kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

33
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281433
# 281446
# 281472
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281690
# 281692
# 281693*
# 281694*
# 281695*
# 281696*
# 281697*
# 281698*
# 281699*
# 281700*
# 281701*
# 281702*
# 281703*
# 281704*
# 281705*
# 281706*
# 281707*
# 281708*
# 281709*
# 281710*
# 281711*
# 281712*
 
Warten: 33 (seit ⌀ 7 h)
32
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 396)

Seiten:  8040 8041 8042 8043 8044 8045 8046 8047 8048  

Userfoto
 A
 B
# 77493
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    19 
Joerg2017-07-26 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-05-10
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Käfer fand ich 10.05.17 am Waldrand. Ist das Xestobium plumbeum ?
Art, Familie:
Xestobium plumbeum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Xestobium plumbeum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-26 20:17

Userfoto
 A
 B
# 77492
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254    54 
Joerg2017-07-26 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2016-09-20
Anfrage:
Diesen etwa 3mm großen Käfer fand ich 20.09.16 im Siedlungsgebiet. Ist das Stegobium paniceum ?
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-26 20:20

Userfoto
 A
 B
# 77491
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   253    13 
Joerg2017-07-26 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-06-20
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich 20.06.17 am Waldrand. Ist das Dasytes niger ?
Art, Familie:
Dasytes niger  Melyridae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Dasytes niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-26 20:32

Userfoto
 A
 B
# 77490
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252    217 
Joerg2017-07-26 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-06-10
Anfrage:
Diesen etwa 12mm großen Weichkäfer fand ich 10.06.17 am Waldrand. Ist das Cantharis pellucida ?
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-26 18:50

Userfoto
 A
 B
# 77489
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   251    7 
Joerg2017-07-26 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-06-07
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich am 07.06.17 im Siedlungsgebiet. Kann man die Art bestimmen ?
Art, Familie:
Attagenus unicolor  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das sollte Attagenus unicolor sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-26 20:35

Userfoto
 A
 B
# 77488
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250    12 
Joerg2017-07-26 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-05-20
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich 20.05.17 in einem feuchten Wald. Ist das Microcara testacea ?
Art, Familie:
Microcara testacea  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Microcara testacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-26 21:06

Userfoto
 A
 B
# 77487
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   249    6 
Joerg2017-07-26 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-06-12
Anfrage:
Diesen etwa 3mm großen Schwimmkäfer fand ich 12.06.17 in einem stehenden Gewässer. Ist das Hydroporus palustris ?
Art, Familie:
Hydroporus palustris  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Hydroporus palustris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-26 18:50

Userfoto
# 77486
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   248    23 
Joerg2017-07-26 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2016-08-20
Anfrage:
Diesen etwa 8mm großen Laufkäfer fand ich 20.08.16 am Wegesrand. Kann man die Art bestimmen ?
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Moin Joerg, das ist Zabrus tenebrioides. Aus meiner Sicht ein schöner Fund, auch wenn er (noch) relativ häufig ist. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-26 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 77485
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   554    9 
JoergM2017-07-26 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3240 Rhinow (BR)
2017-07-15
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt nochmal das Tier vom 15.7.2017 von # 76216 -> "Coccinella cf. septempunctata, Mit den großen Punkten auf den Elytren könnte es aber auch C. magnifica sein - zur Unterscheidung müsste man die Unterseite des Halsschilds sehen..." Die Unterseite habe ich nicht zur Ansicht, aber nach etwas Recherche find ich müßte C.magnicifa passen: 1. große Punkte, 2. Färbung ins gelbliche spielend, 3.Wulst an den Flügeldecken kaum vorhanden, 4. Flügeldeckenkante eher gerade und ohne Kurve wie bei C. septempunctata, 5. Halsschild am Kopfansatz gerundet, 6. stumpfes Heck, 7. Habitat - Ampfer am sandigen Wald/Feldrand mit Ameisen passt auch. Oder? Viele Grüße!
Art, Familie:
Coccinella magnifica  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo JoergM, ok ok, ich geb meinem Herz 'nen Stoß und mach Coccinella magnifica draus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Aber dafür musst Du nochmal raus, noch einen finden und die Halsschildunterseite ablichten, gell. :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-27 19:22

Userfoto
 A
 B
# 77484
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247    14 
Joerg2017-07-26 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-06-20
Anfrage:
Diesen etwa 6mm großen Laufkäfer fand ich 20.06.17 am Waldrand. Ist das Harpalus anxius ?
Art, Familie:
Harpalus signaticornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das ist Harpalus signaticornis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-26 22:22

Userfoto
 A
 B
# 77483
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246    150 
Joerg2017-07-26 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3721 Auetal (HN)
2016-08-20
Anfrage:
Diesen etwa 8mm großen Laufkäfer fand ich am 20.08.16 beim Süntel. Ist das Pterostichus quadrifoveolatus ?
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-26 23:20

Userfoto
 A
 B
# 77482
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    108 
Joerg2017-07-26 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3521 Rehburg (HN)
2017-07-10
Anfrage:
Diesen etwa 14mm großen Laufkäfer fand ich 10.07.17 am Waldrand. Ist das Pterostichus melanarius ?
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-26 22:23

