kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 307480
# 307483
# 307502
# 307512
# 307518
# 307534
# 307536
# 307539
# 307540
# 307541
# 307542
# 307543
# 307544
# 307545
# 307547
 
15 warten ⌀ 8 h, davon
0
bearbeitet
14
unbearbeitet
0*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 127

11780 11781 11782 11783 11784 11785 11786 11787 11788  

Userfoto
# 7578
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    9 
j. verstraeten2013-08-16 18:01
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-08-16
Anfrage:
Chrysanthia viridissima ? Parc Eifel Rocherath 16-08-2013
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hi verstraeten, confirmed as Chrysanthia viridissima. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-16 18:27

Userfoto
# 7577
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    7 
GreatSkua2013-08-16 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4330 Benneckenstein im Harz (ST)
2013-08-16
Anfrage:
16.08.2013 - ca. 11:30, Harz Nähe Benneckenstein, ca. 530 mü NN, unter der losen Borke eines trockenen Fichtenstammes. Ich tippe auf Carabus problematicus wegen der intensiven violetten Farbe. Viele Grüße
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, korrekt erkannt als Carabus problematicus. Typischer Waldbewohner, der colline bis montane Gebiete als Lebensraum bevorzugt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-16 18:28

Userfoto
 A
 B
# 7575
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    3 
Rolf Theo2013-08-16 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Verwirrt auf dem Gehweg. Metamorphose-Fehler?
Art, Familie:
Sitaris muralis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Rolf, sehr schön, das ist der Schmalflüglige (sic!) Pelzbienenölkäfer Sitaris muralis. Die Art entwickelt sich parasitisch in den Nestern von Mauer– und erdnistenden Pelzbienen. Das heißt, irgendwo in der Nähe sind die Bienen, z.B. geschützt im Schotter unter einem Balkon, etc. Die Art ist in Nordafrika und Europa (nur Mittel- und Süd-) verbreitet und gilt in Deutschland als gefährdet (RL3). Der Verbreitungsschwerpunkt in D ist der Südwesten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-16 18:31

Userfoto
# 7574
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    37 
Kalli2013-08-16 14:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2013-08-15
Anfrage:
Ein Blattkäfer vom 15.8.13, saß an einem Hohlzahn oder jedenfalls Lippenblütler, und ich dachte, klarer Fall, Chrysolina fastuosa. Aber 7 oder sogar eher 7.5 mm? Hm... Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, yup, das ist Chrysolina fastuosa. Die Größenangaben der Literatur decken 80-90% der Funde ab. Was nicht heißt, dass man nicht auch mal 'nen Goliath findet. Auf Taubnessel (Lamium) und an Hohlzahn-Arten (Galeopsis). In Europa weit verbreitet, bei uns überall sehr häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-16 18:34

Userfoto
 A
 B
# 7573
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    22 
Kalli2013-08-16 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6844 Lam (BS)
2013-07-18
Anfrage:
Hier ein nicht mehr ganz vitaler Amphimallon solstitiale, 18.7.13. Bitte kurz bestätigen. Schönen Dank und Liebe Grüße
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Kurz bestätigt! :-D LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-16 18:35

Userfoto
# 7572
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    36 
amber2013-08-16 13:00
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-08-15
Anfrage:
15.08.2013 Goslar, maltermeister
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo amber, hierbei handelt es sich um den Moschusbock Aromia moschata. Er entwickelt sich meist in alten Weiden, aber auch in Erlen und Pappeln. Es wäre schön, wenn du noch eine Angabe zum Messtischblatt nachreichen würdest, damit wir den Fund in der Verbreitungskarte eintragen können. Per Mail, oder Anfrage einfach nochmal einstellen. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2013-08-16 14:31

Userfoto
# 7571
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34 
DanielR2013-08-16 12:54
Land, Datum (Fund):
Malaysia  2013-07-20
Anfrage:
Liebes Kerbtier.de-Team, ich habe eine etwas exotische Anfrage. Diesen Käfer fand ich am 20.07.2013 auf Borneo (Sabah, Malaysia). Ich weiß, dass euer Schwerpunkt auf der mitteleuropäischen Fauna liegt. Könntet ihr mir dennoch helfen, ihn in eine Familie einzuordnen? Bin daran bislang gescheitert... Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Languriidae sp.  Languriidae
Antwort:
  Hi DanielR, ein Mitglied der Languriidae ("Lizzard Beetles), möglicherweise Gattung Tetralanguria. Im Netz finden sich eine ganze Reihe Bilder. Ich habe nicht gezielt gesucht aber vielleicht findest Du ja noch was passendes, um weiter einzugrenzen. Grüßle, Oliver   Die Bemerkung sei erlaubt: den würde ich gerne zuhause unter dem Bino sehen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-17 23:39

