kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

24
Queue for 
# 257073
# 257315
# 257370
# 257384
# 257389
# 257456
# 257472
# 257555
# 257564
# 257585
# 257622
# 257638
# 257642
# 257645*
# 257646*
# 257647*
# 257648*
# 257649*
# 257650*
# 257651*
# 257652*
# 257653*
# 257654*
# 257655*
 
Queuing: 24 (for ⌀ 7 h)
23
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 2 (yesterday: 655)

Pages:  7731 7732 7733 7734 7735 7736 7737 7738 7739  

User photo
# 61060
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   96    320 
JörgS2017-01-23 21:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5405 Mechernich (NO)
2016-05-21
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist dies Athous haemorrhoidalis? 13mm lang, 21.5.2016, im Urfttal unterhalb von Nettersheim/Eifel auf ca. 420m. Gruß und Dank von Jörg
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Hallo Jörg, yup, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 21:58

User photo
 A
 B
 C
# 61059
 6 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,752    67 
Rüsselkäferin2017-01-23 19:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5207 Bornheim (NO)
2016-06-26
Request:
Eine Rüsselmeldung: Diesen plüschigen Curculio venosus habe ich im Gebüsch unter einer Eiche gefunden, Villerücken, 154m üNN, am 26.06.2016. Länge 7mm.
Species, family:
Curculio venosus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Curculio venosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 20:33

User photo
# 61058
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   95    22 
JörgS2017-01-23 19:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2016-08-25
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist dies Trogoderma angustum? - ca 4mm lang, im Haus in Köln, 25.08.2016. Gruß und Dank von Jörg
Species, family:
Trogoderma angustum  Dermestidae
Comment:
  Hallo Jörg, bestätigt als Trogoderma angustum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 20:35

User photo
 A
 B
 C
# 61057
 7 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   94    20 
JörgS2017-01-23 19:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2016-07-06
Request:
Hallo Kerbtier-Experten, sind alle diese Käfer Donacia vulgaris? - ca. 6mm, an Schwertlilie. Köln, auwaldähnliche Sukzessionsfläche einer Kiesgrube, 50m üNN, 06.07.2016. Gruß und Dank von Jörg
Species, family:
Donacia vulgaris  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Jörg, die drei sollten allesamt Donacia vulgaris sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 20:37

User photo
 A
 B
 C
# 61056
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,751    15 
Rüsselkäferin2017-01-23 18:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2016-07-04
Request:
Noch mehr tolle Fotos ;-). Geht hier was? Bruchus affinis? Länge zwischen 3,5 und 4mm, gefunden auf einer gelben Platterbsen-Art am Güterbahnhof Eifeltor, 55m üNN, am 04.07.2016. Danke schön!
Species, family:
Bruchus affinis  Bruchidae
Comment:
  Moin Die-Mit-Dem-Rüssel-Tanzt, bestätigt als Bruchus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-01-23 22:46

User photo
 A
 B
 C
# 61055
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,750 
Rüsselkäferin2017-01-23 17:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-01-14
Request:
Huhu! Kann man anhand dieser ungünstigen Fotos zwischen Silvanus bidentatus und unidentatus unterscheiden? Länge ca. 3mm, gefunden an Totholz im Kölner Grüngürtel, 60m üNN, am 14.01.2017. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Silvanus cf. unidentatus  Silvanidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, ich halte das Tier für Silvanus unidentatus, habe mir aber ganz schön die Augen verbogen (kann man die sich eigentlich überhaupt verbiegen?). Na jedenfalls bleibt eine Restunsicherheit für mich und damit ein cf. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 20:43

User photo
# 61054
 6 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   46    60 
Lichtbildner2017-01-23 17:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-05-09
Request:
Hallo Käferteam, daß die deutschen Artennamen mannigfaltig und z.T. auch widersprüchlich/verwirrend sind, ist ja bekannt. Aber auch bei den wissenschaftlichen Bezeichnungen kommen Leute wie ich immer wieder ins Staunen. Bei diesem Rüsselkäfer vom 09. Mai 2016 handelt es sich um Anthribus albinus. Allerdings wird er bei Wikipedia auch als Platystomos albinus geführt. Welche Bezeichnuung ist denn die aktuell richtige?
Species, family:
Anthribus albinus  Anthribidae
Comment:
  Hallo Lichtbildner, bestätigt als Anthribus albinus. Der aktuell gültige Name ist indessen Platystomos albinus, wir verwenden (noch) den alten Namen aus Gründen der Datenbank-Konsistenz. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 20:33

