kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

0
Warteschlange für 
 
0 warten, davon
0
bearbeitet
0
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
37 / 95

9142 9143 9144 9145 9146 9147 9148 9149 9150  

Userfoto
 A
 B
# 72110
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   647    92 
Schwabe2017-06-15 09:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-06-11
Anfrage:
Noch eine Marienkäferlarve, 12-13 mm lang (gemessen), gefunden am 11.06.2017 bei Bad Tölz (nahe Kiefersau). Danke fürs Anschauen!
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, auch das ist Anatis ocellata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 15:36

Userfoto
 A
 B
# 72109
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646    390 
Schwabe2017-06-15 08:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-06-11
Anfrage:
Zurzeit findet man mehr Marienkäferlarven als -imagos. Diese hier ist mir am 11.06.2017 bei Bad Tölz (nahe Kiefersau, an einem Laubgehölz) begegnet. Körperlänge: ca. 10 mm (gemessen). Handelt es sich um Coccinella septempunctata? Besten Dank und schöne Grüße!
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, ja, das sollte Coccinella septempunctata sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:39

Userfoto
# 72108
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   645    1.189 
Schwabe2017-06-15 08:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2017-06-10
Anfrage:
Larve von Harmonia axyridis, 10.06.2017 in Bad Heilbrunn. Damit ist auch für dieses MTB ein Fund dokumentiert. Viele Grüße!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:39

Userfoto
# 72107
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   644    295 
Schwabe2017-06-15 08:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2017-06-10
Anfrage:
Marienkäfer, 10.06.2017 in Bad Heilbrunn, so in die Ecke einer Sitzbank gequetscht, dass kein besseres Foto herauskam. Könnt ihr ihn trotzdem bestimmen? Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:39

Userfoto
 A
 B
# 72106
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   643    389 
Schwabe2017-06-15 08:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-06-09
Anfrage:
Marienkäfer vom 09.06.2017 im Kurviertel von Bad Tölz. Aufgrund des Unterseitenbilds (Foto B) schätze ich, es handelt sich um Coccinella septempunctata, die für dieses MTB hiermit auch ein Pünktchen bekäme. Viele Grüße!
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 72105
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    1.188 
MvDorf2017-06-15 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4848 Klotzsche (SN)
2017-06-14
Anfrage:
14.06.2017 Wiese in Reichenberg 2 Stück auf gelber Schüssel ca. 9 mm lang
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo MvDorf, das ist die Larve des Asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 72104
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    82 
Jense2017-06-15 07:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3745 Trebbin (BR)
2017-06-14
Anfrage:
14.06.2017 In den Abendstunde,reglos auf einer Clematis sitzend.
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jense, das ist der Pinselkäfer Trichius zonatus. Kann man aber nur festmachen, weil T. sexualis nicht aus BR gemeldet ist. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:44

Userfoto
# 72103
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    147 
Cosmo 20172017-06-15 03:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Im Bett
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Cosmo 2017, das Otiorhynchus sulcatus, der gefurchte Dickmaulrüssler. Die Larven entwickeln sich an Pflanzenwurzeln und können dort schädlich werden. Im Frühjahr schlüpfen sie manchmal im Haus aus Blumentöpfen, die im Spätsommer/Frühherbst im Freien gestanden haben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:43

Userfoto
 A
 B
# 72102
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.710    67 
WolfgangL2017-06-15 01:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8134 Königsdorf (BS)
2017-06-11
Anfrage:
Cionus tuberculosus? gefunden von Christine an Braunwurz, bei Gelting, 11.06.2017. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cionus tuberculosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:41

Userfoto
# 72101
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.709 
WolfgangL2017-06-15 01:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8134 Königsdorf (BS)
2017-06-11
Anfrage:
Altica aenescens? gefunden von Christine an Moorbirke in einem kleinen Hochmoor bei Gelting, 11.06.2017
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:41

