kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

22
Warteschlange für 
# 244307
# 244308
# 244356
# 244496
# 244522
# 244642
# 244659
# 244661
# 244662
# 244664
# 244667
# 244722
# 244740
# 244803
# 244833
# 244843
# 244876
# 244880
# 244888*
# 244889*
# 244890*
# 244891*
 
Warten: 22 (seit ⌀ 24 h)
22
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 214)

Seiten:  6727 6728 6729 6730 6731 6732 6733 6734 6735  

Userfoto
 A
 B
# 73765
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    2 
Reinsberg2017-06-26 16:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-14
Anfrage:
14.5. 2017, Donnerskirchen, Leitagebirge, Waldrand geschert, Bubrestide ca 3mm Grüße
Art, Familie:
Habroloma nana  Buprestidae
Antwort:
 
Moin Reinsberg, das müsste eigentlich Habroloma nanum (hier noch unter dem alten Synonym nana) sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 19:05

Userfoto
# 73764
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   43    2 
Reinsberg2017-06-26 16:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-13
Anfrage:
13.5. 2017, Donnerskirchen, Leitagebirge, Waldrand gekeschert, vermutlich Mycetochara flavipes, 6mm Grüße
Art, Familie:
Mycetochara flavipes  Alleculidae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, bestätigt als Mycetochara flavipes. Schöner Käfer! Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:23

Userfoto
 A
 B
# 73763
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    2 
Reinsberg2017-06-26 16:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-14
Anfrage:
14.5.2017 Leitagebirge, Waldwiese, ca 5mm Noch nie eine grüne Chrysolina gesehen. Grüße
Art, Familie:
Colaphus sophiae  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, grüne Chrysolinas sind eigentlich nicht allzu selten. Das ist aber Colaphus sophiae. An Descurainia sophia und anderen Kreuzblütlern. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 18:03

Userfoto
 A
 B
# 73762
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41 
Reinsberg2017-06-26 16:24
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-15
Anfrage:
15.5.2017, Neusiedler See an einem sehr toten Karnickel, Hister ca 6mm Grüße
Art, Familie:
Saprinus cf. semistriatus  Histeridae
Antwort:
 
Moin Reinsberg, dieser Stutzkäfer (Histeridae) gehört in die Gattung Saprinus. Hier gibt es eine Anzahl Arten, die an Kadaver gehen und nur schwer, am Foto gar nicht, zu unterscheiden sind. Die mit abstand häufigste ist Saprinus semistriatus, weshalb ich davon ausgehe, dass es hier auch so ist. Aber das ist nur eine Einschätzung, mit der ich mich extrem weit aus dem Fenster lehne, keine Bestimmung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:20

Userfoto
 A
 B
# 73761
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    4 
Reinsberg2017-06-26 16:21
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-14
Anfrage:
14.5. 2017 Donnerskirchen Leitagebirge Holzstapel, vermutlich Ischnodes, ca 9mm Grüße
Art, Familie:
Cardiophorus gramineus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, bei Ischnodes sieht der Halsschild ganz anders aus, das ist Cardiophorus gramineus. Wärmeliebende Art, die Larven entwickeln sich räuberisch im sandigen oder lehmigen Boden zu Fuße alter Bäume. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:32

Userfoto
# 73760
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    4 
Reinsberg2017-06-26 16:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-14
Anfrage:
14.5. 2017 Donnerskirchen Leitagebirge unter einem Stein, vermutlich Drasterius bimaculatus ca 5mm Grüße
Art, Familie:
Drasterius bimaculatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, bestätigt als Drasterius bimaculatus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:25

Userfoto
# 73759
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   690 
Schwabe2017-06-26 16:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2017-06-26
Anfrage:
Kleiner Blattkäfer, ca. 3,5 mm (gemessen), 26.06.2017 am Bahnhof Kissing. Longitarsus sp.?! Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Schwabe, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Halticinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-28 23:48

