kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

16
 
# 314320
# 314323
# 314340
# 314395
# 314403
# 314404
# 314407
# 314412
# 314415
# 314421
# 314431
# 314436
# 314437
# 314438*
# 314439*
# 314440*
 
16 queuing for ⌀ 10 h, thereof
0
processed
16
unprocessed
3*
new
0
in processing
0
callbacks
62 / 34

3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
# 218383
Direct link to request #218383
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   366 
Chris712020-07-23 21:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-07-23
Request:
23.07.2020, Dasytes virens ? ca. 4mm. VG Chris71tian
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Hallo Chris71, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 22:05

User photo
 A
 B
# 218386
Direct link to request #218386
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   128    159 
Finne2020-07-23 22:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7219 Weil der Stadt (WT)
2020-07-23
Request:
23.07.2020, ca. 3 mm, Hispa atra? An einer Haustüre auf der Nordseite. Danke und LG Jens
Species, family:
Hispa atra  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Finne, bestätigt als Hispa atra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 22:04

User photo
 A
 B
# 78339
Direct link to request #78339
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,124    24 
WolfgangL2017-08-04 19:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-08-04
Request:
Drilus flavescens? Isarufer unterh. Buchenhain, 04.08.2017
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo Wolfgang, das ist Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 22:04

User photo
 A
 B
 C
# 115779
Direct link to request #115779
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,557    46 
zimorodek2018-12-20 15:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-20
Request:
Drilus sp. Larve, auf Laubbaum, ca. 6mm, 20.05.2018
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo zimorodek, das ist Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 22:03

User photo
 A
 B
# 83227
Direct link to request #83227
 8 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   901    27 
zimorodek2017-11-10 20:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2017-06-15
Request:
Drilus sp., Larve. Auf offener sandiger Fläche. Als ich die Larve fand, hatte sie sich zur Verteidigung (gegen wen auch immer - die dort herumlaufenden Cicindelas vielleicht?) eingerollt. Dann hatte sie es sehr eilig. Ca. 6mm, 15.06.2017 Vielen Dank!
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo zimorodek, das ist Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 22:02

User photo
 A
 B
# 55929
Direct link to request #55929
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    25 
Kathei2016-08-23 22:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4316 Lippstadt (WF)
2016-08-17
Request:
Trockenes Gelände. Steinig. Schlehenbüsche. Viele Weinbergschnecken. Temporärbach mit hügeligen Gelände. Kalksandstein.17.08.2016 im Garten in einer Schnecke entdeckt, die mein Neffe vom Spaziergang an der Pöppelschen mitbrachte. Unbekannt ob der Käfer von dort stammt und nicht entdeckt wurde, oder aus unserem Garten Hertingskreuz 7, 59590 Geseke stammt. Art bereits bekannt: Drilus (flavenscens?). Allerdings erst gerade jetzt per Foto auf ihrer Seite gefunden. Habe das 'Vieh' bei Fund leider? der Schnecke wegen aus der Schnecke geholt. Zu den Verbreitungskarten beitragen gerne, aber warum namentlich? Meine Frage und der Grund der Meldung, wie verbereitet ist der Käfer hier bei uns? Und wird er sich in unserem Garten in den er verschwunden ist (stark) vermehren? Ist er schädlich für Anderes als für Schnecken? Warum keine Nacktschnecken, ich mag Häuschenschnecken/ Weinbergschnecken.... Danke für Infos Mit freundlichen Grüßen Katharina Heitkämper
Species, family:
Drilus flavescens  Drilidae
Comment:
  Hallo Kathei, Gattung Drilus ist auf jeden Fall korrekt, allerdings gibt es eine weitere Art, Drilus concolor und ich bin inzwischen vorsichtig geworden, was die Trennung der Larven am Foto betrifft. Warum es die Natur so eingerichtet hat, dass die Art keine Nacktschnecken angreift, kann ich Dir leider nicht sagen. Andere Arten werden von Drilus nicht angegriffen. Was die Meldung mit Namen betrifft: Wir halten hier eine Liste mit unseren fleißigen Fundmeldern vor, um deren Leistung gebührend zu würden. Wer nicht auf dieser Liste auftauchen mag, kann sich auch der Gruppe der anonymen Melder zuordnen lassen, Mail an uns genügt. LG, Christoph   Hallo Kathei, das ist Drilus flavescens. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 22:00

User photo
 A
 B
 C
# 55890
Direct link to request #55890
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,131    24 
chris2016-08-22 20:06
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-08-21
Request:
21.08.2016 - Ja! Ja! Drilus-Damen-kann-man-nicht-am Bild-bestimmen! Aber sie waren da zahlreich, grooooooss, pelzig und zielstrebig unterwegs. Aargau, Barmelweid unter einem Stein ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Drilus flavescens  Drilidae
Comment:
  Hallo Chris, so isses, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo Chris, das ist Drilus flavescens. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:59

