kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

9
# 165677
# 165701
# 165707
# 165727
# 165728
# 165736
# 165738
# 165749*
# 165750*
 
Warten: 9 (seit ⌀ 22 h)
9
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 14 (gestern: 14)

Seiten:  2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621  

Userfoto
 A
 B
# 98916
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  110 
Coleomaniac (2018-06-05 15:18:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 04.05.2018 an Ampfer auf Feuchtwiese nahe von Daubhausen bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 12 mm, vermutlich Lixus angustatus
Art, Familie:
Lixus bardanae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das ist Lixus bardanae. Fundort und -Pflanze verraten ihn. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 19:00:36) —

Userfoto
 A
 B
# 98915
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  109 
Coleomaniac (2018-06-05 15:13:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 04.05.2018 an Wilder Möhre auf Feuchtwiese nahe von Daubhausen bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 4 mm, vermutlich Bruchus affinis
Art, Familie:
Bruchus affinis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Bruchus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:58:26) —

Userfoto
# 98914
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  235 
Peda (2018-06-05 15:12:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6616 Speyer (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 04.06.2018 größe ca.5-6mm gefunden am Waldrand
Art, Familie:
Mordellochroa milleri  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Mordellochroa milleri. Eine expansive Art, die erst in jüngerer Zeit nach Mitteleuropa eingewandert ist und sich wohl weiter ausbreitet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 15:26:07) —

Userfoto
 A
 B
# 98913
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  108 
Coleomaniac (2018-06-05 15:09:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 04.05.2018 an Brennnessel auf Feuchtwiese nahe von Daubhausen bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 8 mm, vermutlich Agriotes gallicus
Art, Familie:
Haplotarsus incanus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das ist wohl eher Haplotarsus incanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 19:01:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98912
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  324 
Carabus (2018-06-05 14:29:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7911 Breisach am Rhein (BA)
Anfrage:
am 29.5.18 fand ich diesen Schnellkäfer (ca. 1cm) am Waldrand bei Achkarren. Könnt Ihr ihm bitt einen Namen geben?
Art, Familie:
Melanotus punctolineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Melanotus punctolineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:58:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98911
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  323 
Carabus (2018-06-05 14:27:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7911 Breisach am Rhein (BA)
Anfrage:
am 29.5.18 fand ich diesen Blattkäfer (c. 4mm) am Waldrand bei Achkarren. Erst habe ich ihn für einen Pyrrhalta viburni gehalten, aber richtig passen tut es nicht.
Art, Familie:
Xanthogaleruca luteola  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Xanthogaleruca luteola. Ist nah mit Pyrrhalta viburni verwandt. An Ulmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 14:32:11) —

Userfoto
 A
 B
# 98910
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  322 
Carabus (2018-06-05 14:24:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7911 Breisach am Rhein (BA)
Anfrage:
am 29.5.18 fand ich diesen Blattkäfer (ca. 4mm) am Waldrand bei Achkarren. Könnt Ihr ihn bitte einordnen.
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:53:12) —

Userfoto
# 98909
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  12 
pepe (2018-06-05 14:24:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6535 Alfeld (BN)
Anfrage:
03.06.2018
Art, Familie:
Phyllobius cf. arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo pepe, das ist wahrscheinlich Phyllobius arborator. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 19:07:49) —

Userfoto
 A
 B
# 98908
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  321 
Carabus (2018-06-05 14:22:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
Anfrage:
am 27.5.18 fand ich einige Mordellochroa milleri (c. 6mm) im Liliental
Art, Familie:
Mordellochroa milleri  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Carabus, bestätigt als Mordellochroa milleri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 14:33:53) —

Userfoto
 A
 B
# 98907
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  19 
Ufo (2018-06-05 14:21:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
2018-05-26,Schlögener Schlinge, Donau, Oberösterreich.Dieser hier ist wohl schon tot, aber es flogen noch massenhaft welche benommen durch die Gegend- wohl am Ende ihres Daseins. ca. 2cm, Melolontha melolontha?
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Melolontha melolontha. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:42:47) —

Userfoto
 A
 B
# 98906
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  320 
Carabus (2018-06-05 14:20:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
Anfrage:
am 27.5.18 fand ich diesen Longitarsus sp. (ca 2mm) im Liliental auf einer Wiese unter Bäumen. Die Pflanze kenne ich leider nicht. Könnt ihr vielleicht trotzdem etwas zur Art sagen?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:53:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98905
 3 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  319 
Carabus (2018-06-05 14:18:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
Anfrage:
am 27.5.18 fand ich diesen Käfer (ca. 5mm) im Restaurant des Lilientals. Könnte dies Tilloidea unifasciata sein?
Art, Familie:
Tarsostenus carus  Cleridae
Antwort:
  Hallo Carabus, das sollte Tarsostenus carus (syn. Paratillus carus) sein. Ich habe mich einige Zeit mit dem Käfer beschäftigt. Die Färbung dieses Individuum passt nicht zu den Angaben im Schlüssel auf coleo-net. Man findet aber im Internet Bilder von identisch gefärbten T. carus (etwa hier), die hoffentlich auch richtig bestimmt worden sind. Tarsostenus univittatus sollte jedoch niemals einen roten Halsschild haben. Die Art kommt aus Australien und breitet sich seit einiger Zeit in Europa aus. Aus Deutschland ist sie bisher nur aus Baden bekannt, aber weitere Expansion dürfte wahrscheinlich sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz PS: Lebendig sieht der nicht aus, bitte Stichwort "Totfund" nicht vergessen.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 15:09:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98904
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.016 
markusschoen76 (2018-06-05 13:40:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BS)
Anfrage:
05.06.2018; Moorwanderweg, Krautschicht. 470m üNn. Ca.5-6mm. Omalisus fontisbellaquaei.
Art, Familie:
Omalisus fontisbellaquaei  Omalisidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Omalisus fontisbellaquaei. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 14:44:32) —

