kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

55
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

8395 8396 8397 8398 8399 8400 8401 8402 8403  

Userfoto
 A
 B
# 79806
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   498    76 
Finnie2017-08-25 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2017-08-25
Anfrage:
25.08.2017, 337 m, ca. 8 mm, Wald mit Flüsschen, auf einer mir unbekannten Baumart. Auf Bild B ist der Käfer auf dem gehaltenen Blatt links oben zu sehen
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Sciaphilus asperatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 20:19

Userfoto
 A
 B
# 79805
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   497    17 
Finnie2017-08-25 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2017-08-25
Anfrage:
25.08.2017, 337 m, 5 mm, Wald mit Flüsschen, auf Eichenblatt-Unterseite
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Rhynchaenus (Orchestes) quercus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 19:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 79804
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.768 
Appius2017-08-25 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Straßenrand an L472/westlich Breitenau, 25.08.2017; Größe ca. 8,5 mm
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-25 18:51

Userfoto
# 79803
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.767 
Appius2017-08-25 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Kiefer-Laubmischwald südlich L472/westlich Breitenau, 25.08.2017; unter verpilztem Kieferntotholz, Größe ca. 4 mm.
Art, Familie:
Bolitobiini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Bolitobiini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 22:22

Userfoto
# 79802
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.766    7 
Appius2017-08-25 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Kiefer-Laubmischwald südlich L472/westlich Breitenau, 25.08.2017; unter verpilztem Kieferntotholz, Größe ca. 7 mm. Lordithon lunulatus, nehme ich an.
Art, Familie:
Lordithon lunulatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Lordithon lunulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 19:53

Userfoto
# 79801
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.765    118 
Appius2017-08-25 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Kiefer-Laubmischwald südlich L472/westlich Breitenau, 25.08.2017; Trypocopris vernalis, nehme ich an.
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 18:58

Userfoto
# 79800
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.764    487 
Appius2017-08-25 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Kiefer-Laubmischwald südlich L472/westlich Breitenau, 25.08.2017; viele Exemplare von Anoplotrupes stercorosus.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 19:00

Userfoto
# 79799
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.763 
Appius2017-08-25 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Südlich Walzweiher/Mitfahrerparkplatz an B270; 25.08.2017, Larve an junger Pappel, Größe ca. 15 mm: Chrysomela populi, nehme ich an.
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Chrysomela. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 21:06

Userfoto
# 79798
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.762    180 
Appius2017-08-25 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2017-08-25
Anfrage:
Südlich Walzweiher/Mitfahrerparkplatz an B270; 25.08.2017, mehrere Exemplare an jungen Pappeln, Größe gut 10 mm: Chrysomela populi, nehme ich an.
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 19:00

Userfoto
# 79797
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    117 
Ellcrys232017-08-25 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2017-08-14
Anfrage:
Hallo Käferteam, mein Fundstück vom 14.08.2017, ca 10-15 mm groß hier beim Überqueren einer Straße zwischen zwei Wiesen. Vielen Dank
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-25 18:51

Userfoto
# 79796
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74    536 
Ellcrys232017-08-25 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-08-09
Anfrage:
Hallo Käferteam, liege ich hier mit Corymbia rubia richtig? Gefunden am 9.8.2017 ca 10-15 mm groß , Moorlandschaft, Wiese. Vielen Dank
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, ja das ist Corymbia rubra. Beim Vorbestimmen ist es immer günstig das Namensauswahlwerkzeug (der kleine grüne Käfer rechts neben dem Feld Fundumstände) zu benutzen. Dann wird nämlich immer Name und Schreibweise so ausgewählt wie die Datenbank hier die kennt. Dann funktioniert nämlich auch die Statistik die die Anzahl der korrekten Vorbestimmungen auswertet (liegt derzeit so bei 70 %). In Wirklichkeit ist dieser Anteil aber noch höher, denn wenn der Name so wie hier oben auf rubia und nicht auf Rubra endet, wird das als nicht korrekt gewertet, obwohl natürlich die richtige Art gemeint war. Der ungewöhnlich hohe Anteil der korrekten Vorbestimmungen liegt nebenbei gesagt am hohen Anteil der Einreicher hier mit Vorerfahrung. Anfänger kommen natürlich meist auf deutlich niedrigere Quoten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 19:07

Userfoto
# 79795
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    151 
Ellcrys232017-08-25 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Anfrage:
Hallo Käferteam.Noch ein Fundstück vom 13.07.2017 , ca 10-20 mm groß auf verkrautetem Grasland. Vielen Dank
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist Stenurella nigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 19:28

Userfoto
# 79794
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    39 
Ellcrys232017-08-25 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Anfrage:
Hallo Käferteam. Welcher Käfer hat sich hier vor meine Kamera verirrt. Gefunden am 13.07.2017, ca 10-15 mm groß auf Grasland Vielen Dank
Art, Familie:
Anogcodes ustulata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das sieht nach einem Weibchen von Anogcodes ustulata aus. Ein eher seltener Scheinbockkäfer.Aus der Perspektive ist das aber eher eine "Ratung" als eine Bestimmung, die überhaupt nur halbwegs Sinn macht, da die anderen Anogcodes Arten da nicht vorkommen. Ich lasse dann auch gleich mal für eine zweite Meinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Da fällt mir auch nix anderes zu ein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 20:39

