kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

9
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

8649 8650 8651 8652 8653 8654 8655 8656 8657  

Userfoto
# 73083
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.365    12 
Karl2017-06-21 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-06-13
Anfrage:
Coeliodes sp. (erythroleucus) ca. 3 mm am 13.06.2017 von einer Eiche geklopft, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Coeliodes erythroleucus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Karl, nicht so bescheiden, Du liegst schon vollkommen richtig mit Deiner Bestimmung als Coeliodes erythroleucus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:56

Userfoto
# 73082
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.364    99 
Karl2017-06-21 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-06-13
Anfrage:
Larve von Anatis ocellata ca. 12 mm am 13.06.2017 von Kiefern geklopft, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:56

Userfoto
# 73081
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.290    84 
Kalli2017-06-21 14:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-06-20
Anfrage:
Ich finde die immer so toll: Pterostichus burmeisteri. In Hessen gar nicht oft gemeldet aber bei mir offenbar nicht so selten: am 20.6.17 zwei Exemplare auf Waldboden/unter Totholz, ca. 15 mm. Schöne Grüße
Art, Familie:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pterostichus burmeisteri. Im Flachland eher nicht zu finden, aber in den Bewaldeten Gebirgszügen häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 15:59

Userfoto
# 73080
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.289    169 
Kalli2017-06-21 14:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-06-20
Anfrage:
Jetzt auch an anderer Stelle im MTB aber wieder schön: Chrysolina herbacea. Auf Waldlichtung auf Aster, Minze aber nebenan, 8 mm, 20.6.17. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, aus meiner Sichtist das eher die seltenere komplett grüne Form von Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 16:01

Userfoto
# 73079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    26 
Werner2017-06-21 14:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-06-19
Anfrage:
Hallo, den Opilo mollis(?) fand ich in der Dämmerung am 19.06.2017 an einer Insekten Nisthilfe im Garten. Länge ca. 12mm. Viele Grüße Werner
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Werner, bestätigt als Opilo mollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger (Mist den sah ich selbst noch nie)
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 16:02

Userfoto
# 73078
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.288    164 
Kalli2017-06-21 14:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-06-20
Anfrage:
Ein Weibchen von Carabus coriaceus (die finde ich bislang nur in diesem MTB), 20.6.17 in sehr morschem Totholz, ca. 32 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 16:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 73077
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287    31 
Kalli2017-06-21 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-06-19
Anfrage:
19.6.17, auf (Flocken?)blume, 3 mm, Sphaeroderma rubidum? Danke Euch und viele Grüße
Art, Familie:
Sphaeroderma rubidum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Sphaeroderma rubidum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 73076
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   871    6 
Karin2017-06-21 13:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-06-21
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 21.06.2017 aus Backnang im Garten an Thymian. Cryptocephalus pygmaeus, ca. 2,3mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cryptocephalus pygmaeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cryptocephalus pygmaeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 73075
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.709 
Appius2017-06-21 12:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-06-18
Anfrage:
Mischwald / Rennweg nördlich Stephanshausen, 18.06.2017, 425 m NN; fünf Exemplare (alles Weibchen) an den Schnittflächen von Fichtenholzstämmen. Ptilinus fuscus? Eigentlich ist Fichte ja ein Weichholz, und P. pectinicornis sollte an Harthölzer gehen - aber wissen die Tiere das auch?
Art, Familie:
Ptilinus cf. pectinicornis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Ptilinus fuscus. Das mit dem Holz ist ein Indiz, aber ich glaube auch, dass die Gelegenheit auch andere Eiablageplätze bei pectinicornis zulässt, denn ich sah die schon an Pappel. Ich würde hier trotzdem bei fuscus zustimmen, denn die Weibchen die ich bisher von P.p. sah waren an der Basis des Halsschildes immer punktfrei glänzend. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hallo zusammen, für mich sieht der Käfer wie ein Ptilinus pectinicornis aus. Für P. fuscus deutlich zu länglich und auch die Färbung kommt für diese Art nicht hin. Fichte passt eigentlich für beide Arten nicht. Vorsichtshalber stelle ich ihn also mit einem "cf." ein. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-21 21:53

Userfoto
# 73074
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.708    42 
Appius2017-06-21 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-06-18
Anfrage:
Mischwald / Rennweg nördlich Stephanshausen, 18.06.2017, 425 m NN; auf Weg laufend, Größe ca. 6,2 mm, Badister bullatus, nehme ich an.
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Badister bullatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 12:42

Userfoto
# 73073
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.707    359 
Appius2017-06-21 12:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-06-18
Anfrage:
Waldrand am Rennweg nördlich Stephanshausen, 18.06.2017, 425 m NN; an Brombeerblüten; Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 12:50

Userfoto
 A
 B
# 73072
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.706 
Appius2017-06-21 12:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-06-18
Anfrage:
Getreidefelder nahe Waldrand / Rennweg nördlich Stephanshausen, 18.06.2017, 425 m NN; Hemicrepidius hirtus, nehme ich an.
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Appius, leider so nicht von Hemicrepidius niger zu unterscheiden. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:44