Userfoto
# 7568
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    83 
chris2013-08-16 09:26
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-08-08
Anfrage:
Nachtrag zu Anfrage Nr. 7477: Danke Christoph ... dann kann ich meinerseits das Sackkleid nun wieder ausziehen :-) LG Chris
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, yup, so ist's. Harmonia axyridis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-16 18:38

Userfoto
# 7567
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    4 
Marion2013-08-15 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2013-08-15
Anfrage:
In einem Mischwald auf einen Waldweg gefunden, ca. 14mm, August 2013 Danke und VG, Marion
Art, Familie:
Pterostichus madidus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marion, das ist ein Männchen von Pterostichus madidus. Bisweilen können bei dieser Art die Schenkel und Schienen rot gefärbt sein. Westeuropa und westliches Mitteleuropa. Eurytope Waldart, aber auch in Flussauen, auf Feldern und Ruderalflächen. LG, Christoph  Sehe ich genauso, lg gernot.
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-08-16 22:58

Userfoto
 A
 B
# 7566
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    28 
Brummsumm2013-08-15 22:33
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-08-15
Anfrage:
15.08.13; Keller; Bayern; der Käfer ist ungefähr 47mm groß!
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Brummsumm, das ist der Sägebock Prionus coriarius (Familie Cerambycidae). Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Dämmerungs- und nachtaktiv. LG, Christoph - PS: Schade, kein MTB angegeben!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 22:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 7565
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    5 
Marko2013-08-15 21:43
Land, Datum (Fund):
Unbekannt  2013-07-23
Anfrage:
Urlaub
Art, Familie:
Rosalia alpina  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marko, das ist der Alpenbock (Rosalia alpina), einer unserer schönsten heimischen Bockkäfer. In Mittel- und Südeuropa beheimatet, entwickelt sich an sonnenexponierten Laubhölzern. Steht in Deutschland auf RL2 (gefährdet). Ein toller Fund ... wenn er aus Deutschland stammt. Für uns wäre da immer wichtig Funddatum und MTB (Fundort) zu haben um den Fund in unsere Datenbank einzupflegen. Fall er aus Deutschland ist, vielleicht kannst Du ihn noch einmal hochladen und die Daten dazu angeben?! Die doppelte Anfrage wird dann gelöscht. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-08-15 22:31

Userfoto
# 7564
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   426    82 
Bergmänndle2013-08-15 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Coccinella septempunctata Tiefenbach 765m
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, an den kleinen Verästelungen sieht man das es sich um Harmonia handelt. Die hat Coccinella nicht. Wird wohl H. axyridis sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 21:09

Userfoto
 A
 B
# 7563
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    3 
Durmel2013-08-15 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5320 Burg-Gemünden (HS)
2013-08-14
Anfrage:
Jedes Jahr im August ist dieser Kollege immer wieder mal (5 im letzten Jahr, dieses Jahr bisher 2) in den Kellerräumen zu finden. Dieser hier war am 14.8.13 späte abends unterwegs. Das Haus liegt direkt am freien Feld.
Art, Familie:
Carabus glabratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Durmel, das sollte ein Männchen von Carabus glabratus sein. Mittel-, Nord- und Osteuropa bis Sibirien. Waldbewohner, planar bis subalpin (dort auch außerhalb des Waldes). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 21:07

Userfoto
 A
 B
# 7562
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    8 
Lucgast2013-08-15 20:45
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
About 5mm big... Several species eating on this plant
Art, Familie:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Lucgast, that's an easy one: The viburnum leaf beetle Pyrrhalta viburni, a member of the subfamily Galerucinae. In Central and the southern part of North Europe. On shrubs of genus Viburnum. In case of calamities the beetles can essentially "skeletonize" the shrubs. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 21:00

Userfoto
# 7561
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    27 
waldläufer2013-08-15 20:37
Land, Datum (Fund):
Unbekannt  2013-07-31
Anfrage:
Was sind denn das für Käfer? Gesehen auf Totholz im Mischwald am 31.07.13
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo waldläufer, das ist der Sägebock Prionus coriarius (Familie Cerambycidae). Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Dämmerungs- und nachtaktiv. LG, Christoph - PS: Schade, kein MTB angegeben...
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 21:01

