kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

52
2020-04-01 0:10  by  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Pages:  2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267  

User photo
 A
 B
# 116776
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,749 
zimorodek2019-01-19 19:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-10
Request:
Harmonia quadripunctata. Ist das wohl zu glauben? Da habe ich im Frühjahr noch viel Zeit damit verbracht, Kiefern in diesem Messtischblatt zu finden, um davon H. quadripunctata zu melden (siehe #88035) und dann fand ich dieses Pärchen weitab aller Kiefern auf einer Brennessel. Fichten waren in der Nähe, Kiefern habe ich wirklich nicht wahrgenommen. Ca. 6,5mm, 10.06.2018
Species, family:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Harmonia quadripunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:39

User photo
 A
 B
 C
# 116775
 9 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,748 
zimorodek2019-01-19 19:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-10
Request:
Thanatophilus sinuatus. Der Käfer saß auf einem Blatt und schaute durchs Fenster :-) Auf Wiese, konnte ich nicht messen, 10.06.2018
Species, family:
Thanatophilus sinuatus  Silphidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Thanatophilus sinuatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Zimmer mit Ausblick!
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:38

User photo
 A
 B
 C
# 116774
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,747 
zimorodek2019-01-19 19:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-10
Request:
Mogulones raphani. Am Waldrand an einer Pflanze, die wahrscheinlich Beinwell war. Ca. 4mm, 10.06.2018
Species, family:
Mogulones raphani  Curculionidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Mogulones raphani. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:39

User photo
 A
 B
 C
# 116773
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,746 
zimorodek2019-01-19 19:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-03
Request:
Könnte es Atomaria testacea sein? In der Krautschicht am Wegrand, ca. 1,4mm, 03.06.2018
Species, family:
Atomaria sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Atomaria. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 23:22

User photo
 A
 B
 C
# 116772
 8 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,745 
zimorodek2019-01-19 19:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-03
Request:
Oxyporus rufus. Diesen wunderschönen Kurzflügler habe ich in Bedrängnis angetroffen. Er war in eine Pfütze (kaum zu glauben, aber Anfang Juni gab es noch welche!) gefallen und bemühte sich hinauszukommen. Natürlich habe ich ihm gerne geholfen. Danach musste er sich erst einmal ein wenig abtrocknen, vor allem seine Flügel. Ca. 9,5mm, 03.06.2018
Species, family:
Oxyporus rufus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Oxyporus rufus. Sehr schön, ein wirklich attraktiver Flugwurm! :D Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:35

User photo
 A
 B
# 116771
 8 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,744 
zimorodek2019-01-19 19:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-03
Request:
Oryctes nasicornis, Totfund. Aus diesem Messtischblatt kann ich die Art leider derzeit nur anhand dieser Flügeldecke melden! Sie war in gehäckseltem Holz und knapp 2cm lang. 03.06.2018
Species, family:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Oryctes nasicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:35

User photo
 A
 B
 C
# 116770
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,743 
zimorodek2019-01-19 19:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-06-03
Request:
Bei diesem schönen Käfer komme ich auf Atomaria lewisi. Die Fühlerbildung, Gestalt des Halsschilds und Färbung führen mich dahin. An gehäckseltem Holz, ca. 1,5-1,6mm, 03.06.2018
Species, family:
Atomaria sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo zimorodek, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Atomaria. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 23:20

User photo
# 116769
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  145 
Ingo K2019-01-19 19:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2016-12-18
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Uleiota planata? Zornheim, Holzstapel, unter Rinde, ca. 5 mm, 18.12.2016. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo Ingo, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:24

User photo
 A
 B
# 116768
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  144 
Ingo K2019-01-19 19:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2016-04-10
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Oulema gallaeciana? Zornheim, Teichgebiet, sumpfige Wiese, ca. 5 mm, 10.4.2016. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Ingo, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:23

User photo
 A
 B
 C
# 116767
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,904 
Rüsselkäferin2019-01-19 19:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2018-04-27
Request:
Adalia decempunctata, etwa 5 oder 6mm lang, gefunden im Kerpener Bruch, 84m üNN, am 27.04.2018.
Species, family:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:07

