kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

9
Queue for 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240934
# 240976
# 240980
# 240985
# 240987
# 240989
 
Queuing: 9 (for ⌀ 11 h)
6
unprocessed (*new)
0
processing
2
processed
1
callback
Released: 76 (yesterday: 99)

Pages:  4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536  

User photo
 A
 B
# 126200
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   282    250 
Omo2019-04-28 19:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2019-04-28
Request:
Hallo, eine Brennesselgruppe auf der Pferdeweide zeigte Löcherfraß. Die Suche nach dem Verusacher führte zu einem 2,5 mm kleinen Rüssler. Das Fotografieren war schon eine Herausforderung - läßt sich das Kerlchen mit diesen Fotos bestimmen? 28.04.2019 . Dank und Gruß, Omo
Species, family:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Comment:
 
Hallo omo, das ist vermutlich ein Nedyus quadrimaculatus. Dazu passt auch, dass er sich partout nicht fotografieren lassen wollte, die sind schon erstaunlich nervös. Futterpflanze passt auch. Schließt sich noch jemand dieser Meinung an? Viele Grüße, Corinna  
Aber klar. Wer sonst setzt sich so gern in die Nesseln? LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:36

User photo
 A
 B
# 126199
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,019    43 
KD2019-04-28 19:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-04-08
Request:
8.4.19, 11mm, Davon liefen 4 auf Düngermist herum. Noch nie aufgefallen.
Species, family:
Ontholestes murinus  Staphylinidae
Comment:
 
Hallo KD, das ist Ontholestes murinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:31

User photo
 A
 B
# 126198
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,018    278 
KD2019-04-28 19:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2019-04-28
Request:
28.4.19, 4mm, Byturus tomentosus?
Species, family:
Byturus ochraceus  Byturidae
Comment:
 
Hallo KD, das ist Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:28

User photo
 A
 B
 C
# 126197
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,099    12 
Rüsselkäferin2019-04-28 19:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Das ist wohl ein kleiner Kupferstecher? Von denen wimmelte es nur so an dem Tag, auf einem riesigen Stapel von Nadelholz krabbelten und flogen sie in Massen umher. Pityogenes chalcographus, Länge etwa 2mm, gefunden am 19.04.2019. Vielen lieben Dank! PS: Ich habe noch mehr Fotos und hab schändlicherweise nicht recherchiert - hoffe mal, diese reichen bereits.
Species, family:
Pityogenes chalcographus  Scolytidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pityogenes chalcographus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:27

User photo
 A
 B
 C
# 126196
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,080    161 
chris2019-04-28 19:25
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-04-28
Request:
28.04.2019 - Cerambyx scopolii, mal etwas, das ich weiss :-) Ein sehr schönes grosses Individuum hatte sich in einem Schneeballstrauch bei dem Regenwetter untergestellt. Wegen meiner Annäherung liess es sich leider sofort zu Boden fallen. Dort musst ich lange in einem fast meditativen Zustand verharren, bis ich es wieder entdeckte. Obwohl ich meinte, genau gesehen zu haben, wohin es fiel, war es extrem gut getarnt! Und ich werd' verrückt, jetzt am Bildschirm erkenne ich sogar an diesem Tier HAARE! Euer Unterricht fruchtet :-D Aargau, Feldwegrand Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure überschallschnellen Antworten! LG Chris
Species, family:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Comment:
 
Hallo Chris, bestätigt als Cerambyx scopolii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:25

User photo
# 126195
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   736    531 
Slimguy2019-04-28 19:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-04-28
Request:
28.04.2019, Chrysolina fastuosa
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
 
Hallo Slimguy, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:25

User photo
 A
 B
 C
# 126194
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   92    415 
Questor2019-04-28 19:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7323 Weilheim an der Teck (WT)
2019-04-28
Request:
Es ist sicher ein Grünrüssler. Vielleicht lässt er sich genauer bestimmen? Gefunden am 28.4.2019 am Rande eines Waldwegs auf einem Rubus Blatt. Ca. 8mm groß, etwas rastlos. Danke für die Bestimmung.
Species, family:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Questor, das ist Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:16

