kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

6
Queue for 
# 304694
# 304696
# 304697
# 304698*
# 304699*
# 304700*
 
6 queuing ⌀ 68 min, thereof
0
processed
6
unprocessed
3*
new
0
in processing
0
callbacks
1 / 134

7284 7285 7286 7287 7288 7289 7290 7291 7292  

User photo
 A
 B
# 120250
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   21    19 
Bernd2019-03-19 19:54
Country, date (discovery):
Austria  2019-03-17
Request:
NSG Hackelsberg (Trockenrasen), 17.03.2019, ca. 3,5 cm, Cybister lateralimarginalis
Species, family:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Comment:
  Hallo Bernd, bestätigt als Cybister lateralimarginalis. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:16

User photo
# 120249
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   20    17 
Bernd2019-03-19 19:52
Country, date (discovery):
Austria  2019-03-03
Request:
Rust am See in Burgenland, 03.03.2019, ca. 5 cm, Hydrophilus piceus
Species, family:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo Bernd, du hast Glück, dass es ein Männchen ist und man die deutlich dreieckige, recht lange Verbreiterung des Vordertarsus erkennen kann, deshalb bestätigt als Hydrophilus piceus. Ansonsten wäre ein Foto der Unterseite, auf welchem man die Sternite gut einsehen kann, hilfreich gewesen, um ihn von Hydrophilus aterrimus abzugrenzen. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:18

User photo
# 120248
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1 
Schlobald2019-03-19 19:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4948 Dresden (SN)
2019-03-19
Request:
Wohnung 19.03.2019 3cm
Species, family:
Carabus sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Schlobald, das ist die Larve eines Großlaufkäfers der Gattung Carabus. Die Tiere sind wichtige Nützlinge die unter anderem Schnecken vertilgen. Am betsen einfach raus setzen. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 21:51

User photo
 A
 B
# 120246
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   532    234 
_Stefan_2019-03-19 18:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1019 Tondern (SH)
2019-03-19
Request:
19.3.19, In Totholz hatte sich ein Pterostichus niger versteckt. Größe grob 1,5cm
Species, family:
Pterostichus niger  Carabidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 18:44

User photo
 A
 B
# 120245
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   199    2 
Carnifex2019-03-19 18:17
Country, date (discovery):
Austria  2019-03-17
Request:
Zuerst dachte ich, diese Ameise schaut aber ein wenig merkwürdig aus. Nach näherer Inspektion erwies sich meine Skepsis als gerechtfertigt. Hab bei den Anthicidae zwar nix passendes gefunden, dennoch verorte ich den Käfer mal in diese Familie. Anthelephila pedestris? 17.03.2019, Donauinsel (Wien)
Species, family:
Formicomus pedestris  Anthicidae
Comment:
  Hallo Carnifex, ja, das ist Anthelephila pedestris, bei uns noch unter seinem älteren Synonym Formicomus pedestris geführt. Prima Fund! In Deutschland Rote Liste 1, in Österreich weiß ich es leider nicht. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:23

User photo
 A
 B
 C
# 120244
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   406    339 
Aalbeek2019-03-19 18:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2019-03-19
Request:
Am 19.03.2019 in Timmendorfer Strand, Hausgarten, in einer Hecke auf Eibe drei Exemplare. 2 - 3 mm. Exochomus quadripustulatus .
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 18:45

User photo
# 120243
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   29    313 
Mihajlo2019-03-19 18:11
Country, date (discovery):
Serbia  2019-03-18
Request:
Can you determine the species? I suspect this is Amara aenea. 18.3.2019 Regards, Mihajlo
Species, family:
Amara aenea  Carabidae
Comment:
  Hi Mihajlo, confirmed as Amara aenea. Best regards, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 18:46

User photo
 A
 B
# 120242
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   933    7 
KD2019-03-19 17:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-03-19
Request:
19.3.19, 3-4mm, Auch ein Flohkäfer?
Species, family:
Longitarsus echii  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo KD, der sieht sehr nach Longitarsus echii aus. Die sind früh unterwegs und man findet sie da wo Natternkopf wächst. Diese Bilder sind aber bestimmungstechnisch nicht ideal (man sieht die Beine nicht), daher braut es eine Zweitmeinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hier würde ich zustimmen. Die mögen's gern warm, also sollte eine entsprechende Lage gewesen sein. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-03-19 23:14

