kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

52
# 192644
# 193149
# 193399
# 193515
# 193523
# 193525
# 193533
# 193534
# 193535
# 193536
# 193537
# 193538
# 193540
# 193541
# 193542
# 193543
# 193544
# 193545
# 193546
# 193547
# 193548
# 193555
# 193556
# 193557
# 193561
# 193562
# 193563
# 193565
# 193568
# 193569
# 193570
# 193575
# 193576
# 193577
# 193581
# 193583
# 193587
# 193588
# 193592
# 193595
# 193598
# 193603
# 193605
# 193609
# 193610
# 193613
# 193614
# 193616
# 193622
# 193623
# 193624
# 193625
 
Queuing: 52 (for ⌀ 4 h)
45
unprocessed (*new)
1
processing
6
processed
0
callback
Released: 108 (yesterday: 458)

Pages:  3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230  

User photo
 A
 B
 C
# 111578
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  2,088 
Neatus2018-09-26 00:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-09-22
Request:
22.09.2018 Amara 7,5 - 8 mm (nicht genau gemessen). Lag auf dem Rücken im Sand, war nicht wieder zum Laufen zu bewegen fiel immer wieder um. Unfitter Zustand mag an den vielen Laboulbeniales liegen, die sowohl in den Flügeldecken als auch im Halsschid und Beinen zu finden waren siehe Bild B. Der gehört in den Bereich celia, ich bin aber zu etwa 98,7 5 sicher, dass dies nicht bifrons ist (Beine zu rot, zu breit, Augen zu weit vortretend, Punktur in der Mitte der Basis zu schwach etc. etc.). Die Fühler sind aber hellgelb und der Käfer ist dem Fruchkörperzustand der Schlauchpilze nach zu schließen sicher ausgefärbt. Damit bleibt in D nur noch Amara fusca, aber Amara ist nicht meins, d.h. kann auch alles mögliche andere sein
Species, family:
Amara fusca  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Amara fusca. Am Verhältnis Kopfbreite zu Halsschildbreite zwar nicht eindeutig zu bestimmen, jedoch sieht man in Bild C die lediglich 2 Borsten auf der Schenkelunterseite. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-09-27 18:28

User photo
# 111577
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  647 
majo2018-09-25 23:46
Country, date (discovery):
Slovakia  2018-09-25
Request:
25.09.2018, dead beetle found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., city center - sidewalk, approx 8 mm, Chrysolina staphylaea? Please identify, Marián.
Species, family:
Chrysolina cf. staphylaea  Chrysomelidae
Comment:
  Hi majo, yes, this is likely Chrysolina staphylaea. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-26 20:59

User photo
 A
 B
# 111576
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  126 
Friedel2018-09-25 23:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2136 Warin (MV)
2018-09-24
Request:
Rhopalapion longiroste, den hatt ich zwar schon mal, aber auf diesem Bild ist der Rüssel so schön ausgestreckt. In einer Samenkapsel einer malve entdeckt. Lebendig, aber sah schon sehr nach Winterruhe aus. 24.09.2018
Species, family:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Comment:
  Hallo Friedel, das ist Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 23:14

User photo
 A
 B
# 111575
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  125 
Friedel2018-09-25 23:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2136 Warin (MV)
2018-09-24
Request:
Anthrenus sp. Totfund innen am Fenster. Anthrenus Museorum ist einer der wenigen die ich hier nicht zu finden hoffte... Ca.2mm, 24.09.2018
Species, family:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Comment:
  Hallo Friedel, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthrenus, ich müsste die Fühlerkeule sehen, um zur Art zu kommen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 23:14

User photo
 A
 B
 C
# 111574
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  124 
Friedel2018-09-25 22:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2136 Warin (MV)
2018-09-24
Request:
Hallo Kerbtierteam, der jagt in Massen nachts bei uns im Garten. 14mm lang, 24.09.2018
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Friedel, das ist Nebria brevicollis, d.h. dein Garten liegt nah am Wald. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-09-25 23:47

User photo
 A
 B
 C
# 111573
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  223 
Eugen2018-09-25 22:32
Country, date (discovery):
Israel  2018-05-26
Request:
Hallo zusammen, ich vermute mal einen Cryptophagus sp. Geschätzte Größe 5 mm. Gefunden am 26.05.18 in einem Hotel in Jerusalem/Israel, ca. 750 msm. Ist eine annähernde Bestimmung möglich? Danke und Grüße, Eugen
Species, family:
Tenebrionidae sp.  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Eugen, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Tenebrionidae. Rein habituell erinnert er mich an Alphitobius. Die Mittelmeerregion ist jedoch mit vielen, zum Teil spektakulären Schwarzkäfer-Arten gesegnet, und da kenne ich mich zu wenig aus. Ich lass es mal noch für die Kollegen stehen, vielleicht weiß noch wer etwas Genaueres. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-09-26 07:02