User photo
# 61053
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   288    46 
Manval2017-01-23 06:30
Country, date (discovery):
Belgium  2016-10-29
Request:
29.10.2016 Found in Hollebeke - Belgium. 6mm
Species, family:
Agonum muelleri  Carabidae
Comment:
  Hi Manval, this is Agonum muelleri. Best regards, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-23 12:00

User photo
 A
 B
# 61052
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,031 
Kalli2017-01-22 22:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-13
Request:
Eigentlich wollte ich von den Staphys ja die Finger lassen, aber ich melde doch nochmal einen, den ich am 13.10.16 in einem Hundehaufen gefunden habe (7.5 mm). Ein Tachinus sp.? Vielen Dank und viele Grüße
Species, family:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Kalli, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 22:38

User photo
 A
 B
 C
# 61051
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,030 
Kalli2017-01-22 22:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-11-12
Request:
Für diesen Ampedus habe ich mich sogar mal am Schlüssel probiert, aber die Fotos sind nicht gut genug. Ich denke aber, der gehört zur A. pomonae-Gruppe (12.11.16, 10.5 mm). Liebe Grüße
Species, family:
Ampedus-pomorum-Gruppe  Elateridae
Comment:
  Hallo Kalli, ich vermute, Du hast die Ampedus-pomorum-Gruppe gemeint. Dem würde ich dann auch zustimmen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 22:37

User photo
 A
 B
 C
# 61050
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,749 
Rüsselkäferin2017-01-22 18:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8220 Überlingen-West (BA)
2016-07-22
Request:
Mit diesem Oxystoma sp. komme ich leider nicht weiter. Die Länge hab ich vor Ort auf zwischen 2,5 und 3mm geschätzt, er saß auf einer Wickenart mit lila Blüten. Gefunden am Waldrand bei Hegne, 442m üNN, am 22.07.2016. Vielen Dank für Eure Hilfe!
Species, family:
Oxystoma cf. ochropus  Apionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das sieht nach Oxystoma ochropus aus, auch wenn die Füße nicht wirklich rötlich erscheinen. Lieber mit cf. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-01-24 18:53

User photo
 A
 B
# 61049
 7 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,748    101 
Rüsselkäferin2017-01-22 18:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2016-05-21
Request:
Meldung für Phyllobius oblongus, etwa 5 bzw. 6mm lang, gefunden auf Zitterpappel am Rheinuferweg bei Wesseling, 45m üNN, am 21.05.2016.
Species, family:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-01-22 19:02

User photo
 A
 B
# 61048
 5 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,747    39 
Rüsselkäferin2017-01-22 18:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2016-05-21
Request:
Ne Meldung für Crioceris asparagi, 6mm lang, gefunden auf einem Feld in Rheinnähe bei Urfeld, 48m üNN, am 21.05.2016.
Species, family:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-01-22 19:02

User photo
# 61047
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   5 
AndrejZ2017-01-22 14:48
Country, date (discovery):
Slovenia  2016-07-07
Request:
07.07.2016, 12 mm,daily found near house
Species, family:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hi AndrejZ, I'm sorry, in this case I can just determine the genus Chrysolina. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-23 20:36

User photo
 A
 B
 C
# 61046
 11 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,746    196 
Rüsselkäferin2017-01-22 14:33
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8321 Konstanz-Ost (BA)
2016-12-25
Request:
Meldung für Dorcus parallelipipedus, um 25mm lang, gefunden unter Totholz im Wald über Kreuzlingen, 510m üNN, am 25.12.2016.
Species, family:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2017-01-22 19:03

User photo
 A
 B
 C
# 61045
 6 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,745    130 
Rüsselkäferin2017-01-22 14:22
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8321 Konstanz-Ost (BA)
2016-12-25
Request:
Huhu! Carabus granulatus? Bin nicht ganz sicher. Länge einiges über 2cm, gefunden an Totholz im Wald über Kreuzlingen, 510m üNN, am 25.12.2016. Danke und liebe Grüße!
Species, family:
Carabus granulatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-01-22 20:27

User photo
# 61044
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   207    25 
j. verstraeten2017-01-22 10:39
Country, date (discovery):
Belgium  2016-06-20
Request:
Asiorestia transversa 20/06/2016, Borgloon Belgium Beetle : 5mm Moist area Best regards
Species, family:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Comment:
  Hi verstraeten, confirmed as Asiorestia transversa with some residual uncertainty. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 20:39