User photo
 A
 B
 C
# 120241
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   531 
_Stefan_2019-03-19 17:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1019 Tondern (SH)
2019-03-19
Request:
19.03.19, 5 oder 6mm, Welcher Dorytomus ist das? Und ist es überhaupt einer?
Species, family:
Dorytomus cf. dejeani  Curculionidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, ja, das ist ein Dorytomus, denn man kann erkennen, dass alle Schenkel gezähnt sind. Das unterscheidet Dorytomus von den anderen Gattungen in der Unterfamilie Curculioninae, zu denen z.B. auch die ziemlich ähnliche Gatttung Ellescus gehört. Danach wird es für mich schwierig, hier zwischen Dorytomus taeniatus und D. dejeani zu entscheiden. Für ersteren spricht Foto A rechts, auf dem die ersten beiden Glieder der Fühlergeißel relativ kurz aussehen. Für D. dejeani dagegen spricht Foto B Mitte, wo sie länger erscheinen, und die Käfergröße. Da man mit letzterer aber bei leichtem Verschätzen auch in den Größenbereich des kleineren D. taeniatus käme (bis 4,5mm), würde ich ihn deswegen nicht ausschließen. Die Farbe (heller oder dunkler) wage ich aufgrund der Beleuchtung nicht zu beurteilen. Ich tendiere hier leicht zu D. dejeani, wäre aber dankbar für eine Zweitmeinung! Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-03-20 08:22

User photo
 A
 B
# 120240
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   932    108 
KD2019-03-19 17:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-03-19
Request:
19.3.19, 3mm, Welcher Rüsselkäfer?
Species, family:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Comment:
  Hallo KD, das ist Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:25

User photo
 A
 B
# 120239
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   931 
KD2019-03-19 17:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-03-19
Request:
19.3.19, 2,5-3mm Flohkäfer?
Species, family:
Chaetocnema sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chaetocnema. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-03-19 23:12

User photo
 A
 B
# 120238
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   930 
KD2019-03-19 17:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-03-19
Request:
19.3.19, 5mm, Welcher Aphodius ist das bitte?
Species, family:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo KD, das lässt sich leider nicht mit letzter Sicherheit sagen, entweder A. prodromus oder A. sphacelatus. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:26

User photo
# 120237
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,772    2.006 
Kaugummi2019-03-19 17:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-03-19
Request:
19.03.2019, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, 5mm, 219m, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 17:57

User photo
# 120236
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,541    36 
Manfred2019-03-19 17:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-03-19
Request:
Hallo, liebes Käferteam, und das sollte auch ein Rhynchaenus testaceus sein, mit knapp 3 mm etwas größer, gefunden an meiner Garagenwand in Gernsbach, 19.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:26

User photo
# 120235
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,540    35 
Manfred2019-03-19 17:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-03-19
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Rhynchaenus testaceus (KI lieferte nur andere Möglichkeiten); Größe ca. 2-3 mm, gefunden auf der Brücke über die Murg im Norden von Gernsbach, er zog es dann vor, auf meinem Daumen herumzukrabbeln; 19.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:26

User photo
 A
 B
 C
# 120234
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   45    34 
konradZ2019-03-19 16:44
Country, date (discovery):
Austria  2019-03-19
Request:
19.03.2019; Wiener Kahlenberg; 3mm; Ich denke, es handelt sich um Sibinia viscariae. Treffer oder knapp daneben? Beste Grüße, Konrad
Species, family:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Comment:
  Hallo konradZ, knapp daneben. Es ist ein Rüssler, aber ein Ceutorhynchus. Das Bild von oben ist schräg und daher sieht der wohl etwas schlanker aus, als er wirklich war und es ist so mit 90 % ein Ceutorhynchus napi. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-03-19 21:57

