kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

12
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314470
# 314478
# 314479
# 314495
# 314497
# 314498
# 314502
# 314503
 
12 queuing for ⌀ 12 h, thereof
2
processed
10
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 61

9007 9008 9009 9010 9011 9012 9013 9014 9015  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
 C
# 86662
Direct link to request #86662
 10 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   1,308    17 
zimorodek2018-03-19 15:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2018-02-03
Request:
Othius punctulatus. Bei der Paarung. In Bodenstreu, ca. 11mm (RL ca. 5,7mm), 03.02.2018
Species, family:
Othius punctulatus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Othius punctulatus, das so zu dokumentieren hat einen Stern verdient, deshalb der Akt nun auf Foto A. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-03-19 16:06

User photo
 A
 B
 C
# 86658
Direct link to request #86658
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   40    191 
_Stefan_2018-03-19 14:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2022 Wilster (SH)
2018-03-19
Request:
19.3.18 Winterstarre im Eichenpfahl, 2cm etwa. Ich vermute mal Carabus granulatus, ob der noch mal loskrabbelt, weiß ich allerdings nicht.
Species, family:
Carabus granulatus  Carabidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-19 15:19

User photo
# 86659
Direct link to request #86659
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   41    149 
_Stefan_2018-03-19 14:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2022 Wilster (SH)
2018-03-19
Request:
19.03.18 Totfund wie man sieht... Ich tippe mal auf Leptura quadrifasciata. Gefunden in totem Holunderstamm
Species, family:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Selbst tot isser noch hübsch! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-19 14:52

User photo
# 86656
Direct link to request #86656
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    59 
floetmarie2018-03-19 13:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3325 Winsen (Aller) (HN)
2018-03-19
Request:
In der Küche, immer wieder, diesen heute, meist 1-2 Exemplare in einer offenen Wasserkaraffe. Ich habe alles abgesucht, kann aber keine Quelle finden. Der Käfer ist nur ca 2-3 mm lang und bleibt im Wasser am Leben.
Species, family:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Comment:
  Hallo floetmarie, willkommen auf kerbtier.de. Das Tier halte ich für Stegobium paniceum. Der Brotkäfer kann sich nicht nur an Backwaren, sondern auch an Gewürzen und allem möglichen anderen getrockneten Lebensmitteln entwickeln. Die befallenen Lebensmittel müssen identifiziert und entsorgt werden. Weshalb sich die Tiere in der Wasserkaraffe sammeln, kann ich nicht sagen. Eventuell wollen sie etwas Wasser aufnehmen, da sie sich generell in sehr trockener Umgebung entwickeln. Aber das ist nur eine Hypothese. Sie bleiben im Wasser für einige Zeit am Leben, da sie vermutlich nicht untergehen, sondern an der Oberflächenspannung "kleben" bleiben. Sie besitzen keine Möglichkeit, unter Wasser zu atmen und würden, wenn sie nicht irgendwie von selbst aus der Karaffe klettern können, früher oder später ertrinken. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-03-19 13:38

User photo
 A
 B
# 86655
Direct link to request #86655
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   76    82 
majo2018-03-19 07:46
Country, date (discovery):
Slovakia  2016-07-05
Request:
5.7.2016, found near Stara Huta, Slovakia, 780 m.a.s.l., meadow, Approx 8 - 10 mm, please identify. Thank you, Marián
Species, family:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Comment:
  Hi majo, this should be Prosternon tessellatum. Best regards, Daniel
Last edited by, on:
DR2018-03-19 13:33

User photo
 A
 B
 C
# 86654
Direct link to request #86654
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,826    17 
Neatus2018-03-18 19:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-03-13
Request:
13.03.2018 15,5 mm Ocypus nero (oder auch FHL Ocypus similis, oder aktuell korrekt Ocypus nitens) in Winterruhe in Pappelholz
Species, family:
Ocypus nero  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ocypus nitens (hier noch O. nero). Tolles Tier und schöne Fotos. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-03-19 09:37

User photo
 A
 B
 C
# 86653
Direct link to request #86653
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,825    4 
Neatus2018-03-18 19:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-03-13
Request:
13.03.2018 3 mm in einem verrotteten Pappelholzstück. Phloeophagus lignarius
Species, family:
Phloeophagus lignarius  Curculionidae
Comment:
  Hallo Neatus, bestätigt als Phloeophagus lignarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 20:12

User photo
# 86649
Direct link to request #86649
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   37 
_Stefan_2018-03-18 18:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.03.18 Hielt sich bei den großen Carabidenrüdern auf, war aber deutlich flinker. Nichts zu merken von Trägheit, weshalb auch kein vernünftiges Bild zustande kam. Aber vielleicht könnt ihr mir ja doch noch helfen. 0,6 -0,7cm groß. und unter Pappelrinde versteckt.
Species, family:
Carabidae sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Carabidae. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-18 19:14

