kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

13
Queue for 
# 250511
# 250541
# 250545
# 250568
# 250646
# 250682
# 250685*
# 250686*
# 250687*
# 250688*
# 250689*
# 250690*
# 250691*
 
Queuing: 13 (for ⌀ 8 h)
13
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 0 (yesterday: 158)

Pages:  5921 5922 5923 5924 5925 5926 5927 5928 5929  

User photo
 A
 B
 C
# 100147
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,688    127 
chris2018-06-11 18:48
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-06-10
Request:
10.06.2018 - Leptinotarsa decemlineata ohne Frage! Aber: Das Tier sitzt auf Brennnesseln am Waldwegrand ... dahin gehört er natürlich nicht! Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Species, family:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Danke für die Meldung. Irgendwo muss sich der Kerl ja auch mal ausruhen .... Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-11 18:54

User photo
 A
 B
 C
# 100146
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   314 
_Stefan_2018-06-11 18:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1625 Flemhude (SH)
2018-06-11
Request:
11.6.18, 12mm, mehrere Chrysomela populi und ihr Nachwuchs (kann man das sicher sagen?) an aufwachsendem Baum (ich hätte ja gesagt, eine Weide)
Species, family:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, ich glaube hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chrysomela. C. populi hat einen schwarzen Fleck an der Elytrenspitze, den man hier aufgrund des Winkels nicht erkennen kann. Ich finde die außerdem fast ausschließlich auf jungen Pappelschösslingen, auf Weiden kann das durchaus eine der anderen Arten sein. Aus diesem MTB Flemhude sind im Moment auch erst 5 Arten gemeldet, ich glaube du musst also nochmal zurück ;) Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-06-11 19:22

User photo
 A
 B
 C
# 100145
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,687    66 
chris2018-06-11 18:43
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-06-10
Request:
10.06.2018 - Stenomax aeneus hatte ich zwar nicht so langbeinig in Erinnerung, denke ich aber trotzdem vorschlagen zu dürfen. Zu den Milben am P. burmeisteri möchte ich noch nachtragen, dass der Käfer irgendwie im Laufen gestört wurde. Daraus habe ich geschlossen, dass die Milbe ihn behindert. Aber das kann natürlich auch einen anderen/zweiten Grund gehabt haben. Nur, das Gewicht allein macht es eigentlich nicht aus, dass etwas lästig ist. Eine Fliege ist im Vergleich zum Menschen beispielsweise nahezu gewichtslos :-D Aargau, Waldparkplatz Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure spannenden Käferlektionen! LG Chris
Species, family:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:56

User photo
# 100144
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   43    368 
rana492018-06-11 18:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5119 Kirchhain (HS)
2018-06-07
Request:
07.06.2018, 4-5mm, Harmonia quadripunctata ?
Species, family:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo rana49, vom Habitus her (Breite) und der Zeichnung des Halsschildes kann das für mich nur Adalia decempunctata sein. Diese Färbungsvariante hab ich allerdings auch noch nicht gesehen ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-11 19:09

User photo
 A
 B
 C
# 100143
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,686    107 
chris2018-06-11 18:23
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2018-06-10
Request:
10.06.2018 - Pterostichus burmeisteri sage ich mal ohne Fragezeichen. Ehrlich gesagt finde ich, dass es aus meiner Sicht einer der schönsten Laufkäfer ist. Es heisst zwar immer, dass diese Milben den Käfern nichts anhaben können, störend sind sie aber wohl doch. Aargau, Feldweg Eiken auf ca. 330 m üNN. Auch wenn die 100'000ste Anfrage nun schon fast Geschichte ist, möchte ich nicht versäumen, Euch zu gratulieren! Welch eine gewaltige Leistung! DANKESCHÖN! LG Chris
Species, family:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Comment:
  Hallo Chris, Pterostichus burmeisteri bestätige ich auch mal, ohne bei Laufkäfern allzu beschlagen zu sein. Inwiefern ihn die Milbe stört, weiß ich nicht. Das geringe zusätzliche Gewicht dürfte er kaum bemerken. Danke vielmals für die Glückwünsche! Und natürlich ebenfalls danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 18:28

User photo
 A
 B
 C
# 100142
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   8 
Jochen Krauss2018-06-11 18:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6224 Helmstadt (BN)
2018-06-11
Request:
11.6.2018 in Agrarlandschaft an Hecke
Species, family:
Curculionidae sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Jochen, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Curculionidae, Polydrusus oder Phyllobius. Da musste viel näher ranfahren mit der Kamera, damit wir die bestimmungsrelevanten Details sehen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:17

