kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

10
# 222731
# 222737
# 222789
# 222883
# 222898
# 222902
# 222903
# 222916
# 222931
# 222965
 
Queuing: 10 (for ⌀ 17 h)
10
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 187 (yesterday: 179)

Pages:  7554 7555 7556 7557 7558 7559 7560 7561 7562  

User photo
 A
 B
 C
# 30649
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  243 
markusschoen762015-06-29 21:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 auf Himbeerstaude am Waldrand, vielleicht 1m von dem zuvor eingereichten Rüssler entfernt. 530m üNn. Ca.10mm. Könnte das ein fleckiger Otiorhynchus niger sein?
Species, family:
Otiorhynchus geniculatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Markus, das ist Otiorhynchus geniculatus. Montan-subalpine Art, polyphag an Laubholz, seltener Nadelholz. Mitteleuropa, in Deutschland nur in BA, WT, BY. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-30 20:03

User photo
# 30648
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  241 
Manfred2015-06-29 21:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-06-28
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Fund vom 28.6.2015 am Abend an meiner Garagenwand in Gernsbach; Größe ca 2-3 mm, ich habe keine Ahnung, wo der dazu gehört... Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße Manfred
Species, family:
Trixagus sp.  Throscidae
Comment:
  Hallo Manfred, der gehört zur Gattung Trixagus. Die sind vor wenigen Jahren revidiert worden. Dabei kam es zur Abspaltung einiger Arten, so dass hier am Bild heute gar nichts mehr geht, weil die nur noch über das Genital sicher ansprechbar sind. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:45

User photo
 A
 B
# 30647
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  7 
Ranger2015-06-29 21:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-06-26
Request:
Am 26.06.15 auf einen geteerten Feldweg gefunden. Auf der einen Seite befindet sich ein Weizenfeld. Auf der anderen Seite ein unbestellter Grünstreifen hinter dem die B3 beginnt. Der Käfer war ca 15mm groß. Handelt es sich um den gescheckten Buntgrabläufer (Poecilas versicolor).
Species, family:
Poecilus cf. versicolor  Carabidae
Comment:
  Hallo Ranger, das ist wahrscheinlich Poecilus versicolor. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-09-22 13:20

User photo
 A
 B
 C
# 30646
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  242 
markusschoen762015-06-29 21:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 auf Himbeerstaude am Waldrand. 530m üNn. Ca.10mm. Könnte das Otiorhynchus armadillo sein?
Species, family:
Otiorhynchus veterator  Curculionidae
Comment:
  Hallo markusschoen76, ich würde den eher als O. veterator ansprechen, wobei die Unterscheidung zu O. singularis heikel ist. Die "Delle" in der Stirn würde eher für veterator sprechen. Die besten Grüße vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2015-06-29 22:52

User photo
 A
 B
# 30645
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  6 
Ranger2015-06-29 21:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-06-26
Request:
Am 26.06.15 auf einen geteerten Feldweg gefunden. Auf der einen Seite befindet sich ein Weizenfeld. Auf der anderen Seite ein unbestellter Grünstreifen hinter dem die B3 beginnt. Der Käfer war ca 15mm groß. Handelt es sich um den großen Grabkäfer (Pterostihus niger).
Species, family:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Comment:
  Hallo Ranger, das ist Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-06-29 22:59

User photo
 A
 B
# 30644
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  5 
Ranger2015-06-29 21:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-06-26
Request:
Am 26.06.15 auf einen geterrten Feldweg gefunden. Auf der einen Seite befindet sich ein Weizenfeld. Auf der anderen Seite ein unbestellter Grünstreifen hinter dem die B3 beginnt. Der Käfer war ca 8mm groß
Species, family:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Comment:
  Hallo Ranger, das ist ein Vertreter der Gattung Byrrhus (sensu stricto), es kommen aus meiner Sicht B. fasciatus, arietinus und pustulatus in Frage. Eine Trennung an den vorliegenden Fotos wage ich da nicht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:51

User photo
# 30643
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,241 
Christoph2015-06-29 21:28
Country, date (discovery):
France  2015-06-27
Request:
Hi Christoph, Anfrage # 30639 sollte natürlich Leptura maculata sein..ist tatsächlich ein copy&paste Fehler aus Anfrage # 30635. Ist das hier Dascillus (cervinus)? Gibts da noch weitere Arten? Hochvogesen, Frankreich, Elsass.. (ca. 800msm; 27.06.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Dascillus cervinus  Dascyllidae
Comment:
  Hallo Christoph, das ist Dascillus cervinus. Es gibt noch weitere Dascillus-Arten in Europa, aber nicht im Elsass. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:48

