kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
# 240920*
 
Warten: 15 (seit ⌀ 3 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  5872 5873 5874 5875 5876 5877 5878 5879 5880  

Userfoto
 A
 B
 C
# 91670
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.637    63 
Kalli2018-05-05 13:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Ein Rüssler... am 4.5.18 auf blühendem Weißdorn, knapp 3 mm. Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, das ist Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 13:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 91669
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.636    14 
Kalli2018-05-05 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Ich merk' gerade Käferfinden kann Stress sein :-) Vielleicht sollte ich es machen wie die Käferin und manches auf den Winter verschieben. Oder besser: ich lasse Euch die Arbeit machen ;-) Versuch auf die Schnelle: Polydrusus marginatus? Am 4.5.18 auf blühendem Weißdorn, 4.5 mm. Danke schööön.
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Polydrusus marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 13:48

Userfoto
 A
 B
# 91668
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    126 
Regina2018-05-05 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-14
Anfrage:
am 14.4.18 im Kröteneimer in Melle gefunden, ca. 1 cm ? lang
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-05 16:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 91667
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181 
Regina2018-05-05 13:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-14
Anfrage:
leider unscharf, da so klein und windig ca. 1-2mm auf verblühter Kuhschelle im Garten am 14.4.18 in Melle
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo Regina, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. M. aeneus ist eine der häufigsten Arten, aber ganz festmachen kann ich das nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 13:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 91666
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    31 
Regina2018-05-05 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-15
Anfrage:
in derselben überfluteten Ackerfurche fand ich auch diesen kleinen Schwimmer, der sie scheinbar bewußt querte. am 15.04.18 , ca. max. 1 cm oder weniger
Art, Familie:
Clivina fossor  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Clivina fosor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 15:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 91665
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.635    4 
Kalli2018-05-05 13:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Hier war ich erst auf dem falschen Dampfer, jetzt denke ich, es ist Hoplia praticola. Kommt der hier vor? Oder kommt bei knapp 11 mm noch was anderes in Frage? Am 4.5.18 auf blühendem Weißdorn. Herzlichen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Hoplia praticola  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin Kalli, die Hoplien sind nicht so einfach zu bestimmen und am Bild weitestgehend eigentlich unmöglich. Ich denke, dass man in diesem Fall aber von H. praticola ausgehen kann, denn die H. philanthus sieht doch anders aus. Also bestätigt als Hoplia praticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 91664
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179    95 
Regina2018-05-05 13:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-15
Anfrage:
am 15.4.18 nach vortägigem Starkregen in überfluteter Ackerfurche neben Garten gefunden (schwamm in der Pfütze scheinbar sehr zielbewußt), ca. 3 mm.
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 13:17

Userfoto
 A
 B
# 91663
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.634    69 
Kalli2018-05-05 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Zuerst habe ich die dunkle Flügeldeckenspitze wahrgenommen: oh Schreck. Aber Rhagonycha fulva kann es natürlich noch nicht sein und ist es auch nicht. Kommt Rhagonycha lignosa auch mit angedunkelter FD-Spitze vor? Am 4.5.18 auf blühendem Weißdorn, 7 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Rhagonycha lignosa. Ja, die gibt's auch mit angedunkelter Fld.-Spitze. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 13:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 91662
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   178 
Regina2018-05-05 13:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-15
Anfrage:
ebenfalls beim Wäscheabnehmen im Garten in der Wäschewanne gefunden, am 15.04.2018, ca. 5-8 mm lang, Staphilinidae
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Moin Regina, hier reicht's bei mir leider nur für Philonthus spec. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 22:26

Userfoto
 A
 B
# 91661
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.633    9 
Kalli2018-05-05 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Jetzt auch in diesem MTB: Anobium costatum. Am 4.5.18 auf Hainbuche, 4 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Anobium costatum  Anobiidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Anobium costatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 13:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 91660
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   177    261 
Regina2018-05-05 12:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-15
Anfrage:
am 15.04.2018 beim Wäscheabnehmen draußen im grünem Wäschekorb im Garten in Melle gefunden. ca 8 mm.
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
 
Moin Regina, das ist Amara aenea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:14

