kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

35
Warteschlange für 
# 281589
# 281674
# 281702
# 281865
# 281878
# 281921
# 281932
# 282082
# 282091
# 282099
# 282100
# 282101
# 282102
# 282103
# 282104
# 282105
# 282106
# 282107
# 282108
# 282109
# 282110
# 282111
# 282112
# 282113
# 282114
# 282115
# 282116
# 282117
# 282118
# 282119
# 282120
# 282121
# 282122
# 282124
# 282126
 
Warten: 35 (seit ⌀ 6 h)
32
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
1
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 410)

Seiten:  7705 7706 7707 7708 7709 7710 7711 7712 7713  

Userfoto
 A
 B
# 86553
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.750    29 
Manfred2018-03-15 12:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-15
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich hatte an einen Hylastes brunneus gedacht, aber da geht ja leider nicht mehr als Scoytidae sp. (wenn überhaupt). Gefunden heute, 15.3.2018 in der Altstadt von Gernsbach, Größe ca. 3 mm. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Moin Manfred, aufgrund der deutlichen Einschnürung am Vorderrand des Halsschildes (HS) sollte das eher Hylurgops palliatus sein. Ich lasse die anderen aber noch mal einen Blick drauf werfen. Viele Grüße, Klaas   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-17 18:05

Userfoto
# 86552
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   524 
Gerd2018-03-15 12:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2017-07-30
Anfrage:
Hallo, kann der ca. 10 mm große Kurzflügler bestimmt werden? 30.07. 2017. Gruß
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gerd, das ist ein Philonthus. Die meisten von denen lassen sich am Foto nicht weiter bestimmen. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-03-15 16:26

Userfoto
# 86551
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   569    179 
oldbug2018-03-15 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2018-03-02
Anfrage:
Am 02.03.2018 im Flur eines Hauses gefunden, etwa 9mm. Vermutlich Otiorhynchus sulcatus. Danke
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-15 18:45

Userfoto
 A
 B
# 86550
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270    125 
Frank G.2018-03-15 10:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2521 Kutenholz (NE)
2018-03-11
Anfrage:
Hallo Team ! Carabus nemoralis ? Im Eimer v. Krötenzaun. 11.03.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Selsingen Falje, 2521.33 Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-03-15 15:04

Userfoto
# 86549
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    73 
Frank G.2018-03-15 09:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2521 Kutenholz (NE)
2018-03-11
Anfrage:
Hallo Team ! Typhaeus typhoeus ? Im Eimer v. Krötenzaun. 11.03.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Selsingen Falje, 2521.33 Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Weibchen von Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. Super das man von den Krötenzäunen gleich noch ein paar Fundpunkte generieren kann! Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-03-15 10:33

Userfoto
# 86548
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268 
Frank G.2018-03-15 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2521 Kutenholz (NE)
2018-03-11
Anfrage:
Hallo Team ! Carabus spec.? Im Eimer v. Krötenzaun. 11.03.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Selsingen Falje, 2521.33 Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Carabus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-03-15 15:04

Userfoto
# 86547
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267 
Frank G.2018-03-15 09:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2521 Kutenholz (NE)
2018-03-11
Anfrage:
Hallo Team ! Elateridae spec.? Im Eimer v. Krötenzaun. 11.03.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Selsingen Falje, 2521.33 Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Cantharidae sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Frank, das ist eine Weichkäferlarve, weiter geht es für mich aber nicht. Passend zum Familiennamen sind die Larven eher weich, die von Schnellkäfern sind meist sehr stark chitinisiert und damit alles andere als weich. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-03-15 17:35

Userfoto
 A
 B
# 86546
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   266    182 
Frank G.2018-03-15 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2720 Tarmstedt (WE)
2018-01-28
Anfrage:
Hallo Team ! Denticollis linearis? Im Totholz von Weide.Larve vom 28.01.2018-Imago geschlüpft am 11.03.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Hepstedter Weiden-Waldrand, 2720.19 Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Frank, bestätigt als Denticollis linearis. Fürs Auszüchten der Larve gibts von mir einen Stern. :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-15 18:47

