kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

9
Queue for 
# 236307
# 236360
# 236367
# 236372
# 236380
# 236395
# 236402
# 236407
# 236419
 
Queuing: 9 (for ⌀ 5 h)
7
unprocessed (*new)
0
processing
2
processed
0
callback
Released: 102 (yesterday: 69)

Pages:  6081 6082 6083 6084 6085 6086 6087 6088 6089  

User photo
 A
 B
 C
# 81792
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,290 
Rüsselkäferin2017-10-05 19:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5206 Erp (NO)
2017-09-21
Request:
Der Bestimmungsschlüssel hat mich hier zu Stenopterapion intermedium geführt, Flügeldeckenlänge zu Breite = 1,8 zu 1, Rüssel länger als Kopf und Halsschild zusammen (= Weibchen), Punktierung des letzteren relativ grob. Allerdings kann ich nicht sagen, auf welcher Pflanze er saß - ich hatte rosa oder weißen Klee auf dem verwilderten Feld in Foto C vermutet, dort kam er irgendwo raus. Ob dort Esparsette "wohnt", weiß ich leider nicht. Länge genau 2,2mm, Funddatum 21.09.2017. Was meint Ihr dazu? Vielen lieben Dank!
Species, family:
Catapion cf. seniculus  Apionidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, falsche Gattung, das ist ein Catapion, sehr wahrscheinlich das häufige Catapion seniculus, Weibchen stimmt. Die beiden seltenen länglichen Catapion-Arten ganz auszuschließen trau ich mich am Foto nicht. Entwicklung an den kleinen gelben Klee-Arten, jetzt auf irgendwelchen Pflanzen die noch grün sind. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-10-06 21:29

User photo
 A
 B
 C
# 81791
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   62    170 
dd2017-10-05 18:26
Country, date (discovery):
Belgium  2017-10-03
Request:
Auf Urtica dioica.L. 2,7mm. Vorderbrust mit Rüsseleinlegefurche reichend bis auf die Mittelbrust.Ich komme nicht dazu das Tier zu bestimmen. 03/10/2017. Dank für die Hilfe.
Species, family:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Comment:
 
Moin Doppel-D, den schüttelt man sich aus dem Ärmel, da der Brennnessel-Ubiquist Nedyus quadrimaculatus. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:29

User photo
 A
 B
 C
# 81790
 7 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,289    95 
Rüsselkäferin2017-10-05 18:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2017-09-21
Request:
Mit Hängen und Würgen seh ich hier nen Notiophilus biguttatus, was meint Ihr? Länge etwa 5mm, gefunden im Brennesselgebüsch neben einer Landstraße, 119m üNN, am 21.09.2017. Danke schön!
Species, family:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Comment:
 
Moin lange-Nase-auf-zwei-Rädern, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:30

User photo
 A
 B
 C
# 81789
 2 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,288    51 
Rüsselkäferin2017-10-05 18:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2017-09-21
Request:
Zweimal Galeruca tanaceti, um 1cm lang, gefunden auf den Blättern von Flockenblume, 80m üNN, am 21.09.2017.
Species, family:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Comment:
 
Moin Rüsselschweinderl, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas  
Hallo Rüsselkäferin, ich habe das noch mal mit Klaas besprochen. Die Rippen sind eher seicht, was tatsächlich für tanaceti spricht, aber dort auch nicht für einen typischen (nurmalerweise noch weniger gerippt). Die Farbe braun ist bei tanaceti möglich, aber doch sehr selten, bei pomonae die Regel. Die Umrundung der Schulterbeule ist durch die seitliche Perspektive nicht eindeutig sichtbar = unentschieden. Aber zumindest der Käfer in Bild A ist auf den Flügeldecken geradezu ekelhaft behaart und das ist normal nur pomonae, da alle tanaceti die ich bisher sah stets gepflegt haarlos waren. Damit mache ich aus Käfer auf Bild A Galeruca pomonae und halte den Mund zu dem Käfer auf Bild B. Gruß Holger
Last edited by, on:
HK2017-10-07 21:50

User photo
 A
 B
 C
# 81788
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,287    63 
Rüsselkäferin2017-10-05 17:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5206 Erp (NO)
2017-09-21
Request:
Amara ovata? Etwa 1cm lang, gefunden auf der Vegetation an einem Straßenrand, 108m üNN, am 21.09.2017. Vielen Dank!
Species, family:
Amara similata  Carabidae
Comment:
 
