kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

49
2021-07-24 20:28  by  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10980 10981 10982 10983 10984 10985 10986 10987 10988  

User photo
# 13344
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   8 
Moni2014-05-28 17:35
Country, date (discovery):
Croatia  2014-05-28
Request:
Hallo, heute ist mir dieser Brummer aufgefallen - in Privlaka, Kroatien (bei Zadar) in direkter Meernähe. Er war sehr groß. Danke und Liebe Grüße Moni
Species, family:
cf. Chalcophora sp.  Buprestidae
Comment:
  Hallo Moni, ich halte den für einen Vertreter der Gattung Chalcophora. Derer gib'ts in Kroatien drei, C. detrita, C. mariana und C. intermedia. Hier mag ich mich am vorliegenden Foto nicht auf eine Art festlegen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 23:20

User photo
 A
 B
 C
# 13343
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   321    37 
Appius2014-05-28 17:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-05-28
Request:
Gehölzinsel in Weinbergen westlich von Johannisberg, ca. 180 m NN, 28.5.2014, im Gras. Größe 8 mm.
Species, family:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Appius, das sollte Galeruca tanaceti sein, die häufigste der 6 Galeruca-Arten in Mitteleuropa. Von Europa bis Asien, eingeschleppt nach Nordamerika. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:23

User photo
 A
 B
# 13342
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   44    80 
Rea2014-05-28 17:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2014-05-16
Request:
fotografiert am 16.05.14, ca.1cm auf Listera ovata in einem Feuchtgebiet nahe Ringen, vermutlich ein Athous haemorrhoidalis
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Hallo Rea, ja, das müsste der Schnellkäfer Athous haemorrhoidalis sein. Im Frühjahr überall häufig auf der Vegetation. Die Entwicklung erfolgt an Pflanzenwurzeln. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:24

User photo
# 13341
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   89    21 
Joerg2014-05-28 17:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-06
Request:
Diesen etwa 5mm großen Rüsselkäfer fand ich am 06.05.14 am Waldrand. Kann man die Art bestimmen ?
Species, family:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Joerg, das ist Sciaphilus asperatus. An schattigen und feuchten Stellen auf krautigen Pflanzen, polyphag. Von Europa bis Sibirien, nach Nordamerika eingeschleppt. Bei uns überall häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:31

User photo
# 13340
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   88    10 
Joerg2014-05-28 17:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-06
Request:
Diesen Käfer fand ich am 06.05.14 am Waldrand. Liege ich hier Rhagonycha limbata richtig ?
Species, family:
Rhagonycha limbata  Cantharidae
Comment:
  Hallo Joerg, den hast Du korrekt bestimmt. Kopf schwarz, Halsschild gelbraun mit schwärzlicher Makel. Dazu Schenkel geschwärzt. In Mitteleuropa überall häufig. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:34

User photo
# 13339
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   87    4 
Joerg2014-05-28 17:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-15
Request:
Diesen etwa 4mm kleinen Rüsselkäfer fand ich am 15.05.14 auf Gräsern am Waldrand. Läßt sich die Art näher bestimmen ?
Species, family:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Joerg, das ist zu 99% der extrem häufige und z.B. auf Raps auch schädliche Ceutorhynchus obstrictus. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-05-28 22:20

User photo
 A
 B
# 13338
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   86    2 
Joerg2014-05-28 17:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-25
Request:
Diesen Rüsselkäfer fand ich am 25.05.14 auf Ampfer. Liege ich hier mit Lixus iridis richtig ?
Species, family:
Lixus bardanae  Curculionidae
Comment:
  Hallo Joerg, L. iridis kann nicht sein, guck Dir mal die stumpf verrundeten Fld.-Spitzen an *tadel*! An Rumex kommen zwei äußerlich recht ähnliche Arten vor, der häufigere L. bardanae und der ungleich seltenere L. cribricollis (inzwischen L. linearis). Mit einem Foto der Unterseite könnte man es festmachen: Ohne Kahlpunkte bei L.bardanae, mit bei L. cribricollis. Wobei, zweiterer ist aus Hannover nicht gemeldet. Also klopfen wir L. bardanae fest. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 20:10

User photo
 A
 B
# 13337
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   85    12 
Joerg2014-05-28 17:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-04-15
Request:
Diese Laufkäfer fand ich 15.04.14 am Waldrand. Die Tiere liefen auf Laubbaum-Ästen umher. Liege ich hier mit Calosoma inquisitor richtig ?
Species, family:
Calosoma inquisitor  Carabidae
Comment:
  Hallo Joerg, ja, das ist Calosoma inquisitor, der "kleine Puppenräuber". In Laubwäldern auf der Jagd nach Raupen anzutreffen. In ganz Deutschland verbreitet. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-05-28 17:45

