kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

6
# 229404
# 229602
# 229608
# 229614
# 229616
# 229717
 
Warten: 6 (seit ⌀ 37 h)
6
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 76)

Seiten:  5416 5417 5418 5419 5420 5421 5422 5423 5424  

Userfoto
# 92024
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Claus2018-05-07 09:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6305 Saarburg (RH)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5. auf meinem Hausdach gefunden. Der Käfer ist 3cm lang und schwarz. Die Fühler sind auch 3cm lang und an den Spitzen weiß. Er krabbelte munter vor sich hin und flog dann davon.
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Claus, das ist Cerambyx scopolii, der kleinere Bruder des Eichenheldbocks. Auch er ist mittlerweile leider vielerorts selten geworden, aber da er sich in verschiedenen Laubbäumen entwickeln kann und sich nicht so extrem wie C. cerdo auf Eichen spezialisiert hat, findet er vielerorts noch ausreichend Brutbäume und ist daher noch regelmäßig zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-07 09:53

Userfoto
 A
 B
# 92023
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  171 
_Stefan_2018-05-07 09:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-05-07
Anfrage:
7.5.18, Mehrere tote und gerade noch lebende Maikäfer Melolontha melolontha am Straßenrand.
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Melolontha melolontha. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-07 09:31

Userfoto
# 92022
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
laetacara2018-05-07 09:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4708 Wuppertal-Elberfeld (NO)
2018-05-01
Anfrage:
01.05.2018 Feuchtwiese in einem Bachauenwald
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo laetacara, das ist Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-07 19:55

Userfoto
 A
 B
# 92021
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  403 
Michael552018-05-07 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5404 Schleiden (NO)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 Höhe ca. 520 müNN Größe ca. 13 mm Hylobius abietis Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 17:37

Userfoto
 A
 B
# 92020
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  402 
Michael552018-05-07 08:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Höhe ca. 400 müNN Größe grob geschätzt 10 - 12 mm Agriotes aber welcher? Danke und <Gruß Michael55
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Michael55, das ist Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-07 10:11

Userfoto
 A
 B
# 92019
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
Marcus2018-05-07 06:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2018-05-06
Anfrage:
Hallo, dieses Tier mit einer Länge von ca. 20 bis 25 mm sah ich am 06.05.18 auf einem Feldweg am Rand eines Auwaldes. VG Marcus
Art, Familie:
Calosoma inquisitor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist der Kleine Puppenräuber, Calosoma inquisitor. Danke für die Meldung und die schönen Fotos. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:50

Userfoto
# 92018
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  12 
Marcus2018-05-07 06:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2018-05-06
Anfrage:
Hallo, dieses Tier von ca. 9 mm Körperlänge sah ich am 06.05.18 auf einer Blüte eines Löwenzahns am Waldrand eines Auwaldes. VG Marcus
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist wahrscheinlich Malachius bipustulatus.Ich erkenne selbts bei Bildbearbeitung kein rot vorne am Halsschild (muss der Halsschild selbst sein, drunter gilt nicht, denn da sind viele Arten rot), aber ich meine Erweiterungen der Fühlerglieder zu sehen, was dann doch Malachius bipustulatus draus machen würde, aber das ist mir zu unsicher. Viele Grüße, Holger   Passt!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-07 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 92017
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
Marcus2018-05-07 06:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4037 Barby (ST)
2018-05-06
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Pyrochroa serraticornis?) mit einer Körperlönge von ca. 12 mm sah ich am 06.05.18 an einem Feldweg an der Alten Saale wenige Kilometer von der Mündung der Saale in die Elbe. VG Marcus
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:37

Userfoto
 A
 B
# 92016
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.111 
beetlejuice2018-05-07 01:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Linaeidea aenea auf Erle. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-07 09:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 92015
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.110 
beetlejuice2018-05-07 01:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Chrysomela populi auf Salix. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße ▶ PS: Foto mit schwarzen Flügeldeckenspitzen zur eindeutigen Identifizierung nachgereicht.
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, ich drück mal ein Auge zu und bestätige den als Chrysomela populi, sehr wahrscheinlich ist er es. Den sollte man immer auch von hinten ablichten, weil die Art durch schwarze Flügeldeckenspitzen gekennzeichnet ist. Es gibt noch zwei weitere, viel seltenere Arten, die praktisch gleich aussehen, denen aber diese schwarzen Spitzen fehlen und so mit absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden können. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   PS: Auch hier brachte ein neues Foto inzwischen Klarheit: Es ist C. populi :). LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-08 21:44

Userfoto
 A
 B
# 92014
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.109 
beetlejuice2018-05-07 01:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Cionus hortulanus auf Braunwurz. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Cionus hortulanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cionus hortulanus - aber nur anhand der Wirtspflanze. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-07 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 92013
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.108 
beetlejuice2018-05-07 01:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Coccinella septempunctata. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:21