Moin Nasentante, bestätigt als Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas  
Korrektur von Nöten. Das Halsschild spricht hier eindeutig für similata. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2018-02-18 12:53

User photo
# 81786
 5 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   810    149 
zimorodek2017-10-05 16:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Ein Oedemera virescens-Männchen, ca. 9,3mm, 14.05.2017 Vielen Dank!
Species, family:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Oedemera virescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:19

User photo
 A
 B
# 81785
 7 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   809    12 
zimorodek2017-10-05 16:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Sieht für mich wie Acupalpus flavicollis aus. Am Ufer eines winzigen Weihers, ca. 3,4mm, 14.05.2017
Species, family:
Acupalpus flavicollis  Carabidae
Comment:
 
Moin zimorodek, bestätigt als Acupalpus flavicollis, aber wohl noch leicht immorph, da Flügeldecken noch nicht ganz ausgefärbt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:28

User photo
 A
 B
 C
# 81784
 8 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   808    1 
zimorodek2017-10-05 16:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Könnte Epuraea aestiva sein. Auf feuchter Wiese, ca. 3,4mm, 14.05.2017
Species, family:
Epuraea aestiva  Nitidulidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Epuraea aestiva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:23

User photo
 A
 B
 C
# 81783
 13 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   807    4 
zimorodek2017-10-05 16:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Chaetophora spinosa, am Ufer eines winzigen Weihers ca. 1,4mm, 14.05.2017
Species, family:
Chaetophora spinosa  Byrrhidae
Comment:
 
Moin zimorodek, bestätigt als Chaetophora spinosa. Habe ich selbst noch nie gesehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:22

User photo
 A
 B
 C
# 81782
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   806    12 
zimorodek2017-10-05 16:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Entschuldigung für den Mangel an dorsalen Aufnahmen, ist halt manchmal nicht so leicht. Sollte aber Brachypterus urticae sein, ca. 2mm, 14.05.2017
Species, family:
Brachypterus urticae  Kateretidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Brachypterus urticae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:26

User photo
 A
 B
 C
# 81781
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   805    69 
zimorodek2017-10-05 16:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Cantharis paradoxa, im Gebüsch am Wegrand. Auch hier komme ich mit dem herausragenden Hinterleib auf eine gewaltige Größe von knapp 19mm, 14.05.2017
Species, family:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:20

User photo
 A
 B
# 81780
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   804    253 
zimorodek2017-10-05 16:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Malachius bipustulatus, auf einer Brachfläche. Ca. 8mm, wenn ich bis zur Spitze des herausragenden Hinterleibs messe (viel größer, als der FHL vorsieht), 14.05.2017
Species, family:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:19

User photo
# 81779
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   803    11 
zimorodek2017-10-05 16:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Sphaeridium lunatum, am Rand eines Gehölzes, gleich weggeflogen, daher nur dieses eine Bild. Sollte aber reichen. Über 6mm, 14.05.2017
Species, family:
Sphaeridium lunatum  Hydrophilidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Sphaeridium lunatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:32

User photo
 A
 B
 C
# 81778
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   802    79 
zimorodek2017-10-05 16:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Sciaphilus asperatus, auf der Vegetation am Rand eines Gehölzes, ca. 5,5mm, 14.05.2017
Species, family:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Sciaphilus asperatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:31

User photo
 A
 B
# 81777
 5 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   801    227 
zimorodek2017-10-05 16:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4904 Titz (NO)
2017-05-14
Request:
Pyrochroa coccinea, 15mm oder größer, 14.05.2017
Species, family:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Comment:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2017-10-05 18:22

User photo
 A
 B
# 81776
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   61    24 
dd2017-10-05 16:08
Country, date (discovery):
Belgium  2017-10-03
Request:
Auf trockene ausgeblühte Senecio jacobea-Pflanzen, aber in Umgebung von Cytisus scoparius. L. 4mm. Sitona spec. Aber kann man mehr sagen? 03/10/2017. Grüsse und Dank.
Species, family:
Sitona humeralis  Curculionidae
Comment:
 
