kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 241209
# 241236
# 241247*
# 241248*
# 241249*
# 241250*
# 241251*
# 241252*
# 241253*
# 241254*
# 241255*
# 241256*
# 241257*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 65 min)
12
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 87 (gestern: 35)

Seiten:  6771 6772 6773 6774 6775 6776 6777 6778 6779  

Userfoto
# 69029
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    226 
JoergM2017-05-28 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute hier kommt ein Malachius bipustulatus von einer trockenen Wiese, 28.5.17. Passts? Besten Dank und Gruß, Jörg
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, mit knapper Not bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 20:57

Userfoto
# 69028
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   423    158 
Birgit2017-05-28 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017; ca. 10mm; Evtl. Galeruca tanaceti? LG Birgit
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 69027
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.589 
markusschoen762017-05-28 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017; Moorrandwald, auf Doldenblüter. 475m üNn. Ca.6mm. Den kann ich nicht zuordnen... wegen der gelben Punkte dachte ich zuerst an Clanoptilus, aber bin unsicher. Vermutlich ist es doch nur ein Malachius bipustulatus. . . :-(
Art, Familie:
cf. Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Markus, das ist wahrscheinlich Clanoptilus elegans, aber auch bei mir schwingt eine gewisse Unsicherheit mit, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:46

Userfoto
# 69026
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422    269 
Birgit2017-05-28 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017; ca. 10mm, Phyllopertha horticola.LG Birgit
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-28 20:39

Userfoto
# 69025
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   421    28 
Birgit2017-05-28 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017;ca. 10mm;Cantharis rufa.LG Birgit
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, yup, Cantharis rufa sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:43

Userfoto
 A
 B
# 69024
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.588    15 
markusschoen762017-05-28 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017; Moorrandwald, auf Braunwurz. Ca.4mm. Cionus scrophulariae. ...oops, der ist ja noch gar nicht in der Galerie. ;-)
Art, Familie:
Cionus scrophulariae  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Cionus scrophulariae. Der ist deswegen nicht in der Galerie, weil... Du ahnst es schon... Danke für die Meldung. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 20:59

Userfoto
# 69023
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    32 
Serkan2017-05-28 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017 ca. 10mm
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Serkan, das ist der Gemeine Speckkäfer Dermestes lardarius. Kosmopolit, Kulturfolger. Käfer und Larven ernähren sich von organischen Stoffen, wie z.B. (Lebensmittel-) Vorräte, Wolle, Textilien, tierischen Überresten. Kann schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 69022
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118 
JoergM2017-05-28 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt ein Oedemera virescens-Verdacht auf Honiggras (Holcus lanatus) auf trockner Wiese, ca 7-8mm lang, 28.5.17. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo JoergM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera, virescens oder lurida, bei 7-8 mm gerade so zwischendrin. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:48

Userfoto
# 69021
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    121 
Omo2017-05-28 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2017-05-28
Anfrage:
Hallo, am 28.05.2017 im Hausgarten an Margerite. Stenurella nigra ? Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo omo, bestätigt als Stenurella nigra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:00

Userfoto
# 69020
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    1 
geotrupes2017-05-28 20:29
Land, Datum (Fund):
Kroatien  2017-05-28
Anfrage:
Kroatien, bei Tribalj aus dem Stausee gerettet, Größe ca 18 mm. Am 28.05.17. Er wirkt anders als die aus D und deshalb würde mich interessieren, ob es einer ist, der in D nicht vorkommt. Außerdem macht dieser meinem Namen alle Ehre.
Art, Familie:
Pentodon bidens  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo geotrupes, hier kommen wir (wider Erwarten) am vorliegenden Foto zur Art: Man sieht (wenn man das Foto aufhellt) zwei getrennte Körnchen an der Stirnnaht, was ihn zu Pentodon bidens macht. Östliches Mittelmeergebiet bis Ukraine, Südrussland und Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 69019
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.587    107 
markusschoen762017-05-28 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017; Moorrandwald, Krautschicht, mehrere Exemplare auf Brennnesseln (Häh? !). 475m üNn. Ca.10mm. Ist das ein Weibchen von Larinus sturnus?
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Larinus sturnus. Aber mit dem recht kurzen Rüssel ist das wohl ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-29 19:35

Userfoto
# 69018
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179    184 
Omo2017-05-28 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2017-05-28
Anfrage:
Hallo, am 28.05.2017 im Hausgarten an Margerite. Anthaxia nitidula ? Dank und Gruß,Omo
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
 
Hallo omo, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-28 20:39

Userfoto
# 69017
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51 
Kiebitz2017-05-28 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2730 Bleckede (NE)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.17; ca. 16 mm; Garten; Cetonia aurata oder Protaetia cuprea? (Foto der Unterseite war leider nicht möglich)
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Kiebitz, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae, einer der genannten Kandidaten. Auch die Knie helfen hier irgendwie nicht. Das Vorderknie wirkt tomentiert, das Mittelknie nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 22:37