Userfoto
 A
 B
# 73070
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142    410 
margina2017-06-21 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-06-21
Anfrage:
21.06. 2017 im Garten auf einer Gierschblüte, etwa 1 cm groß - ein Schmalbock? Danke für´s Bestimmen! margina
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Moin margina, das ist das Männchen von Stenurella melanura. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:46

Userfoto
# 73069
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    120 
NeumannV2017-06-21 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4722 Niederzwehren (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
100 von Käfern schwärmten im bebauten Bereich um Bäume im Gartenbereich
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin NeumannV, das ist der momentan allgegenwärtige Amphimallon solstitiale oder auch Junikäfer genannt. Die Tiere kommen in den Dämmerungsstunden aus dem Boden aus ihrer Puppenkammer und fliegen die für sie gegen den hellen Abendhimmel gut sichtbaren Baumkronen an (oder auf freiem Feld den Kopf der Menschen, die da spazieren gehen, weshalb es hier am Rhein immer mal zu Fluchtszenen der besonderen Art kommt *g*). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-21 19:48

Userfoto
 A
 B
# 73068
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   753    173 
kiki692017-06-21 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-15
Anfrage:
Hi, eine etwas gehandicapte Galeruca tanaceti ? (7mm). Am 15.06.17 am Rande von Gimbsheim auf einem Feldweg mit Gras unterwegs. Lieben Dank
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Galeruca tanaceti. Ich glaube so gehandicapt ist der gar nicht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 12:54

Userfoto
 A
 B
# 73067
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   752 
kiki692017-06-21 10:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-15
Anfrage:
Hi, Tetrops praeustus ? (5mm). 15.06.17 am Rande von Gimbsheim auf weisser Dolde. Danke schön
Art, Familie:
Tetrops sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Tetrops praeustus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hier geht es leider zurück zu Tetrops sp. da inzwischen eine weitere Art, Tetrops gilvipes adlbaueri Lazarev, 2012, hinzugetreten ist, die nur am Genital unterschieden werden kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 12:55

Userfoto
 A
 B
# 73066
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   751    12 
kiki692017-06-21 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-15
Anfrage:
Hi, 2 dieser schönen Paederus riparius ? (7mm) fand ich am 15.06.17 am Rande von Gimbsheim an einem Rapsacker zwischen niederliegendem Knöterich rennend. Merci
Art, Familie:
Paederus fuscipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, puh ich dachte du brauchst uns schon nach so kurzer Zeit nicht mehr, denn du hast fast die 100 % richtig vorbestimmt Quote erreicht. Da freut man sich ja schon fast wenn man noch mal was sagen darf. Das ist eher Paederus fuscipes. Die Flügeldecken sind 1,5 mal so lang wie der Halsschild, die Schienen sind +/- geschwärzt und die Zangen ziemlich stark gelb. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 73065
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   750    47 
kiki692017-06-21 09:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-13
Anfrage:
Moin moin zusammen, endlich mal wieder ein schöner Staphy, der das Einstellen lohnt! Fand den Hübschen am 13.06.17 auf den Treppen zur Unterführung am Gunterblumer Bahnhof. 14-15mm. Ein Platydracus, oder? Kann man auch sagen welcher? Lieben Dank
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, ja die sind immer schön anzusehen, macht sie aber trotzdem nicht zu meinen Lieblingsbestimmungsobjekten, denn man kann die untereinander durchaus verwechseln. Dieser hier ist aber doch recht sicher Platydracus stercorarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:12

Userfoto
# 73064
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   928    228 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Fundmeldung von Agelastica alni, am 18.06.2017 auf Erlenblatt am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:14

Userfoto
# 73063
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   927    380 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Fundmeldung von Agrypnus murina, am 18.06.2017 auf Doldenblütler am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:14

Userfoto
# 73062
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   926    270 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Fundmeldung von Agapanthia villosoviridescens, am 18.06.2017 auf Brennnessel am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:15

Userfoto
# 73061
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   925 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Eventuell Isomira sp., 5,5 mm groß, am 18.06.2017 auf Zitterpappel am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Isomira - mit Tendenz zu I. murina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-21 20:26

Userfoto
# 73060
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   924    226 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Fundmeldung von Psyllobora vigintiduopunctata, am 18.06.2017 am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:15

Userfoto
# 73059
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   923    311 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Fundmeldung von Phyllopertha horticola, am 18.06.2017 am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:15

Userfoto
# 73058
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   922    328 
Reinhard Gerken2017-06-21 07:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2017-06-18
Anfrage:
Fundmeldung von Cantharis fusca, am 18.06.2017 am Rande einer Bachniederung. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-21 13:24

8649 8650 8651 8652 8653 8654 8655 8656 8657


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up