User photo
 A
 B
 C
# 116766
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  268 
ZiUser2019-01-19 18:59
Country, date (discovery):
Hungary  2011-04-16
Request:
Ebenfalls vom 16.04.2011 in Fertörakosz/Ungarn östl. des Neusiedler Sees im ehem. Kalk-Steinbruch. , auf Adonis vernalis. Falls es da in Ungarn nicht noch was anderes gibt, denke ich Oxythyrea funesta - Trauer-Rosenkäfer. - Dank und viele Grüße, Rainer
Species, family:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Oxythyrea funesta. O. cinctella gibt's in Ungarn noch, aber die ist es nicht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:17

User photo
 A
 B
# 116765
 6 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  143 
Ingo K2019-01-19 18:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2016-04-10
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Hylobius abietes? Zornheim, Nadelholzstapel, 2 verschiedene Tiere, am gleichen Ort und Tag: ca. 12 mm, 10.4.2016. Danke und viele Grüße, Ingo
Species, family:
Hylobius abietis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Ingo, ja, das ist Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:07

User photo
 A
 B
# 116764
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  267 
ZiUser2019-01-19 18:56
Country, date (discovery):
Hungary  2011-04-16
Request:
Gefunden habe ich dieses deutlich lädierte Exemplar schon vor einer ganzen Weile, am 16.04.2011 in Fertörakosz/Ungarn östl. des Neusiedler Sees im ehem. Kalk-Steinbruch. In der Erinnerung Ziemlich groß (3 cm), aber nicht gemessen. Auf jeden Fall Meloe, aber welche Art? Ist das an den beiden Fotos zu entscheiden? - Dank und viele Grüße, Rainer
Species, family:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Comment:
  Moin ZiUser, die Untergattung Proscarabaeus in der Gattung Meloe hat ein Merkmal, anhand dessen man sie deutlich hierhin zuordnen kann. Bei den Männchen sind das 6. und 7. Fühlerglied deformiert und bilden einen Winkel, bei den Weibchen (im Bild) sind die letzten vier Fühlerglieder auffallend kleiner, als die vorherigen. Bei allen anderen Meloearten (außer autumnalis - Subgenus Treiodous) ist hier ein kontinuierlicher Übergang zu verzeichnen. Dafür muss man sich aber mal ein paar Meloe ansehen, damit man es versteht und erkennt. Bist Du so weit gekommen, bleiben nur noch die Arten Meloe violaceus und Meloe proscarabaeus. Die erste ist auf dem Halsschild deutlich feiner punktiert und die Basis des Halsschildes verläuft schräg nach innen, so dass mittig ein leichter Winkel entsteht, während Meloe proscarabaeus auf dem Halsschild deutlich grober punktiert ist und die Basis weitestgehend gerade verläuft. Beide Merkmale unterliegen aber einen gewissen Variabilität und sind bei einem gewissen Prozentsatz Tiere bedarf es Erfahrung, um die Artzugehörigkeit zu deuten. Übrigens können beide Arten bläulich schillern, so dass nicht jeder bläuliche Meloe in dieser Untergattung gleich violaceus ist. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-01-21 19:06

User photo
 A
 B
 C
# 116763
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,903 
Rüsselkäferin2019-01-19 18:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2018-04-27
Request:
Grammoptera ruficornis, etwa 6mm lang, gefunden im Wald des Kerpener Bruchs, 89m üNN, am 27.04.2018.
Species, family:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:27

User photo
 A
 B
# 116762
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  142 
Ingo K2019-01-19 18:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2016-04-16
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Ips typographus? Zornheim, Holzstapel, auf jeden Fall Nadelholz - ev. Fichte - unter Rinde. ca. 4 mm, 16.4.2016. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Ips sp.  Scolytidae
Comment:
  Hallo Ingo, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ips. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 19:55

User photo
 A
 B
# 116761
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,165 
Udo2019-01-19 16:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2018-11-17
Request:
17.11.2018 5mm Hippodamia variegata, fand ihn im Garten zwischen Rosenblüten! LG Udo
Species, family:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Udo, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:06

User photo
# 116760
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,164 
Udo2019-01-19 15:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6507 Lebach (SD)
2018-11-06
Request:
06.11.2018 30mm Carabus problematicus Wlad bei Limbach unter Baumstamm. LG Udo
Species, family:
Carabus problematicus  Carabidae
Comment:
  Hallo Udo, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:07