Userfoto
 A
 B
# 92012
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.107 
beetlejuice2018-05-07 01:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Vermute Phyllobius calcaratus. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-07 09:59

Userfoto
 A
 B
# 92011
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.106 
beetlejuice2018-05-07 01:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Crepidodera aurata auf Salix. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-07 10:06

Userfoto
 A
 B
# 92010
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.105 
beetlejuice2018-05-07 01:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Plagiodera versicolora. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-07 10:00

Userfoto
 A
 B
# 92009
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.104 
beetlejuice2018-05-07 01:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Crepidodera fulvicornis auf Salix. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Crepidodera sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Crepidodera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-08 23:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 92008
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.103 
beetlejuice2018-05-07 01:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5147 Frauenstein (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Welcher Rüssler könnte das sein? Saß auf Salix. Uferbereich der Vorsperre, Talsperre Lehnmühle, 524 m, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Curculio crux  Curculionidae
Antwort:
  Ui, einer meiner Lieblingsrüssler :). Hallo beetlejuice, das ist Curculio crux, neuerdings der Gattung Archarius zugeordnet. Den findet man meist nur vereinzelt, an verschiedenen Weiden-Arten. Das Weibchen legt im Frühjahr seine Eier in die Gallen von Blattwespen, und frisst dabei oft gleich das Blattwespenei, das in der Galle liegt. Falls sie das Ei in Ruhe lässt, dann wird die Blattwespenlarve später von der Käferlarve gemampft. Fies, oder? Danke für die Meldung dieses hübschen Tiers. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:33

Userfoto
# 92007
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.102 
beetlejuice2018-05-07 01:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Saperda populnea auf Espe. Weg/Waldrand, oberes Tal der Freiberger Mulde. 690 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Saperda populnea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Saperda populnea, sehr hübsch :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:46

Userfoto
 A
 B
# 92006
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.101 
beetlejuice2018-05-07 01:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Chrysomela populi. Weg/Waldrand, oberes Tal der Freiberger Mulde. 690 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße ▶ PS: Foto mit schwarzen Flügeldeckenspitzen zur eindeutigen Identifizierung nachgereicht.
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Chrysomela populi, man kann die schwarzen Spitzen der Flügeldecken gerade noch so erkennen (bilde ich mir jedenfalls ein). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   PS: Nach Sichtung neuen und eindeutigen Beweismaterials in Form eines Popofotos ist er es zu 100% :D. LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-08 17:27

Userfoto
# 92005
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.100 
beetlejuice2018-05-07 01:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Otiorhynchus ...? Weg/Waldrand, oberes Tal der Freiberger Mulde. 690 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Otiorhynchus subdentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, das Tier halte ich für Otiorhynchus subdentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-08 23:56

Userfoto
# 92004
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.099 
beetlejuice2018-05-07 00:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Calvia quatuordecimguttata auf Salix sitzend. Weg/Waldrand, oberes Tal der Freiberger Mulde. 690 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 92003
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.906 
markusschoen762018-05-06 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018; Waldrand, Krautschicht. 470m üNn. Gemessen ca.11mm. Puh... aufmerksam wurde ich auf diesen Schnellkäfer durch seine violette Färbung (Foto B+C), die ich zuvor noch bei keinem Elateriden gesehen hatte... helfen tut's mir trotzdem nichts, hab keine Vermutung. :-(
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist Cidnopus aeruginosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-06 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 92002
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.905 
markusschoen762018-05-06 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018; im Garten auf Apfelbaum. 500m üNn. Gemessen ca.3,5mm. Magdalis barbicornis?
Art, Familie:
Magdalis barbicornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, yup, das ist ein Männchen von Magdalis barbicornis, leicht erkennbar an den vergrößerten Fühlerkeulen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-07 06:57

Userfoto
# 92001
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  870 
feuerdrache2018-05-06 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2018-05-06
Anfrage:
Valgus hemipterus ?? KL 5-8 mm, 06.05.2018. Hat meine Tochter in die Ferse gebissen... und sich danach schuldbewusst verdünnisiert... schlimmer Finger der. Heisst der deshalb Stolperkäfer? Handyfoto von meiner Tochter....
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-06 23:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 92000
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  869 
feuerdrache2018-05-06 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2018-05-06
Anfrage:
Anthrenus pimpinellae, KL ca 3 mm, 06.05.2018, Garten am Kochersüdhang nördlich Schwäbisch Hall. Fotos: Uwe Knorr
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-06 23:08

Seiten:  5416 5417 5418 5419 5420 5421 5422 5423 5424


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up