kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

40
# 194029
# 194442
# 194460
# 194579
# 194611
# 194616
# 194664
# 194729
# 194793
# 194932
# 194945
# 194949
# 194964
# 194979
# 194980
# 194994
# 194998
# 195009
# 195018
# 195040
# 195044
# 195050
# 195053
# 195054
# 195057*
# 195058*
# 195059*
# 195060*
# 195061*
# 195062*
# 195063*
# 195064*
# 195065*
# 195066*
# 195067*
# 195068*
# 195069*
# 195070*
# 195071*
# 195072*
 
Warten: 40 (seit ⌀ 9 h)
39
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 112 (gestern: 508)

Seiten:  3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922  

Userfoto
 A
 B
 C
# 95327
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  310 
Carabus2018-05-21 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-21
Anfrage:
am 21.5.18 fand ich diesen Ampedus sp. (ca 10mm) in der Bodenvegetation am Waldrand in Bachnähe. Könnt Ihr etwas zur Art sagen?
Art, Familie:
Ampedus cf. pomorum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist wahrscheinlich Ampedus pomorum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:57

Userfoto
# 95326
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Frank#012018-05-21 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2018-05-12
Anfrage:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Hanhofen in der Nähe des Parkplatzes der Vogelfreunde, 12.05.2018, 10 mm, Clytus arietis
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank#01, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:57

Userfoto
 A
 B
# 95325
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  164 
Dresdner2018-05-21 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2018-05-19
Anfrage:
Am 19.05.2018 im Zschonergrund einem LSG in Dresden
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, das ist Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-21 22:26

Userfoto
 A
 B
# 95324
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  117 
Reinsberg2018-05-21 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-05-20
Anfrage:
20.5.2018, Leipziger Süden, Ptilinus3mm Grüße und danke
Art, Familie:
Ptilinus pectinicornis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das ist Ptilinus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:24

Userfoto
 A
 B
# 95323
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  116 
Reinsberg2018-05-21 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-05-20
Anfrage:
20.5.2018, Leipziger Süden, Callidium, 3.5mm. Grüße und danke
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das ist Callidium violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 95322
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  115 
Reinsberg2018-05-21 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-05-20
Anfrage:
20.5.2018, Leipziger Süden, Anthocomus 3.5mm. Grüße und danke
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das ist Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 95320
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  27 
Holzi2018-05-21 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5427 Helmershausen (TH)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018 in Weimarschmieden 10 mm Ampedus rufipennis?
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Holzi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. Zumindest den rufipennis kann man anhand von Foto C (3. Fühlerglied nicht geformt wie 4.) ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:16

Userfoto
 A
 B
# 95319
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  182 
Markus2018-05-21 22:06
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team! Hier Ergänzungen zur Anfrage 95251. Da die drei Glieder der Kiefertaster die gleiche Farbe haben, heißt das wohl brevicollis...schade, aber da kann man nix machen... Danke und beste Grüße!
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nebria. Auf Foto A sieht das Basalglied der Kiefertaster angedunkelt aus (salina), auf Foto B völlig hell (brevicollis). Manchmal können unausgefärbte so aussehen. Es bleibt unklar. N. brevicollis mag's eher waldig/schattig, N. salina eher sandig/offenlandig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 95318
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  309 
Carabus2018-05-21 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Sitona sp. (ca. 3-4mm) in einer artenreichen Feuchtwiese. Zur Art könnt Ihr hoffentlich noch etwas sagen.
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Sitona lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 95317
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  163 
Dresdner2018-05-21 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5047 Freital (SN)
2018-05-05
Anfrage:
Am 05.05.2018 auf einer extensiv genutzten Waldwiese. Viele Grüße Lothar
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Dresdner, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera, virescens oder lurida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 95316
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  308 
Carabus2018-05-21 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Schilfkäfer (ca. 8mm) auf Sumpflilien in einer artenreichen Feucht- /Sumpfwiese am Teichufer. hier tippe ich auf Plateumaris sericea.
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:59

Userfoto
# 95315
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  307 
Carabus2018-05-21 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Schilfkäfer (ca. 8mm) auf Sumpflilien in einer artenreichen Feucht- /Sumpfwiese am Teichufer. Ich tippe auf Donacia sp. Zur Art könnt Ihr hoffentlich noch etwas sagen.
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Carabus, das sollte eine Donacia simplex sein. Wichtig ist immer, dass Du uns von denen zusätzlich eine Aufnahme von unten gibst. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:38

