kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 303751*
# 303752*
# 303753*
# 303754*
 
4 warten ⌀ 4 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 139

8986 8987 8988 8989 8990 8991 8992 8993 8994  

Userfoto
# 75624
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    50 
Grus2017-07-10 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2017-07-05
Anfrage:
05.07.2017, Siedlungsgarten im Osnabrücker Land, ca. 15-18 mm, Staphylinus dimidiaticornis? Danke im Voraus.
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Grus, das Tier halte ich für Platydracus stercorarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 23:36

Userfoto
# 75623
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.090    291 
Bergmänndle2017-07-10 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2017-07-10
Anfrage:
10.07.2017Thalkirchdorf Schmiedstobel ca.800m Chrysolina fastuosa ca.5mm
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:50

Userfoto
# 75622
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    88 
abis2017-07-10 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2017-07-10
Anfrage:
krabbelte im Hochbeet 10.07.2017, ca. 3 cm
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo abis, das ist Oryctes nasicornis der "Nashornkäfer", ein Weibchen. Larvenentwicklung bis zu 5-jährig in Kompost- oder Sägemehlhaufen, früher in Eichenlohe. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:29

Userfoto
 A
 B
# 75621
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    1 
KathrinJ2017-07-10 21:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7715 Hornberg (BA)
2017-06-20
Anfrage:
Liebes Käferteam, diesen für meine Augen sehr schönen Rüsselkäfer fand ich am 20.06.2017 an einem hofbegleitenden Teich im Schwarzwald. Die 4-5mm großen Rüssler hielten sich an den im Wasser stehenden Binsen auf. Ich habe leider überhaupt keine Idee, wohin damit, daher die Anfrage so ganz ohne eigenen Vorschlag... Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Thryogenes nereis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, hoppla, das Tier halte ich für Thryogenes nereis. Die Art ist selten und lokal. Sie lebt in offenen Feuchtbiotopen an Sumpfbinsen. Europa bis Ostasien. In Deutschland weit verbreitet, aber selten gemeldet. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 22:20

Userfoto
# 75620
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101 
Cedric Kleinert2017-07-10 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5620 Ortenberg (HS)
2017-06-13
Anfrage:
13.06.2017, unbestimmt. LG Cedric
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Cedric, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 75619
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.022    79 
Rüsselkäferin2017-07-10 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4807 Hilden (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Einfach süß, dieses Krabbelzeugs :-D. In der Urdenbacher Kämpe war anfang Juni Hochbetrieb, die saßen nicht nur auf den Weidenbäumen, sondern auch auf allen möglichen anderen Pflanzen in der Nähe. Hab keinen einzigen gesehen, der dunkler als hellgelb war, die meisten waren weiß. Chrysomela vigintipunctata, um 7-8mm lang, gefunden am Rheinufer, 37m üNN, am 01.06.2017.
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Cooles Wimmelbild :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-10 20:42

Userfoto
# 75618
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    15 
Matthew2017-07-10 20:40
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-07
Anfrage:
Schweiz, Bern, Wengenalp, 1874 m, 7 Juli. 2017. Vielleicht Anoplodera rufipes? Matthew
Art, Familie:
Evodinus clathratus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Matthew, das ist Evodinus clathratus. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-10 21:02

Userfoto
# 75617
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
Elbebiber2017-07-10 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4549 Ruhland (BR)
2017-07-09
Anfrage:
Cetonia aurata (?), 09.07.2017
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae. Hier wäre ein Foto der Unterseite hilfreich, um den Mesosternalfortsatz zus sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:05

Userfoto
 A
 B
# 75616
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199    147 
Heja2017-07-10 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-15
Anfrage:
15.06.2017 im NP Plothener Teiche. Schwer für einen Anfänger, aber dieses Tier könnte Stenurella nigra sein. ?
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Stenurella nigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 21:02

Userfoto
# 75615
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    388 
René2017-07-10 20:15
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-02
Anfrage:
Am 2.7.2017 an einem Wanderweg in Andeer auf 1000m ü.NN gefunden. Vielen Dank für die Bestimmungshilfe. VG René
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo René, das ist Leptura maculata. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-10 20:18

Userfoto
# 75614
 13 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198    7 
Heja2017-07-10 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017 im NP Plothener Teiche. Es handelt sich wahrscheinlich um den wenig gmeldeten Sospita vigintiguttata. Erstmeldung für Thüringen.
Art, Familie:
Sospita vigintiguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Sospita vigintiguttata. Die Art ist für Thüringen zwar schon bekannt, wi hatten sie von da aber noch nie :) Europa. Sehr seltene Art der Feuchtbiotope, auf Erle (Alnus) oder in deren Nähe. Hier verfolgt sie die Arten Cinara pilicornis und Dreyfusia piceae. Tritt in zwei Farbmorphen auf: Im Juni/Juli schlüpft die neue Generation, deren Tiere von ockergelber Grundfärbung sind mit cremefarbenen Flecken. Überwinternde Tiere hingegen sind von schwarzer Grundfärbung mit kräftig gelben bis zitronengelben und weißen Flecken. Überwinterung in trockenem Laub. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-10 20:14

Userfoto
 A
 B
# 75613
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    280 
Heja2017-07-10 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-05-31
Anfrage:
Bild 1: 31.05.2017, Bild 2: 13.06.2017 im NP Plothener Teiche. Agapanthia villosoviridescens
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 21:04