User photo
# 126193
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   634    534 
Michael552019-04-28 19:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5407 Altenahr (NO)
2019-04-28
Request:
28.04.2019 Höhe ca. 320 müNN Größe ca. 12 mm Waldweg Phosphuga atrata Danke und Gruß Michael55
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
 
Hallo Michael55, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:11

User photo
 A
 B
# 126192
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   41    322 
Nachtfalter2019-04-28 19:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2019-04-28
Request:
Hallo Forum, dieser Käfer sass heute, 28.04.2019,am Nachmittag an der Hauswand.Er war etwa 22mm lang. Ist er mit Rhagium sycophanta richtig bestimmt? Vorab Danke und viele Grüße, Ludger Buller
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
 
Hallo Nachtfalter, fast, es ist Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:06

User photo
 A
 B
 C
# 126191
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,079 
chris2019-04-28 19:05
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-04-28
Request:
28.04.2019 - Donus sp.??? Geschätzt war das Tier 10-11 mm gross. Es sass an Brennnesseln in der Krautschicht am Waldwegrand ... wohin es aber durch das Regenwetter verschlagen worden sein könnte. Eigentlich dachte ich, dass ich die Art in Eurer Galerie leicht finden könnte. Der kleine Kerl hat den Rüssel aber vielleicht nur zu tief in ein Tintenglas gesteckt und dann wie die Elefanten den Rüssel nach hinten gebogen, was den Klecks auf den Fld. erklären würde ;-) Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Species, family:
Donus sp.  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Chris, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Donus. LG, Christoph - PS: Die Tintenglas-Theorie kommt in die Neuauflage vom FHL! :D
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:06

User photo
 A
 B
# 126190
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   183 
ufo2019-04-28 19:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2019-04-28
Request:
2019-04-28, unter der Rinde eines geschlagenen Buchenstammes, ca. 3 cm HG!
Species, family:
Pyrochroa sp.  Pyrochroidae
Comment:
 
Moin Ufo, Buche spricht eher für P. coccinea, das Biotop für P. serraticornis. Also leider nur sp. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-04-28 19:13

User photo
 A
 B
 C
# 126189
 9 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,098    17 
Rüsselkäferin2019-04-28 18:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Hab ich hier zur Abwechslung mal einen Aphodius sphacelatus erwischt? Länge 5,5mm, im Anflug auf einen Pferdehaufen auf einem Feldweg geschnappt, am 19.04.2019. Danke schön!
Species, family:
Aphodius sphacelatus  Scarabaeidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Aphodius sphacelatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:25

User photo
 A
 B
# 126188
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,737    358 
Manfred2019-04-28 18:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-04-25
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke, das ist noch einmal ein Phyllobius pyri (KI: 1% 8. Rang) Größe ca. 6 mm, gefunden in der Altstadt von Gernsbach 25.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:44

User photo
# 126187
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,736    199 
Manfred2019-04-28 18:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-04-25
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Anthocomus fasciatus, 2%, Rang 1) Größe ca. 2-3 mm, gefunden in der Altstadt von Gernsbach 25.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Comment:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:38

User photo
 A
 B
 C
# 126186
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,078    7 
chris2019-04-28 18:36
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-04-28
Request:
28.04.2019 - Deporaus sp. das wage ich auch hier, vorzuschlagen. Es scheint dieselbe Art zu sein wie in der vorigen Anfrage. Im Nachbar-MTB hatte der gestrige Sturm eine Buche über die Waldstrasse gekippt, die inzwischen zersägt wurde. Auch auf dem hellen Buchenholzanbruch, auf dem der Käfer auffällig herumlief, war es schwer, dieses Tier fotografisch überhaupt einzufangen. Die Buche hat allerlei Kleingehölz (u. a. Ahornschösslinge) mitgerissen. Der Kleine war darum wahrscheinlich auf der Suche nach einer neuen Heimat. Aargau, Waldstrassenrand Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Species, family:
Deporaus tristis  Rhynchitidae
Comment:
 
Hallo Chris, yup, das ist Deporaus tristis. Den hab ich in meiner ganzen "Käfer-Karriere" noch nie gefunden! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:40