Userfoto
 A
 B
# 73758
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    84 
Peter aus Kahl2017-06-26 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-06-26
Anfrage:
26.06.2017, Karlstrin, Langer See, ca 2-3mm, Tytthaspis sedecimpunctata. Gruß, Peter
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:33

Userfoto
# 73757
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   689    104 
Schwabe2017-06-26 16:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2017-06-26
Anfrage:
Marienkäfer, 5,5 bis 6 mm (gemessen), 26.06.2017 am Bahnhof Kissing. Hippodamia variegata?! Viele Grüße!
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Schwabe, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 73756
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.674    71 
markusschoen762017-06-26 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2017-06-26
Anfrage:
26.06.2017; Innufer bei Neubeuern; im hohen Gras. 450m üNn. Ca.12-13mm. Anomala dubia.
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Anomala dubia. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:20

Userfoto
 A
 B
# 73755
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    2 
Reinsberg2017-06-26 16:06
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-14
Anfrage:
14.5. 2017 Donnerskirchen Leitagebirge an einem Holzstapel, vermutlich Colobicus hirtus ca 3,5mm Grüße
Art, Familie:
Colobicus hirtus  Colydiidae
Antwort:
 
Moin Reinsberg, bestätigt als Colobicus hirtus. Der ist, wenn ich mich nicht täusche, auch für Österreich ein nicht alltäglicher Fund. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 73754
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.673    2 
markusschoen762017-06-26 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2017-06-26
Anfrage:
26.06.2017; in der Nähe des Innufers auf mir unbekanntem Sträuchlein sitzend. 450m üNn. Ca.8mm. Hab ich, wie letztes Jahr schon von fast der selben Stelle, wieder einen Chlorophanus gibbosus erwischt?
Art, Familie:
Chlorophanus gibbosus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Markus, den würde ich als Chlorophanus gibbosus bestätigen, da darf aber Michael nochmal einen Blick drauf werfen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 18:55

Userfoto
 A
 B
# 73753
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    12 
Reinsberg2017-06-26 16:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-14
Anfrage:
14.5. 2017 Donnerskirchen Leitagebirge an einer Hauswand, Breitmaul ca 4mm Grüße
Art, Familie:
Dissoleucas niveirostris  Anthribidae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, das ist Dissoleucas niveirostris. In den abgestorbenen Zweigen von Laubhölzern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 73752
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    15 
Reinsberg2017-06-26 15:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-15
Anfrage:
Leitagebirge, Donnerskirchen, Waldwiese, ca 300 NN, 15.5. 2017, Agrilus ca 5mm
Art, Familie:
Anthaxia fulgurans  Buprestidae
Antwort:
 
Moin Reinsberg, das ist das Männchen von Anthaxia fulgurans. Leider kann ich nicht einschätzen, wie selten die Art in Österreich ist. In Deutschland wäre es ein sehr guter Nachweis. In Österreich dürfte der auch nicht auf jedem Bahnhofsklo zu finden sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:27

Userfoto
# 73751
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    176 
Milvus2017-06-26 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4118 Die Senne (WF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Cerambyx cerdo im Hofbereich im Gras krabbelnd, alte Hofeichen in unmittelbarer Nähe, 2013 bereits ein Fund von C.c. gemeldet, Fundort nur 1,5 km entfernt
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Milvus, das ist ein Moschusbock (Aromia moschata). Wie Cerambyx cerdo auch ein imposanter Bockkäfer, aber viel häufiger. Entwicklung meist in Weiden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 73750
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    1 
Reinsberg2017-06-26 15:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-15
Anfrage:
Leitagebirge, Ö, 15.5.2017, auf einer Waldwiese gekeschert, ca 300 NN Pachnephorus3,5mm Grüße
Art, Familie:
Pachnephorus villosus  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, das Tier halte ich mit auffälligen Halsschildskulptur für Pachnephorus villosus. Italien, Donaubecken, im Norden bis Slowakei, Ukraine, Balkan. Auch Kleinasien, Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:03

