kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

21
# 221963
# 222132
# 222413
# 222420
# 222421
# 222441
# 222455
# 222485
# 222534
# 222601
# 222611
# 222617
# 222640
# 222645
# 222661
# 222662
# 222664
# 222667
# 222674
# 222675
# 222678*
 
Warten: 21 (seit ⌀ 16 h)
19
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 165 (gestern: 237)

Seiten:  5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530 5531  

Userfoto
# 82208
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.131 
Hans2017-10-16 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-10-15
Anfrage:
15.10.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, 218m, Psyllobora vigintiduopunctata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:19

Userfoto
# 82207
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.130 
Hans2017-10-16 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-10-13
Anfrage:
13.10.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Hauswand, 218m, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:20

Userfoto
# 82206
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.129 
Hans2017-10-16 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-10-13
Anfrage:
13.10.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Hauswand, 218m, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:20

Userfoto
 A
 B
# 82205
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.110 
Christine2017-10-16 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-10-15
Anfrage:
Hermaeophaga mercurialis auf Waldbingelkraut, Nähe Kirchsee, 700 üNN am 15.10.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Hermaeophaga mercurialis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Hermaeophaga mercurialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-16 19:33

Userfoto
# 82204
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Herbert2017-10-16 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3048 Joachimssthal (BR)
2017-10-14
Anfrage:
Landete an einem Beobachtungsplatz auf einem Holztisch
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Herbert, willkommen bei kerbtier.de. Das ist der Breitrüssler Anthribus albinus, der mittlerweile Platystomos albinus heißt. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:22

Userfoto
# 82203
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.109 
Christine2017-10-16 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-10-15
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Anatis ocellata Nähe Kirchsee, 700 üNN am 15.10.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:22

Userfoto
 A
 B
# 82202
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  187 
margina2017-10-16 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-10-16
Anfrage:
16.10.2017 an der Hauswand entdeckt, 5 mm, oulema? LGrvmargina
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo margina, das ist entweder Oulema duftschmidi oder O. melanopus. Die beiden Arten kann man nur anhand von Genitalmerkmalen bestimmen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 82201
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  186 
margina2017-10-16 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-10-16
Anfrage:
16.10.2017 auf Terrassenfliesen gekrabbelt, 4 mm, sitona lineatus? LGrvmargina
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo margina, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-17 20:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 82199
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  269 
Salenia2017-10-16 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-10-14
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 14.10.2017 kam mir Larinus sturnus ? an Kohldistel, Größe ca. 10mm vor die Kamera. Habitat: 70m NN, Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüsschen. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Salenia, guckst Du Dir Rüssel genau an: kurz, gerade = Larinus turbinatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-17 19:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 82198
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  268 
Salenia2017-10-16 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-10-14
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 14.10.2017 kam mir Cetonia aurata ??, an Kohldiestel, Größe ca. 20mm noch vor die Kamera. Habitat: 70m NN, Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüsschen. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 82197
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  35 
Ajott2017-10-16 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1846 Neuenkirchen (MV)
2017-10-15
Anfrage:
Hallöchen zusammen, beim letzten Mal fehlte die Aufsicht, um meinen Sitona genauer zu bestimmen. Ich konnte an gleicher Stelle (Brennessel-Ampfer-Gebüsch am Feldrand) am 15.10.17 nochmal einen Sitona ablichten, diesmal auch von oben. Es müsste demnach Sitona gressorius sein? Ca 9mm Größe. Liebe Grüße Aj
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ajott, bestätigt als Charagmus gressorius (hier Sitona gressorius). An Lupinen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-10-16 14:12

Userfoto
# 82196
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  61 
AliWi2017-10-16 08:26
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-10-04
Anfrage:
04.10.2017; Südtirol, Etschtal, an der Mauer der Burg Leuchtenberg, Tagfund, ca. 3-4cm groß
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:27

Userfoto
 A
 B
# 82195
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  159 
Gueni2017-10-16 07:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2017-10-13
Anfrage:
13.10.2017, ca. 1 cm groß, umherlaufend
Art, Familie:
Galeruca sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gueni, aus der Perspektive geht es für mich leider nur bis zur Gattung Galeruca, Sieht zwar nach tanaceti aus, aber die Streifen sind recht deutlich und die Schulterbeule ist zum Teil verdeckt, könnte also auch pomonae sein. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-16 21:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 82194
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  165 
mesch2017-10-16 00:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5516 Weilmünster (HS)
2017-09-07
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team! Einen Nachtrag vom 07.09.2017 gibt es hier. Fund eines ca. 30mm langen Ocypus Olens unter einer Plane hier am Haus. Schön zu erkennen ist der helle Saum am 5 Tergit. Ich habe mir mal die Mühe gemacht in Bild C einen O. Tenebricosus (oben) und einen Olens (unten) gegenüberzustellen. Beide Exemplare sind Funde von hier am Wald. Sehr schön sind die langen Flügeldecken und der Saum des Olens unterscheidbar. Fund: Waldrandlage 250m ü.NN, MTB 5516/1, 07.09.2017. Beste Grüße Mesch
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mesch, bestätigt als ist Ocypus olens. Danke für die Meldung. Der direkte Vergleich beider Arten gefällt mir gut! Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-10-16 19:30