Userfoto
# 91659
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.632    46 
Kalli2018-05-05 12:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Mein erster Xylodrepa quadrimaculata. Ich finde die richtig, richtig schick. Am 4.5.18 auf Hainbuche, 16 mm. Schöne Grüße
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Xylodrepa quadrimaculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 91658
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176    85 
Regina2018-05-05 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-15
Anfrage:
am 15.04.2018 auf frisch ausgestriebenem Birkenblatt, ca. 2-3 mm? , Birke im Garten in Melle
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Deporaus betulae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:54

Userfoto
# 91657
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.631    198 
Kalli2018-05-05 12:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Bei denen grüble ich immer. Obwohl die Naht nicht so dunkel ist und die Winkel nicht richtig hell Athous subfuscus? Am 4.5.18 auf Hainbuche, 9 mm. Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Athous subfuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 91656
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   175    12 
Regina2018-05-05 12:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2018-04-16
Anfrage:
16.04.2018 , Melle-Eicken am /im Waldrand in der Streu, ca. bis 5 mm, Art??
Art, Familie:
Onthophagus similis  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Onthophagus similis, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:57

Userfoto
 A
 B
# 91655
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.630    31 
Kalli2018-05-05 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Silvanus unidentatus, nicht wahr? 4.5.18 unter Totholzrinde (Kirsche), 2.3 mm. Besten Dank und LG
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Silvanus unidentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 91654
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.629 
Kalli2018-05-05 12:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Beim flüchtigen ersten Blick dachte ich: Marini, aber das kann bei den Fühlern nicht sein. Jetzt bin ich bei den Kateredidae und komme nicht weiter. Bei Heterhelus ist das drittvorderste Fühlerglied wohl kleiner. Was ist es dann? 4.5.18, ca. 3 mm. Herzlichen Dank fürs Aufklären, Kalli.
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea, evtl. E. aestiva. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 91653
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    104 
Regina2018-05-05 12:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-16
Anfrage:
am 16. April 2018 auf Schlehenbusch (oder Weißdorn) am Feldrand/Waldrand in Melle, ca. 2-3 mm, Apionidae?
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:45

Userfoto
# 91652
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    72 
Regina2018-05-05 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3816 Spenge (WE)
2018-04-19
Anfrage:
am 19.04.2018 auf Straße zw. Feldern, ca. 10 mm groß,
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Amara similata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-05 16:22

Userfoto
 A
 B
# 91651
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.628    94 
Kalli2018-05-05 12:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Der wollte seinen Kopf nur kurz zeigen und obwohl ich das Merkmal kenne bin ich meist unsicher. Aber ich denke, das ist Byturus tomentosus. 4.5.18, knapp 4 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Byturus tomentosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:28

Userfoto
 A
 B
# 91650
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.627    233 
Kalli2018-05-05 12:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Cantharis pellucida, 4.5.18, 10 mm. Danke schön und LG
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:24

Userfoto
# 91649
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.626    483 
Kalli2018-05-05 12:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Gestern war ein schöner Tag: auf 100 m Wegstrecke 25 Käfer gefunden - aus 15 Arten. Mehrere neu für mich, fast alle neu im MTB, und einer... aber das verrate ich noch nicht. Hier erstmal Athous haemorrhoidalis, 15 mm, im Darmstädter Norden am Waldrand, 4.5.18. Viele Grüße Kalli
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:24

Userfoto
 A
 B
# 91648
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    55 
Regina2018-05-05 12:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-04-30
Anfrage:
30.04.2018 Museumgelände Kalkriese, war leider sehr windig, 3 mm ?, Anaspis maculata?
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
 
Hallo Regina, bestätigt als Anaspis maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 91647
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171 
Regina2018-05-05 12:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-04-30
Anfrage:
30.04.2018 , Freigelände Museum Kalkriese, 6 mm ?, 3. Bild als Größenvergeleich, Artbestimmung möglich, Danke
Art, Familie:
cf. Agriotes acuminatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist wahrscheinlich Agriotes acuminatus, aber da muss noch eine weitere Meinung her. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:37

Userfoto
 A
 B
# 91646
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   170    93 
Regina2018-05-05 11:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3514 Vörden (WE)
2018-04-30
Anfrage:
am 30.04.2018 auf dem Gelände des Museums Kalkriese. 2. Bild als Größenvergeleich. war sehr windig, 2 mm ?, Art?, würde mich auf Bestimmung bis zur Fam. oder Gattung freuen
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
 
Hallo Regina, das ist Byturus tomentosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 12:25

Seiten:  5872 5873 5874 5875 5876 5877 5878 5879 5880


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up