Userfoto
 A
 B
# 98903
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.015 
markusschoen76 (2018-06-05 13:35:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BS)
Anfrage:
05.06.2018; Moorwanderweg, auf Weidengebüsch. 470m üNn. Ca.5mm. Drilus concolor.
Art, Familie:
Drilus concolor  Drilidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Drilus concolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 14:45:11) —

Userfoto
# 98902
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  173 
kdjong (2018-06-05 13:08:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Zypern  
Anfrage:
Diese Käfer großer als 1 cm, war 10-04-2018 auf Zypern. Keine Ahnung welche Art...
Art, Familie:
Brachycerus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kdjong, hier geht es leider nur bis zur Gattung Brachycerus. Rund ums Mittelmeer in diversen Arten vertreten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 20:08:06) —

Userfoto
# 98901
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Hori (2018-06-05 12:57:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2314 Hooksiel (WE)
Anfrage:
während eines Spaziergangen auf einen Waldweg am Hooksieler Binnentief Funddatum 03.06.2018
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Hori, willkommen auf kerbtier.de. Das ist Nicrophorus vespilloides. Die einzige Nicrophorus-Art bei uns, die eine schwarze Fühlerkeule aufweist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 13:24:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98900
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  103 
Sabine (2018-06-05 12:25:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6417 Mannheim-Nordost (BA)
Anfrage:
Hallo, den fand ich am 28.05.2018 im östlichen Reliktwald Lampertheim, auf einem Holzstapel am sonnigen Wegrand. Leider sind die Aufnahmen mäßig, war weit weg und sehr schnell unterwegs. So einen Ähnlichen fand ich schon mal. Das ist wieder ein Stierkopf-Stachelkäfer (Tomoxia bucephala) oder? Gruß Sabine
Art, Familie:
cf. Tomoxia bucephala  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Sabine, das ist wahrscheinlich Tomoxia bucephala, der Kopf wirkt in Foto C auch recht breit, aber insgesamt bleibt für mich an den vorliegenden Fotos eine Restunsicherheit, daher setze ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 20:04:31) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98899
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  25 
Fledermaus (2018-06-05 12:23:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2439 Karow (MV)
Anfrage:
02.06.2018, 7 mm, sind auch im Schilf unterwegs
Art, Familie:
Donacia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Fledermaus, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Donacia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 22:47:05) —

Userfoto
 A
 B
# 98898
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  24 
Fledermaus (2018-06-05 12:21:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2439 Karow (MV)
Anfrage:
02.06.2018, 12mm, sitzen im Schilf und paaren sich gerade
Art, Familie:
Donacia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Fledermaus, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Donacia, eventuell D. clavipes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 22:46:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98897
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  161 
AxelS (2018-06-05 12:16:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4637 Merseburg (West) (ST)
Anfrage:
Hallo, Größe: ca. 5mm Datum: 03.06.2018 VG Axel
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 13:24:45) —

Userfoto
# 98896
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  487 
gogo5760 (2018-06-05 12:04:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Kroatien  
Anfrage:
Hallo! Zurückgekehrt aus Kroatien gelingt mir die Bestimmung dieses kleinen Bockkäfers nicht. Er war sehr schmal und lediglich 11-12mm lang. Ist dieser Südländer bestimbar?_30.5.2018 | Kroatien; dalmat. Küste bei Vodice; Karst-Trockenrasen; Meeresniveau__Danke im voraus und l.G. Guntram
Art, Familie:
Clytus cf. lama  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist wahrscheinlich Clytus lama, aber hier bleibt für mich eine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 23:46:03) —

Userfoto
# 98895
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  111 
Walter S. (2018-06-05 11:06:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
Fremdfund: 3.6.2018, Größe > 2 cm Danke und Grüße
Art, Familie:
Calosoma inquisitor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Walter, das ist der kleine Puppenräuber Calosoma inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-06-05 11:27:34) —

Userfoto
# 98894
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  399 
RobertEpe (2018-06-05 11:03:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
17.05.2018, 5-7mm, Cassida rubiginosa?
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:59:41) —

Userfoto
# 98893
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  668 
Gerhard (2018-06-05 10:34:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6027 Grettstadt (BN)
Anfrage:
04.06.2018 ca. 8mm Fundmeldung von Stenurella nigra VG Gerhard
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, bestätigt als Stenurella nigra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 20:00:05) —

Userfoto
# 98892
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Tom (2018-06-05 10:12:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3919 Lemgo (WF)
Anfrage:
Gefunden am 28.05.2018 in Nrw, Lemgo, ca. 150m üNN, bei Mäharbeiten am Rande einer Futterwiese, Tagfund, ca. 20mm
Art, Familie:
Phytoecia nigricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tom, das sollte Phytoecia nigricornis sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:44:26) —

Seiten:  2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up