User photo
 A
 B
# 100141
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,137    183 
Reinhard Gerken2018-06-11 18:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3326 Celle (HN)
2018-06-11
Request:
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zur 100.000! Ganz tolle Arbeit, die ihr hier macht, hab schon soviel gelernt. Wahrscheinlich nix Besonderes ist mein Käfer: Am 11.06.2018 im Garten auf einer Brombeerblütenknospe, ca. 3 mm groß.
Species, family:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Comment:
  Hallo Reinhard, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:20

User photo
 A
 B
 C
# 100140
 3 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,685    52 
chris2018-06-11 18:10
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2018-06-10
Request:
10.06.2018 - Totfund :-(( Drilus flavescens?? Nun ist es passiert! Die lange und erfolglose Suche nach Drilinchen hat ein trauriges Ende gefunden. Möglicherweise ist der kleine Kerl an gebrochenem Herzen gestorben. Ein filigranes Engelchen kam hinzugeflogen. Aargau, im Gebüsch am Feldwegrand Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eurer Mitgefühl mit der kleinen Käferwelt! LG Chris
Species, family:
Drilus flavescens  Drilidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Drilus flavescens. Ich hoffe, dass du dich irrst und dass der Käfer nach einem erfüllten Leben von uns geschieden und nicht etwa an gebrochenem Herzen gestorben ist. Ansonsten bricht mir auch noch das Herz :-(( Danke für den respektvollen Umgang mit allen Käfern und die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 18:15

User photo
# 100139
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   7    12 
Jochen Krauss2018-06-11 18:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6226 Kitzingen (BN)
2018-06-09
Request:
9.6.2018 Sisyphus schaefferi auf Magerrasen. Bild auf Holzplatte
Species, family:
Sisyphus schaefferi  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Jochen, bestätigt als Sisyphus schaefferi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-11 18:55

User photo
# 100138
 5 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   313    7 
_Stefan_2018-06-11 17:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1317 Wyk (Insel Föhr) (SH)
2018-06-09
Request:
9.6.18, mein erster Rhagonycha fulva 2018. Und damit geht mein (kleines) Käferwochenende auf Föhr zu Ende.
Species, family:
Nacerdes melanura  Oedemeridae
Comment:
  Hallo _Stefan_, der erste Rhagonycha fulva-Fund muss wohl noch warten (wenn auch sicher nicht mehr lange). Das hier ist eine deutlich seltenere Art, nämlich Nacerdes melanura. Die Färbungen der beiden Arten sind ähnlic, aber vergleiche mal die Körperformen, sie sind ziemlich unterschiedlich. N. melanura kommt vor allem an Meeresküsten im Gezeitenbereich vor und entwickelt sich dort in feuchtem Holz. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 18:11

User photo
 A
 B
# 100137
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   312 
_Stefan_2018-06-11 17:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1216 Borgsum (Insel Föhr) (SH)
2018-06-09
Request:
9.6.18, Zu schnell weg um vermessen zu werden war dieser kleine Weichkäfer. Ich denke mal, es ist Cantharis pellucida? Übrigens merke ich grade, dass ich euch noch nicht zur 100.000sten gratuliert habe. Das lass ich mir natürlich nicht nehmen! Ihr seid wahrscheinlich die best organisierteste Bestimmungsseite im Internet. Jedenfalls die ich kenne. Da fällt es deutlich leichter, seine Leidenschaft auf die Krabbler zu lenken. Danke dafür!
Species, family:
Cantharis sp.  Cantharidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cantharis. Die Beine sind ganz hell, das schürt gewisse Zweifel an der C. pellucida. LG, Christoph - PS: Danke für die Gratulation und das nette Feedback
Last edited by, on:
CB2018-06-11 21:59

User photo
 A
 B
 C
# 100136
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   311    447 
_Stefan_2018-06-11 17:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1216 Borgsum (Insel Föhr) (SH)
2018-06-09
Request:
9.6.18, 12mm großer Weichkäfer mit schwarzen Hinterbeinen? Das sollte doch Cantharis fusca sein.
Species, family:
Cantharis fusca  Cantharidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:24

User photo
 A
 B
 C
# 100135
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   310    87 
_Stefan_2018-06-11 17:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1216 Borgsum (Insel Föhr) (SH)
2018-06-09
Request:
9.6.18, 6mm, Ich kann den Käfer irgendwie gar nicht einordnen. Das mag daran liegen, dass ich den noch nicht persönlich kannte, oder daran, dass der so voll von Pollen ist. Gefunden in einer Strandrosenblüte.
Species, family:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bei 6 mm ist es Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:24

User photo
# 100134
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   151    102 
Ajott2018-06-11 17:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1946 Greifswald (MV)
2018-06-08
Request:
Hallöchen, Glückwunsch zur 100.000! Der Platystomos albinus ruhte sich am 08.06.18 auf eienr Bank im Buchenmischwald aus. Liebe Grüße Aj
Species, family:
Anthribus albinus  Anthribidae
Comment:
  Hallo Ajott, danke für die Glückwünsche! Der Käfer ist bestätigt als Platystomos albinus, hier noch als Anthribus albinus geführt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 17:37

