kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

33
# 174635
# 174745
# 174759
# 174760
# 174762
# 174763
# 174764
# 174765
# 174766
# 174767
# 174768
# 174769
# 174770
# 174772
# 174774
# 174775
# 174776
# 174777
# 174779
# 174780
# 174784
# 174786
# 174788
# 174789
# 174821
# 174842
# 174844
# 174853
# 174854
# 174899
# 174901
# 174904
# 174924
 
Warten: 33 (seit ⌀ 13 h)
32
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 5 (gestern: 228)

Seiten:  3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552  

Userfoto
 A
 B
 C
# 84468
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.029 
zimorodek2017-12-30 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
BE  5302 Eupen (NO)
2017-08-25
Anfrage:
Pelenomus waltoni, an feuchter Stelle an einem Waldweg, ca. 2,4mm, 25.08.2017
Art, Familie:
Pelenomus waltoni  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Pelenomus waltoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Stimme zu. Wenn man ganz sicher gehen will, fotografiert man noch das schwarze, weiß gerandete Pygidium. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-12-30 22:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 84467
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.028 
zimorodek2017-12-30 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-08-25
Anfrage:
Vielleicht Haliplus ruficollis, ich kann diese Käfer jedoch leider nicht bestimmen, ich rate nur. In Graben am Wegrand, der gut mit Wasser gefüllt war. Ca. 2,8mm, 25.08.2017
Art, Familie:
Haliplus s. str. sp.  Haliplidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, trotz der hervorragenden Fotos geht hier nur eine Eingrenzung der Untergattung Haliplus sensu stricto. H. ruficollis ist denkbar, da auch sehr häufig. Aber ohne das Tier unterm Bino zu haben und ohne Genitalabgleich gehe ich hier nicht weiter, da ich beispielsweise H. sibiricus oder H. heydeni nicht ausschließen kann. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-31 00:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 84466
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  1.086 
kiki692017-12-30 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-12-15
Anfrage:
Hi, ach jeh, herzallerliebst! Diesen Mini-Kugler habe ich nur aus Zufall entdeckt. Ich dachte ich hätte ein rötliches Samenkörnchen in meiner Schale, bis es anfing zu krabbeln... 1-1,5mm. Ich habe keine Ahnung, wo er hingehört. 15.12.17 Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Lieben Dank
Art, Familie:
Liodopria serricornis  Leiodidae
Antwort:
  Hallo kiki69, der sieht nach Liodopria serricornis aus, aber die Leiodidae sind ne Horrorgruppe, daher braucht es ganz sicher eine Zweitmeinung (vielleicht von nem Kollegen, der den schon mal live gesehen hat). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Ja, das ist er. Eigentlich unverwechselbar mit der auffälligen Färbung und dem Fühlerbau. Viele Grüße, Moritz  Muss ich noch eben loswerden. Sind schon coole und nicht alltägliche Funde, die du hier im Winter so machst. Neid. Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-12-30 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 84465
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.085 
kiki692017-12-30 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-12-15
Anfrage:
Hi, ist das Bembidion biguttatum ? 4-5mm. 2 davon fand ich am 15.12.17 im Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Danke schön
Art, Familie:
Bembidion biguttatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Bembidion biguttatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-12-30 18:55

Userfoto
 A
 B
# 84464
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.084 
kiki692017-12-30 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-12-15
Anfrage:
Guten Abend Ihr Lieben, Drusilla canaliculata ?(5mm). 15.12.17 Gimbsheimer Altrhein in Totholz. Merci
Art, Familie:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Drusilla canaliculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-30 18:42

Userfoto
# 84463
 21 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 3  
Eingereicht von, am:  742 
DanielR2017-12-30 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2337 Borkow (MV)
2014-04-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, mit diesem wohl mutigsten Gastrophysa viridula der Welt wünsche ich euch und allen Usern einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches, erfolgreiches und nicht zuletzt käferreiches Jahr 2018. (Foto vom 30.04.2014) Liebe Grüße, Daniel
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Nie aufgeben, ist die Message! :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-30 18:43

Userfoto
 A
 B
# 84462
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  633 
KD2017-12-30 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
FR  8011 Hartheim (BA)
2017-06-09
Anfrage:
9.6.17 auf der Rheininsel bei Fessenheim auf Greiskraut. Ca. 2cm. Welcher Bockkäfer?
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Stenocorus meridianus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-30 16:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 84461
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  216 
Carola Vahldiek2017-12-30 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, hier noch ein weiterer Fund aus dem Mai 2000. Aufgenommen in Niedersachsen im Allertal. Käfer auf Brennnessel. Ich tippe auf Phyllobius pomaceus. Kann man das anhand dieser schlechten Bilder sagen (Sorry dafür)? Danke und viele Grüße! Carola
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Phyllobius pomaceus, obwohl die Bilder diesmal nicht so wirklich optimal für eine Bestimmung sind (hatte ich selbst aber leider auch schon oft genug bei meinen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-12-30 19:16