User photo
 A
 B
 C
# 120233
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   413    33 
Peter aus Kahl2019-03-19 16:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2019-03-19
Request:
19.03.2019, Kahl am Main. KI meint Rhinoncus pericarpius (7%, Rang 1)- zumindest bei Bild 1. Richtig? ca 3mm. Im Hauseingang. Gruß, Peter
Species, family:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Comment:
  Hallo Peter, naja immerhin hat die KI mal richtigerweise festgestellt, dass das ein Rüsselkäfer ist. Das wars dann aber leider auch (klappt halt noch nicht immer, die lernt noch). Dies hier ist Ceutorhynchus napi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-03-19 21:52

User photo
 A
 B
# 120232
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   166    142 
Diogenes2019-03-19 14:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6310 Baumholder (RH)
2019-03-19
Request:
19.03.19 NSG Mittagsfels, ein etwas lädierter Laufkäfer auf bemoostem Fels , ca. 9mm - Amara ovata? Viele Grüße
Species, family:
Amara ovata  Carabidae
Comment:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 15:19

User photo
 A
 B
# 120231
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,349 
Christoph2019-03-19 14:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8313 Wehr (BA)
2019-03-17
Request:
Hallo zusammen, Bembidion könnte ich mir gut vorstellen, und ins Größenraster (3,3mm) würde er auch reinfallen. Aber ob es jetzt gerade Bembidion lampros ist? Jedenfalls würde das meiner Meinung nach am besten zu den KI Vorschlägen passen. LG Christoph 17.03.2019 (KI: Bembidion lampros, 2%, Rang 3)
Species, family:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Comment:
  Hallo Christoph, ja Bembidion lampros oder Bembidion properans (wahrscheinlich der erstere). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 14:25

User photo
 A
 B
# 120230
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,348    37 
Christoph2019-03-19 13:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8313 Wehr (BA)
2019-03-17
Request:
Hallo zusammen, hat die KI Recht oder handelt es sich doch eher um Silvanus bidentatus? Warum werden nicht beide Arten in der KI zur Auswahl angezeigt? LG und Dank, Christoph Datum: 17.03.2019 Länge: 2,4mm unter Nadelholzrinde. (Gefällte Stämme) (KI: Silvanus unidentatus, 4%, Rang 1)
Species, family:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Comment:
  Hallo Christoph, ich bin versucht der KI bei Silvanus unidentatus Recht zu geben. Die KI denkt nicht, sondern schmeisst nur das raus was sie meint zu erkennen, bidentatus hat sie wohl nicht erkannt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-03-19 22:09

User photo
# 120229
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   90    2.005 
Bravofoxtrot2019-03-19 13:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4531 Heringen (TH)
2016-06-20
Request:
20.06.2016 in Badra/Thüringen im Garten. ca 6-8mm Harmonia axyridis VG
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-03-19 14:24

User photo
# 120228
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   89    14 
Bravofoxtrot2019-03-19 12:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2008-05-31
Request:
31.05.2008 NSG Zeisigwald bei Chemnitz an einem Teich gefunden. Sehr sumpfiges Gelände mit kleineren Teichen. ca 10mm groß VG
Species, family:
Donacia cinerea  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Charliedeltaecho, es handelt sich um den Schilfblattkäfer Donacia cinerea. Lebt auf und von Rohrkolben. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-03-19 22:02

User photo
# 120227
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   929 
KD2019-03-19 10:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-03-19
Request:
19.3.19, 3mm, Sorry für die Qualität. Kann man den bestimmen?
Species, family:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Comment:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-03-19 20:27

User photo
 A
 B
 C
# 120226
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   235 
michl2019-03-18 22:03
Country, date (discovery):
Portugal  2019-01-29
Request:
29.01.2019, ca. 2,5 mm, Madeira/Levada nova. Geht hier noch etwas mit der Bestimmung? Jetzt kommt aber keiner mehr aus Madeira! Danke und besten Gruß Michl
Species, family:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Michl, ui, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Halticinae, eventuell Longitarsus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-03-18 22:05

User photo
# 120225
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   72 
AK2019-03-18 21:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2307 Juist West (WE)
2016-07-03
Request:
03.07.2016, ca. 4mm,
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Hallo AK, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-03-18 21:55

7284 7285 7286 7287 7288 7289 7290 7291 7292


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up