kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

23
Warteschlange für 
# 278823
# 278824
# 278832
# 278854
# 278881
# 278884
# 278886
# 278978
# 278983
# 278998
# 279023
# 279028
# 279039
# 279049
# 279081
# 279088
# 279098
# 279107
# 279110
# 279115*
# 279116*
# 279117*
# 279118*
 
Warten: 23 (seit ⌀ 7 h)
22
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 259 (gestern: 419)

Seiten:  7346 7347 7348 7349 7350 7351 7352 7353 7354  

Userfoto
 A
 B
 C
# 92635
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.493    275 
chris2018-05-10 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 - Frage an Klaas mit Bezug auf Antwort 87054: Gemeinsam mit dem D. parallelipipedus und einem kleineren adulten Exemplar aus der vorangegangenen Anfrage lag diese Larve unter dem Holzklotz. Auf Bild A + B sieht man einen Knick hinter dem Kopf. Macht sie das zu einer Lucanidenlarve, wie Du es im Text von 87054 beschrieben hast??? Auf Bild C sieht man übrigens, dass sich kurz nach dem Aufdecken Ameisen an der Larve zu schaffen machten. Die Larve wurde von ihnen regelrecht attackiert. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Moin Chris, genau so sieht das aus. Das Thema Knick hast du verstanden. In dem Fall sollte es die Larve von Dorcus parallelipipedus sein. Die Ameisen attackieren alles, was vermeintlich für die Neststörung ursächlich sein könnte. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 21:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 92634
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.911 
markusschoen762018-05-10 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2018-05-07
Anfrage:
07.05.2018; im Komposthaufen. 500m üNn. Gemessen 7mm. Möglicherweise ein Gabrius oder Philonthus. Vielleicht kann ja einer der Staphy-Experten Licht in die Sache bringen... :-)
Art, Familie:
cf. Philonthus fimetarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, ich vermute hier Bisnius fimetarius, eine häufige Art an Dung und anderen Faulstoffen. Viele Grüße, Hannes   Hier erfreche ich mich, aus Gründen der Datenbankkonsistenz einstweilen den alten Namen Philonthus fimetarius einzusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 15:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 92633
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.492    274 
chris2018-05-10 09:06
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 - Dorcus parallelipipedus ohne Frage, aber mit einer Frage an Klaas, die ich anschliessend einstelle. Aargau, unter einem Holzklotz am Hardwaldweiher in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmas für Eure geduldigen Erklärungen! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:06

Userfoto
 A
 B
# 92632
 7 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    455 
Peter aus Kahl2018-05-10 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018, Breisach, 20mm, Cetonia aurata vermutlich. Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 92631
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Fledermaus2018-05-10 08:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2439 Karow (MV)
2018-05-09
Anfrage:
09.05.2018, 2 mm, Ein winzig kleiner Rüsselkäfer, kann bei Bedarf auch nochmal versuchen ihn von der Seite zu fotografieren (damit man den Rüssel besser sehen kann)
Art, Familie:
cf. Mogulones sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Fledermaus, hier geht es für mich einstweilen nur bis zur Gattung Mogulones. Wir versuchen den Fall aber noch zu lösen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-13 10:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 92630
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    83 
Fledermaus2018-05-10 08:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2440 Nossentin (MV)
2018-02-15
Anfrage:
15.02.2018, 8 mm, ich habe keine Ahnung welche Art es ist. Der Käfer ist tot, ich hatte ihn im Kiefernwald gefunden.
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Fledermaus, das ist Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:00

Userfoto
 A
 B
# 92629
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    239 
Marcus2018-05-10 08:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4236 Bernburg (ST)
2018-05-09
Anfrage:
Hallo, am 09.05.18 sah ich dieses etwa 12 mm große Tier auf einem Eichenblatt. Zunächst dachte ich an Cantharis obscura, aber bei näherer Betrachtung des schwarzen Punktes auf dem Hausschild tendiere ich eher zu Cantharis rustica. Liege ich damit richtig? VG Marcus
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 09:00

Userfoto
# 92628
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    225 
Karsten G2018-05-10 07:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4718 Goddelsheim (HS)
2018-05-09
Anfrage:
An Fensterscheibe 09.05.2018 ca. 20-25mm
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karsten, das ist der Kleine Kieferzangenbock Rhagium inquisitor. In Nadelwäldern, besonders Kiefernwälder, unter Rinde und im morschen Holz stark anbrüchiger und abgestorbener Stämme von Koniferen. Europa bis Kaukasus und Sibirien, Nordamerika. Vermutlich hast Du Feuerholz von draußen in die Wohnung gebracht aus dem die Tierchen geschlüpft sind. Sie richten aber in der Wohnung keinen Schaden an. Einfach raussetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:02

Userfoto
 A
 B
# 92627
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    264 
Fledermaus2018-05-10 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2439 Karow (MV)
2018-05-10
Anfrage:
10.05.2018, 1 cm, Clytus arietis lief heute morgen im Schlafzimmer
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Fledermaus, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 09:00

