kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

9
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822 8823  

Userfoto
 A
 B
 C
# 68868
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    244 
ZiUser2017-05-27 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-25
Anfrage:
Am 25.05.2017, Birkweiler Südpfalz, Weinbergsbrache mit viel Wildrosen, auf ca. 280m NN, ca. 10mm. Eigentlich war ich wegen des intensiven Blaus bei Ischnomera cyanea, die gespaltenen Flügel bringen mich aber doch zu Oedemera - darf O. nobilis so Blau sein? Oder kommt doch noch jemand anderes in Frage? Würde mich freuen wenn ihr das auflösen könntet. Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist ein Weibchen von Oedemera nobilis, die gibt's ab und an auch mal in Blau. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:25

Userfoto
 A
 B
# 68867
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247    151 
Murex2017-05-27 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.17 ca 2-3 mm kleine Rüssler kopulierend
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, das ist Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:25

Userfoto
# 68866
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246    39 
Murex2017-05-27 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.17, ca 3 mm kleiner Käfer auf einem Blatt
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Murex, das ist Anaspis maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:26

Userfoto
# 68865
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    17 
Murex2017-05-27 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.17, ca 3 mm kleiner schwarzer Rüssler, roter Punkt?
Art, Familie:
Baris artemisiae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, dr sieht irgendwie schräg aus, aber es sollte sich um Baris artemisiae handeln. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 10:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 68864
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151    22 
ZiUser2017-05-27 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-25
Anfrage:
Am 25.05.2017 Birkweiler Südpfalz, Weinbrachen an Rosa, ca. 280m NN, ca. 4-5mm. Am ehesten denke ich an Cryptocephalus violaceus, aber es gibt für mich auch noch ein paar andere Kandidaten. Was meint ihr? - Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, ja, das sollte Cryptocephalus violaceus sein. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-27 23:01

Userfoto
# 68863
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    322 
Biodehio2017-05-27 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2016-07-24
Anfrage:
24.07.2016, KErstlingeröder Feld bei Göttingen, ca. 350 m ü. NN, Wiese, saß und aß auf Doldenblüte, gut 15 mm lang, Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-27 22:53

Userfoto
# 68862
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   321    216 
Claudia2017-05-27 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2017-05-27
Anfrage:
Hallo, 27.05.2017, München-Sendling, ca. 10mm, Absidia rufotestacea? danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Claudia, das ist Cantharis livida. Die Absidia-Arten haben einen viel schlankeren Halsschild. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:28

Userfoto
# 68861
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    68 
Biodehio2017-05-27 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2016-07-30
Anfrage:
30.07.2016, Sollingvorland bei Hardegsen, 220 m ü. NN, wilder Garten, ca. 10 mm lang, Athous sp.?
Art, Familie:
Athous bicolor  Elateridae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist Athous bicolor. Von Spanien über Mittel- und Südeuropa bis Südrussland verbreitet. In besonntem, offenem Gelände auf niederer Vegetation von Ende Mai bis Juli. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-27 22:54

Userfoto
# 68860
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    207 
Biodehio2017-05-27 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2017-04-09
Anfrage:
09.04.2017, Südniedersachsen / Wendebachtal zwischen Reinhausen und Stausee, 185 m ü. NN, Waldrand / Auenwiese / Weide, saß an totem Baumstamm, ca. 7 mm lang (?)
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:27

Userfoto
 A
 B
# 68859
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   320    48 
Claudia2017-05-27 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, saß im Holzlager, 12mm, Callidium violaceum? danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Callidium violaceum. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-27 22:55

Userfoto
 A
 B
# 68858
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   319 
Claudia2017-05-27 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, 5mm, Cionus thapsus? danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Cionus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Claudia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cionus. Da gibt's etliche, recht ähnlich aussehende Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:30

Userfoto
 A
 B
# 68857
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   318 
Claudia2017-05-27 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, ca. 8mm, Larinus sturnus? Danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Larinus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Claudia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Larinus. LG, Christoph *seufz*
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-29 21:06

Userfoto
# 68856
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    159 
Biodehio2017-05-27 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2016-07-31
Anfrage:
31.07.2016 (Achtung: EXIF-Datum defekt), Göttinger Wald / Südniedersachsen, ca. 290 m ü. NN, Rand des Mischwaldes neben Weide, lief über die Forststraße und fraß an totem Regenwurm, ca. 35 mm lang, Carabus coriaceus
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-27 22:55

