smirnovi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-25 00:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 68503
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   893    74 
beetlejuice2017-05-25 00:13
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-05-15
Anfrage:
15.05.2017 Zwei etwa 6 mm große Cryptocephaluse, die schon auf den ersten Blick ein wenig unterschiedlich aussehen. Den rechten halte ich für Cryptocephalus aureolus. Die Seitenrandlinie des Halsschildes sieht nicht s-förmig aus. Bergwiese, 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, beim rechten würde ich den Cryptocephalus aureolus bestätigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-25 17:24

Userfoto
 A
 B
# 68502
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   294    8 
Gregor2017-05-25 00:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-05-22
Anfrage:
22.5.2017,5-6mm, Ruderalfläche mit Grasbestand und Kräutern/Disteln. Passt hier Cassida rubiginosa ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Cassida denticollis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist Cassida denticollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-25 00:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 68501
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   892 
beetlejuice2017-05-25 00:05
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-05-15
Anfrage:
15.05.2017 Zwei etwa 6 mm große Cryptocephaluse, die schon auf den ersten Blick ein wenig unterschiedlich aussehen. Den linken halte ich für Cryptocephalus sericeus, obwohl die Seitenrandlinie des Halsschildes nicht gerade s-förmig ausschaut. Bergwiese, 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, beim linken gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cryptocephalus. Ich tendiere aber auch bei dem zu C. aureolus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-25 17:25

Userfoto
# 68500
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   293    6 
Gregor2017-05-24 23:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2014-05-23
Anfrage:
23.5.2014, max. 3mm, Ruderalfläche mit Grasbestrand und Kräutern. Da ich das Pummelchen schonmal hier gefunden habe, nehme ich Charopus pallipes an. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Charopus pallipes  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Charopus pallipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-25 00:10

Userfoto
 A
 B
# 68499
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   891    21 
beetlejuice2017-05-24 23:53
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-05-15
Anfrage:
15.05.2017 Cryptocephalus violaceus mit abgelegtem Eipaket. Dieses sieht wie ein kleiner Stern aus oder die Kugel des Morgensterns. Bergwiese, 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cryptocephalus violaceus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:55

Userfoto
 A
 B
# 68498
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   292    6 
Gregor2017-05-24 23:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2017-05-23
Anfrage:
23.5.2017, ca. 3mm, am Boden einer Ruderalfläche mit Moos, Grasbestand und Kräutern. Hier habe ich so gar keine Ahnung, wo ich den hinstecken soll. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Limobius borealis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das sollte Limobius borealis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:57

Userfoto
# 68497
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   291    32 
Gregor2017-05-24 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2017-05-23
Anfrage:
23-5-2017, ca. 5mm, Ruderalfläche mit Grasbestand und Kräutern. Ist das vielleicht Hypera postica ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Hypera postica  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Hypera postica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 68496
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    125 
FrodoNRW2017-05-24 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2017-05-21
Anfrage:
Hier noch mal ein paar neue Fotos vom, wie ich vermute, Waldmaikäfer (Melolontha hippocastani), Männchen Auf dem alten Bild war das Pygidium nicht gut zu erkennen. Ich hoffe, jetzt ist die Bestimmung einfacher! Eichenwald, auf Stieleiche ca. 25 mm 21.05.2017
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, ich kann's drehen und wenden wie ich will. Nach Foto C würde ich hier Melolontha melolontha bestimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 68495
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.537    1 
Appius2017-05-24 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-05-21
Anfrage:
Tagsüber auf Feldweg südlich Presberg laufend, ca. 360 m NN, 21.05.2017, Größe 5,0 mm. Mit sicher nur einem "inneren" Streifen an den vorderen Halsschildecken, drei vollständigen und einem vierten fast vollständigen Rückenstreifen sowie den fünfzähnigen Vorderschienen würde ich bei Margarinotus carbonarius landen. Aber die roten Beine irritieren mich etwas, wenn ich Bilder dieser Art im Netz ansehe. Im FHL ist die Farbe der Beine jedoch überhaupt kein Thema.
Art, Familie:
Atholus corvinus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Appius, dem fehlt der Subhumeralstreif, ich halte das Tier für einen Atholus corvinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-25 09:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 68494
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.529    3 
Neatus2017-05-24 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 9 mm ein hinten schon leicht ausladendes Weibchen von Harpalus autumnalis. Der Halsschild ist nur wenig, aber sichtbar ausgeschweift, Im dritten Intervall sind beidseitig 3 Porenpunkte und im 7ten hinten 4 Porenpunkte (sieht man auf dem Kombibild C (runterladen und vergrößern). In sehr lichtem, staubtrockenem, sandigen Kiefernwaldstück im Sand eingeraben unter Holz
Art, Familie:
Harpalus autumnalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Harpalus autumnalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-24 23:29