User photo
# 52396
Direct link to request #52396
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   52 
Günther2016-07-09 11:19
Country, date (discovery):
Austria   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Guten Tag, könnte dies mit einem Käfer was zu tun haben? Fundort ist Österreich in Tulln an der Donau. Vor ca. 3 Wochen. Gruß und danke Günther
Species, family:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Comment:
  Hallo Günther, hier geht es leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Oh weh, das ist ein Vertreter der Familie Dermestidae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:58

User photo
# 37539
Direct link to request #37539
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   359    13 
Manfred2015-11-21 09:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2012-07-27
Request:
Hallo, liebes Käferteam, die Larve eine Drilus, ich weiß aber nicht ob flavescens oder concolor; Größe ca. 13 mm, gefunden am 27.7.2012 auf meinem Terrassenboden in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße
Species, family:
Drilus flavescens  Drilidae
Comment:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider auch nicht wirklich weiter als bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo Manfred, das ist Drilus flavescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:57

User photo
 A
 B
 C
# 35167
Direct link to request #35167
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   501    14 
markusschoen762015-09-16 19:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-09-16
Request:
16.09.2015 im Garten, wie soll's auch anders sein, an einem leeren Schneckenhaus. Leider hab ich mich wohl furchtbar blöd angestellt und kein scharfes Bild bekommen. 500m üNn. Ca.13mm. Larve von Drilus sp.
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo Markus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Drilus. Anhand dieses Fotos auf keinen Fall bestimmbar, weil die Merkmale in den Unschärfen versaufen. Wichtig: 9. Hinterleibssegment, die "Zapfen". Aufnahme von unten könnte hilfreich sein. Viele Grüße, Klaas   Hallo Markus, das ist Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:56

User photo
 A
 B
 C
# 218384
Direct link to request #218384
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   367    21 
Chris712020-07-23 21:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-07-23
Request:
23.07.2020, ca. 3,5mm, auf Brombeere, fiel auf Schlehe. VG Chris71tian
Species, family:
Oxystoma ochropus  Apionidae
Comment:
  Hallo Chris71, das ist Oxystoma ochropus, ein Männchen mit schicken gelben Socken und mords fetter Nase :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-07-23 21:56

User photo
 A
 B
# 218385
Direct link to request #218385
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   98    714 
Syrphus2020-07-23 21:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2020-07-13
Request:
Polydrusus sericeus?, 13.07.2020, Breckerfeld, aus Gebüsch (Hasel, Schlehe) geklopft, ca. 6 mm
Species, family:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:55

User photo
# 76491
Direct link to request #76491
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,066    36 
Kaugummi2017-07-18 11:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-07-16
Request:
16.07.2017, Gießen, Stadtrand, Garten, Hauswand, 10mm, 218m. Bestimmbare Drilidae-Larve? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Drilus flavescens  Drilidae
Comment:
  Moin Kaugummi, ich kann nur schwach vermuten, dass es die Larve von Drilus flavescens ist, aber die von concolor sieht weitestgehend genau so aus. Also keine Artbestimmung möglich. Wie ist es mit groß ziehen? Viele Grüße,Klaas   Hallo Kaugummi, das sollte Drilus flavescens sein. Hier bleibt eine kleine Restunsicherheit. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:54

User photo
 A
 B
 C
# 46437
Direct link to request #46437
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,092    16 
markusschoen762016-05-26 22:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-25
Request:
25.05.2016 an der Hauswand. 500m üNn. Ca.9-10mm. Dermestidae-Larve?
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Moin Markus, das ist eine Drilus-Larve. Vielleicht traut sich einer der anderen die Art zu benennen zu. Viele Grüße, Klaas   Hallo Markus, das ist Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:47

User photo
 A
 B
 C
# 53411
Direct link to request #53411
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,064    23 
chris2016-07-20 18:31
Country, date (discovery):
Switzerland  2016-07-20
Request:
20.07.2016 - Drilinchen walking the line :-) Drilus sp. (f) ??? Ich habe das Tier mit Google Fotos verglichen und hoffe, soweit richtig zu liegen??? Danach ist Ende! Die Grössenangaben für Drilinchen liegen bei 13-15 mm. Dieses Tier war länger: gestreckt ohne "Pinsel am Popo" 17 mm. Aargau, zielstrebig unterwegs auf dem Waldweg Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Drilus flavescens  Drilidae
Comment:
  Hallo Chris, korrekt, aber bei denen gehe ich lieber auch nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo Chris, das ist Drilus flavescens. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:46

