kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

26
Warteschlange für 
# 304696
# 304697
# 304699
# 304702
# 304703
# 304704
# 304705
# 304708
# 304709
# 304710
# 304713
# 304714
# 304715
# 304718
# 304726
# 304728
# 304731
# 304732
# 304733
# 304734
# 304735
# 304736
# 304737
# 304738
# 304739*
# 304740*
 
26 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
26
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
21 / 134

8219 8220 8221 8222 8223 8224 8225 8226 8227  

Userfoto
# 96177
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    506 
Ufo2018-05-25 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-05-25
Anfrage:
2018-05-25,Ich denke, den hatte ich vorgestern schon in einer anderen Variante. Propylea quatuordecimpunctata? 4mm,auf Margarite
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ufo, ja, der isses - bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-25 14:52

Userfoto
# 96176
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38 
rana492018-05-25 10:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2018-05-20
Anfrage:
20.05.2018, 4mm, Cryptocephalus sp.
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo rana49, rein von oben betrachtet wird es bei den schwarzen Cryptocephalus schwer. Eine aufnahme von der Seite und eine vom "Gesicht" sind hier sehr hilfreich und können uns ans Ziel führen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-25 21:18

Userfoto
# 96175
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   465    41 
Hermann2018-05-25 10:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-20
Anfrage:
Hallo Käferteam, 20.05.2018 am Wanderweg in Siebenhirten/Weinviertel/N.Ö. Größe ca. 8 mm. Sphenophorus striatopunctatus? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Sphenophorus striatopunctatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Sphenophorus striatopunctatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-25 16:03

Userfoto
 A
 B
# 96174
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   464    52 
Hermann2018-05-25 10:23
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-20
Anfrage:
Hallo Käferteam, 20.05.2018 in Siebenhirten/Weinviertel/N.Ö. Größe ca. 10 mm. Otiorhynchus ligustici? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Otiorhynchus ligustici  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Otiorhynchus ligustici. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-25 14:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 96173
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    88 
rana492018-05-25 10:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2018-05-20
Anfrage:
20.05.2018, 11mm, keine Ahnung.
Art, Familie:
Dascillus cervinus  Dascyllidae
Antwort:
  Hallo rana49, das ist Dascillus cervinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-25 17:20

Userfoto
# 96172
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.033    200 
Manfred2018-05-25 10:17
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-05-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Nedyus quadrimaculatus, wohl ein Weibchen, denn der darüber befindliche ist Sekunden vor dem Auslösemoment "abgesprungen", Größe ca. 3 mm, gefunden am 18.05.2018 am Radweg in der Nähe von Kampen/IJsselmeer. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-25 17:36

Userfoto
# 96171
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   463    13 
Hermann2018-05-25 10:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-21
Anfrage:
Hallo Käferteam, 21.05.2018 in Poysdorf/Weinviertel/N.Ö. Größe ca. 6 mm. Gonioctena fornicata? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Gonioctena fornicata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Gonioctena fornicata. Eine sich ausbreitende Art, die ursprünglich in Südosteuropa heimisch ist. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-25 17:39

Userfoto
# 96170
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
helga2018-05-25 10:14
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-05-25
Anfrage:
2018-05-25 2,5cm
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo helga, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius, ein Vertreter der Pinselkäfer mit mehreren ähnlich aussehenden Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 18:31

Userfoto
# 96169
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.032    16 
Manfred2018-05-25 10:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-05-23
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, zuletzt wurden diese Kerlchen als Ebaeus flavicornis bestimmt. Größe ca. 2 mm. Es sind wirklich nur "Pünktchen" an der Wand, an der ich in der Altstadt von Gernsbach vorbei laufe und dann auch noch in etwa in Augenhöhe, so dass ich sie überhaupt entdecke. (Foto vom 23.05.2018). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Ebaeus flavicornis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Ebaeus flavicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 18:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 96168
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163 
Carnifex2018-05-25 09:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-14
Anfrage:
Clanoptilus affinis? Ich bilde mir ein, man kann gelbe Elemente auf den Kiefertastern erkennen. Rohrbacher Teichwiesen, Burgenland; 14.05.2018
Art, Familie:
Clanoptilus sp.  Malachiidae
Antwort:
  Moin Carnifex, den würde ich bestätigen, womit ich das als recht stramme Leistung betrachte, dass Du den hin gekriegt hast. Die gelben Element auf den Kiefertastern sind nicht eingebildet, sondern deutlich zu erkennen. Geil, habe ich noch nie gesehen... Viele Grüße, Klaas   Hi Carnifex, hier habe ich nach Deiner Mail nochmal ein bisschen geblättert, gegrübelt und verglichen. Die Knie sind rötlich aufgehellt, ein C. geniculatus ist möglich. Leider haben wir keinen Malachiden-Spezialisten an der Hand. Von daher lassen wir's hier besser bei Clanoptilus sp. mit den beiden genannten Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-26 07:53

Userfoto
 A
 B
# 96167
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.031    13 
Manfred2018-05-25 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-05-23
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke, ich habe meinen ersten Bembidion tetragrammum gefunden, Größe ca. 4-5 mm, entdeckt am 23.05.2018 in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Bembidion tetragrammum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Bembidion tetragrammum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 22:41