Userfoto
# 82193
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  153 
Fabian2017-10-15 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3434 Gardelegen (ST)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017 - und der unausweichliche harmonia axyridis will auch noch einen Punkt in der Karte. Tonnenweise fliegend in der Heide bei Gardelegen. LG
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Fabian, yup, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:52

Userfoto
# 82192
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  477 
Claudia2017-10-15 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8032 Dießen am Ammersee (BS)
2017-10-15
Anfrage:
Guten Abend, 15.10.2017, An der alten Ammer bei Pähl, ca. 10mm, ?? Danke für die Bestimmung, Claudia
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Claudia, das ist Phosphuga atrata. Frisst vor allem Schnecken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-16 00:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 82191
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  152 
Fabian2017-10-15 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3836 Biederitz (ST)
2017-10-15
Anfrage:
... und mein persönliches Highlight von heute (15.10.2017) - Meloe in rauen Mengen an der Elbe in magdeburg (Herrenkrugpark). Sah ich zum ersten mal. Sah mir verdächtig nach Meloe rugosus aus, wills aber nicht recht glauben .... LG
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Fabian, aber hallo, voll und ganz bestätigt als Meloe rugosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:48

Userfoto
# 82190
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
Fabian2017-10-15 22:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3434 Gardelegen (ST)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017 - und vielleicht noch ein Anoplotrupes stercorosus aus einem kiefernwald bei Gardelegen? LG
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Fabian, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 82189
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  150 
Fabian2017-10-15 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3434 Gardelegen (ST)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017 - kriegt man diesen auffällig gezeichneten Bruder raus? Vielleicht Mogulones geographicus? Um die 5mm in der Heide bei Gardelegen. LG
Art, Familie:
Mogulones geographicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Fabian, bestätigt als Mogulones geographicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:49

Userfoto
 A
 B
# 82188
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Fabian2017-10-15 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3434 Gardelegen (ST)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017 - und hier fürs Phänogramm das zugehörige Weibchen quicklebendig (aber mit leichtem Färbungsdefekt). Typhaeus typhoeus in der Heide bei Gardelegen. LG
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Fabian, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:49

Userfoto
# 82187
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  55 
Emmemm2017-10-15 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2017-10-13
Anfrage:
Hallo nochmal, am 13.10.2017 Gewusel auf einer toten Maus durch mindestens 15 ca. 10 mm große Aaskäfer. Das müsste Thanatophilus rugosus sein. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Thanatophilus rugosus  Silphidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Thanatophilus rugosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:50

Userfoto
# 82186
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Fabian2017-10-15 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3434 Gardelegen (ST)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017 - der hatte es hinter sich - haben wohl die Heideschnucken erwischt (für Christoph: TOTFUND). Ein Männchen des Stierkäfers Typhaeus typhoeus in der Heide bei Gardelegen. Der erste den ich je außerhalb einer Sammlung gesehen habe. LG
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Fabian, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Zum Glück hab ich die automatische Erkennung case-insensitiv programmiert! :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 82185
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  54 
Emmemm2017-10-15 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2017-10-13
Anfrage:
Hallo Käferteam, am 13.10.2017, beim Rasten auf einer Holzbank im NSG Wagbachniederung, tauchte plötzlich dieser quirlige rote Käfer auf. Im Nachhinein auf 12 mm geraten, könnte es sich evtl., aufgrund des dritten Fühlergliedes, um Ampedus rufipennis handeln. Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. A. rufipennis ist es nicht, bei dem müsste das schon 3. Fühlerglied dreieckig erweitert sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-15 22:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 82184
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.839 
markusschoen762017-10-15 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017; im Komposthaufen. 500m üNn. Gemessen zw. 5,5 u. 6mm. Muss raten... Philonthus nigriventris?
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-10-16 14:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 82183
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
Werner2017-10-15 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-10-15
Anfrage:
Hallo, kommt etwas anderes als Curculio glandium in Frage? Heute im Garten, Größe ca. 5mm. Viele Grüße Werner
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Werner, bestätigt als Curculio glandium. Ein wunderschönes Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-17 19:39

Seiten:  5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530 5531


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up