Userfoto
# 69016
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178    207 
Omo2017-05-28 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2017-05-28
Anfrage:
Hallo, am 28.05.2017 im Hausgarten an Margerite. Clytus arietis ? Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo omo, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 69015
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117 
JoergM2017-05-28 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, von einer trockenen Wiese kommt von einer eingerollten Blattkrempe des Sauerampfer (Rumex thyrsiflorus) ein eher unsicheres Verdachtspärchen von Perapion violaceum (höchstens 4 mm), 28.5.17. Bestätigung oder Korrektur des Names wären klasse! Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, ich fürchte, die haben sich der Bestimmung erfolreich entzogen: Hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apionidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 23:36

Userfoto
 A
 B
# 69014
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   472    48 
GertVH2017-05-28 20:18
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-27
Anfrage:
Ampedus ? found 27-05-2017 13:50 in Belgium (ref 139080816)
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
 
Hi Gert, I think this is Ampedus elongatulus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:10

Userfoto
 A
 B
# 69013
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420    41 
Birgit2017-05-28 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017; ca. 10mm; Diachromus germanus. LG Birgit
Art, Familie:
Diachromus germanus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-28 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 69012
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    50 
JoergM2017-05-28 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist dies Trichosirocalus troglodytes - der Spitzwegerich-Borstenrüssler? Zumindest saugten zwei der Tiere (ca 2 mm lang) kopfüber an jungen Blütenköpfchen der Pflanze, sandige Wiese, 28.5.17 Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, bestätigt als Trichosirocalus troglodytes (der rechts). Der links unten ist vermutlich Mecinus ehemals Gymnetron labile. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-28 23:14

Userfoto
# 69011
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115    36 
JoergM2017-05-28 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier hatte ich, als wenig-käferkundlicher Botaniker die Idee, dass es Aphthona nonstriata sein könnte. Saß auf Schwertlilie am Seeufer, ca 3 mm lang, 28.5.17. Besten Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, bestätigt als Aphthona nonstriata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 19:57

Userfoto
# 69010
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114    18 
JoergM2017-05-28 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt ein Verdachtsfall von Elaphrus riparius (ca 8mm lang) oder einem Verwandten der Gattung, vom Seeufer auf algenteppichartigen Überzug des Sandes im Röhricht, 28.5.17. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, das ist Elaphrus cupreus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Irgendwie geht's bei denen in den letzten Tagen immer durcheinander. Am besten mal in Ruhe im Vergleich anschauen.  
Hi JoergM und Christoph, Bild A zeigt tatsächlich E. cupreus während Bild B meiner Meinung nach eindeutig E. riparius zeigt. Für die Fundmeldung bitte nochmal getrennt einstellen. LG, Fabian  
Ui, Fabian hat recht! Ich hab nur Bild A angeguckt. Ok. Dann machen wir's so: Bild A ist gerade neu reingekommen als Anfrage #69035. Ich lösche das Foto hier weg und somit wird hier E. riparius draus. Fertig ist die babylonische Verwirrung :D LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 21:03

Userfoto
# 69009
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    50 
Biodehio2017-05-28 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2016-07-09
Anfrage:
09.07.2016, Sollingvorland bei Hadegsen / Südniedersachsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, ca. 10-12 mm lang
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
 
Hallo Biodehio, hier können wir dank der gut aufgelösten dorsalen Aufnahme nochmal Lagria atripes festmachen. Halsschild (an der Basis) breiter als lang. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 20:05

Userfoto
 A
 B
# 69008
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   471 
GertVH2017-05-28 19:44
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-27
Anfrage:
Mordellidae ? found 27-05-2017 13:14 in Belgium (ref 139080833)
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
 
Hi Gert, in this case I can just determine the family Mordellidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 19:47

Userfoto
 A
 B
# 69007
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    24 
Klaus N2017-05-28 19:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2017-05-28
Anfrage:
Hallo, gehört der vielleicht zu Harpalus? – 28.05.2017 – um 12mm (vgl. Bild 2) – auf 270 m –Weg am Waldrand (mit angrenzendem Halbtrockenrasen im Kalktrockengebiet) – Vielen Dank im Voraus und LG, Klaus
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Klaus, das ist Harpalus serripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-28 20:40

Userfoto
 A
 B
# 69006
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   113    8 
JoergM2017-05-28 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3744 Wildenbruch i.d. Mark (BR)
2017-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, bei diesem Tier (höchstens 3mm lang) habe ich höchstens die Ahnung, dass es ein Blattkäfer sei, der an einem flachen Algen-überzogenenen sumfigen-sandigen Ufer eines Sees im Röhrichtgürtel umherkrabbelte, 28.5.17. Würde mich freuen, wenn dieser einen Namen bekäme. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Coelostoma orbiculare  Hydrophilidae
Antwort:
 
Hallo JoergM, das ist Cymbiodyta marginella. Danke für die Meldung. LG, Christoph  
Hallo Jörg und Christoph, hier kommt es zu einer sehr späten Korrektur: Das ist Coelostoma orbiculare. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-14 12:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 69005
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12 
Biodehio2017-05-28 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2016-07-09
Anfrage:
09.07.2016, Sollingvorland bei Hardegsen / Südniedersachsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, ca. 4 mm lang
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo Biodehio, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 19:49

Seiten:  6771 6772 6773 6774 6775 6776 6777 6778 6779


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up