kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 303337
# 303354
# 303452
# 303599
# 303616
# 303620
# 303621
# 303623
# 303627
# 303630
# 303631*
# 303632*
# 303633*
# 303634*
 
14 warten ⌀ 12 h, davon
0
bearbeitet
14
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
12 / 162

8678 8679 8680 8681 8682 8683 8684 8685 8686  

Userfoto
 A
 B
 C
# 83440
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.475    8 
Rüsselkäferin2017-11-22 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2017-11-22
Anfrage:
Cicones undatus, etwa 3,5mm lang, gefunden im Kölner Grüngürtel, 52m üNN, am 22.11.2017. Das ist kein neuer Fundort, im Gegenteil hatte ich im März von der gleichen Baumruine schonmal Funde eingereicht (# 62549) und den Fundort als "Buchentotholz" bezeichnet. Mittlerweile haben die vermeintlich toten Überreste ausgetrieben (damals kahl) und es handelt sich m.M. nach um Silber-Ahorn (Foto C). Definitiv nicht Buche ;-). Die Rinde ist sehr ähnlich grau und glatt, daher mein Irrtum. Jetzt muss ich nochmal hin und nachschauen, ob die Rinde speziell verpilzt ist... Liebe Grüße!
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cicones undatus (aktuell Synchita undata, Familie Zopheridae), und als wunderhübsches Tier! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-22 20:21

Userfoto
 A
 B
# 83439
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.474    1 
Rüsselkäferin2017-11-22 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2017-11-22
Anfrage:
Warum hab ich den bloß fotografiert? *seufz*. Länge zwischen 5,5 und 6mm, vielleicht ist ja doch ne Bestimmung drin? Mit dem Schlüssel fantasiere ich mir folgendes zusammen: Tergite mit Mittelkiel, größere Art, Halsschild nicht stark länglich, Schenkel an der Basis gelb, Oberseite matt, Punktur der FD verrunzelt, Kiefertaster ganz gelb = Stenus clavicornis. Was meint Ihr? Leider hab ich kein besseres Foto. Gefunden in der Laubstreu am Rand vom Buchenwald, 52m üNN, am 22.11.2017. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Stenus clavicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Stenus clavicornis. Buchenwald passt auch. Nach der Literatur, und auch meinen persönlichen Funden deutlich euryöker und in trockeneren Gegenden zu finden als ähnliche Arten, die es nass mögen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-22 20:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 83438
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7 
fatse2017-11-22 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2017-11-22
Anfrage:
Aufnahmedatum: 22.11.2017 Fundort: 47608 Geldern, Terrasse Wetter: trocken, 10° C Größe: 8 mm
Art, Familie:
Xantholininae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo fatse, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Xantholininae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-22 21:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 83437
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433    9 
Heidi2017-11-22 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3044 Gr. Mutz (BR)
2017-08-19
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, noch ein Trachyphloeus sp.? Saß wie in meiner vorherigen Anfrage an einem folierten Heuballen, Feldrand in Vielitzsee, nahe am Vielitzsee, herum Wildwuchs und einige Laubbäume, 19.08.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Trachyphloeus bifoveolatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Heidi, das sollte Trachyphloeus bifoveolatus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-11-22 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 83436
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   432    2 
Heidi2017-11-22 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3044 Gr. Mutz (BR)
2017-08-19
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, Trachyphloeus sp. vermutlich? Saß an einem folierten Heuballen, Feldrand in Vielitzsee, nahe am Vielitzsee, herum Wildwuchs und einige Laubbäume, 19.08.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Trachyphloeus aristatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, das ist Trachyphloeus aristatus, heutzutage in der Gattung Cathormiocerus geführt. Nachtaktiv und recht selten, zumindest selten gefunden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-22 20:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 83435
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.859    17 
markusschoen762017-11-22 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2017-11-22
Anfrage:
22.11.2017; Innufer, unter der Rinde einer abgestorbenen, aber noch stehenden Weide. 450m üNn. Ca.4mm. Ein kleines Jubiläum und ein Erstfund dieser Art für mich: die 50ste Laufkäferart von der Stelle am Inn, Calodromius spilotus :-)
Art, Familie:
Calodromius spilotus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Calodromius spilotus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-11-22 18:23