Userfoto
# 72100
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.708    19 
WolfgangL2017-06-15 01:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2017-06-14
Anfrage:
Guten Abend, ist das Cryptocephalus biguttatus? Sudelfeld, 14.06.2017
Art, Familie:
Cryptocephalus biguttatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cryptocephalus biguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 10:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 72099
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.583 
Neatus2017-06-15 00:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-06-14
Anfrage:
14.06.2017 war irgendwann einfach in der Schale zum fotografieren. Keine Ahnung woher. 1,9 mm Melanophthalma vermutlich distinguenda. Aber das iwrd wohl sp.
Art, Familie:
Melanophthalma sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Melanophthalma. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 21:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 72098
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.582 
Neatus2017-06-15 00:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-06-14
Anfrage:
14.06.2017 1,8 mm an Lythrum salicaria. Nanophyes brevis
Art, Familie:
Nanophyes cf. brevis  Apionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das könnte in der Tat Nanophyes brevis sein, aber um sich zu sein hätt ich ihn lieber unter dem Bino. Bei mir kommen die in einen Verhältinis 1:5500 zusammen mit N. marmoratus vor. Das heisst, um sie zu erwischen braucht man viel Glück oder viel Fleiß. Bei Dir sind sie aber vielleicht häufiger... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-15 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 72097
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.581    5 
Neatus2017-06-15 00:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-06-11
Anfrage:
11.06.2017 3 mm zwei unter Stein an Rollrasenfeld. Profiteur der Klimaerwärmung. Sieht man trotzdem selten, da winzig unauffällig und unterirdisch Pleurophorus caesus
Art, Familie:
Pleurophorus caesus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Pleurophorus caesus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-15 00:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 72096
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.580    57 
Neatus2017-06-14 23:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-06-13
Anfrage:
13.06.2017 2,5 mm Rhynchaenus fagi Nähe Wald von Gebüsch am Nauheimer Sand
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-14 23:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 72095
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.855    18 
Christoph2017-06-14 23:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2017-06-01
Anfrage:
Hallo miteinander, ich denke, das sollte Cryptocephalus biguttatus sein :) Gefunden am 01.06.17 auf einem Halbtrockenrasen. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus biguttatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Cryptocephalus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-14 23:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 72094
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.854    25 
Christoph2017-06-14 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2017-06-01
Anfrage:
Hallo miteinander, könnte das hier Cryptocephalus violaceus sein? Gefunden am 01.06.17 auf einem Halbtrockenrasen. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Cryptocephalus violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-14 23:58

Userfoto
# 72093
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    26 
JoergM2017-06-14 23:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-13
Anfrage:
Chrysobothris affinis? Auf Buchenholz, im Wiener Wald (Naturpark Sparbach), Niederösterreich, 13.6.17. Danke für Bestimmung und einen schönen Abend, viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Chrysobothris affinis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Chrysobothris affinis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-14 23:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 72092
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129 
Carnifex2017-06-14 23:47
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-14
Anfrage:
Wiener Innenstadt, 14.06.2017. 11m groß - ein Amara?
Art, Familie:
Pseudoophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Pseudoophonus. Wahrscheinlich ein immatures (unausgefärbtes) Tier. Viele Grüße, Fabian   Auch mit den nachgelieferten Fotos geht's nicht weiter. Wir müssen es leider bei Pseudoophonus sp. belassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-16 23:40

Userfoto
# 72091
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156 
JoergM2017-06-14 23:41
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-14
Anfrage:
Mini-Prachtkäfer ca 3mm lang, auf Weidenblatt im Bergwald, ca 1000m üNN, Niederösterreich, Ötschergebiet. 14.6.17
Art, Familie:
Buprestidae sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo JoergM, zuerst dachte ich das ist Trachys minutus. Es kann aber auch gut Habroloma nanum sein. An diesem Foto schwer zu erkennen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-14 23:48

Userfoto
 A
 B
# 72089
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.579    3 
Neatus2017-06-14 23:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-06-14
Anfrage:
14.06.2017 2,4 mm am Altrheinufer auf Lythrum salicaria. Damit dürfte das doch sehr sicher Aphthona lutescens sein
Art, Familie:
Aphthona lutescens  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphthona lutescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-14 23:38

Userfoto
# 72088
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.853    96 
Christoph2017-06-14 23:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8114 Feldberg (Schwarzwald) (BA)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo miteinander, ist das hier Pterostichus melanarius? Gefunden auf dem Feldberg, ca 1400m, 11.06.17 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-14 23:33

Userfoto
# 72087
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.852    42 
Christoph2017-06-14 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8114 Feldberg (Schwarzwald) (BA)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, ich denke hier an Bromius obscurus. Kommt das hin? Gefunden am 11.06.17 am Feldberg. Ca. 1350m. LG Christoph
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Bromius obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-14 23:16

Userfoto
# 72086
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.851    46 
Christoph2017-06-14 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8114 Feldberg (Schwarzwald) (BA)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo miteinander, ist dieser Schnellkäfer bestimmbar? Gefunden am 11.06.17 auf dem Feldberg, ca.1400m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Ctenicera cuprea  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist ein Männchen von Ctenicera cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-14 23:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 72085
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.850    33 
Christoph2017-06-14 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8114 Feldberg (Schwarzwald) (BA)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo miteinander, ich denke mal es handelt sich hierbei um Otiorhynchus niger. Einige davon am Feldberg, 11.06.17 zwischen 1300 und 1450m beobachtet. LG Christoph
Art, Familie:
Otiorhynchus niger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Otiorhynchus niger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-14 23:14

9142 9143 9144 9145 9146 9147 9148 9149 9150


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up