Userfoto
# 86545
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265 
Frank G.2018-03-15 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2720 Tarmstedt (WE)
2018-01-28
Anfrage:
Hallo Team ! Elateridae spec.(evtl.rhombeus)? Im Totholz von Weide.28.01.2018,D-Niedersachsen,LK Rotenburg-Wümme, Hepstedter Weiden-Waldrand, 2720.19 Vielen Dank,Gruß Frank
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Frank, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. Stenagostus ist möglich, aber festlegen mag ich mich lieber nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 20:19

Userfoto
 A
 B
# 86544
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    567 
majo2018-03-15 08:15
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-08-04
Anfrage:
04.08.2016, found near Kežmarské Žlaby, High Tatras Mts., 830 m.a.s.l., Approx 10 -12 mm, please identify, Thank you Marián.
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hi majo, this is Corymbia rubra. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-15 09:07

Userfoto
# 86543
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.749    84 
Manfred2018-03-15 06:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-14
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute ein Aspidapion validum, Größe ca. 4 mm, gefunden am 14.3.2018 am Garagentor in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Aspidapion validum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Aspidapion validum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 20:19

Userfoto
# 86542
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.748    219 
Manfred2018-03-15 06:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-14
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Exochomus quadripustulatus, Größe ca. 4 mm, gefunden am 14.3.2018 auf dem Geländer an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-03-15 08:09

Userfoto
# 86541
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.988 
Christoph2018-03-14 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2005-10-12
Anfrage:
Hallo zusammen, leider habe ich von diesem Gesellen kein besseres Bild... kann man dennoch was damit anfangen? Gefunden habe ich das Tier am 12.10.2005 an verpilztem Totholz. Auf etwa 317m Meereshöhe. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Leiodes sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich denke, das Tier gehört in die Verwandtschaft der Cryptophagidae, aber da bin ich mir leider nicht sicher. Sorry, Daniel   Hallo Christoph, das sieht mir eher nach einem Männchen der Gattung Leiodes aus, da die Hinterschienen lang und stark gebogen sind und die Fühlerkeule die für die Gattung typische Struktur 3 groß / 1 klein/ 1 groß aufweist. Weiter geht es bei dieser Gattung aber eh fast nie. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-03-15 23:52

Userfoto
# 86539
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   272 
j. verstraeten2018-03-14 19:52
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-03-14
Anfrage:
Hello, This beetle looks very smooth so my thoughts are going in direction of Philonthus laminatus. Beetle lenght : 10-12mm Photo : 14-03-2018 Belgium, Lanaye Best regards, Johan
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi verstraeten, I'd rather suggest genus Quedius, subgenus Quedius s. str., a species ID won't be possible. Best regards, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-03-14 20:23

Userfoto
 A
 B
# 86537
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.354    156 
chris2018-03-14 19:34
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-03-14
Anfrage:
14.03.2018 - Hippodamia variegata?? Da stehen jetz aber viele Fragezeichen. Das Tier war, geschätzt, höchstens 3 mm klein. Es sass an der besonnten Seite des Ahorns vor dem Haus, aber es hat sich quasi sofort unter Rinde versteckt. Aargau, Oberfrick auf ca. 370 m üNN ausserhalb der MTBs. Danke vielmals für Eure stets lehrreichen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Hippodamia variegata. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-14 19:37