Userfoto
# 73749
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296    11 
Jozef2017-06-26 15:03
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-06-19
Anfrage:
Hallo, Pterostichus ... oder Abax ? Länge 10 - 13 mm. 19.06.2017 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Pterostichus melas  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Jozef, über den haben wir länger beraten und denken es ist Pterostichus melas. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-26 19:30

Userfoto
 A
 B
# 73748
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34 
Reinsberg2017-06-26 14:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2017-05-25
Anfrage:
25. Mai 2017, ca 4mm Gekeschert in einem Mischwald, Sieht fast aus wie A. antherinus, aber die Farben passen nicht. Selbst wenn er immatur wäre, müssten die Schenkel dunkler sein. Bin sehr gespannt. ;-) Grüße
Art, Familie:
cf. Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
 
Hallo Reinsberg, ich kann es drehen und wenden wie ich will: Ich komme auf auch nichts anderes als Anthicus antherinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:55

Userfoto
 A
 B
# 73747
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   295    16 
Jozef2017-06-26 14:55
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-06-26
Anfrage:
Hallo, Pseudocistela ceramboides ist richtig, oder... Länge 10 - 12 mm. 26.06.2017 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Pseudocistela ceramboides  Alleculidae
Antwort:
 
Hallo Jozef, bestätigt als Pseudocistela ceramboides. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:27

Userfoto
# 73746
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   137    422 
Heja2017-06-26 12:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017 bei Reitzenstein an Brennessel Bitte um Bestimmnung dieses (Schnell)Käfers
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Heja, das Tier halte ich für Athous haemorrhoidalis auch wenn die Dunkelfärbung am Fld.-Seitenrand stark an A. vittatus erinnert. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:12

Userfoto
# 73745
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    421 
Heja2017-06-26 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017 bei Reitzenstein Bitte um Bestimmung, hätte evtl an Agriotes obscurus gedacht.
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Heja, auch hier würde ich einen Athous haemorrhoidalis sehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:13

Userfoto
 A
 B
# 73744
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    385 
Christiane2017-06-26 12:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 einige dieser Käfer spazierten auf den Ähren, die dort nur vereinzelnd sich auf eine Wiese verirrt hatten. Ich habe dort den Jakobskrautbär fotografiert, als ich diese Käfer sah. Gtreideplattkäfer? Er ist Ca. 3 cm lang
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Christiane, das ist Agrypnus murina (bzw. murinus), ein Schnellkäfer. Oryzaephilus surinamensis ("Getreideplattkäfer") ist etwa 3mm, nicht 3cm lang (die Länge ist aber auch überschätzt, laut Literatur misst A. murinus 12-17mm). Vergleich die beiden Arten noch einmal genau, sie sehen doch sehr unterschiedlich aus. Auch in der Lebensweise unterscheiden sie sich deutlich, Agrypnus kommt auf Wiesen vor, Oryzaephilus ist ein Kulturfolger, der an Getreidevorräten und ähnlichem lebt, aber auch im Kompost, an faulendem Heu etc. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:02

Userfoto
# 73743
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135    173 
Heja2017-06-26 12:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 bei Blechschmidtenhammer Bitte um Bestimmung dieses (Schnell)Käfers.
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Heja, das ist Athous subfuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 18:45

Userfoto
# 73742
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    93 
DocMa2017-06-26 12:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kindergarten
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo DocMa, das ist ein Hirschkäferweibchen (Lucanus cervus). Die Weibchen sind vielleicht nicht so imposant wie die Männchen, aber zweifellos auch ein sehr schöner Fund! Die Art gilt als stark gefährdet (RL2). Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:13

Userfoto
# 73741
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    121 
Heja2017-06-26 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.2017 im Tal der Muschwitz bei Blankenstein. Sitzt auf Fernglas. Bitte um Bestimmung dieses Rüsselkäfers
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Heja, das sollte Phyllobius arborator sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:28

Seiten:  6727 6728 6729 6730 6731 6732 6733 6734 6735


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up