kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 3 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  5833 5834 5835 5836 5837 5838 5839 5840 5841  

Userfoto
 A
 B
 C
# 92654
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.346    128 
kiki692018-05-10 11:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-25
Anfrage:
Einen schönen Vatertag allen Käferfreunden! Bin mir nicht sicher, welcher Harpalus das sein könnte. 12mm. 25.04.18 auf Radweg am Gimbsheimer Rheindamm. Merci
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-10 17:38

Userfoto
# 92653
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370    93 
BUG2018-05-10 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2018-05-10
Anfrage:
Einen,wo ich mir auch nicht sicher bin wegen der Rückendecke Cantharis nigricans ? 10.05.2018 Naturpark Habichtswald Cantharis nigricans ca.10mm Bis denne BUG
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo BUG, das ist Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 11:45

Userfoto
# 92652
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   556    76 
mia08172018-05-10 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018, bei diesem Weichkäfer (10-15mm) tue ich mich schwer. vG Michael
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Michael, das ist Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 11:43

Userfoto
# 92651
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369    157 
BUG2018-05-10 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2018-05-10
Anfrage:
Morning... Kann den Schnellkäfer nicht richtig einordnen,als ich ein wenig näher rücken wollte,verzogen die sich. Tippe auf Athous subfuscus, aber mit reichlich Grummeln im Bäuchlein 10.05.2018 Naturpark Habichtswald Athous subfuscus ca.7mm Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo BUG, der große ist ein Dalopius marginatus. Der kleine wohl ein Adrastus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 11:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 92650
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368    94 
BUG2018-05-10 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2018-05-10
Anfrage:
Moin, Sollte Gonioctena quinquepunctata sein Gonioctena quinquepunctata Naturpark Habichtswald 10.05.2018 ca.6mm beste Grüße BUG
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo BUG, bestätigt als Gonioctena quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 11:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 92649
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   555    191 
mia08172018-05-10 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018 hier sehe ich einen Grammoptera ruficornis (6-7mm) vG Michael
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-10 11:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 92648
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   554    261 
mia08172018-05-10 10:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018, ein Phyllobius pyri (6-8mm) vG Michael
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-10 11:18

Userfoto
# 92647
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   553    92 
mia08172018-05-10 10:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018 ein Cantharis decipiens? (5-7mm) vG Michael
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 11:45

Userfoto
 A
 B
# 92646
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   552    48 
mia08172018-05-10 10:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, hier wird es ganz kniffelig. 07.05.2018, ein Trox spec.? (6-8mm) vG Michael
Art, Familie:
Trox scaber  Trogidae
Antwort:
 
Moin Michael, das ist die mit Abstand häufigste Trox-Art bei uns: Trox scaber. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 21:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 92645
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   551 
mia08172018-05-10 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018 hier würde ich Cantharis rufa sagen, 10-12mm vG Michael
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Michael, oO, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cantharis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 15:00

Userfoto
 A
 B
# 92644
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   550    48 
mia08172018-05-10 10:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018, ein Phyllobius betulinus? (5-8mm) - mir sind an diesem Abend mit meiner (Video-)Kamera nicht die besten Bilder gelungen - sorry vG Michael
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 10:23

Userfoto
 A
 B
# 92643
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282    43 
Peter aus Kahl2018-05-10 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018, Breisach, an einer Mauer, ca 4 mm, Phyllobius sp.? Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Phyllobius virideaeris  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Peter, das ist Phyllobius virideaeris. Bitte bedenken hier bleibt immer eine Restunsicherheit, da wir das Artenpaar P. virideaeris/roboretanus nur mit einem Bild der Unterseite leicht und sicher bestimmen können. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-10 11:21

Userfoto
 A
 B
# 92642
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   549    24 
mia08172018-05-10 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018, wenn diese beiden Käfer auch Osphya bipunctata ♂ (10-12mm) sind, dann waren es insgesamt vier Männchen am Licht vG Michael
Art, Familie:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Antwort:
 
Hallo Michael, bestätigt als Osphya bipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 10:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 92641
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173 
_Stefan_2018-05-10 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-05-06
Anfrage:
Totfund vom 6.5.18, KL: genau 1cm, lag platt auf der Straße, ich hab ein Fotoshooting mit einigen lebendigen Amara versucht, aber die sind zu schnell. Deshalb nur diesen hier zur Bestimmung.
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 17:44