User photo
 A
 B
# 30642
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,240 
Christoph2015-06-29 21:20
Country, date (discovery):
France  2015-06-27
Request:
Hallo zusammen, ist das hier Clytus (lama) Hochvogesen, Frankreich, Elsass.. (800msm; 27.06.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Clytus lama  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Clytus lama. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:54

User photo
 A
 B
 C
# 30641
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  241 
markusschoen762015-06-29 21:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 auf Doldenblütlern neben aufgeschichteten alten Baumstämmen neben einem kleinen Bach. 500m üNn. Relativ gross, ca.15mm. Aufgrund der Größe und der meiner Meinung nach vorhandenen schwarzen Flügeldeckenstreifen, tippe ich auf Anastrangalia dubia. "Leider" gibt's ja da noch eine dritte mögliche Art, aber vielleicht kann man ihn ja festklopfen... ;-)
Species, family:
Anastrangalia sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Markus, ja Gattung Anastrangalia. Hier bin ich bezüglich der Schläfenbildung echt unsicher zwischen dubia und reyi, daher lasse ich es bei Anastrangalia sp. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 22:02

User photo
 A
 B
 C
# 30640
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,239 
Christoph2015-06-29 21:15
Country, date (discovery):
France  2015-06-27
Request:
Um was für einen Mistkäfer handelt es sich hier? War sehr häufig in den Vogesen auf den Waldwegen unterwegs... denke es ist nicht der Wald-Mistkäfer...(Elsass, Vogesen, 27.06.15, 800msm.) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Comment:
  Hallo Christoph, den halte ich für Trypocopris vernalis, lasse ihn aber noch für eine weitere Meinung stehen. LG, Christoph   Keine Ahnung was Dich hier verwirrte. Der ist eindeutig. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-06-30 06:38

User photo
# 30639
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,238 
Christoph2015-06-29 21:10
Country, date (discovery):
France  2015-06-27
Request:
Wohl Stenurella melanura... Hochvogesen, Frankreich, Elsass.. (800msm; 27.06.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Leptura maculata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Christoph, ich hoffe mal, DAS war ein Copy-Paste-Fehler! Es ist natürlich Leptura maculata. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:13

User photo
 A
 B
# 30638
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  158 
Horst Jux2015-06-29 21:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1222 Flensburg (Süd) (SH)
2008-05-28
Request:
Flensburg, Stadtrand, neben einem Bach, morastiger Boden. 28.05.2008 Ist eine Gattung drin? Viele Grüße, Horst
Species, family:
Pterostichus nigrita  Carabidae
Comment:
  Hallo Horst, meiner Meinung nach sehen die nach Pterostichus anthracinus aus - der feuchte Lebensraum würde auch dafür sprechen. Sollen aber nochmal die anderen drüber schauen ;) Viele Grüße, Fabian   Die Halsschildform ist nur schlecht erkennbar, aber macht mir eher den Eindruck von Pterostichus nigrita/rhaeticus. Von der Lebensraumbeschreibung her dann nigrita. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-06-30 06:40

User photo
 A
 B
 C
# 30637
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  240 
markusschoen762015-06-29 21:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 am Waldrand auf einem Laubbaum (Hasel?). 520m üNn. Ca.11-12mm. Grosses Bockkäfer-Stelldichein auf den Doldenblütlern. Mit dabei, alle üblichen Verdächtigen, nur einer wollte lieber im Baum sitzen. Gaurotes virginea, nehme ich an...
Species, family:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:08

User photo
# 30636
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,237 
Christoph2015-06-29 21:01
Country, date (discovery):
France  2015-06-27
Request:
Auch in den Hochvogesen (Frankreich, Elsass) gefunden. Was für ein Weichkäfer könnte das sein? (27.06.15; 800msm) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Metacantharis discoidea  Cantharidae
Comment:
  Hallo Christoph, das ist Metacantharis discoidea. In Mitteleuropa, auf dem Balkan und bis Kaukasus. Eurytope Waldart, in Laub- und Nadelwäldern, auf Waldwiesen und an Waldrändern, planar bis montan. Nett! LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:10

User photo
# 30635
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,236 
Christoph2015-06-29 20:58
Country, date (discovery):
France  2015-06-27
Request:
Hallo zusammen,das ist wohl ein Stenurella melanura - Pärchen.. Beeindruckend fand ich den Orchideen-Pollen auf der Stirn des Weibchens...Wusste nicht, dass die auch Orchideen begatten.. auf ca 800msm im Elsass, Hochvogesen gefunden (27.06.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Stenurella melanura. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:03