Userfoto
# 68493
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    178 
LimosaM2017-05-24 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6814 Landau in der Pfalz (PF)
2017-05-20
Anfrage:
< 0,5 cm 20.05.2017 auf Hahnenfuß Danke & Grüße Stella
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist ein Anthaxia nitidula Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-24 23:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 68492
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.528    1 
Neatus2017-05-24 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-05-06
Anfrage:
06.05.2017 3,x mm (besser geht nicht, da ich die Messung am Standard versaut habe). Auf normalerweise alljährlich überschwemmter Wiese, die dieses Jahr allerdings sehr trocken war. Ich habs nicht geschafft den zu bestimmen Fabian schon; Acupalpus brunnipes
Art, Familie:
Acupalpus brunnipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Acupalpus brunnipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-24 23:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 68491
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.527    24 
Neatus2017-05-24 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 Panagaeus bipustulatus 7 mm in lichtem sehr sandigen und knochentrockenem Kiefernwaldstück. Begleitarten, H. autumnalis, C. fuscipes und wie immer an der Stelle A. lugens (glaubt mir aber bestimmt wieder keiner, dass die staubtrocken mögen)
Art, Familie:
Panagaeus bipustulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Panagaeus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:08

Userfoto
# 68490
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    123 
Socal2017-05-24 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1925 Neumünster (SH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Mehrere Exemplare an verschiedenen Tagen in einem Haus in Schleswig-Holstein gefunden.
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Socal, der gehört zu den Bockkäfern. Es handelt sich um Phymatodes testaceus. In Europa, Kleinasien, Kaukasus, Nordafrika. Eingeschleppt nach Nordamerika. Entwickelt sich in Laubhölzern, vor allem Eiche und Buche. Wahrscheinlich hast Du kürzlich Brennholz in die Stube gebracht, daraus ist er dann geschlüpft. An verbautem Holz ist er nicht interessiert. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:53

Userfoto
# 68489
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   384 
Manval2017-05-24 22:49
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 8mm
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the subfamily Cardiophorinae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:50

Userfoto
# 68488
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   383 
Manval2017-05-24 22:48
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 2.5mm
Art, Familie:
Curculionidae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the family Curculionidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:02

Userfoto
# 68487
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   382 
Manval2017-05-24 22:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 6mm
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the genus Agriotes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 68486
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   381 
Manval2017-05-24 22:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 5mm
Art, Familie:
Choleva sp.  Cholevidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the genus Choleva. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:56

Userfoto
# 68485
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   380 
Manval2017-05-24 22:45
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 4mm
Art, Familie:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the genus Phyllobius, most likely P. virideaeris. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 68484
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   379 
Manval2017-05-24 22:45
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 3mm
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the genus Meligethes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:55

Userfoto
 A
 B
# 68483
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   378 
Manval2017-05-24 22:43
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 2mm
Art, Familie:
Ceutorhynchinae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the subfamily Ceutorhynchinae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 23:03

Userfoto
# 68482
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   377 
Manval2017-05-24 22:42
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 5mm
Art, Familie:
Phyllobius cf. pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this is likely Phyllobius pyri. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:43

Userfoto
# 68481
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   376    321 
Manval2017-05-24 22:42
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 6mm
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this should be Phyllobius pomaceus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:44

Userfoto
# 68480
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375 
Manval2017-05-24 22:41
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017 Found in Koksijde - Belgium. 2.5mm
Art, Familie:
Pselaphorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case I can just determine the genus Pselaphorhynchites. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-24 22:46

Seiten:  7182 7183 7184 7185 7186 7187 7188 7189 7190


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up