Userfoto
# 86536
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.353    117 
chris2018-03-14 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-14
Anfrage:
14.03.2018 - Lampyris noctiluca Larve ohne Fragezeichen ... Ihr werdet kaum erraten, an welcher faulen Frucht im Wald sich der kleine Kerl so vollgefressen hat! Abfall am Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets freundliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. Das Substrat sieht auf dem Foto wie moderige Pilze aus. Liebe Grüße, Klaas   Hallo Chris und Klaas. Ich musste ein wenig nachdenken, aber ich bin dahintergekommen, wo der Käfer sich aufhält. Pilze sind es nicht. Ein schönes Bilderrätsel! Um den anderen Usern die Freude nicht zu verderben, löse ich nicht auf ;-) Viele Grüße, Moritz   Nachdem wir hier drüber gequatscht hatten, kannst Du ruhig sagen, dass es eine nasse Anna ist. ;-) Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-14 19:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 86535
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.352    76 
chris2018-03-14 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-14
Anfrage:
14.03.2018 - Bitoma crenata im "pas-de-deux" ... sag ich mal ebenfalls ohne Fragezeichen, obwohl ich die Art erst einmal gesehen habe. Ist doch wunderschön!! Aargau, In Rinde eines Laubbaumstumpfes Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Chris, richtig erkannt und somit bestätigt als Bitoma crenata. Niedlich, wie die beiden sich aneinander schmiegen. Die Größe der schwarzen Binde der Flügeldecken kann bei dieser Art ziemlich variieren, die Käfer sind aber dennoch unschwer zu erkennen. Mittlerweile werden die Colydiinae als Unterfamilie der Zopheridae aufgefasst, B. crenata ist sicher der häufigste Vertreter dieser Familie in unserer Fauna. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-03-14 19:33

Userfoto
 A
 B
# 86534
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.351    147 
chris2018-03-14 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-14
Anfrage:
14.03.2018 - Pterostichus niger, sage ich mal ohne Fragezeichen. Ein wunderschönes grosse Tier in Winterruhe unter loser, bemooster Rinde eines Stammabschnittes am Waldwegrand. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets lehrreichen Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-14 19:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 86533
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.307    79 
zimorodek2018-03-14 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-27
Anfrage:
Endomychus coccineus. Die Larve auf Bild A maß ca. 5mm. Zahlreich (siehe Bild C) überall auf dem Stamm eines toten Baums, besonders konzentriert auf Baumpilzen. 27.01.2018 Vielen Dank!
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Endomychus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-14 18:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 86532
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.306    3 
zimorodek2018-03-14 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-27
Anfrage:
Stenus impressus. An Waldrand, ca. 5mm (RL ca. 2,3mm), 27.01.2018
Art, Familie:
Stenus impressus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Stenus impressus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-03-14 20:32

Userfoto
 A
 B
# 86531
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.305    17 
zimorodek2018-03-14 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-27
Anfrage:
Notiophilus palustris. Auf den Boden eines Gehölzes, knapp 5mm, 27.01.2018
Art, Familie:
Notiophilus palustris  Carabidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Notiophilus palustris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-14 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 86530
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.304    163 
zimorodek2018-03-14 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-27
Anfrage:
Plagiosterna aenea (Linaeidea aenea). Vor der Begegnung mit diesem Käfer hatte ich diese Art nur in Gewässernähe gefunden, hier jedoch nicht. Unter Laub, in Winterruhe, ca. 7mm, 27.01.2018
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-14 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 86529
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.303    24 
zimorodek2018-03-14 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-27
Anfrage:
Epuraea melanocephala, an faulendem Pilz. Interessant, dass dieser Käfer offenbar auch im Winter aktiv ist. Ca. 2,8mm, 27.01.2018
Art, Familie:
Epuraea melanocephala  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Epuraea melanocephala. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-14 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 86528
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.302 
zimorodek2018-03-14 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-27
Anfrage:
Aleocharinae sp. (Athetini, denke ich), an faulendem Pilz, ca. 3,3mm (RL ca. 1,6mm), 27.01.2018
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-14 20:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 86527
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.301    4 
zimorodek2018-03-14 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-01-21
Anfrage:
Atholus bimaculatus. In Misthaufen, ca. 5mm, 21.01.2018
Art, Familie:
Atholus bimaculatus  Histeridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Atholus bimaculatus. Bis auf die Beläge, deren Herkunft wohl anrüchig ist ein schickes Kerlchen/Kerlchelin. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-03-14 18:50

Seiten:  7705 7706 7707 7708 7709 7710 7711 7712 7713


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up