kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304565*
 
4 warten ⌀ 10 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 229

8531 8532 8533 8534 8535 8536 8537 8538 8539  

Userfoto
 A
 B
 C
# 88152
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120    19 
majo2018-04-12 20:21
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018, found in Sliač, Slovakia, 300 m.a.s.l., garden, Approx 3,5 - 4 mm, please identify. Thank you Marián
Art, Familie:
Anthonomus humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hi majo, this is Anthonomus humeralis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-12 22:04

Userfoto
 A
 B
# 88151
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.348    5 
Christine2018-04-12 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2018-04-11
Anfrage:
Gymnetron labile auf Spitzwegerich 2,5 mm, Moorgebiet Kreut bei Königsdorf, 635 üNN, 11.04.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Gymnetron labile  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Gymnetron labile. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-12 20:35

Userfoto
 A
 B
# 88150
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.347    168 
Christine2018-04-12 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2018-04-11
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Chrysolina polita auf Siloballen, Moorgebiet Kreut bei Königsdorf, 635 üNN, 11.04.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 20:31

Userfoto
 A
 B
# 88149
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    307 
majo2018-04-12 20:18
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018, found in Zvolen, intravilan, 295 m.a.sl., Approx 3,5 - 4 mm, Psyllobora vigintiduopunctata
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi majo, confirmed as Psyllobora vigintiduopunctata. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 20:32

Userfoto
 A
 B
# 88148
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    26 
majo2018-04-12 20:14
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018, found in Zvolen, intravilan, 300 m.a.s.l., Approx 3,5 - 4 mm, Cassida sp.?? Thank you, Marián
Art, Familie:
Hypocassida subferruginea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi majo, this should be Hypocassida subferruginea. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-12 22:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 88147
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.036 
Christoph2018-04-12 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-04-12
Anfrage:
Hallo zusammen, könnte das hier Sitona languidus sein? War genau 3mm groß.12.04.18 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, mit dem hab ich mich jetzt eine Weile beschäftigt. Languidus hätte Börstchen auf den Flügeldecken, die man hier in Foto C zwar erahnen kann, aber m.M. nach nicht eindeutig. Die Halsschildpunktierung kann ich nicht gut erkennen, sie müsste recht grob sein. Leider kann ich auch das Vorderende des Rüssels nicht beurteilen, aber vor allem finde ich, dass die Augen nicht stark genug gewölbt sind für languidus. Mein Vorschlag wäre Sitona inops, aber irgendwie... Ich hoffe, dass Michael hier drüberschaut! Viele Grüße, Corinna   Sitona inops käme in Frage, aber ich glaube es ist besser, wir bleiben bei Sitona sp. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-04-13 14:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 88146
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.035    3 
Christoph2018-04-12 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2018-04-12
Anfrage:
Hallo miteinander, könnte das hier Aphanisticus emarginatus sein? Habe gelesen, es gibt noch 2 weitere Arten bei uns... dieser war genau 4mm lang. 12.04.18 bei Bedarf hätte ich noch andere Bilder z.B. vom Kopf LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Aphanisticus emarginatus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Aphanisticus emarginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-13 20:56

Userfoto
# 88145
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.218    52 
Kaugummi2018-04-12 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, sterbend, 12mm, 219m, Stenomax aeneus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 20:32

Userfoto
# 88144
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65 
Emmemm2018-04-12 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-04-11
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, auf einem Löwenzahn wuselte dieser ca. 3mm kleine Kerl am 11.04.2018 herum. Bruchus rufipes? Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bruchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-12 20:39

Userfoto
# 88143
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    131 
Volkmar2018-04-12 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2018-04-12
Anfrage:
am 12.04.2018 im Brunnenschacht ca 10mm Thanasimus formicarius
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Volkmar, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-12 19:30

Userfoto
# 88142
 9 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    2 
geotrupes2018-04-12 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2018-04-12
Anfrage:
Hier noch was aus dem Kuhwiese-teich. Größe 1cm. Schwimmkäfer werden ja nicht allzuoft gemeldet, also spendiere ich diesen noch. Am 12.04.18. Irgendein Hydaticus.
Art, Familie:
Hydaticus modestus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, der ist aber hübsch, danke für die Spende! Das sollte Hydaticus modestus sein, der nur in der Nordhälfte Deutschlands vorkommt, hier auf Kerbtier hatten wir bisher nur eine einzige Anfrage dazu. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   Hierzu kann ich noch etwas anmerken: Es gab ein wenig taxonomische Verwirrung um diese Art. In Deutschland kommen zwei ähnliche Arten vor, Hydaticus aruspex (sehr selten, nur im äußersten Norden) und Hydaticus continentalis (auch nicht besonders häufig, auch eher im Norden), der früher Hydaticus stagnalis hieß. Der Name H. modestus bezieht sich wohl auf H. aruspex und nicht, wie zwischenzeitlich fälschlicherweise in der Roten Liste synonymisiert, auf H. continentalis. Ergo: Der hier abgebildete Käfer ist Hydaticus continentalis, ein Weibchen. Hier noch fälschlicherweise unter H. modestus geführt. LG, Daniel PS: Ein schicker Fund und gerne mehr aquatische Käfer! :-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 20:39

Userfoto
 A
 B
# 88141
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420 
Hermann2018-04-12 18:10
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-12
Anfrage:
Hallo Käferexperten! Der Käfer bereitet mir Kopfzerbrechen.... hier scheitere ich bereits an der Familie, keine Ahnung wo der hingehört. Gefunden am 12.04.2018 auf der Fensterbank im Wohnzimmer. Größe gemessen 2,5 mm. Die Familie würde mir schon genügen, damit ich das Foto archivieren kann. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Ernobius sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Hermann, ich hatte gehofft zur Art zu kommen, aber man sieht zu wenige Deteails vom Halsschild, also hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ernobius. Sollte ein Weibchen von abietis oder mollis sein (letztere sind üblicherweise aber größer). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-04-13 00:10