Userfoto
 A
 B
# 92640
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281    43 
Peter aus Kahl2018-05-10 09:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018, Breisach, ca 10 mm an einer Mauer. Keine Ahnung. Würde mich über eine Bestimmung freuen. Vielen Dank für die Mühe. Gruß, Peter
Art, Familie:
Dermestes laniarius  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Peter, das ist Dermestes laniarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 10:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 92639
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.494    481 
chris2018-05-10 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 - Propylea quatuordecimpunctata ebenfalls ohne Fragezeichen :-D Aargau, Waldrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. DANKE! Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Käfertag! Hier regnet es leider! LG Chris
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 92638
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.912 
markusschoen762018-05-10 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2018-05-07
Anfrage:
07.05.2018; im Komposthaufen. 500m üNn. Gemessen ca.10mm. Hier vermute ich einen Quedius. Vielleicht kann man ja sogar die Art erkennen oder zumindest eingrenzen.
Art, Familie:
cf. Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Markus, ich denke hier eher an die Gattung Philonthus und das schon mit Unsicherheit. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-05-10 20:34

Userfoto
 A
 B
# 92637
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    238 
Peter aus Kahl2018-05-10 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018, Breisach, ca 10mm, Valgus hemipterus. LG, Peter
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 92636
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    180 
_Stefan_2018-05-10 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-05-06
Anfrage:
Totfund vom 6.5.18, KL ohne Kopf 2cm genau, Ich halte diese Überreste für Meloe (vermutlich violaceus). Einen schönen Feiertag euch allen.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, ja, das war wohl Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 92635
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.493    275 
chris2018-05-10 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 - Frage an Klaas mit Bezug auf Antwort 87054: Gemeinsam mit dem D. parallelipipedus und einem kleineren adulten Exemplar aus der vorangegangenen Anfrage lag diese Larve unter dem Holzklotz. Auf Bild A + B sieht man einen Knick hinter dem Kopf. Macht sie das zu einer Lucanidenlarve, wie Du es im Text von 87054 beschrieben hast??? Auf Bild C sieht man übrigens, dass sich kurz nach dem Aufdecken Ameisen an der Larve zu schaffen machten. Die Larve wurde von ihnen regelrecht attackiert. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Moin Chris, genau so sieht das aus. Das Thema Knick hast du verstanden. In dem Fall sollte es die Larve von Dorcus parallelipipedus sein. Die Ameisen attackieren alles, was vermeintlich für die Neststörung ursächlich sein könnte. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 21:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 92634
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.911 
markusschoen762018-05-10 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2018-05-07
Anfrage:
07.05.2018; im Komposthaufen. 500m üNn. Gemessen 7mm. Möglicherweise ein Gabrius oder Philonthus. Vielleicht kann ja einer der Staphy-Experten Licht in die Sache bringen... :-)
Art, Familie:
cf. Philonthus fimetarius  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Markus, ich vermute hier Bisnius fimetarius, eine häufige Art an Dung und anderen Faulstoffen. Viele Grüße, Hannes  
Hier erfreche ich mich, aus Gründen der Datenbankkonsistenz einstweilen den alten Namen Philonthus fimetarius einzusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 15:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 92633
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.492    274 
chris2018-05-10 09:06
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 - Dorcus parallelipipedus ohne Frage, aber mit einer Frage an Klaas, die ich anschliessend einstelle. Aargau, unter einem Holzklotz am Hardwaldweiher in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmas für Eure geduldigen Erklärungen! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:06

Userfoto
 A
 B
# 92632
 7 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    455 
Peter aus Kahl2018-05-10 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018, Breisach, 20mm, Cetonia aurata vermutlich. Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 92631
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Fledermaus2018-05-10 08:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2439 Karow (MV)
2018-05-09
Anfrage:
09.05.2018, 2 mm, Ein winzig kleiner Rüsselkäfer, kann bei Bedarf auch nochmal versuchen ihn von der Seite zu fotografieren (damit man den Rüssel besser sehen kann)
Art, Familie:
cf. Mogulones sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Fledermaus, hier geht es für mich einstweilen nur bis zur Gattung Mogulones. Wir versuchen den Fall aber noch zu lösen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-13 10:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 92630
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    83 
Fledermaus2018-05-10 08:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2440 Nossentin (MV)
2018-02-15
Anfrage:
15.02.2018, 8 mm, ich habe keine Ahnung welche Art es ist. Der Käfer ist tot, ich hatte ihn im Kiefernwald gefunden.
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Fledermaus, das ist Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:00

Seiten:  5833 5834 5835 5836 5837 5838 5839 5840 5841


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up