User photo
# 116759
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,163 
Udo2019-01-19 15:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6507 Lebach (SD)
2018-10-10
Request:
10.10.2018 11-12mm Pterostichus oblongopunctatus ? Gleicher Wald ein Km weiter unter Stein. LG Udo
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Udo, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:10

User photo
# 116758
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,162 
Udo2019-01-19 15:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6507 Lebach (SD)
2018-10-10
Request:
10.10.2018 12mm Pterostichus ? Lebacher Wald unter Stein. LG Udo
Species, family:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Udo, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:07

User photo
 A
 B
 C
# 116757
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  496 
_Stefan_2019-01-19 15:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2022 Wilster (SH)
2018-04-12
Request:
Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr noch nachträglich. Ich habe mich grade mit einem Fund aus dem Sommer beschäftigt, einem Turmfalkengewölle. Es war seit dem Fund eingetütet und jetzt stellte ich fest, dass außer dem Gewölle noch 2 Käfer in dem Beutel saßen. Ich muss sie mit dem Gewölle in einem verfallenen alten Vieh-Unterstand aufgehoben haben, als sie noch lebten, daher kein Stichwort zur Verfassung sondern ein altes Funddatum:12.04.2018, 3mm. Die KI hat mir verschiedene Ptinus-Arten vorgeschlagen und da bin ich auch gelandet. Entweder Ptinus fur oder möglicherweise sogar pusillus? Insgesamt waren es zwei Tiere, soll ich das zweite schlankere Tier auch einstellen? Da die beiden tot sind, verschicke ich sie auch, wenn gewünscht. Vielen Dank und liebe Grüße Stefan
Species, family:
Ptinus cf. fur  Ptinidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, ja, das ist wahrscheinlich Ptinus fur. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 18:52

User photo
 A
 B
 C
# 116756
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,713 
kiki692019-01-19 15:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Mini Faulholzkäferchen Sericoderus spec. (1mm). 30.12.18 Gimbsheimer Altrhein in Pappelstumpf. Danke schön
Species, family:
Sericoderus sp.  Corylophidae
Comment:
  Hallo kiki69, yup, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sericoderus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:08

User photo
 A
 B
 C
# 116755
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,712 
kiki692019-01-19 14:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Crepidodera plutus (knapp 3mm). 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in Pappelstumpf. Lieben Dank
Species, family:
Crepidodera plutus  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Crepidodera plutus (harter Farbwechsel, gelb - schwarz bei den Fühlern ohne Übergang). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-01-19 17:40

User photo
 A
 B
 C
# 116754
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,711 
kiki692019-01-19 14:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, der war kleiner (7mm). 30.12.18 Gimbsheimer Altrhein in Pappelstumpf. Danke schön
Species, family:
Hypnogyra glabra  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, das sieht mir nach Hypnogyra angularis (hier Hypnogyra glabra) aus. Zur Sicherheit möge hier bitte noch jemand draufschauen. Für die Bestimmung ist es immer schön, wenn man die Punktierung von Kopf und Halsschild gut erkennt, hier verschwindet sie so ziemlich in der Dunkelheit. Die Art kommt meist im Mulm vor. Der FHL gibt die Größe mit 7 bis 9mm an. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-01-19 20:51

User photo
 A
 B
 C
# 116753
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,710 
kiki692019-01-19 14:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, der war recht groß: 10mm. 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in altem Pappelstumpf. Merci
Species, family:
Hypnogyra glabra  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist aus meiner Sicht ebenfalls Hypnogyra glabra, wie in #116754, auch wenn er groß ist. Auch hier bitte ich noch um eine zweite Meinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-01-19 20:52

User photo
# 116752
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,335 
Christoph2019-01-19 14:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8014 Hinterzarten (BA)
2008-06-28
Request:
Hallo miteinander, den hatte ich euch damals wohl auch unterschlagen... vom 28.06.2008 Die KI hat ihn erkannt... (KI: Phyllopertha horticola, 18%, Rang 1) LG Christoph
Species, family:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-01-19 15:22

Pages:  2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up