User photo
 A
 B
# 61043
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,744    10 
Rüsselkäferin2017-01-22 10:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2017-01-16
Request:
Huhu! Ich tippe auf einen "unfertigen" Cossonus linearis, was anderes fällt mir nicht ein. Länge etwa 5mm, gefunden an Totholz im Vorgebirgspark, 49m üNN, am 16.01.2017. Liebe Grüße!
Species, family:
Cossonus linearis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das Tierchen halte ich auch für Cossonus linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 22:17

User photo
# 61042
 0 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   287 
Manval2017-01-21 23:11
Country, date (discovery):
Belgium  2016-10-29
Request:
29.10.2016 Found in Hollebeke - Belgium. 3mm
Species, family:
Apionidae sp.  Apionidae
Comment:
  Hi Manval, in this case I can just determine the family Apionidae. Sorry & best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 02:18

User photo
# 61041
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   604    166 
zimorodek2017-01-21 20:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5303 Roetgen (NO)
2016-08-05
Request:
Lagria hirta, ca. 8mm, 05.08.2016
Species, family:
Lagria hirta  Lagriidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 02:12

User photo
 A
 B
 C
# 61040
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   603 
zimorodek2017-01-21 20:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5303 Roetgen (NO)
2016-08-05
Request:
Sollte wohl ein Gattung Cis sein. Mehr ist für mich nicht drin. Ein paar dieser Käfer beobachtete ich an Pilzen auf Totholz, ca. 3mm, 05.08.2016
Species, family:
Cis sp.  Cisidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Cis. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 02:13

User photo
 A
 B
 C
# 61039
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   602 
zimorodek2017-01-21 20:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5303 Roetgen (NO)
2016-08-05
Request:
Aleocharinae sp. Der ist mir zu heiß. Vielleicht weiß jemand aus dem Bestimmungsteam mehr. An einem Baumpilz, 2,5-3mm, 05.08.2016
Species, family:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 02:13

User photo
 A
 B
 C
# 61038
 5 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   601    21 
zimorodek2017-01-21 20:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-07-27
Request:
Diese Drusilla canaliculata habe ich auf einer offenen Sandfläche beobachtet. Auf den ersten Blick dachte ich, ich hätte eine Ameise gefunden, die einen toten Käfer durch die Gegend trägt. Der zweite Blick offenbarte aber, dass es sich umgekehrt verhält. Die Drusilla lief mit der Ameise umher, legte sie zwischendurch immer wieder ab, und huschte davon, um kurz darauf zurückzukehren und die Ameise wieder mitzunehmen. Nach einigen Minuten hat der Käfer sie unter einem Stein versteckt und ist verschwunden. Weiß jemand, was hinter diesem Verhalten steckt? Ca. 5mm, 27.07.2016
Species, family:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Drusilla canaliculata. Drusilla lebt räuberisch und ernährt sich von Ameisen. Myrmecophag, sozusagen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 02:22

User photo
 A
 B
# 61037
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   600    409 
zimorodek2017-01-21 20:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-07-27
Request:
Stictoleptura rubra (Corymbia rubra), nicht gemessen, 27.07.2016
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-01-22 02:14

User photo
 A
 B
 C
# 61036
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   599 
zimorodek2017-01-21 20:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5204 Kreuzau (NO)
2016-07-27
Request:
Wenn ich die Körperform nicht falsch einschätze, sollte das entweder Phosphuga atrata oder Ablattaria laevigata sein, da es die einzigen so länglichen Aaskäferlarven sind (Verhältnis L:B>3,7, bei allen anderen Silphiden <3,2 - das genaue Verhältnis ist an den Bildern zwar schwer zu ermitteln, aber man sieht m.E. den Unterschied zu Silpha-Larven). Silpha und Ablattaria könnte man an den Urogomphi oder an der Kopfbreite unterscheiden. Von ersteren habe ich keine guten Bilder. Der Kopf sieht, finde ich, eher nach Phosphuga aus, was auch viel wahrscheinlicher sein sollte. Ablattaria habe ich noch nie gesehen. Schwer zu messen, etwa 1,5cm. Im Mischwald, tat sich an einer Nacktschnecke gütlich. 27.07.2016
Species, family:
cf. Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Moin zimorodek, für 'ne Silpha-Larve definitiv zu schlank. Leider habe ich weder Ablattaria- noch Phosphuga-Larven je gesehen, so dass ich nichts genaues sagen kann. Der Häufigkeit wegen, weil es nach Waldbiotop aussieht und auch die Nacktschnecke als Beute dafür spricht, tendiere ich aber zu Phosphuga atrata, also in Deine Richtung. Da mögen aber die anderen noch einen Blick drauf werfen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-01-22 09:44

Pages:  7731 7732 7733 7734 7735 7736 7737 7738 7739


 Map sheet: -
Close
Close
Close
main moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up