Userfoto
 A
 B
# 88140
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   400    149 
Charly2018-04-12 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2018-04-12
Anfrage:
Hallo, 12.04.2018. Fund von Meloe violaceus (?) am Wegrand in einer Wiese. Die "Öl"-tröpfchen sieht man deutlich. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-12 20:35

Userfoto
 A
 B
# 88139
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    27 
geotrupes2018-04-12 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2018-04-12
Anfrage:
am 12.04.18 ca 13 mm groß ein Hydrocara caraboides.
Art, Familie:
Hydrochara caraboides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Hydrochara caraboides. Schönes Tier, und schick fotografiert! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-12 18:05

Userfoto
# 88138
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   399    90 
Charly2018-04-12 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2018-04-12
Anfrage:
Hallo, den fand ich am 12.04.2018 am Wegrand in einer Rinne, leider nicht mehr am Leben. Länge sage und schreibe 26mm! Genau gemessen. Welcher Kurzflügler ist das? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Charly, das sollte Ocypus olens sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 18:16

Userfoto
 A
 B
# 88137
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419    105 
Hermann2018-04-12 17:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-12
Anfrage:
Hallo Käferexperten, 12.04.2018 gesichtet bei Gartenarbeiten in Schwarzenbach/Mühlviertel, 720 m üNN. Größe gemessen 5 mm. Ich vermute hier die Gattung Sitona. Wenn ich raten sollte, dann würde mir Sitona lepidus gut gefallen...... Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, der würde mir auch sehr gut gefallen, ich bin nur unsicher, ob die Stirnfurche nicht doch zu kurz ist dafür. In dem Falle wäre es statt dessen ein Sitona puncticollis. Mal schaun, vielleicht hilft noch jemand zweites aus. Viele Grüße, Corinna   Hallo Hermann, bestätigt als Sitona lepidus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2021-09-01 22:49

Userfoto
 A
 B
# 88136
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    87 
Hermann2018-04-12 17:43
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-12
Anfrage:
Hallo Käferexperten, mein Erstfund von Chrysomela vigintipunctata, 12.04.2018, Größe ca. 8 mm. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, Glückwunsch zum ersten Chrysomela vigintipunctata. Hübsche Tiere, die öfter mal in Massen an Weiden vorkommen. Der Vorteil ist, dass man mehrere Farbvarianten "sammeln" kann :). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-12 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 88135
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    206 
majo2018-04-12 16:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018, found in Zvolen, Slovakia, intravilan, 295 m.a.s.l., Approx 8-9 mm, please identify. Marián
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi majo, this is Valgus hemipterus. Best regards, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-04-12 16:03

Userfoto
# 88134
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    211 
Harry2018-04-12 15:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018; Größe 16 mm; ruhte an Gebäude
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Harry, das ist Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-12 17:28

Userfoto
# 88133
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    53 
Harry2018-04-12 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2018-04-11
Anfrage:
11.04.2018; Größe 7 mm, ruhte in der Sonne
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Harry, das ist Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 15:39

Userfoto
# 88132
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    187 
Sonnenkäfer2018-04-12 15:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2018-04-11
Anfrage:
Fund im Haus, auch draußen an der Hauswand. Wald-Garten-Lage, u.a. Kiefern und Eichen 11.04.2018, 10-12mm, Otiorhynchus armadillo
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, willkommen auf kerbtier.de. Das ist Otiorhynchus sulcatus. In ganz Mitteleuropa verbreitet, Kulturpflanzenschädling. Verschleppt in die USA, Kanada, Australien, Neuseeland. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 15:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 88131
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165 
Regina2018-04-12 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-07
Anfrage:
auf der Gartentür in der Südsonne am 07.04.2018 gesehen, ca. um 5 mm , Carabidae aber sonst?
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Regina, kein Carabidae - das ist ein Blattkäfer (Chrysomelidae). In diesem Fall kann man ihn leider nicht zur Art bestimmen, es ist entweder Oulema melanopus oder O. duftschmidi, die sich äußerlich gleich sehen. Da muss man zur Bestimmung das Genital rausholen, an Fotos geht da nix, nicht mal wenn sie gestochen scharf sind. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-12 15:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 88130
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254 
Carabus2018-04-12 15:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7225 Heubach (WT)
2018-03-25
Anfrage:
am 25.3.18 fand ich diesen Winzling zwischen Moosen un Flechten im Laub-Misch-Wald am Rande der Schwäbischen Alb. Er war ca. 2mm klein. Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen.
Art, Familie:
Agathidium sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Carabus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agathidium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-12 20:43

Userfoto
# 88129
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    137 
GisSch2018-04-12 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2018-04-12
Anfrage:
12.04.2018 Spaziergang in Köthen/Anhalt
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo GisSch, das ist ein Weibchen von Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 15:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 88128
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164    127 
Regina2018-04-12 15:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-07
Anfrage:
07.04.2018 , im Garten an weßer Gartentür in der der Sonne in Südrichtung, ca. +/- 6 mm, Carabidae, weiter reichts bei mir nicht- leider
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Regina, der gehört zur Familie der Blattkäfer und heißt Oulema gallaeciana. Es gibt allerdings zwei (deutlich seltenere) Verwechslungsarten, O. erichsonii und O. septentrionis, bei denen die Halsschildeinschnürung stärker punktiert ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-04-12 15:22

8531 8532 8533 8534 8535 8536 8537 8538 8539


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up