User photo
 A
 B
# 111572
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  154 
fatse2018-09-25 21:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4404 Issum (NO)
2018-09-25
Request:
Hallo, um welchen Rüssler handelt es sich hier? Aufnahmedatum:25.09.2018 Fundort: 47608 Geldern am Gartenhaus Größe: 3,6 mm, mit Rüssel 4,2 mm Danke LG Bernd
Species, family:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Comment:
  Hallo fatse, das ist Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-26 22:33

User photo
 A
 B
 C
# 111571
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  352 
Felix2018-09-25 21:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-09-21
Request:
Noch 3 Bilder zu # 111373 Rhizophagus cf. dispar, mehr Draufsicht, gerade von oben, dadurch mit mehr Bein. Ich hoffe das hilft weiter. Isartal südl.München, s.Grünwald-n.Mühltal 21.09.2018
Species, family:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Comment:
  Hallo Felix, tut mir leid. Ich hätte meinem ersten Impuls folgen sollen und den gar nicht bestimmen sollen. Der passt aus meiner Sicht zu nichts wirklich gut und damit geht es hier für mich leider nur bis zur Gattung Rhizophagus. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-09-25 22:40

User photo
 A
 B
 C
# 111570
 10 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  351 
Felix2018-09-25 21:18
Country, date (discovery):
Spain  2016-04-22
Request:
Mal was neues in Mitteleuropa sehr selten und sehr giftig: Lytta vesicatoria Fundort: Extr. Cáceres, Santuario de Monfragüe - Rio Tajo 22.04.2016
Species, family:
Lytta vesicatoria  Meloidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Lytta vesicatoria. Nice! An der hätte Lukullus seinen Spaß gehabt ;) LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 21:24

User photo
 A
 B
 C
# 111569
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  153 
fatse2018-09-25 21:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4404 Issum (NO)
2018-09-25
Request:
Hallo, habe diesen Käfer heute gefunden. Ist es Lagria hirta ? Aufnahmedatum: 25.09.2018 Fundort: 47608 Geldern, Garten Größe: 8,2 mm Danke LG Bernd
Species, family:
Lagria hirta  Lagriidae
Comment:
  Hallo fatse, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 21:22

User photo
 A
 B
# 111568
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  350 
Felix2018-09-25 20:49
Country, date (discovery):
Spain  2016-04-18
Request:
Lixus sp. Fundort: Extr. Cáceres, Río Guadalupejo s.Guadalupe 18.04.2016
Species, family:
Lixus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lixus, die sind schon in Deutschland am Foto nicht einfach, in Spanien und abgerieben schweige ich wie ein Grab. LG, Christoph :)
Last edited by, on:
CB2018-09-25 22:30

User photo
# 111566
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  408 
AxelS2018-09-25 20:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2018-09-22
Request:
Hallo, ein Endomychus coccineus gefunden in Schwarzfußporling (Polyporus squamosus). Größe: ca. 5mm Datum: 22.09.2018 VG Axel
Species, family:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Comment:
  Hallo AxelS, bestätigt als Endomychus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-09-25 20:35

User photo
# 111565
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  227 
Käfer2018-09-25 20:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5519 Hungen (HS)
2018-09-25
Request:
25.09.2018 ca. 14.40 im NSG Mittlere Horloffaue auf geteertem Feldweg. Ca. 1 cm. Gewässernähe.
Species, family:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 21:09

User photo
# 111564
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  226 
Käfer2018-09-25 20:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5519 Hungen (HS)
2018-09-25
Request:
25.09.2018 ca. 15:15 im NSG Burg. Ca. 1 cm. Ich vermute es handelt sich um Galeruca tanaceti. Danke für die Bestimmung. Es gibt endlich wieder Käfer!
Species, family:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Käfer, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 21:10