User photo
 A
 B
# 218367
Direct link to request #218367
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,669    68 
Reinhard Gerken2020-07-23 21:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2622 Heeslingen (NE)
2020-07-22
Request:
Cantharis thoracica, 7 mm groß, mit rotem Schildchen und hellem Bauch am 22.07.2020 auf Brennnessel an einem Teichufer. Gruß Reinhard
Species, family:
Cantharis thoracica  Cantharidae
Comment:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Cantharis thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:40

User photo
# 218360
Direct link to request #218360
 5 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   195    29 
Elbebiber2020-07-23 20:43
Country, date (discovery):
Slovenia  2020-06-30
Request:
Slowenien, Postojna, 30.06.2020, ca. 1,5 cm Vielleicht habt Ihr ja eine Idee?
Species, family:
Morimus asper  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Elbebiber, ich kenne solche noch als Herophila tristis. Die heißen bestimmt mitlerweile anders, vielleicht weiß das einer der anderen. Viele Grüße, Holger   Hier muss ich mich schnell selbst korrigieren, bevor das noch einer merkt. Die Fühler sind viel zu schmal für Herophila, sollte Morimus asper funereus sein. Sorry, Holger
Last edited by, on:
HK2020-07-23 21:37

User photo
# 78637
Direct link to request #78637
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    26 
OhWeh2017-08-08 17:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7834 München-Pasing (BS)
2017-08-01
Request:
Naturgarten, mit sehr vielen Gehäuseschnecken aller Größen. 01.08.2017 ca. 12mm nicht gemessen Drilus concolor oder Drilus flavescens ?
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo OhWeh, hier passt oh weh, denn bei den Larven gehen wir bei Drilus leider immer nur bis zur Gattung Drilus. Da braut es die Larve unter dem Mikroskop und das bekommt denen nicht so gut und sollte man daher lassen. Viele Grüße, Holger   Hallo OhWeh, bestätigt als Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:35

User photo
 A
 B
# 104312
Direct link to request #104312
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,593    41 
Kaugummi2018-07-07 18:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-07-07
Request:
07.07.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, garten, Hauswand, 10mm, 219m. Larve von Drilus flavescens. Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, also hier hab ich extra nochmal den FHL (Larvenbände) zur Hand genommen: Allen Bemühungen zum Trotz: Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. LG, Christoph   Hallo Kaugummi, das ist Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:33

User photo
 A
 B
# 218368
Direct link to request #218368
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,670 
Reinhard Gerken2020-07-23 21:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2622 Heeslingen (NE)
2020-07-22
Request:
Lässt sich diese ca. 4 mm große Asiorestia bestimmen? Am 22.07.2020 in einer Sumpfhaarstrang-Dolde auf einer feuchten Hochstaudenflur. Vielen Dank und Gruß Reinhard
Species, family:
Asiorestia sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Asiorestia. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:33

User photo
 A
 B
 C
# 218378
Direct link to request #218378
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   362    44 
Chris712020-07-23 21:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-07-23
Request:
23.07.2020, Agrilus biguttatus ? ca. 10mm, bei der Eiablage auf Eichenstamm. VG Chris71tian
Species, family:
Agrilus biguttatus  Buprestidae
Comment:
  Hallo Chris71, bestätigt als Agrilus biguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:32

User photo
# 201138
Direct link to request #201138
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,592    61 
mmk2020-06-09 20:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4313 Welver (WF)
2020-06-09
Request:
09.06.2020 Drilus flavescens
Species, family:
Drilus concolor  Drilidae
Comment:
  Hallo mmk, stimmt wahrscheinlich, aber bei den Larven gehen wir bei der Gattung aus Sicherheitsgründen nur bis zur Gattung. hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus. Viele Grüße, Holger   Das ist nach Baalbergen et al. (2016) eine Larve von Drilus concolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-07-23 21:31

User photo
# 218381
Direct link to request #218381
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   364    269 
Chris712020-07-23 21:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-07-23
Request:
23.07.2020, Pyrrhalta viburni, ca. 6mm. VG Chris71tian
Species, family:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Chris71, bestätigt als Pyrrhalta viburni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:30

User photo
 A
 B
# 218379
Direct link to request #218379
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   363    50 
Chris712020-07-23 21:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5923 Rieneck (BN)
2020-07-23
Request:
23.07.2020, Tomoxia bucephala ? ca. 5mm, insgesamt 4 Ind. an Schnittfläche von Eichenstamm. VG Chris71tian
Species, family:
Tomoxia bucephala  Mordellidae
Comment:
  Hallo Chris71, bestätigt als Tomoxia bucephala. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:29

User photo
 A
 B
# 218380
Direct link to request #218380
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   97    599 
Syrphus2020-07-23 21:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2020-07-13
Request:
Anthrenus verbasci?, ca. 3 mm, auf Schafgarbe, 13.07.2020, Breckerfeld, an blütenreichem Fahrradwegrand
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-23 21:28

3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up