Userfoto
# 79793
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    76 
Ellcrys232017-08-25 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Anfrage:
Hallo Käferteam. Ist dieser Winzling bestimmbar? gefunden am 13.07.2017; ca. 2-5 mm groß auf krautigem Grasland Vielen Dank
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 79792
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247    187 
Peter aus Kahl2017-08-25 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-25
Anfrage:
25.08.2017, Kahl am Main, am Gartenteich auf Blut-Weiderich, ca 8mm, vermtulich Chrysolina coerulans. LG, Peter
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 20:18

Userfoto
# 79791
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70 
Ellcrys232017-08-25 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2239 Güstrow (MV)
2017-07-13
Anfrage:
Hallo Käferteam. Hier mein Fund vom 13.07.2017, ca 5-10 mm groß auf krautigem Grasland.Vielen Dank PS:kommt dieser schwarze Fleck vom Käfer?
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lagria, da der 13.07 noch nicht spät genug ist um atripes auszuschließen und das Bild den Halsschild nicht gerade von oben zeigt, so dass man wirklich bestimmen könnte und er sieht finde ich irgendwie sogar atripesmäßig aus. Ich glaube nicht, dass der Fleck auf dem Blatt am Käfer liegt. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 17:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 79790
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    18 
Wolfgang2017-08-25 16:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2017-08-25
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, bin ich hier auf Cyphocleonus dealbatus gestoßen? Ca. 10 mm, Grünanlage (Wiese) in Berlin-Tempelhof auf Tanacetum vulgare, 25.08.2017. Vielen Dank und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cyphocleonus dealbatus. Ein sehr schöner Käfer und trotz der Häufigkeit seiner Wirtspflanze meist selten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 17:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 79789
 2 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    163 
Rahanas2017-08-25 13:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4322 Bad Karlshafen (HN)
2017-08-24
Anfrage:
Am Ufer der Diemel
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rahanas, willkommen auf www.Kerbtier.de. Bei dem Käfer handelt es sich um den Sägebock Prionus coriarius einem der größten einheimischen Käfer. Die Käfer selbst nehmen keine Nahrung mehr auf, während sich die Larven an verfaulten (weißfaulen) Wurzeln diverser Bäume entwickeln. Durch das breite Nahrungsspektrum und die Spezialisierung auf Wurzeln abgestorbener Bäume, hat diese Art zuerst einmal das große Schwinden der Populationen der meisten Totholzkäfer ganz gut überstanden. Wenn allerdings in Parks aus "Ästhetikgründen" oder im Wald zur Brennholzgewinnung auch die Baumstubben nebst größerer Wurzeln entfernt werden, dann verschwindet auch dieser Käfer, was zur Folge hat, das die meisten Deutschen den heutzutage nie zu Gesicht bekommen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 13:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 79788
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    231 
Frank G.2017-08-25 12:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-06-29
Anfrage:
Hallo! Bockkäfer, evtl. Stenurella melanura ? Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsingen Garten,29.06.2017. Vielen Dank u. schönes Wochenende, Gruß Frank.
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank, Gruppe und Umfeld passt, aber nicht genau diese Art, sondern Pseudovadonia livida. Stenurella ist hinten an den Flügeldecken spitzer zusammenlaufend und der Halsschild es weniger kugelig. Bei der ähnlichen Corymbia maculicornis wären die Fühler geringelt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 13:41

Userfoto
 A
 B
# 79787
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    365 
Frank G.2017-08-25 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-06-27
Anfrage:
Hallo! Curculionidae,lässt sich hier was per Foto machen? Leider keine größe aber ich meine ca. 6-10 mm,ca. 50 ex. auf Mädesüß.D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Haaßeler Bruch,27.06.2017. Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Frank, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-25 20:20

Userfoto
# 79786
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    55 
Frank G.2017-08-25 11:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-05-14
Anfrage:
Hallo! Das sollte Pogonocherus hispidus sein!? D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsingen Garten,14.05.2017. Danke,Gruß Frank
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 13:37

Userfoto
# 79785
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   341    399 
Charly2017-08-25 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-08-24
Anfrage:
Hallo, am 24.08.2017 auf meiner Terrasse. Länge 21mm. Cetonia aurata? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Cetonia aurata. Ein Foto der Unterseite wäre noch hilfreich, sollte aber auch so passen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-25 14:39

Userfoto
 A
 B
# 79784
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   569    104 
GerKlein2017-08-25 10:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2017-08-23
Anfrage:
23.8.2017 ca. 1cm Leptinotarsa decemlineata mind. 25 Ind. verstreut in der Fläche. HG GerKlein
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-25 11:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 79783
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    34 
Frank G.2017-08-25 10:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2621 Selsingen (NE)
2017-05-14
Anfrage:
Hallo! Könnte es in Richtung Agriotes lineatus gehen? Leider keine guten Fotos! Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme,Selsingen Garten,14.05.2017. Danke, Gruß Frank
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Frank, ja, das sollte Agriotes lineatus sein. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, Kleinasien, bis Westsibirien. Eingeschleppt nach Mittel- und Südamerika. In Mitteleuropa weit verbreitet und häufig. Larve im Boden an Pflanzenwurzeln, dadurch Schädling auf Kulturland. Danke für die Meldung und viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-25 14:41

Userfoto
# 79782
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391    184 
Hermann2017-08-25 09:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-08-24
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, gefunden am 24.08.2017 am Rundweg am Teichboden auf der Wurzeralm, 1504 m üNN. Größe ca. 10 mm. Galeruca tanaceti? LG, Hermann.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Galeruca tanaceti Weibchen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-25 13:35

8395 8396 8397 8398 8399 8400 8401 8402 8403


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up