Userfoto
# 83434
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.670    17 
Manfred2017-11-22 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-11-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein hübscher Tachinus, Größe ca. 8 mm, gefunden heute an der Kirche in Gaggenau-Bad Rotenfels. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das sollte Tachinus subterraneus sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-11-22 16:38

Userfoto
# 83433
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.669    1.421 
Manfred2017-11-22 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-11-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein etwas "farbloser" Harmonia axyridis, Größe ca. 8 mm, gefunden heute an der Kirche in Gaggenau-Bad Rotenfels. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-11-22 16:35

Userfoto
# 83432
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.668 
Manfred2017-11-22 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-11-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein mit ca. 13 mm rel. großer Pilonthus, gefunden heute an der Kirche in Gaggenau-Bad Rotenfels. Mehr geht da ja wohl nicht. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-22 21:02

Userfoto
# 83431
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.667    1.420 
Manfred2017-11-22 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-11-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Harmonia axyridis, Größe ca. 8 mm, gefunden heute an der Kirche in Gaggenau-Bad Rotenfels. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-11-22 16:35

Userfoto
# 83430
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.666    40 
Manfred2017-11-22 16:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-11-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Longitarsus dorsalis, Größe ca. 2-3 mm, gefunden heute an einer Mauer in Gaggenau-Bad Rotenfels. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-11-22 16:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 83428
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    2 
Thomas L.2017-11-22 14:00
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2017-03-23
Anfrage:
found in North of France, Clairmarais, the 23.03.2017, in a mainly deciduous forest, size 2-3 mm ? maybe Tachyerges stigma with proboscis bent and pronotum ponctuated behind the head ?
Art, Familie:
Tachyerges stigma  Curculionidae
Antwort:
  Hi Thomas, confirmed as Tachyerges stigma. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-11-22 19:55

Userfoto
 A
 B
# 83427
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    244 
Arachne2017-11-21 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2013-05-09
Anfrage:
Insel Borkum Am Rande dieses großen feuchten Dünentals NSG Muschelfeld Clytis arietis , KL 20mm 09.05.2013
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Arachne, yup, das ist Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-22 00:04

Userfoto
 A
 B
# 83426
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    28 
Arachne2017-11-21 23:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2014-06-04
Anfrage:
Insel Borkum 04.06.2014 Panagaeus bipustulatus KL 7,3mm (mehrfach bis 2017 in solchen trockenen Habitaten auf der Insel gefunden) LG Arachne
Art, Familie:
Panagaeus bipustulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Arachne, bestätigt als Panagaeus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-11-22 11:52

Userfoto
# 83425
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.620    166 
Bergmänndle2017-11-21 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Anfrage:
28.7.13 Hochtal Strausberg 1180m Gaurotes virginea
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-21 22:17

Userfoto
# 83424
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.619    117 
Bergmänndle2017-11-21 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Anfrage:
28.7.13 Hochtal Strausberg 1180m Anastrangalia cf.dubia
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anastrangalia. In der dorsalen Ansicht schwer zu beurteilen, ich tendiere eher zu sanguinolenta. LG, Christoph   Als Foto grenzwertig, aber man kann noch den Anastrangalia sanguinolenta erkennen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-11-22 22:04

Userfoto
# 83423
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    54 
fatse2017-11-21 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2011-06-12
Anfrage:
Datum: 12.06.2011 Fundort: 47608 Geldern, Garten an der Terrassentür geschätzte Größe: 7 - 8 mm Ich hoffe, dass man diesen Käfer trotz der schlechten Bildqualität doch noch bestimmen kann.
Art, Familie:
Pachyrhinus lethierryi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist Pachyrhinus lethierryi. Lebt an Thuja und ähnlichem, relativ kürzlich nach Deutschland eingewandert. Hier vor allem Vorgarten- und Friedhofstier. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-21 22:17