User photo
# 100133
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,524    42 
Kaugummi2018-06-11 17:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-06-11
Request:
11.06.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Gardine 3mm, 219m. Bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Omonadus floralis  Anthicidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, das ist Omonadus floralis, die häufigste Art der Gattung und eine der häufigsten der Familie Anthicidae bei uns. Auf dem Foto erkennt man die beiden Hubbel am Vorderrand des Halsschilds, die die Art kennzeichnen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 17:42

User photo
# 100132
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,523    83 
Kaugummi2018-06-11 17:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-06-11
Request:
11.06.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, 30mm, 200m. Bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Silpha tristis  Silphidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, das ist die Larve von Silpha tristis. Etwas lädiert, aber das kann wieder werden, ist ja noch nicht das finale Stadium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz PS: Nicht vergessen, Larven als solche zu kennzeichnen.
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 17:49

User photo
# 100131
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,522    271 
Kaugummi2018-06-11 17:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-06-11
Request:
11.06.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Edelweiß, 7mm, 158m. Vielen Dank für die Mühe!
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Kaugummi, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2018-06-11 19:04

User photo
 A
 B
# 100130
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   219 
TilmannA2018-06-11 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4849 Radeberg (SN)
2018-06-10
Request:
10.06.2018 um 3 Uhr :) Lichtfang östlich von Dresden, Stadtgebiet, wie heißt der schwarze Schnellkäfer, Danke und Gruß Tilmann
Species, family:
Melanotus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Tilmann, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Melanotus, rufipes oder castanipes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:26

User photo
 A
 B
# 100129
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   218    66 
TilmannA2018-06-11 17:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4849 Radeberg (SN)
2018-06-09
Request:
09.06.2018 um 22 Uhr Lichtfang östlich von Dresden, Stadtgebiet, sind das Roter Fliegenkäfer (Cantharis rufa) Gruß Tilmann
Species, family:
Cantharis rufa  Cantharidae
Comment:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:26

User photo
 A
 B
 C
# 100128
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   217    65 
TilmannA2018-06-11 17:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4849 Radeberg (SN)
2018-06-09
Request:
09.06.2018 um 22 Uhr Lichtfang östlich von Dresden, Stadtgebiet, ist das Roter Fliegenkäfer (Cantharis rufa) Gruß Tilmann
Species, family:
Cantharis rufa  Cantharidae
Comment:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:26

User photo
 A
 B
 C
# 100127
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   216    1.638 
TilmannA2018-06-11 17:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4849 Radeberg (SN)
2018-06-09
Request:
09.06.2018 um 23 Uhr Lichtfang östlich von Dresden, Stadtgebiet, ich melde verschiedene Asiatische Marienkäfer (Harmonia axyridis) Gruß Tilmann
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-11 18:55

User photo
 A
 B
 C
# 100126
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   215    123 
TilmannA2018-06-11 17:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4849 Radeberg (SN)
2018-06-09
Request:
09.06.2018 um 23:30 Uhr Lichtfang östlich von Dresden, Stadtgebiet, ich melde zwei Lichtmarienkäfer (Calvia decemguttata) Gruß Tilmann
Species, family:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2018-06-11 18:56

User photo
# 100125
 2 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   333 
geotrupes2018-06-11 17:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2018-06-11
Request:
so 7mm, eigentlich habe ich den nur geknipst, weil er für Hoplia klein war. am 11.06.18
Species, family:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo geotrupes, ist aber schon ein Vertreter der Gattung Hoplia. Nur dann ist am Foto leider Schluss. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:27

User photo
 A
 B
 C
# 100124
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   309    32 
_Stefan_2018-06-11 17:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1624 Rendsburg (SH)
2018-06-07
Request:
7.6.18, 11mm, In den Brennnesseln in dieser Wiese saßen überall diese Käfer. Ich denke mal, Chlorophanus viridis?
Species, family:
Chlorophanus viridis  Curculionidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Chlorophanus viridis. Der kommt an allerhand Pflanzen vor, angeblich bevorzugt an Bäumen wie Erle und Weide, aber ich habe ihn häufiger auf krautigen Pflanzen wie Brennesseln und Disteln gefunden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2018-06-11 17:55

User photo
 A
 B
# 100123
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   78    382 
Diogenes2018-06-11 17:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6410 Kusel (PF)
2018-06-11
Request:
11.06.18, ca. 8mm Chrysolina fastuosa? Vielen Dank
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2018-06-11 19:27

Pages:  5921 5922 5923 5924 5925 5926 5927 5928 5929


 Map sheet: -
Close
Close
Close
main moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up