Userfoto
# 92626
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   300 
j. verstraeten2018-05-10 07:38
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-05-09
Anfrage:
Cardiophorus asellus ? Found on very dry ground. Date : 09-05-2018 Location : ommel Belgium Length : Approx 8mm. Best regards
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo verstraeten, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:03

Userfoto
# 92625
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   215    45 
Mirax2018-05-10 07:18
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2018-05-07
Anfrage:
Found in Ochoz u Brna (Moravian Karst) on a limestone hill with low vegetation and bushes on 07.05.2018. Length about 5 mm. Cryptocephalus species? Maybe C. bipunctatus?
Art, Familie:
Cryptocephalus bipunctatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Mirax, this is Cryptocephalus bipunctatus as you presume. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 09:03

Userfoto
# 92624
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299    37 
j. verstraeten2018-05-10 07:15
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-05-09
Anfrage:
This species I've found on very dry ground with a few small pine trees. Length : Approx 15mm. Date : 09-05-2018 Location : Lommel, Belgium
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo verstraeten, das ist Cidnopus aeruginosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-10 09:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 92622
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    114 
Marcus2018-05-10 06:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2018-05-09
Anfrage:
Hallo, welcher ca. 8 mm große Käfer ist mir am Mittag des 09.05.18 auf einer Wiese begegnet? VG Marcus
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Moin Marcus, es war der "eierige", der Amara ovata. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:15

Userfoto
 A
 B
# 92621
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    23 
mia08172018-05-10 04:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, bei diesem Käfer (10-15mm) finde ich nichts passendes. 07.05.2018 vG Michael
Art, Familie:
Osphya bipunctata  Melandryidae
Antwort:
  Moin Michael, das ist das Männchen von Osphya bipunctata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:11

Userfoto
 A
 B
# 92620
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    30 
mia08172018-05-10 04:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hi, dagegen konnte ich am 07.05.2018 nur einen Myzia oblongoguttata (7-8mm) ausmachen
Art, Familie:
Myzia oblongoguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Myzia oblongoguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:12

Userfoto
 A
 B
# 92619
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   546    140 
mia08172018-05-10 04:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo, 07.05.2018 kamen drei Anatis ocellata (7-8mm) zum Licht vG Michael
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:12

Userfoto
 A
 B
# 92618
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.682    60 
WolfgangL2018-05-10 00:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-05-08
Anfrage:
Forstenrieder Park, von blühendem Weißdorn geschüttelt, 08.05.2018. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Wolfgang, die hellen Flecken sind stark reduziert und auf den Fotos kaum noch zu sehen, aber so ist er eben, unser Anoplodera sexguttata. Immer ein bisschen variabel. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:14

Userfoto
# 92617
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.681    66 
WolfgangL2018-05-10 00:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-05-08
Anfrage:
Anaglyptus mysticus, Forstenrieder Park, von blühendem Weißdorn geschüttelt, 08.05.2018
Art, Familie:
Anaglyptus mysticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Anaglyptus mysticus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:12

Userfoto
# 92616
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.680    7 
WolfgangL2018-05-10 00:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2018-05-08
Anfrage:
Grammoptera ustulata? Forstenrieder Park, von blühendem Weißdorn geschüttelt, 08.05.2018
Art, Familie:
Grammoptera ustulata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Grammoptera ustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-10 06:12

Userfoto
# 92615
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.679    65 
WolfgangL2018-05-09 23:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-05-07
Anfrage:
Mordellochroa abdominalis? Bei Machtlfing, 07.05.2018
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 23:57

Userfoto
 A
 B
# 92614
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.678    105 
WolfgangL2018-05-09 23:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-05-07
Anfrage:
Furcipus rectirostris, bei Machtlfing, 07.05.2018
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 23:57

Userfoto
# 92613
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.677    30 
WolfgangL2018-05-09 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-05-07
Anfrage:
Länge: ca 8mm. Bei Machtlfing, in hohem Gras gekeschert, 07.05.2018
Art, Familie:
Paederus fuscipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Paederus fuscipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-10 11:26

Userfoto
# 92612
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.676    29 
WolfgangL2018-05-09 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-05-07
Anfrage:
Länge: ca 8mm. Bei Machtlfing, in hohem Gras gekeschert, 07.05.2018
Art, Familie:
Paederus fuscipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Paederus fuscipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-10 11:27

Userfoto
# 92611
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.675    201 
WolfgangL2018-05-09 23:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-05-07
Anfrage:
Länge: 9 mm. Athous subfuscus? Bei Machtlfing, 07.05.2018
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Athous subfuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 23:57

Userfoto
# 92610
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.674 
WolfgangL2018-05-09 23:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-05-07
Anfrage:
Bei Machtlfing, von Weide geschüttelt, 07.05.2018
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 23:57

Seiten:  7346 7347 7348 7349 7350 7351 7352 7353 7354


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up