kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

42
Warteschlange für 
# 291710
# 291715
# 291829
# 291843
# 291898
# 291899
# 291903
# 291904
# 291905
# 291908
# 291909
# 291915
# 291916
# 291917
# 291923
# 291924
# 291930
# 291932
# 291934
# 291941
# 291943
# 291944
# 291948
# 291952
# 291953
# 291954
# 291956
# 291961
# 291963
# 291966
# 291968
# 291969
# 291971
# 291975
# 291976
# 291986
# 291992
# 291993
# 292004
# 292005
# 292008
# 292010
 
Warten: 42 (seit ⌀ 8 h)
36
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
6
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 75 (gestern: 255)

Seiten:  7932 7933 7934 7935 7936 7937 7938 7939 7940  

Userfoto
 A
 B
 C
# 90697
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.322 
kiki692018-04-30 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-20
Anfrage:
Hi, bei dieser Chaetocnema kann ich die Wirtspflanze nicht nennen. Er sass am 20.04.18 an einem der Gimbsheimer Angelerseen auf einem vegetations-freien Bereich in der Nähe des Ufers.2mm. Lieben Dank
Art, Familie:
Chaetocnema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Chaetocnema. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-01 00:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 90696
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.321    29 
kiki692018-04-30 11:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-20
Anfrage:
Hi, Tachyerges salicis (2,5mm). 20.04.18 Gimbsheimer Anglersee an Trauerweide. Merci
Art, Familie:
Tachyerges salicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Tachyerges salicis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 11:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 90695
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.320    18 
kiki692018-04-30 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Hi das sieht nach einem Ophonus aus, aber ich kann nicht sagen welcher. 7mm 18.04.18 Gimbsheimer Sand auf Feldweg rennend. Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus signaticornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Harpalus (Semiophonus) signaticornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-30 16:45

Userfoto
# 90694
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Gilla192018-04-30 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1326 Schönhagen (SH)
2018-04-17
Anfrage:
Spaziergang auf der Strandpromenade von Schönhagen
Art, Familie:
Meloe cf. violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Gilla19, herzlich willkommen auf kerbtier.de. Das Tier ist ein Männchen einer Meloe-Art, entweder violaceus oder - etwas weniger wahrscheinlich - proscarabaeus. Um die beiden zu unterscheiden, braucht man ein hochaufgelöstes Foto des Halsschilds, auf dem man die Pznktierung gut sieht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 15:00

Userfoto
 A
 B
# 90693
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   395    125 
Michael552018-04-30 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2018-04-28
Anfrage:
28.04.2018 Höhe ca. 480 müNN Größe ca. 12 mm Liparus germanus ? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Liparus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:41

Userfoto
# 90692
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394 
Michael552018-04-30 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2018-04-28
Anfrage:
28.04.2018 Höhe ca. 480 müNN Größe ca. 5-6 mm Chrysolina sturmi ? Vielleicht ist es zu gewagt bei der Aufnahme? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
cf. Timarcha metallica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael55, das ist wahrscheinlich Timarcha metallica, aber hier setz ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-01 00:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 90691
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.319    87 
kiki692018-04-30 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Hi, endlich mal wieder ein schöner Bockkäfer. 9mm. 18.04.18 von blühender Birne geschüttelt im Gimbsheimer Sand. Pyrrhidium sanguineum? Danke schön
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo kiki69, jawoll, der isses, bestätigt als Pyrrhidium sanguineum. Die Farbzusammenstellung! *kreisch* :))). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:47

Userfoto
# 90690
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   393    130 
Michael552018-04-30 10:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2018-04-28
Anfrage:
28.04.2018 Höhe ca. 450 - 500 müNN Größe ca.12-14 mm Timarcha tenebricosa In dem Bereich MTB 5505 sah ich auf einer Runde von rund 10 km fünf Käfer dieser Art. Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Die sind zur Zeit sehr aktiv! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:46

Userfoto
# 90689
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86 
Emmemm2018-04-30 10:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2018-04-28
Anfrage:
Hallo nochmal, könnte dies nicht auch ein Timarcha tenebricosa sein? Ich habe am selben Standort noch 3 weitere entdeckt. 28.04.2018, ca. 15 mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, Timarcha ist richtig, würde ich sagen. Aber um die Larven bis zur Art zu bestimmen, braucht man superscharfe Detailbilder der Mundwerkzeuge. Ich mache daher ein sp. draus. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:49

Userfoto
 A
 B
# 90688
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.318    440 
kiki692018-04-30 10:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Hi, bin mir bei diesem Rosenkäfer (16-17mm) nicht sicher. Leider habe ich den Fortsatz nicht richtig erwischt. Cetonia aurata? 18.04.18 von blühender Birne gefischt. Merci
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:41

Userfoto
 A
 B
# 90687
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    129 
Emmemm2018-04-30 10:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2018-04-28
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, ein Timarcha tenebricosa vom 28.04.2018, ca. 15mm. Liebe Grüße und vielen Dank, Emmemm
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:39

Userfoto
 A
 B
# 90686
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    200 
Peda2018-04-30 10:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018 größe ca. 2mm, auf dem Balkon entdeckt.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 90685
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.317    11 
kiki692018-04-30 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Hi, Gonioctena fornicata 6mm. 18.04.18 Gimbsheimer Sand von Medicago geschüttelt. Danke schön
Art, Familie:
Gonioctena fornicata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Gonioctena fornicata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 90684
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.316    230 
kiki692018-04-30 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Hi, eine Anthaxia (5mm), aber weiter weiss ich nicht.18.04.18 Gimbsheimer Sand von einer blühenden Zierkirsche geschüttelt. Danke schön
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:40