Userfoto
# 84460
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  215 
Carola Vahldiek2017-12-30 15:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, hier kommt noch ein altes Bild aus dem Mai 2000. Aufgenommen in Niedersachsen im Allertal am Ufer des Flüsschens Böhme. Agapanthia villosoviridescens? Danke und viele Grüße! Carola
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-30 15:33

Userfoto
# 84459
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  214 
Carola Vahldiek2017-12-30 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, hier kommt mal wieder eine Anfrage von mir. Es ist ein altes Bild aus dem mai 2000. Aufgenommen in Niedersachsen im Allertal. Daher kann ich auch zur Größe etc. nicht mehr wirklich etwas sagen. Ich tippe auf Phyllopertha horticola. Kann man das anhand dieses Bildes sagen? Danke und viele Grüße! Carola
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-12-30 14:19

Userfoto
# 84458
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  269 
j. verstraeten2017-12-30 09:59
Land, Datum (Fund):
Schweden  2017-05-20
Anfrage:
Plagiodera versicolora Sweden, Mullsjö 20-05-2017 Beetle : Approx 5mm The willow trees were full with these beetles. Best regards, Johan
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo verstraeten, bestätigt als Plagiodera versicolora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-30 10:00

Userfoto
# 84457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
kgb512017-12-30 07:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5015 Erndtebrück (WF)
2017-06-11
Anfrage:
Rothaargebirge bei Volkholz, 11.06.2017, Wiese an einem Bachlauf, Größe ca. 8 mm, an Schachtelhalm saugend auf einer Wiese gefunden
Art, Familie:
Grypus equiseti  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kgb51, das sollte Grypus equiseti sein. Entwickelt sich an Sumpf-Schachtelhalm und Acker-Schachtelhalm. Holarktisch verbreitet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-30 09:49

Userfoto
# 84456
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Kevin2017-12-30 06:33
Land, Datum (Fund):
Ecuador  2017-12-30
Anfrage:
30.12.2017 30.12.2017
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hi Kevin, in this case I can just determine the family Scolytidae. They are not easily determined from photos. Also, Ecuador is not our area of expertise. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-30 09:50

Userfoto
 A
 B
# 84455
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  11 
Sterni2017-12-29 21:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3627 Peine (HN)
2017-09-03
Anfrage:
Hallo, hier ein Bild von Omophron limbatum nebst Biotop, eine Kiesgrube bei Oelheim, Landkreis Peine, 3.9.2017. Viele Grüße, Sterni
Art, Familie:
Omophron limbatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Sterni, bestätigt als Omophron limbatum. Danke für die Meldung. Nice! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-29 21:22

Userfoto
# 84454
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
Guddi2017-12-29 21:10
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-26
Anfrage:
26.05.17, ca. 1,5 cm
Art, Familie:
Chrysolina americana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guddi, das Tier halte ich für Chrysolina americana, aber da darf noch eine weitere Meinung her. LG, Christoph   Ich meine genau so, auch wenn die Aufnahme mehr als grenzwertig ist. Liebe grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-12-30 12:00

Userfoto
# 84453
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
Guddi2017-12-29 21:07
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-26
Anfrage:
26.05.2017, ca. 1-1,5 cm,
Art, Familie:
Chrysomelinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guddi, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Chrysomelinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-29 21:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 84452
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  10 
Sterni2017-12-29 20:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1344 Kloster (Anhang) (MV)
2017-07-15
Anfrage:
Hallo, hier noch weitere Urlaubsfotos, Hiddensee, Dornbusch, 15.7.2017. Ein Fundplatz von Haploglossa nidicola, die sich in den Nestern der Uferschwalbe (Riparia riparia) entwickelt. Freundlicherweise halten die Käferchen sich gern im Eingangsbereich der Bruthöhlen auf und lassen sich beobachten (wenn man rankommt ...). Viele Grüße, Michael
Art, Familie:
Haploglossa nidicola  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Sterni, bestätigt als Haploglossa nidicola. Danke für die Meldung. Nice! LG, Christoph   Moin Sterni, hier muss ich nachträglich noch einen Stern geben. Dies ist die erste Meldung dieser Art auf Kerbtier.de und dazu sind das fantastische Aufnahmen dieser schwer zu beobachtenen Art! Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-01-03 09:16