Userfoto
# 95314
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  19 
urobst2018-05-21 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6726 Rot am See (WT)
2018-05-20
Anfrage:
Noch ein Cantharis, diesmal evt. latheralis? Ca. 10mm Deutschland, Baden-Württemberg, Lkr Schwäbisch Hall, Rot am See - Reinsbürg, mein Naturgarten, 420 m, 20. Mai 2018 (Foto: I. Mühlberger)
Art, Familie:
Cantharis lateralis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Urobst, ja, das ist Cantharis lateralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 95313
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  306 
Carabus2018-05-21 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Blattkäfer (ca. 6-7mm) an Gras schlafend in einer artenreichen Feuchtwiese. Könnte es sich hier um einen Oreina sp. handeln?
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Chrysolina herbacea. Oreina braucht noch ein paar Höhenmeter mehr. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:45

Userfoto
 A
 B
# 95312
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
urobst2018-05-21 21:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6726 Rot am See (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Cantharis pellucida? Deutschland, Baden-Württemberg, Lkr Schwäbisch Hall, Rot am See - Reinsbürg, mein Naturgarten, 420 m, 21. Mai 2018 (Foto: I. Mühlberger)
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Urobst, das Tier halte ich für Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:46

Userfoto
 A
 B
# 95311
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.199 
beetlejuice2018-05-21 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-19
Anfrage:
19.05.2018 Schizotus pectinicornis auf Erle. Rodungsfläche an der Erdgastrasse, 755 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 95310
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  305 
Carabus2018-05-21 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Malachius sp. (ca.5mm) in einer artenreichen Feuchtwiese. Geht es hier auch bis zur Art?
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das sollte Malachius bipustulatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:34

Userfoto
 A
 B
# 95309
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  265 
geotrupes2018-05-21 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2018-05-21
Anfrage:
vom 21.05.18 ein Selatosomus aeneus. Ich fand die Farbe so toll. so 13 mm
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Selatosomus aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:34

Userfoto
# 95308
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  702 
Birgit2018-05-21 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018, ca. 3-4mm; ???? NSG Haigergrund LG Birgit
Art, Familie:
Danacea nigritarsis  Melyridae
Antwort:
  Hallo Birgit, das ist Danacea nigritarsis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:36

Userfoto
 A
 B
# 95307
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  701 
Birgit2018-05-21 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018; ca.6mm; mit Einbuchtung neben der Mittellinie, deshalb tippe ich auf cryptocephalus sericeus??. LG Birgit
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, sollte bei der Größe wohl hinkommen. Der hat sogar noch eine Zusatzausstattung, eine Delle in der rechten Schulter ;-) Die besten Grüße vom Bodensee Oliver   Einbuchtung nicht zu erkennen, Halsschildseite nicht s-förmig, Habitus sehr gedrungen, sollte eher Cryptocephalus aureolus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:41

Userfoto
 A
 B
# 95306
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  700 
Birgit2018-05-21 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018; ca. 10mm; Oedemera flavipes ♂ ? LG Birgit
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Birgit, das ist Oedemera virescens. Bei O. flavipes müssen auch die Schnenkel teilweise gelb sein. Bei O. virescens können die Schienen hingegen aufgehellt wirken. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:44

Userfoto
# 95305
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  264 
geotrupes2018-05-21 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3149 Hohenfinow (BR)
2018-05-21
Anfrage:
ja, in 10 Jahren ändert sich so manches! Meine Stelle, wo massenhaft dieser Käfer waren, war nicht mehr so wild wie vorher. Das waren hier die einzigen, die noch da waren. Aber dafür sieht´s jetzt schön ordentlich aus! :-( am 21.05.18
Art, Familie:
Chaetopteroplia segetum  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das ist Chaetopteroplia segetum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:32

Userfoto
 A
 B
# 95304
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.198 
beetlejuice2018-05-21 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-19
Anfrage:
19.05.2018 Halyzia sedecimguttata auf Erle. Rodungsfläche an der Erdgastrasse, 755 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 95303
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  699 
Birgit2018-05-21 21:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018, ca. 5-7mm;Clanoptilus elegans?? NSG Haigergrund. LG Birgit
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:25

Userfoto
 A
 B
# 95302
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.197 
beetlejuice2018-05-21 21:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-19
Anfrage:
19.05.2018 Agelastica alni auf Erle. Rodungsfläche an der Erdgastrasse, 755 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-21 21:25

Seiten:  3914 3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up