Userfoto
 A
 B
# 90683
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.315    245 
kiki692018-04-30 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Hi, ganz viele Phyllobius pyri (6mm) an jungen Haseln und Ahörnern im Gimbsheimer Sand am 18.04.18. Merci
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:28

Userfoto
 A
 B
# 90682
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.314    43 
kiki692018-04-30 10:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-18
Anfrage:
Moin moin zusammen, ganz viele Hypera postica (4-5mm) am 18.04.18 im Gimbsheimer Sand auf Medicago. Danke schön
Art, Familie:
Hypera postica  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Hypera postica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:48

Userfoto
# 90681
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    72 
Waldbande2018-04-30 09:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8114 Feldberg (Schwarzwald) (BA)
2018-04-30
Anfrage:
Beim öffnen aus Kofferraumdeckel vom Auto gefallen 30.04.2018 30mm
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Waldbande willkommen auf Kerbtier.de, zumindest der rechts unten sollte ein Weibchen von Dytiscus marginalis sein. Diese Käfer verwechseln leider häufig die glänzenden Lackoberflächen von Autos mit der Wasseroberfläche ihrer Wohngewässer. Dieses dämliche Verhalten trägt wohl auch zum immer weiteren Rückgang der Bestände bei. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-04-30 22:08

Userfoto
# 90680
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    147 
Annie2018-04-30 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2129 Hamberge (SH)
2018-04-29
Anfrage:
Sandweg ehemaliger Truppenübungsplatz 29.4.2018 2,5cm
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Annie, herzlich Willkommen auf kerbtier.de. Das ist Meloe proscarabaeus, ein Weibchen. Aktivitätszeit von Anfang März bis Juni, mit Hauptzeit von April bis Mai. Foto A zeigt ein junges Weibchen. Vor der Eiablage ist Hinterleib dann stark vergrößert und ragt unter den Flügeldecken weit hervor. Paläarktisch verbreitet, Nordafrika, Europa, bis Ostasien und Japan. Häufigste Meloe-Art in Deutschland. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:43

Userfoto
# 90679
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    283 
rastl2018-04-30 09:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-21
Anfrage:
Der Vollständigkeit halber: Cicindela campestris, gefunden am 21.4.2018 in Grundlsee (Steiermark, 760m).
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rastl, bestätigt als Cicindela campestris. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-30 10:02

Userfoto
 A
 B
# 90678
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    44 
rastl2018-04-30 09:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-21
Anfrage:
gefunden am 21.4.2018 in Grundlsee (Steiermark, 760m) auf einer Forststraße. Otiorhynchus sulcatus? ca 10 mm
Art, Familie:
Otiorhynchus armadillo  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rastl, das sollte Otiorhynchus armadillo sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 15:16

Userfoto
 A
 B
# 90677
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    86 
Coleomaniac2018-04-30 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5316 Ballersbach (HS)
2018-04-29
Anfrage:
Am 29.04.2018 auf einer Streuobstwiese nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 17 mm, vermutlich Ctenicera pectinicornis
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Ctenicera pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:42

Userfoto
 A
 B
# 90676
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   491    24 
mia08172018-04-30 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6706 Ludweiler-Warndt (SD)
2018-04-27
Anfrage:
Moin liebes Kerbtier-Team Bei diesem Exemplar aus dem NSG Eulenmühle habe ich mich ein wenig gescheut, es als Anfrage zu stellen. Ich dachte die Fotos wären nicht aussagekräftig genug. Nach meiner Recherche habe ich es auf zwei Arten eingrenzen können. Vielleicht geht ja was? 27.04.2018 Magdalis ruficornis/fuscicornis mit ca. 3-5mm auf Kirschenblatt (P. avium). Ich tendiere zu M. ruficornis. vG Michael
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael, bei Magdalis ruficornis würde ich zustimmen, weil ich meine, die Halsschildhöcker zu erkennen. Die hat M. fuscicornis nicht. Wobei das, was man rechts sieht, eventuell ein Teil des rechten Vorderbeins sein könnte, aber auch links lässt sich ein Höcker erahnen. Außerdem ist der Rüssel kurz und gerade, was ebenfalls für M. ruficornis spricht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:38

Userfoto
# 90675
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.916    135 
Manfred2018-04-30 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2018-04-27
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Cidnopus pilosus vermute ich, Größe ca. 11 mm, gefunden am 27.04.2018 auf einer Wiese in Völkersbach/Malsch, vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:42

Userfoto
 A
 B
# 90674
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289 
Chris572018-04-30 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1932 Warnkenhagen (MV)
2018-04-28
Anfrage:
Das sind wohl Rapsglanzkäfer, die um diese Jahreszeit in Löwenzahn-Blüten umherkriechen... Ostseeküste bei Steinbeck, 28.04.2018.
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Chris57, ja, vermutlich hast Du recht. Aber die sind am Foto schwer bis unmöglich zu trennen. Der einzige, der einigermaßen geht, ist Meligethes aenea, weil er einen auffälligen Grünschimmer zeigt. Das kann man hier nicht erkennen, also geht es leider nur bis Meligethes sp. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 90673
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    99 
Coleomaniac2018-04-30 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5316 Ballersbach (HS)
2018-04-29
Anfrage:
Am 29.04.2018 an Ampfer und Löwenzahn auf einer Streuobstwiese nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 4 mm, vermutlich Furcipus rectirostris
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 10:40

Seiten:  7932 7933 7934 7935 7936 7937 7938 7939 7940


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up