User photo
 A
 B
# 13336
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   84    2 
Joerg2014-05-28 16:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-15
Request:
Diese Käfer fand ich am 15.05.14 am Waldrand. Es gibt wohl einige ähnliche Arten, könnte es sich um Rhynchites caeruleus handeln ?
Species, family:
Lasiorhynchites cavifrons  Rhynchitidae
Comment:
  Moin Joerg, ich würde den eher für Lasiorhynchites cavifrons halten, aber erstens bin ich am Foto in dieser Gruppe nicht trittsicher und lasse mich daher zweitens auch gerne belehren, so dass ich die Anfrage für Zweitmeinungen stehen lasse. Grüßle, Oliver   Dem würde ich zustimmen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:44

User photo
 A
 B
 C
# 13335
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   83    1 
Joerg2014-05-28 16:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-15
Request:
Am 15.05.14 fand ich diesen Dorytomus am Waldrand. Kann man den bis zur Art bestimmen ?
Species, family:
Dorytomus filirostris  Curculionidae
Comment:
  Hallo Joerg, aufgrund des langen, dünnen Rüssels, des langen Fühlerschafts und der Halsschildform würde ich den als unausgefärbten Dorytomus filirostris bestimmen. Kleine Restunsicherheit bleibt jedoch, daher mit cf. LG, Christoph   Hallo Joerg, das cf. kann weg, das ist ein Weibchen von Dorytomus filirostris. Gruß Holger
Last edited by, on:
HK2017-05-23 00:18

User photo
# 13334
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   82    31 
Joerg2014-05-28 16:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-25
Request:
Diesen Rüsselkäfer fand ich am 25.05.14 auf Gräsern am Waldrand. Da traue ich mir keine Bestimmmung zu, vielleicht irgendwas Richtung Polydrusus...
Species, family:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Joerg, große, flache, mit dem Kopfumriss fast nivellierte Augen, Bein- und Fühlerfärbung beachten: Das sieht mir doch sehr nach Polydrusus sericeus aus. In Europa, eingeschleppt nach Nordamerika. In Laub- und Mischwäldern, an Waldrändern, in Bach- und Flussauen. Polyphag auf Laubbäumen und Sträuchern, oft auf Weide (Salix) und Pappel (Populus). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:56

User photo
# 13333
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   81    26 
Joerg2014-05-28 16:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2014-05-17
Request:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich am 17.05.14 am Waldrand. Ist das Deporaus betulae ?
Species, family:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Comment:
  hi Joerg, ja, das ist der Schwarze Birkenblattroller, Deporaus betulae. Die häufigste unserer 4 Deporaus-Arten. Lebt in Wäldern und frisst dort oligophag an Birkengewächsen. Daneben nutzt er z.B. auch Schwarzerle oder Hasel. Nordafrika, Europa, bis Asien. Grüßle, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-05-28 17:48

User photo
# 13332
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   241    49 
Reinhard Gerken2014-05-28 16:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-05-25
Request:
Fundmeldung Agapanthia villosoviridescens vom 25.05.2014 auf einer Waldlichtung an Brennnessel.
Species, family:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Comment:
  Moin Reinhard Gerken, danke für die Meldung. Grüßle vom Bodense, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-05-28 17:49

User photo
# 13331
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   240    6 
Reinhard Gerken2014-05-28 16:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-05-25
Request:
Aufgrund des gelb gefärbten Schildchens müsste das Staphylinus erythropterus sein. Fund am 25.05.2014 auf einem schattigen Sandweg.
Species, family:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Reinhard, aufgrund der von Dir korrekt beschriebenen Merkmale als Staphylinus erythropterus anzusprechen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:41

User photo
# 13330
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   239    10 
Reinhard Gerken2014-05-28 16:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-05-25
Request:
Dieser 3 mm große Anthrenus, den ich am 25.05.2014 auf einer Wiesenkerbel-Dolde fand, müsste auf den Namen scrophulariae hören.
Species, family:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Comment:
  Hallo Reinhard, ja, das ist Anthrenus scrophulariae. Kosmopolit, Kulturfolger. Meidet kalte Regionen. Die Käfer ernähren sich von Pollen (Doldenblütler, Weißdorn, Eberesche), die Larven von keratin- und chitinhaltigen Stoffen (tote Insekten, Haare, Federn, Wolle). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:40

User photo
# 13329
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   238 
Reinhard Gerken2014-05-28 16:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-05-25
Request:
Diesen 10 mm großen Blattkäfer fand ich am 25.05.2014 an schon total abgefressenen Pflanze (evtl. Epilobium hirsutum).
Species, family:
Chrysolina cf. graminis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Reinhard, hier denke ich, wir haben hier Chrysolina graminis vor uns, die eigentlich an Sumpf-Ziest (Stachys palustris), Rainfarn (Tanacetum vulgare) und Ufer-Wolfstrapp (Lycopus europaeus) sitzt. Kleine Restunsicherheit bleibt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 21:55