Userfoto
 A
 B
# 83422
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.618    40 
Bergmänndle2017-11-21 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Anfrage:
28.7.13 Monochamus cf. sutor Hochtal Strausberg ca. 11ß0m auf Fichtenholzstoß
Art, Familie:
Monochamus sutor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Monochamus sutor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-11-21 22:51

Userfoto
 A
 B
# 83421
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.665 
Manfred2017-11-21 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das dürfte noch einmal ein Catops sp. sein, Größe ca. 4 mm. ebenfalls gefunden heute in der Dämmerung an einer Hauswand an der Murg. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Catops sp.  Cholevidae
Antwort:
  Moin Manfred, mehr als Gattung Catops geht hier leider am Bild nicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-11-21 20:54

Userfoto
# 83420
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.664 
Manfred2017-11-21 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein später Chrysomelidae, Größe ca. 5 mm, gefunden heute an einer Hauswand direkt an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Manfred, ich vermute mal einen Phratora, aber das Foto ist einfach zu ungünstig und zu schlecht, als dass ich hier Sicherheit geben kann. Deshalb lasse ich es noch im Adminbereich, dass die anderen auch drauf gucken können. Viele Grüße, Klaas   Phratora ist's, aber dann ist Schluss. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-21 21:31

Userfoto
# 83419
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.663    196 
Manfred2017-11-21 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Exochomus quadripustulatus, der versucht hat, im Glasfaserschaltkasten in der Nähe meines Hauses in gernsbach sein Winterquartier aufzuschlagen, Größe ca. 5 mm, Foto von heute. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-11-21 20:07

Userfoto
# 83418
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.662 
Manfred2017-11-21 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein später Aspidapion validum vermute ich, Größe ca. 3 mm, gefunden heute an meinem Garagentor in Gernsbach (Stockrosen standen ca. 20 m entfernt). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Aspidapion cf. validum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, Aspidapion validum halte ich auch für sehr wahrscheinlich, möchte aber A. radiolus nicht ganz ausschließen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-21 22:19

Userfoto
# 83417
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.617    39 
Bergmänndle2017-11-21 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Anfrage:
28.07.2013 Hochtal Strausberg ca. 1180m auf Fichtenholzlager Monochamus sutor ca. 15mm
Art, Familie:
Monochamus sutor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Monochamus sutor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-11-21 19:47

Userfoto
 A
 B
# 83416
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.616    29 
Bergmänndle2017-11-21 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-07-28
Anfrage:
28.07.2013 Hochtal Strausberg ca. 1180m auf Fichtenholzlager Monochamus cf. sartor ca. 20mm Männchen?
Art, Familie:
Monochamus sartor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ich halte das Tier ebenfalls für Monochamus sartor, lasse es aber noch für eine weitere Meinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-11-21 19:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 83414
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    400 
Arachne2017-11-21 13:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2016-06-03
Anfrage:
03.06.16 (ich mache gerade einen Fragezeichen -Lern- Kalender) KL 25mm sehr derb, nur für ein Foto befreit aus den Mandibeln von diversen Ameisen... Insel Borkum , Upholmdünen, Habitatfoto anbei Kann dieser "Drahtwurm" die Larve von Agrypnus murinus sein, der hier vorkommt? Kann man das überhaupt anhand von Fotos herausbekommen ? Danke LG Sylvia
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Moin Sylvia, sollte tatsächlich die Larve von Agrypnus murina sein. Schau Dir die Genitalplatte mit den vielen Dörnchen an. Das haben nicht so viele Drahtwürmer. Vor allem die üblichen Verdächtigen lassen sich damit ausschließen, also z.B. Gattung Cidnopus, Athous, Agriotes, Hemicrepidius und weitere. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-11-21 21:05

8678 8679 8680 8681 8682 8683 8684 8685 8686


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up