Userfoto
# 7559
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   425    35 
Bergmänndle2013-08-15 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Rhagonycha fulva Tiefenbach 765m
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, richtig als Rhagonycha fulva erkannt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 21:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 7558
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180 
MiMa2013-08-15 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-08-15
Anfrage:
Funddatum:15.08.2013 Dieser mutmaßliche Tenebrio molitor ist leider im Schlafzimmer in die Fänge eines 8-beinigen Mitbewohners geraten. Viele Grüße
Art, Familie:
Tenebrio sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ein Vertreter der Gattung Tenebrio. Den seltenen Tenebrio opacus kann man ausschließen. Bleiben T. molitor (wahrscheinlicher) und T. obscurus (weniger wahrscheinlich), aber eine sichere Artbestimmung an diesem eingesponnenen Tierchen ist leider nicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 21:04

Userfoto
# 7557
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6 
Caio2013-08-15 19:23
Land, Datum (Fund):
Brasilien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
hello, can help me over this case? was found in a company with several food products, know the picture is not very good, but can get at least Family?
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hi Caio, we had more than one look at this specimen, but we didn't come to any reasonable conclusion so far. I'm afraid it will remain unsolved. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-17 09:49

Userfoto
# 7556
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   424    48 
Bergmänndle2013-08-15 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
zu #7553 Unterseite von Potosia seriginosa Tiefenbach 765m
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, anhand dieser Aufnahme 100% als Cetonia aurata zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 19:21

Userfoto
# 7555
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   423    81 
Bergmänndle2013-08-15 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Harmonia axyridis Tiefenbach 765m
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 19:14

Userfoto
# 7554
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422 
Bergmänndle2013-08-15 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Käfer ca. 6mm auf Sal-Weide Tiefenbach 765m
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, auf jeden Fall ein Prachtkäfer der Gattung Agrilus. Danach wird es am Foto bei den ganzen grün/blauen echt schwierig bis unmöglich. Trotz der recht ordentlichen Aufnahme ist da (fürchte ich) nicht mehr drin. Die Pflanze hilft auch nicht immer, da die Tierchen auch schon mal etwas umherfliegen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-08-16 23:12

Userfoto
 A
 B
# 7553
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   421    47 
Bergmänndle2013-08-15 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Potosia seriginosa Tiefenbach 765m
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Cetonia aurata sein. 100%ige Sicherheit gibt es zwar nur mit einem Bild des Mesosternalfortsatzes an der Unterseite, aber ich bin auch so recht sicher. In ganz Europa von April bis in den Oktober hinein zu finden. Blütenbesucher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 19:11

Userfoto
# 7552
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    55 
GreatSkua2013-08-15 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4330 Benneckenstein im Harz (ST)
2013-08-15
Anfrage:
15.08.2013 - ca. 12:30 Uhr, Südharz Nähe Sülzhayn, ca. 450 mü NN, an einer Schafgarbe. Stictoleptura rubra, weiblich Viele Grüße
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, yup, ein Weibchen von Corymbia rubra (inzwischen auch Stictoleptura rubra genannt). Die Entwicklung findet an toten Nadelhölzern statt. Die Imagines trifft man oft auf Blüten, wo sie sich von Pollen ernähren. Fast in der gesamten Paläarktis: Nordafrika, Europa, bis Sibirien. Eingeschleppt nach Nordamerika. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 19:07

Userfoto
# 7551
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    20 
GreatSkua2013-08-15 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4330 Benneckenstein im Harz (ST)
2013-08-15
Anfrage:
15.08.2013 - ca. 13:00 Uhr, Südharz Nähe Sülzhayn an einem Waldweg, etwa 420 mü NN, an einer Kratzdistel. Leptura quadrifasciata? Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, mit Leptura quadrifasciata liegst Du richtig. Ein Weibchen, wie an den aufgehellten Fühlerspitzen und dem breiteren Körperbau gut zu erkennen. In Europa ohne den Südwesten, Kaukasus, im Osten bis Sibirien und Sachalin. Larve in morschen Laubhölzern, Käfer auf Blüten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 19:12

Userfoto
# 7550
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    40 
GreatSkua2013-08-15 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4330 Benneckenstein im Harz (ST)
2013-08-15
Anfrage:
15.08.2013 - ca. 13:00 Uhr, Südharz Nähe Sülzhayn an einem Waldweg, etwa 420 mü NN, an einer Kratzdistel. Leptura maculata? Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo GreatSkua, korrekt bestimmt als Gefleckter Schmalbock Rutpela (Leptura) maculata. Hier auf kerbtier.de verwende ich noch den alten Namen. Mittel- und Südeuropa, Kleinasien. Blütenbesucher. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-15 19:16

11780 11781 11782 11783 11784 11785 11786 11787 11788


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up