Userfoto
 A
 B
# 77481
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    154 
Joerg2017-07-26 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3521 Rehburg (HN)
2017-06-20
Anfrage:
Diesen etwa 11mm großen Laufkäfer fand ich 20.06.17 am Wegesrand. Aufgrund der relativ dunklen Beine vermute ich hier Harpalus distinguendus.
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Joerg, Gattung stimmt, Art ist gewissermaßen knapp daneben. Es ist Harpalus affinis, den man von distinguendus und allen anderen heimischen Arten dadurch abgrenzen kann, dass die äußersten ein bis drei Flügeldeckenintervalle mit hellen Borsten besetzt sind. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-26 18:53

Userfoto
 A
 B
# 77480
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    60 
Joerg2017-07-26 17:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-06-01
Anfrage:
Diesen etwa 9mm großen Laufkäfer fand ich 01.06.17 am Waldrand. Ist das Amara similata ?
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Amara similata. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-07-26 22:23

Userfoto
 A
 B
# 77479
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   76    1 
Reinsberg2017-07-26 16:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2017-07-21
Anfrage:
21.7.2017, Mischwald Lichtfang, Aderide(?) sehr klein max 2 mm, hoffentlich nicht schon wieder pygmaeus ;-), Grüße
Art, Familie:
Vanonus brevicornis  Aderidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, Aderidae stimmt, aber gewiss kein Euglenes pygmaeus, die sehen ganz anders aus. Das ist Vanonus brevicornis. Die Käfer leben in Baummulm. Von dieser Art scheint bisher keine Nachweise aus Sachsen-Anhalt zu geben, Frank Köhler wäre bestimmt an diesem Fund interessiert. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-27 12:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 77478
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    53 
Reinsberg2017-07-26 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2017-07-21
Anfrage:
21.7.2017, Mischwald Lichtfang, Hoffentlich nicht schon wieder paniceum, 2,4 mm, Grüße
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, doch, das ist Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-26 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 77477
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Reinsberg2017-07-26 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2017-07-21
Anfrage:
21.7.2017, Mischwald Lichtfang, Bryaxis(?) 2mm, Grüße
Art, Familie:
Pselaphidae sp.  Pselaphidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, dito: hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Pselaphidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-27 19:26

Userfoto
 A
 B
# 77476
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73 
Reinsberg2017-07-26 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2017-07-21
Anfrage:
21.7.2017 Mischwald in S-A, Lichtfang, Palpi 2mm, Trissemus?, Grüße
Art, Familie:
Pselaphidae sp.  Pselaphidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, in der Familie Pselaphidae kann ich am Foto leider gar nichts machen. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-27 19:26

Userfoto
# 77475
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56 
AliWi2017-07-26 16:19
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-07-12
Anfrage:
12.07.2017, ca. 1cm, Tagfund, südliche Rhodopen an einem "Hochmoor" nahe Livaditis (Region Ostmakedonien und Thrakien)
Art, Familie:
Galeruca sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Galeruca. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-26 20:59

Userfoto
 A
 B
# 77474
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    381 
Yavanna2017-07-26 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2017-07-13
Anfrage:
Cetonia aurata? Geht da was - auch ohne Unterseite? Größe um die 20mm Liliental, Kaiserstuhl, 13.07.2017 Danke & LG
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Yavanna, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-26 20:58

Userfoto
# 77473
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.905    76 
Christoph2017-07-26 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5050 Königstein (SN)
2017-07-21
Anfrage:
Ebenfalls in der Sächsischen Schweiz gefunden - allerdings nicht bei euch in der Galerie - wohin gehört dieser hübsche Bursche? In liegendem Totholz gefunden. 21.07.17 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-26 20:18

Userfoto
# 77472
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.904    479 
Christoph2017-07-26 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5050 Königstein (SN)
2017-07-21
Anfrage:
Hallo miteinander, ich meine hier ein Corymbia rubra - Männchen erkannt zu haben. Passt das? 21.07.17 in der Sächsischen Schweiz. LG Christoph
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-26 20:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 77471
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   210    8 
süwbeetle2017-07-26 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2017-07-26
Anfrage:
Funddatum: 26.07.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 132 m ü.NN. Habitat: An Hauswand in Innerortslage. Länge: ca. 4,5 mm. Art: In der Galerie nichts passendes gefunden. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Luperomorpha xanthodera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, das ist Luperomorpha xanthodera aus. Im asiatischen Raum ist Luperomorpha mit zahlreichen Arten verbreitet. Von diesen ist L. xanthodera mit Pflanzen nach Europa verschleppt worden. Bevorzugt in Gartencentern an Rosen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-26 21:15

Userfoto
 A
 B
# 77470
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.903    11 
Christoph2017-07-26 15:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1420 Hattstedt (SH)
2017-07-15
Anfrage:
Hallo miteinander, ich denke es handelt sich um Notiophilus sp. Geht da mehr? Größe: 5,4mm 15.07.17 in einer Kiesgrube. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Notiophilus palustris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Notiophilus palustris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-26 15:25

Userfoto
# 77469
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.902    168 
Christoph2017-07-26 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1420 Hattstedt (SH)
2017-07-15
Anfrage:
Hallo miteinander, noch ein Cicindela hybrida? Diesmal aus einer Kiesgrube bei Ahrenshöft. 15.07.17 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Cicindela hybrida. An dem Tier sieht man gut, warum die Behaarung der Strin NICHT als Unterscheidungsmerkmal zu C. sylvicola taugt - das Tier hat klar Haare auf der Stirn (zwar wenige, aber immerhin). Sicher ist immer nur die Beborstung des ersten Fühlerglieds - 1 Borste am Ende -> C. hybrida, 3 - 4 Borsten -> C- Sylvicola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-26 15:24

Seiten:  8040 8041 8042 8043 8044 8045 8046 8047 8048


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up