Userfoto
# 96166
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.030 
Manfred2018-05-25 09:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-05-23
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das könnte noch einmal ein Aphthona nonstriata sein, Größe ca. 3 mm, gefunden am 23.05.2018 in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Aphthona sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich ohne Angabe der Wirtspflanze leider nur bis zur Gattung Aphthona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 18:44

Userfoto
# 96165
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.029    101 
Manfred2018-05-25 09:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-05-23
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, Euer Wappentier, ein Chrysomela vigintipunctata, Größe ca. 8 mm, gefunden am 23.05.2018 auf dem Geländer an der Murg in Gernsbach. Viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-25 14:46

Userfoto
# 96164
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.028    453 
Manfred2018-05-25 09:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-05-23
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, bei dem Muster kam ich zuerst etwas ins Schleudern, aber aufgrund der Hinterschenkel sollte es doch ein Leptura maculata sein, Größe ca. 18 mm, gefunden am 23.05.2018 in einem Seitental der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-25 16:00

Userfoto
 A
 B
# 96163
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    7 
Claus2018-05-25 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3811 Emsdetten (WF)
2018-05-24
Anfrage:
Emsweide bei Saerbeck. 24.5.2018,21mm, Copris lunaris Auffallend: in den letzten Tagen 5 Exemplare, die alle in Schockstarre (Totstellreflex) verfielen. der bis zu 1 Minute andauerte.
Art, Familie:
Copris lunaris  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Claus,bestätigt als Copris lunaris. Danke für die Meldung. Da du in der Umgebung um Emsdetten gesucht hast, müsste man Dir das Gespräch mit jemandem aus Emsdetten empfehlen, der dort in den letzten Jahren eine sehr große Population der Art entdeckt und darüber in Fachblättern berichtet hat. Die Thanatose ist dabei bei Beunruhigung der Tiere eine bekannte Sache. Sie reagieren alle und umgehend in entsprechender Weise. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-25 16:02

Userfoto
# 96162
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.957    104 
Bergmänndle2018-05-25 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2018-05-22
Anfrage:
22.05.2018 südöstlich Sonnenklause großes Holzlager Fichte in der Umgebung junge Ebereschen mit ? Phytodecta sp. ca.5-6mm
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das sollte Gonioctena quinquepunctata sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 22:23

Userfoto
# 96161
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.956    103 
Bergmänndle2018-05-25 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2018-05-22
Anfrage:
22.05.2018 südöstlich Sonnenklause großes Holzlager Fichte in der Umgebung junge Ebereschen mit. ? Phytodecta sp. ca.5-6mm
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, auch das sollte Gonioctena quinquepunctata sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 22:24

Userfoto
 A
 B
# 96160
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162 
Carnifex2018-05-25 08:38
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-14
Anfrage:
hatte es sehr eilig über die Straße zu kommen. Eine Dermestiden-Larve? Zw. Fettwiesen und Schilfgürtel am Rohrbacher Teich bei Mattersburg (Burgenland); 14.05.2018
Art, Familie:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dermestidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 20:36

Userfoto
 A
 B
# 96159
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161    2 
Carnifex2018-05-25 08:34
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-14
Anfrage:
Servus, gehe ich recht in der Annahme dass es sich hier um Cryptocephalus quattuordecimmaculatus handelt? Marzer Kogel bei Mattersburg, Trockenrasen, 14.05.2018
Art, Familie:
Cryptocephalus quatuordecimmaculatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, yup, das ist Cryptocephalus quatuordecimmaculatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 18:30

Userfoto
# 96158
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505    171 
Slimguy2018-05-25 07:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-05-25
Anfrage:
25.05.2018, Hauswand
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-25 08:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 96157
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.011    1 
Neatus2018-05-25 07:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2018-05-10
Anfrage:
10.05.2018 4,7 mm Hypera sp. Es ist entweder Hypera viciae oder Hypera suspiciosa (miles). Ich tendiere zu ersterer, aber am Bild null Chance. Gefunden an Platterbse auf Wiese.
Art, Familie:
Hypera viciae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ja, das ist wahrscheinlich Hypera viciae, aber hier muss ich ein cf. dazusetzen. LG, Christoph   Kann ich am Beleg bestätigen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-12-17 21:39

Userfoto
 A
 B
# 96156
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.210    55 
beetlejuice2018-05-25 00:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Ctenicera cuprea. Schwemmteiche und Schwemmteichwiesen, 580 - 655 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Ctenicera cuprea  Elateridae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Ctenicera cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 01:12

Userfoto
 A
 B
# 96155
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.209    147 
beetlejuice2018-05-25 00:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Sieht etwas ungesund aus. Ein Anatis ocellata auf Salix und auf der Flucht vor mir. Schwemmteiche und Schwemmteichwiesen, 580 - 655 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-25 01:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 96154
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.208 
beetlejuice2018-05-25 00:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Kann dieser Rüssler einen Namen bekommen? Käfer saß auf Salix. Schwemmteiche und Schwemmteichwiesen, 580 - 655 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Notaris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Notaris. LG, Christoph *seufz*
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-29 00:16

Userfoto
 A
 B
# 96153
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.207    17 
beetlejuice2018-05-25 00:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5346 Olbernhau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Vermute Otiorhynchus lepidopterus. Schwemmteiche und Schwemmteichwiesen, 580 - 655 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Otiorhynchus lepidopterus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Otiorhynchus lepidopterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-26 09:02

8219 8220 8221 8222 8223 8224 8225 8226 8227


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up