Userfoto
 A
 B
# 84451
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Sterni2017-12-29 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1748 Gr. Zicker (MV)
2017-07-11
Anfrage:
Hallo, hier eine kleine Urlaubserinnerung: Coptocephala unifasciata von Rügen, Thiessow, Endhaken, 11.7.2017. Viele Grüße, Sterni
Art, Familie:
Coptocephala unifasciata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sterni, bestätigt als Coptocephala unifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-29 21:24

Userfoto
# 84450
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Sterni2017-12-29 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3925 Sibbesse (HN)
2017-05-07
Anfrage:
Hallo, hier noch ein interessantes Bild von Liparus germanus, ca 15 mm groß, fotografiert am 7.5.2017 am Ortsberg bei Langenholzen (Alfeld), einer der sieben Berge von Schneewittchens sieben Zwergen ... Was mir erst später aufgefallen ist: der Käfer sitzt nicht an der normalen Entwicklungspflanze (Pestwurz), sondern an einem jungen Doldenblüter (wohl Wiesen-Bärenklau, Heracleum sphondylium). Es wird allerdings berichtet, dass sich die Art anscheinend auch gelegentlich an Doldenblütern entwickeln kann. Hier siehts danach aus, Pestwurz gab es hier nicht, auch keinen Bach, wo sie dran wachsen könnte. Viele Grüße, Sterni
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sterni, bestätigt als Liparus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-29 21:24

Userfoto
 A
 B
# 84449
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  7 
Sterni2017-12-29 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2017-05-20
Anfrage:
Hallo, hier noch ein Bild von Gonioctena viminalis aus einem meiner Lieblingsexkursionsgebiete, der Holzwiese im Bockmerholz bei Sehnde (Bild B). Entwicklung an Weide. Fraßspuren des Käfers auf Bild A. Fotos vom 20.5.2017. Viele Grüße, Sterni
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sterni, bestätigt als Gonioctena viminalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-29 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 84448
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
Sterni2017-12-29 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3925 Sibbesse (HN)
2017-05-20
Anfrage:
Hallo, ich möchte Euch heute ein paar Bilder von Chonostropeus tristis zeigen (hier noch immer unter Deporaus tristis geführt). Man findet die Art in schattigen Laubwäldern mit natürlichem Vorkommen vom Bergahorn (Acer pseudoplatanus). Die Blattüten werden an Knie- bis Mannshöhe Jungbäumchen gebastelt (Bild C zeigt eine Tüte in statu nascendi). Die Käfer werden ca. 4 mm groß und lassen sich bei Annäherung gern fallen ... Die Aufnahmen entstanden am 20.5.2017 im Hildesheimer Wald bei Diekholzen im Tal der Kalten Beuster. Viele Grüße, Sterni
Art, Familie:
Deporaus tristis  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Sterni, bestätigt als Deporaus tristis. Aber nur weil Du's bist und Dich auskennst! :D Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-29 21:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 84447
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  261 
Heja2017-12-29 18:51
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-10-01
Anfrage:
01.10.2017, Peschici (Kreis Apulien, Provinz Foggia). Wiese neben Bungalow. Sollten 3 Vertreter von Hippodamia variegata sein?
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Hippodamia variegata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-12-29 18:59

Userfoto
# 84446
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.117 
Reinhard Gerken2017-12-29 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2723 Sittensen (NE)
2017-12-29
Anfrage:
Fundmeldung von Hippodamia tredecimpunctata, am 29.12.2017 im Hochmoor innerhalb eines Beobachtungsturms auf einem Spektiv krabbelnd. Ein guten Rutsch wünscht euch Reinhard
Art, Familie:
Hippodamia tredecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Hippodamia tredecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-12-29 19:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 84445
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.027 
zimorodek2017-12-29 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2017-08-08
Anfrage:
Hydrobius sp., in Pfütze auf Waldweg, hatte offenbar Interesse an einer ins Wasser gefallene Eichel. Ca. 7mm, 08.08.2017 Vielen Dank!
Art, Familie:
Hydrobius sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, korrekt, am Foto mittlerweile nicht weiter bestimmbar als Gattung Hydrobius. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-29 18:24

Userfoto
 A
 B
# 84444
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.026 
zimorodek2017-12-29 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2017-08-08
Anfrage:
Epitrix atropae, an Tollkirsche, ca. 1,7mm, 08.08.2017
Art, Familie:
Epitrix atropae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Epitrix atropae. Sehr schöne Fotos! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-29 18:26

Seiten:  3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up