User photo
 A
 B
 C
# 13328
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   178 
Frank2014-05-28 16:22
Country, date (discovery):
France   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, diesen Kolbenwasserkäfer habe ich Anfang Mai in Südfrankreich/Camargue gefunden. Ist es Hydrous piceus? Danke sehr und liebe Grüße, Frank
Species, family:
Hydrophilus piceus/pistaceus  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo Frank, in Frankreich tritt eine weitere Art hinzu, H. pistaceus, die wie H. piceus dachartig gewölbte Sternite aufweist. Hier erfolgt die Unterscheidung über die Fld.-Spitzen, verrundet in H. pistaceus und eckig in H. piceus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 20:31

User photo
# 13327
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   237    11 
Reinhard Gerken2014-05-28 16:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-05-25
Request:
Ein 4,5 mm großer Rüsselkäfer vom 25.5.2014, gefunden auf einem Sandtrockenrasen an Trifolium arvense. Ich vermute, dass es sich um Philopedon plagiatus handelt, liege ich da richtig?
Species, family:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Reinhard, ja, das ist Philopedon plagiatus. Den findet man vor allem an den Küsten Europas, im Inland lokal in Sandgegenden. Polyphag an Kräutern, Laub und Nadelhölzern. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:39

User photo
# 13325
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   421 
Inja2014-05-28 14:31
Country, date (discovery):
Poland  2014-05-28
Request:
Found today too, South Poland.
Species, family:
Rhinoncus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hi Inja, this is a representative of genus Rhinoncus, probably R. pericarpius, but without a measured size I don't go further than to the genus. Regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 20:18

User photo
 A
 B
# 13324
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   420    4 
Inja2014-05-28 14:30
Country, date (discovery):
Poland  2014-05-28
Request:
Found today. Bielsko-Biala, South Poland. I know it is hard species to recognize from photo, but maybe ... :)
Species, family:
Anthaxia quadripunctata  Buprestidae
Comment:
  Hi Inja, that's Anthaxia quadripunctata. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-07-04 23:21

User photo
# 13323
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   705    65 
Bergmänndle2014-05-28 14:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-05-26
Request:
Altstädten unweit Fußballplatz 26.5.14 750 m ca. 9mm. Ist das Liophloeus tessulatus
Species, family:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, ja, Liophloeus tessulatus ist's. Lebt in feuchten und kühlen Lebensräumen wie Bachtälern, Waldrändern, aber auch zum Teil in Gärten. An Dolden- und Efeugewächsen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:37

User photo
# 13322
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   31    47 
Jürgen Z.2014-05-28 13:58
Country, date (discovery):
Italy  2014-05-08
Request:
Vielen Dank für die Mühe. Ich habe noch ein Foto gefunden, was wohl mehr Einzelheiten zeigt, aufgenommen in unmittelbarer Nachbarschaft, hier wohl eindeutig Oxythyrea funesta. Die Daten stimmen überein mit dem ersten Bild (Die beiden Kleinen gehören wohl zu den schwerbestimmbaren Scheinbockkäfern). Viele Grüße, Jürgen Z.
Species, family:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Jürgen, ja, das sollte O. funesta sein. Von den neckischen Oedemeriden lass ich die Finger :-D LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 20:46

User photo
 A
 B
# 13321
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   12    14 
Carabus2014-05-28 12:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6621 Billigheim (BA)
2014-05-27
Request:
ca 1cm, gefunden am 27.5.14 in einem Schacht zwischen Feldern und Wiesen. Ich rate mal, das dies Nebria salina ist und würde mich über eine Bestätigung oder Korrektur freuen. Vielen Dank für eure Mühen und Hilfen.
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Carabus, es gibt zwei ähnliche Nebria-Arten mit dem breiten Halsschild, N. salina mit angedunkeltem 1. Kiefertasterglied, eine Art offener, sandiger Lebensräume, und N. brevicollis mit ganz hellen Kiefertastern, eine Waldart. Hier sieht's nach Foto nach zweiterem aus (Kiefertaster). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-05-28 19:36

User photo
# 13320
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   576    1 
Karl2014-05-28 11:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-05-21
Request:
Ruderschwimmer Noterus clavicornis ca. 4 mm am 21.05.2014 in einen Tümpel gefunden. Vielen Dank
Species, family:
Noterus clavicornis  Noteridae
Comment:
  Moin Karl, eine Aufnahme der Unterseite hätte die Bestimmung wesentlich vereinfacht, aber du liegst richtig und wir danken auch hier für Deine Meldung. Immer wieder nett die Kerlchen zu sehen. Beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-05-28 12:00

User photo
# 13319
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   575    7 
Karl2014-05-28 11:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-05-18
Request:
Bockkäfer Mesosa nebulosa ca. 11 mm am 18.05.2014 von einer Eiche geklopft. Vielen Dank
Species, family:
Mesosa nebulosa  Cerambycidae
Comment:
  Moin Karl, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-05-28 11:52

10980 10981 10982 10983 10984 10985 10986 10987 10988


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up