Hallo dd, das ist Sitona humeralis. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-10-06 21:22

User photo
 A
 B
 C
# 81775
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,286    7 
Rüsselkäferin2017-10-05 15:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-10-03
Request:
Sitona striatellus, 3mm lang, gefunden an Ginster auf der Sophienhöhe, 133m üNN, am 03.10.2017.
Species, family:
Sitona striatellus  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sitona striatellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-10-06 21:21

User photo
 A
 B
# 81774
 3 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,285    14 
Rüsselkäferin2017-10-05 14:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5004 Jülich (NO)
2017-10-03
Request:
Calathus cinctus, etwa 8mm lang, gefunden auf der Sophienhöhe, 94m üNN, am 03.10.2017. Er bewegte sich noch, aber sah nicht so aus, als ob er es noch lange macht.
Species, family:
Calathus cinctus  Carabidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Calathus cinctus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-10-05 15:09

User photo
 A
 B
 C
# 81773
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,284    10 
Rüsselkäferin2017-10-05 12:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-10-04
Request:
Exochomus nigromaculatus, etwa 4mm lang, gefunden in der Dellbrücker Heide, 55m üNN, am 04.10.2017.
Species, family:
Exochomus nigromaculatus  Coccinellidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Exochomus nigromaculatus. Nett :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2017-10-05 15:09

User photo
 A
 B
 C
# 81772
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,283    1 
Rüsselkäferin2017-10-05 12:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-10-04
Request:
Huhu! Würde mich freuen, wenn ich hier die erste Fotomeldung für Perapion marchicum hätte. Länge genau 2mm, gefunden in der Dellbrücker Heide, 55m üNN, am 04.10.2017. Ich dachte, er sei von dem rosa Blümchen in Foto C gekommen. Allerdings meine ich, der vertrocknete Stängel daneben ist wahrscheinlich die richtige Futterpflanze, Kleiner Sauerampfer, dann würde es passen. Was meint Ihr? Vielen lieben Dank!
Species, family:
Perapion marchicum  Apionidae
Comment:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Perapion marchicum, super Foto von der punktfreien Halsunterseite, die ihn so sicher von P. affine abtrennt. Apioniden findet man von jetzt bis April immer auf allen möglichen Pflanzen die selten was mit der Entwicklungspflanze zu tun haben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2017-10-06 21:24

User photo
 A
 B
# 81771
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,447    189 
Bergmänndle2017-10-05 00:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-10-04
Request:
04.10.2017 Ziegelbachbrücke 860m Rhagium mordax unter Fichtenstumpf-Rinde
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der wäre erst in 2018 fällig, daher sperre ich ihn für's Phänogramm.  
Mitternächtliches Bestimmen führt leicht zu Fehlern, so hier geschehen. Es ist natürlich R. inquisitor! Danke an geotrupes für die Meldung des Fehlers. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-10-05 20:30

User photo
# 81770
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,446    124 
Bergmänndle2017-10-04 23:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-10-04
Request:
04.10.2017 Ziegelbachbrücke 820m Flügeldecken von Carabus auronitens im Moderholz !
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-10-05 00:03

User photo
# 81769
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,445 
Bergmänndle2017-10-04 23:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-10-04
Request:
04.10.2017 Ziegelbachbrücke 820m Käfer-Rest im Spinnennetz ca. 4mm
Species, family:
Anobiidae sp.  Anobiidae
Comment:
 
Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Anobiidae. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-10-05 00:03

User photo
# 81768
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,444 
Bergmänndle2017-10-04 23:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-10-04
Request:
04.10.2017 Ziegelbachbrücke 820m auf Zitterpappel ca.3,5mm cf. Pratora sp.
Species, family:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Comment:
 
Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-10-05 00:03

User photo
 A
 B
 C
# 81767
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,443    10 
Bergmänndle2017-10-04 23:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-10-04
Request:
04.10.2017 Renksteg 820m auf Siloballen am Gebüschrand mit Fichte Epuraea sp. ca. 3mm
Species, family:
Epuraea ocularis  Nitidulidae
Comment:
 
Hallo Bergmänndle, das ist Epuraea ocularis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2017-10-05 00:03

Pages:  6081 6082 6083 6084 6085 6086 6087 6088 6089


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up