Userfoto
# 68855
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317    127 
Claudia2017-05-27 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, 7mm, Plateumaris sericea? Danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:36

Userfoto
# 68854
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   316    191 
Claudia2017-05-27 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, ca.5mm, Larinus turbinatus? Danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:27

Userfoto
# 68853
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   315 
Claudia2017-05-27 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, ca.4mm, Dasytes sp.? Danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Claudia, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:31

Userfoto
# 68852
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   314 
Claudia2017-05-27 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, evtl 6mm, Danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Claudia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:30

Userfoto
# 68851
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   313    148 
Claudia2017-05-27 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2017-05-26
Anfrage:
Hallo, 26.05.2017, Kraillinger Pioniergelände, 10mm, Chrysomela populi, Danke und Grüße Claudia
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-27 23:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 68850
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    79 
Triller2017-05-27 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2017-05-25
Anfrage:
Hallo Team, handelt es sich Hier um Cantharis obscura oder C. paradoxa ? Fundort: D-25492 Heist/nahe Flugplatz/25.05.2017/Kl: ca. 12 mm Im voraus vielen Dank. Gruß, Triller
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Triller, bestätigt als Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 68849
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2    16 
Lucas2017-05-27 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4938 Zeitz (ST)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.2017 gegen 15:30 Uhr. strahlend blauer Himmel bei ca. 25°C Ich gehe stark davon aus. dass es sich hierbei um ein Kirschprachtkäfer-Männchen handelt. (Anthaxia candens (Panzer, 1793)) Länge ca. 10mm + Gefunden habe ich ihn am Scheunentor im Schatten auf dem Deckel meiner Apfelschorle. Da sich eine große Menge Feuerholz (auch Kirsche) in der Scheune befindet, liegt meine Vermutung dabei, dass er dort dieses Jahr (letzten Tage?) aus dem Holz gekommen ist. Außerdem liegt ein riesiger Kirschstamm seit ca 2 Jahren zum trocknen auf dem Hof. Das wäre Option 2. Die Herkunft der Hölzer unterscheidet sich ungefähr um 1 km. welchen Fundort soll ich da jetzt angeben? Die Scheune oder die Standorte der Kirschbäume? LG, Lucas.
Art, Familie:
Anthaxia candens  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Lucas, bestätigt als Anthaxia candens. Auf jeden Fall aus dem Kirschholz (und nebenbei gesagt ein toller Nachweis). Wenn nicht hundertprozentig sicher gesagt werden kann dass die Art auch schon am alten Standort vorhanden war, würde ich den aktuellen Fundort angeben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-27 21:49

Userfoto
# 68848
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   177    223 
Omo2017-05-27 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2017-05-27
Anfrage:
Hallo, am 27.05.2017 auf geschottertem Forstweg, ca. 14 mm. Eine fröhliche Gesellschaft von sicher mehr als einem Dutzend Tieren. Cicindela campestris. Weniger nervös als die braunen Vettern, ließen sich bereitwillig ablichten. Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo omo, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-27 21:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 68847
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299 
mia08172017-05-27 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6408 Nohfelden (SD)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017, Rüsselkäfer, 7-10 mm auf Haselstrauch VG Michael
Art, Familie:
Phyllobius cf. pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael, das ist wahrscheinlich Phyllobius pyri, aber mit Restunsicherheit, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 68846
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298 
mia08172017-05-27 21:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6408 Nohfelden (SD)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017, Phyllobius sp. auf Ahornblatt, 4-5mm VG Michael
Art, Familie:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllobius, dürfte roboretanus oder virideaeris sein. Man braucht ein Foto von der Unterseite (behaart oder beschuppt). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-27 23:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 68845
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    21 
Nachtfalter2017-05-27 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2017-05-27
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, dieser schwarze geselle schwirrte soeben, 27.05.2017 20:30 Uhr aus dem Garten ins Wohnzimmer. Er ist etwa 15 mm lang. Freue mich über eine Bestimmung. Danke und viele Grüße, Ludger Buller
Art, Familie:
Melandrya caraboides  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Nachtfalter, das ist Melandrya caraboides. Europa bis Sibirien, in verpilzten, morschen Laubhölzern. Die relativ häufigste der drei Melandrya-Arten. Die besten Grüße vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-27 22:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 68844
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    175 
mia08172017-05-27 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6408 Nohfelden (SD)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017, Abax parallelus, ca. 15mm unter Totholz in kleinem Waldstück VG Michael
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-27 21:49

8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822 8823


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up