User photo
 A
 B
 C
# 111563
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  407 
AxelS2018-09-25 20:17
Country, date (discovery):
Austria  2018-07-08
Request:
Hallo, gefunden im Lechtal in der Nähe von Reutte, also fast schon Bayern, knapp außerhalb der erfassten MTB's. Zahlreich an gelben Blüten. Meiner Meinung nach Cryptocephalus hypochaeridis. Ich hoffe weit genug weg von den Südostalpen und Donaubecken, so dass C. transiens nicht in Frage kommt. Größe: ca. 5mm Datum: 08.07.2018 VG Axel
Species, family:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo AxelS, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-27 22:15

User photo
 A
 B
# 111562
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  230 
Michl2018-09-25 20:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3409 Lingen (Ems) (WE)
2018-09-25
Request:
25.09.2018, knapp 5 mm, Danke für die Bestimmung und besten Gruß Michl
Species, family:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Michl, das ist Strophosoma capitatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-09-25 23:25

User photo
 A
 B
 C
# 111561
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,921 
Christine2018-09-25 19:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-09-25
Request:
Ein letzter aus dem Baumpilz 5,5 mm, 25.09.2018, Münchner Süden. Viele Grüße und Dank Christine
Species, family:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-09-26 12:29

User photo
 A
 B
 C
# 111560
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,920 
Christine2018-09-25 19:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-09-25
Request:
Sepedophilus testaceus? 5 mm, im Baumpilz gefunden, 25.09.2018, Münchner Süden. Viele Grüße Christine
Species, family:
Sepedophilus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sepedophilus. Ich denke es ist am ehesten S. marshami. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-09-26 12:28

User photo
 A
 B
# 111559
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,919 
Christine2018-09-25 19:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-09-24
Request:
Welcher Kurzflügler? 11 mm, im Baumpilz gefunden, 24.09.2018, Münchner Süden. Viele Grüße Christine
Species, family:
Quedius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-09-26 12:28

User photo
# 111558
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,918 
Christine2018-09-25 19:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-09-23
Request:
Diaperis boleti im Baumpilz gefunden, 23.09.2018, Münchner Süden. Viele Grüße Christine
Species, family:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Christine, bestätigt als Diaperis boleti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-09-25 19:41

User photo
 A
 B
 C
# 111557
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,917 
Christine2018-09-25 19:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-09-23
Request:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Carcinops pumilio? 3 mm. 23.09.2018, im Baumpilz gefunden, Münchner Süden. Viele Grüße Christine
Species, family:
Carcinops pumilio  Histeridae
Comment:
  Hallo Christine, bestätigt als Carcinops pumilio. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-09-25 20:04

User photo
 A
 B
 C
# 111555
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  452 
Heidi2018-09-25 18:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4446 Bad Liebenwerda (BR)
2018-08-24
Request:
Hallo an das Käferteam, ich hoffe ja schon eine Weile, auch mal mal Gymnetron netum zu sehen, ist er es? Gefunden an Leinkraut, Uferbewuchs an der Schwarzen Elster, bei Wahrenbrück, 24.08.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Species, family:
Gymnetron netum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Heidi, bestätigt als Gymnetron netum (mit goldenen Haaren). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2018-09-25 19:33

User photo
# 111554
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  79 
hapevau2018-09-25 18:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6936 Hemau (BN)
2018-09-20
Request:
20.09.2018, kann man diese Flügeldecken, ca 15 mm, Carabus violaceus zuordnen? Zahneindrücke eventuell von Spitz- oder Fledermaus? Besten Dank und Gruß, Hans
Species, family:
Carabus glabratus  Carabidae
Comment:
  Hallo hapevau, das ist Carabus glabratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-09-26 08:32

User photo
 A
 B
 C
# 111553
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  78 
hapevau2018-09-25 17:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6935 Dietfurt an der Altmühl (BN)
2018-09-25
Request:
Hallo Käferfreunde, 2 dieser Carabus intricatus, 30 mm, fand ich heute, 25.09.2018, unter morschem Ast im Fichtenwald. Viele Grüße, Hans
Species, family:
Carabus intricatus  Carabidae
Comment:
  Hallo hapevau, bestätigt als Carabus intricatus. Immer wieder schön. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-09-25 18:09

User photo
 A
 B
 C
# 111552
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  71 
ufo2018-09-25 17:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-09-25
Request:
2018-09-25, ein anderes Exemplar von vermutlich der gleichen Art wie 111548, aus Blauregen geschüttelt, 3 mm. vielen Dank für die Mühe! HG
Species, family:
Rhyzobius chrysomeloides  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Ufo, auch hier grenzwertig, aber auch bestätigt als Rhyzobius chrysomeloides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-09-25 19:45

Pages:  3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up