User photo
 A
 B
 C
# 30634
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  239 
markusschoen762015-06-29 20:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 auf verwilderter ehemaliger BMX-Bahn am Waldrand unter einem Stein ruhend. 500m üNn. Ca. 3-4mm. Ich tippe auf Bembidion sp., mehr wird da wohl nicht gehen... da stößt meine Handykamera halt an ihre Grenzen... :-(
Species, family:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Comment:
  Hallo markusschoen76, das ist Bembidion lampros oder Bembidion properans - eine genaue Bestimmung ist allerdings an diesen Fiotos nicht möglich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-06-29 23:03

User photo
 A
 B
# 30633
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  148 
Birgit2015-06-29 20:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7919 Mühlheim an der Donau (WT)
2015-06-24
Request:
24.06.2015; 12mm; 751m ü.NN; Hallo Käferteam, könnte es sich um Athous vittatus handeln? LG Birgit
Species, family:
Athous vittatus  Elateridae
Comment:
  Hallo Birgit, bestätigt als Athous vittatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:04

User photo
 A
 B
 C
# 30632
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  238 
markusschoen762015-06-29 20:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 auf Schotterweg zwischen Feuchtwiesen. Scheintoter Käfer, der nach Heimtransport 20 Minuten später plötzlich wieder "loskrabbelte". 500m üNn. 5mm gemessen. Sollte Cytilus sericeus sein.
Species, family:
Cytilus sericeus  Byrrhidae
Comment:
  Hallo Markus, bestätigt als Cytilus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:04

User photo
# 30631
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  197 
Hubert2015-06-29 20:38
Country, date (discovery):
Netherlands  2015-06-29
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Elateridae. Könnte das Hemicrepidius niger sein? Grösse: 13mm. Fundort: Eijsden (29-06-2015) auf Brennessel in ziemlich offenem Gelände. Herzlichen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Hubert, hier geht es leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius, entweder hirtus oder niger. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 21:04

User photo
 A
 B
 C
# 30630
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  368 
Neatus2015-06-29 20:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 Miniharpalus 6 mm (geschätzt)im Auwald. Keine Ahnung welcher
Species, family:
Harpalus pumilus  Carabidae
Comment:
  Hallo Neatus, das ist Harpalus pumilus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-06-29 20:29

User photo
# 30629
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  233 
Schwabe2015-06-29 20:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5426 Hilders (TH)
2015-06-03
Request:
Blattkäfer, 03.06.2015, NSG Lange Rhön, Schwarzes Moor, ca. 800 m ü.NN. Ist eine Bestimmung der Art möglich? Danke und schöne Grüße!
Species, family:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Schwabe, das ist Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 20:11

User photo
 A
 B
 C
# 30628
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  232 
Schwabe2015-06-29 20:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7631 Augsburg (BS)
2015-06-28
Request:
Etwa 9 bis 10 mm messender Käfer, am 28.06.2015 in Augsburg im Haus gefunden. In eurer Galerie schaut Serica brunna ähnlich aus - aber vielleicht gibt's ja noch Verwechslungsarten? Danke fürs Bestimmen!
Species, family:
Serica brunna  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Serica brunna. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 20:11

User photo
 A
 B
# 30627
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  231 
Schwabe2015-06-29 19:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7631 Augsburg (BS)
2015-06-28
Request:
Spitzmausrüssler, gefunden an Stockrose am 28.06.2015 im Garten in Augsburg (mit ca. 2,5 mm deutlich kleiner als die anderen Apioniden, die sich sonst an unseren Stockrosen tummeln). Ist das Malvapion malvae? Danke und viele Grüße!
Species, family:
Malvapion malvae  Apionidae
Comment:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Malvapion malvae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 20:01

User photo
 A
 B
 C
# 30626
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  95 
volkmar2015-06-29 19:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2015-06-29
Request:
29.06.2015 ca3-4mm auf Hibiscus habe ihn als Podagrica fuscicornis gesehen Gruß und Dank, V.W.
Species, family:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo volkmar, bestätigt als Podagrica fuscicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 20:02

User photo
# 30625
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
Captain Slow2015-06-29 18:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3819 Vlotho (WF)
2015-06-28
Request:
Leider ein wenig unscharf.. Das Tierchen ist sehr klein (man sieht, daß es auf einem Grashalm hockt) und dank des leichten Windes und der geringen Tiefenschärfe des Makros ist es leider nicht besser gelungen... aber was ist das eigentlich?28.06.2015, 16:49
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Hallo Captain Slow, das ist Rhagonycha fulva. Von Europa bis Sibirien, auf Feldern, in Gärten, oft in Anzahl auf Doldenblüten, meist ab Ende Juni (das Auftreten markiert das Ende der Käfer-Hauptsaison). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-06-29 18:53

Pages:  7554 7555 7556 7557 7558 7559 7560 7561 7562


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up