User photo
# 126185
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,735    90 
Manfred2019-04-28 18:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-04-28
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Anthocomus bipunctatus (KI: 2 % 7. Rang), Größe ca. 3 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Nebenbach der Murg in Gernsbach, 28.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Comment:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Anthocomus bipunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:38

User photo
# 126184
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,734    260 
Manfred2019-04-28 18:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-04-28
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke es ist ein Grammoptera ruficornis (KI: 3 % 2. Rang) Größe ca. 6 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Nebenbach der Murg in Gernsbach, 28.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Comment:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:34

User photo
 A
 B
 C
# 126183
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,097    23 
Rüsselkäferin2019-04-28 18:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Alophus triguttatus, 6,5mm lang, saß auf einem steinigen Feldweg zwischen Wiesen und Äckern, am 19.04.2019.
Species, family:
Alophus triguttatus  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Alophus triguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:34

User photo
 A
 B
# 126182
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   683    16 
JoergM2019-04-28 18:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3037 Bad Wilsnack (BR)
2019-04-27
Request:
Lesteva longoelytrata? Ca. 3-4 mm krabbelte am Waldtümpelufer umher, 27.4.19. Vielen Dank und viele Grüße!
Species, family:
Lesteva longoelytrata  Staphylinidae
Comment:
 
Hallo JoergM, bestätigt als Lesteva longoelytrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 19:11

User photo
 A
 B
 C
# 126181
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,077    6 
chris2019-04-28 18:27
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-04-28
Request:
28.04.2019 - Deporaus sp. das wage ich mal. Nach Christophs gestriger wertvollen Erklärung zur Anfrage 125'931 habe ich die Ahornschösslinge heute nochmals abgesucht und viele Wickel/Tüten gefunden. Die Käfer selbst hatten sich offenbar vor dem Regenwetter verkrochen. Einen habe ich aber "erwischt" und eine halbe Ewigkeit verfolgt. Trotz der niedrigen Temperaturen sind die Kleinen unheimlich flink :-/ Es ist schwer, sie fotografisch überhaupt einzufangen. Aargau, Waldstrassenrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren interessanten Käferunterricht! LG Chris
Species, family:
Deporaus tristis  Rhynchitidae
Comment:
 
Hallo Chris, yup, das ist Deporaus tristis. Perfekt! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:38

User photo
# 126180
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,733    289 
Manfred2019-04-28 18:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-04-28
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Crepidodera aurata (KI: 5% 2. Rang) Größe ca. 3 mm, gefunden - Millisekunden vor dem Absprung - auf dem Geländer an einem kleinen Nebenbach der Murg in Gernsbach, 28.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Comment:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:27

User photo
 A
 B
# 126179
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   175    88 
Mücke2019-04-28 18:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3642 Lehnin (BR)
2019-04-27
Request:
27.04.2019, ca. 9-10 mm, Sitona gressorius? das 2. Foto ist nur die Pflanze. Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Species, family:
Sitona gressorius  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Mücke, bestätigt als Sitona gressorius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:27

User photo
# 126178
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,732    40 
Manfred2019-04-28 18:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-04-28
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Rhynchaenus testaceus (KI: 2 % 9. Rang) Größe ca. 3 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Nebenbach der Murg in Gernsbach, 28.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:27

User photo
 A
 B
 C
# 126177
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,096    22 
Rüsselkäferin2019-04-28 18:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Hier habe ich leider keine weiteren Fotos zu bieten, z.B. von der Seite. Ich vermute Bembidion lampros/properans? Länge etwa 4mm, lief über einen steinigen Feldweg zwischen Wiesen und Äckern, am 19.04.2019. Besten Dank!
Species, family:
Bembidion lampros  Carabidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bembidion lampros. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-04-28 18:33

User photo
 A
 B
 C
# 126176
 7 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,095    15 
Rüsselkäferin2019-04-28 18:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4910 Lindlar (NO)
2019-04-19
Request:
Auch hier tippe ich auf Ips typographus. Länge 4,3mm, gefunden an geschlagenem Nadelholz, am 19.04.2019.
Species, family:
Ips typographus  Scolytidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Ips typographus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-04-28 18:09

Pages:  4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up