Userfoto
 A
 B
# 75612
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    132 
Heja2017-07-10 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-15
Anfrage:
15.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Lixus angustatus, dann wiederum erste Meldung aus dem Raum Thüringen.
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Larinus sturnus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:30

Userfoto
 A
 B
# 75611
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   58    10 
LimosaM2017-07-10 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2017-06-12
Anfrage:
12.06.2017 > 1cm Hallo, das ist leider ein "plattgetretener" Totfund auf dem Gehweg. Lässt sich zu dem schön gefärbten Tier noch etwas sagen? Danke & viele Grüße Stella
Art, Familie:
Lytta vesicatoria  Meloidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist die "Spanische Fliege" Lytta vesicatoria. Super toller Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-10 20:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 75610
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.021    104 
Rüsselkäferin2017-07-10 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-06-18
Anfrage:
Necrophorus vespilloides, etwa 12mm lang, gefunden unter einem toten Vogel am Waldboden, Ville bei Brühl, 117m üNN, am 18.06.2017.
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-10 20:20

Userfoto
 A
 B
# 75609
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    131 
Heja2017-07-10 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-18
Anfrage:
18.06.2017 im NP Plothener Teiche. Bin mir nicht sicher, ob es es sich wiederum um Larinus sturnus handelt ? (Anderer Tag, anderer Platz)
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Larinus sturnus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 75608
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   194    130 
Heja2017-07-10 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-06
Anfrage:
06.06.2017 im NP Plothener Teiche. Hier könnte es sich um Larinus sturnus handeln ?
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, Larinus sturnus sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 75607
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.020    7 
Rüsselkäferin2017-07-10 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-06-18
Anfrage:
Alle Jahre wieder... Mein diesjähriger Fotonachweis für Donacia reticulata, etwa 8 oder 9mm lang, gefunden am selben Ort wie bisher, Waldweiher bei Brühl, 117m üNN, am 18.06.2017.
Art, Familie:
Donacia reticulata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Donacia reticulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:06

Userfoto
# 75606
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    417 
Kiebitz2017-07-10 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2730 Bleckede (NE)
2017-07-09
Anfrage:
09.07.17; ca. 10 mm; Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-10 19:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 75605
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.019    23 
Rüsselkäferin2017-07-10 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2017-06-22
Anfrage:
Rhinocyllus conicus, etwa 5mm lang, gefunden im Industriepark Köln-Nord, 45m üNN, am 22.06.2017. Er saß auf Distel, für Foto A hab ich ihn aber auf ein schön flauschiges Königskerzenblatt gesetzt. Das piekst nicht so beim Fotografieren ;-).
Art, Familie:
Rhinocyllus conicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhinocyllus conicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:06

Userfoto
 A
 B
# 75604
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   193    242 
Heja2017-07-10 19:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-01
Anfrage:
Bild 1: 01.06.2017, Bild 2: 05.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wie in der vorigen Anfrage, nur daß es sich diesmal um ein Cantharis pellucida-Pärchen handelt
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, das sieht mir nach Cantharis nigricans aus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 75603
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.018    1.271 
Rüsselkäferin2017-07-10 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2017-07-09
Anfrage:
Harmonia axyridis, etwa 6mm lang, gefunden am ICE-Tunnel im Pleisbachtal, 79m üNN, am 09.07.2017. Er war arg blass, vielleicht noch nicht ausgefärbt? Ich denke, er ist einem Parasit zum Opfer gefallen (auf Fotos B und C zu sehen) und hat nicht auf Anstupsen reagiert. Gilt das als Totfund? Überleben wird er es wohl nicht.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia axyridis. Ja, der ist des Todes - ich denke den hat ein Pilz erwischt - ob das aber wirklich ein Tofund ist, ist schwer zu beurteilen. Normalerweise lähmen solche Parasitoide erst mal damit der Wirt schön lebendig und essbar belibt. Ich stufe ihn aber mal trotzdem als solchen ein ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-10 19:52

Userfoto
 A
 B
# 75602
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    237 
Yoridana2017-07-10 19:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-07-09
Anfrage:
Am 9.7.17 abends auf den Stufen zum Garten gesichtet, wie er aus einem Spinnennetz rauskommt und gleich wieder hineinkriecht. Größe einige cm. Das Weiße sind Spinnfeden! Wollte er Selbstmord begehen oder die sehr große Spinne fressen? Kurze Kieferzangen.
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Yoridana, der hat sich zwar gut maskiert, aber es sollte Dorcus parallelipipedus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 22:05

Userfoto
 A
 B
# 75601
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   192    45 
Heja2017-07-10 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-05-30
Anfrage:
Bild 1: 30.05.2017, Bild 2: 02.06.2017 im NP Plothener Teiche. Hier schleppt ein Cantharis rufa-Weibchen den Partner durch die Gegend.
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, mit ein bisschem guten Willen bestätigt als Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:34

Userfoto
# 75599
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   191    11 
Heja2017-07-10 19:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-06
Anfrage:
06.06.2017 im NP Plothener Teiche. Das sollte doch der relativ selten gemeldete Oxyporus rufus sein ?
Art, Familie:
Oxyporus rufus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Oxyporus rufus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-10 20:28

8986 8987 8988 8989 8990 8991 8992 8993 8994


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up