User photo
 A
 B
 C
# 86651
Direct link to request #86651
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   39    253 
_Stefan_2018-03-18 18:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.3.18 Etwa 1,3cm In Winterruhe. Von diesen Käfern versteckten sich unter Eichenrinde mehrere Exemplare. Ich hab leider wieder mal keine Ahnung und frage die Fachmänner oder die Fachfrau.
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
  Hallo Stefan, die Fachfrau hat die Nase vorn und sagt, dass es ein Limodromus assimilis ist ;). Man kann die markante Halsschildform gut erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-18 18:43

User photo
 A
 B
# 86652
Direct link to request #86652
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,881    8 
Rüsselkäferin2018-03-18 18:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2018-03-10
Request:
Mit der relativ dünnen weißen Binde auf den Flügeldecken halte ich den für Anthrenus angustefasciatus. Länge etwa 3,5mm, er flog durch ein Dachfenster ins Haus, 95m üNN, am 10.03.2018.
Species, family:
Anthrenus angustefasciatus  Dermestidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anthrenus angustefasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 18:42

User photo
 A
 B
 C
# 86647
Direct link to request #86647
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,879    52 
Rüsselkäferin2018-03-18 18:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2018-03-11
Request:
Protapion fulvipes, denke ich. Etwa 2mm lang, gefunden an der Südostfassade des Palmenhauses in Konstanz, 400m üNN, am 11.03.2018.
Species, family:
Protapion fulvipes  Apionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Protapion fulvipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 18:23

User photo
 A
 B
 C
# 86646
Direct link to request #86646
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   36    190 
_Stefan_2018-03-18 18:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.3.18 Noch ein Tier in Winterruhe. Für mich ist das ein Carabus granulatus. Geschätzte Größe von gut 2cm Die rötlich gefärbte Femur und Tarsenkralle kommen auf den Bildern vllt nicht so gut raus, waren aber schön zu sehen.
Species, family:
Carabus granulatus  Carabidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Carabus granulatus, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 18:22

User photo
 A
 B
 C
# 86638
Direct link to request #86638
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   34 
_Stefan_2018-03-18 17:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.3.18 5mm. Ist das Stenus aterrimus, den ich in der Winterruhe gestört habe? In einem stehenden Pappelstumpf
Species, family:
Stenus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenus, für die braucht man super-hochaufgelöste Fotos und selbst dann kommt man nicht immer zur Art. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 18:22

User photo
 A
 B
# 86650
Direct link to request #86650
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   38    316 
_Stefan_2018-03-18 18:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.3.18 1,5cm Winterruhe unter Eichenrinde. Ich tippe nochmal auf Phosphuga atrata. Das letzte Bad war bei diesem Gesellen hier allerdings schon etwas her. Puh!
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Phosphuga atrata. Das ist die Rache der Aaskäfer, wenn wir sie unter der Rinde hervorpopeln :D. Erstaunt mich immer wieder, das so kleine Tierchen so doll stinken können ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-18 18:21

User photo
 A
 B
 C
# 86643
Direct link to request #86643
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   75 
majo2018-03-18 17:51
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-04-14
Request:
14.4.2014, found in Lubochnianska valley, Veľká Fatra Mts., 960 m.a.s.l., forest, Approx 8 mm, Oreina cacaliae? Thank you, Marián
Species, family:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Oreina. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 18:20

User photo
 A
 B
 C
# 86648
Direct link to request #86648
 11 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,880    13 
Rüsselkäferin2018-03-18 18:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2018-03-18
Request:
Das war heute eine nette Überraschung, als etwa 10 dieser dicken Käferchen aus Gleditschien-Hülsen geschlüpft sind :D. Längen um 6mm, vier Hülsen hatte ich in einem Kölner Wohngebiet eingesammelt (am 21. Februar 2018, 64m üNN), wo sie von den als Straßenbäumen gepflanzten Gleditschien zu Boden gefallen waren. Fotos von heute, (= Schlupfdatum), 18.03.2018, Megabruchidius dorsalis. Fotos A und B auf der Hülse abgelichtet. Viele liebe Grüße!
Species, family:
Megabruchidius dorsalis  Bruchidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Megabruchidius dorsalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-03-18 18:20

User photo
 A
 B
# 86645
Direct link to request #86645
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   397    59 
mia08172018-03-18 17:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2018-03-18
Request:
Hallo Kerbtier-Team 18.03.2018, zwei Anthocomus bipunctatus 3-4mm, aus heimischen Wohnzimmer freigelassen 6607/324 vG Michael
Species, family:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Comment:
  Hallo Michael, bestätigt als Anthocomus bipunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2018-03-18 18:18

User photo
 A
 B
 C
# 86641
Direct link to request #86641
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   35    77 
_Stefan_2018-03-18 17:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.03.18 geschätzte 0,6mm Großer Rüssler ebenfalls in der Pappel in Winterruhe. Ich komme hier nicht wirklich weiter aber ich habe vollstes Vertrauen in meine Experten.
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, das ist Dorytomus longimanus. Die beginnen jetzt sogar schon mit ihrer Aktivitätsphase, da diese hier wohl noch was warten wollte, lasse ich die Meldung aber mal für Phänogramm nicht zu (sehr löblich Winrerruhe/starre im Text anzugeben). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:56

User photo
 A
 B
 C
# 86640
Direct link to request #86640
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,876    182 
Rüsselkäferin2018-03-18 17:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2018-03-13
Request:
Otiorhynchus sulcatus, etwa 1cm lang. Er saß ganz verfroren unter einem Pflanzenkübel, den ich weggeräumt habe, 400m üNN, am 13.03.2018.
Species, family:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Wenn der heute hier bei mir im Garten säße, könnte man den auch als Eis am Stiel verkaufen (müsste nur nen Stiel drannageln). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:50

User photo
 A
 B
 C
# 86642
Direct link to request #86642
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,877    89 
Rüsselkäferin2018-03-18 17:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8221 Überlingen-Ost (BA)
2018-03-11
Request:
Paederus littoralis, etwa 9mm lang, gefunden an einem Brennholzstapel in Litzelstetten (Bodenseeufer), 438m üNN, am 11.03.2018.
Species, family:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:49

User photo
# 86639
Direct link to request #86639
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,875    1.480 
Rüsselkäferin2018-03-18 17:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8221 Überlingen-Ost (BA)
2018-03-14
Request:
Huhu! Mein einziger Käferfund auf der Blumeninsel Mainau war dieser Harmonia axyridis, der mit drei Kollegen an einem Fenster im Schloss herumkrabbelte. Ansonsten komplette Fehlanzeige auf der ganzen Insel, unglaublich :D. Aber wenigstens ist der hier neu fürs MTB in Eurer Karte. Länge etwa 6mm, gefunden auf 418m üNN, am 14.03.2018.
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia axyridis. Bald wird es schwierig, noch frei MTB's für diese Art zu finden, wenn du so weiter machst ;) . Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:48

User photo
 A
 B
 C
# 86630
Direct link to request #86630
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,543    42 
Kalli2018-03-18 14:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2018-03-15
Request:
Mecinus pyraster(?), neu in diesem MTB. Am 15.3.18 in Rindenspalt, 3.6 mm. Danke und LG Kalli
Species, family:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Comment:
  Hallo Kalli, bestätigt als Mecinus pyraster (mit etwas Phantasie erkennt man sogar das rot am Ende der Flügeldecken). Entwickelt sich an Wegerich und ebenso wie dieser häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:19

User photo
 A
 B
 C
# 86636
Direct link to request #86636
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   33    315 
_Stefan_2018-03-18 17:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-03-18
Request:
18.03.18 Phosphuga atrata? 1,5 cm. Hallo liebes Kerbtier, diese Silphidae saßen im Fichtenholz unter der Rinde und ließen sich in ihrer Winterruhe ganz gut fotografieren.
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Phosphuga atrata. Das ist der Vorteil in der Winterruhe, wobei Phosphuga atrata auch im Sommer recht gut stillhält. Ein beliebter Schneckenjäger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:16

User photo
# 86637
Direct link to request #86637
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   52    126 
Walter S.2018-03-18 17:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2018-03-11
Request:
11.03.2018, 115 m, Tagfund an Straßenrand, ca. 3 cm (geschätzt)
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
  Hallo Walter, das ist Carabus nemoralis. Einer der ersten aktiven Carabus im Jahr und eine typische Waldart und in diesem üblicherweise häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2018-03-18 17:14

User photo
 A
 B
# 86634
Direct link to request #86634
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,547    30 
Kalli2018-03-18 14:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2018-03-15
Request:
Und dann habe ich noch diesen leicht lädierten. 15.3.18, 3.5 mm. Kommen Syntomus sp. und Microlestes sp. eigentlich auch vergesellschaftet vor? Herzlichen Dank!
Species, family:
Microlestes minutulus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, das ist Microlestes minutulus. Ja tun sie. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-03-18 14:40

9007 9008 9009 9010 9011 9012 9013 9014 9015


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up