kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

19
 
# 314556
# 314566
# 314602
# 314627
# 314629
# 314630
# 314631
# 314632
# 314634
# 314636
# 314637
# 314638
# 314639
# 314641
# 314642*
# 314643*
# 314644*
# 314645*
# 314646*
 
19 queuing for ⌀ 6 h, thereof
0
processed
18
unprocessed
5*
new
0
in processing
1
callback
14 / 56

11938 11939 11940 11941 11942 11943 11944 11945 11946  Explanation of symbols

User photo
# 11109
Direct link to request #11109
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   571 
Bergmänndle2014-04-27 11:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2014-04-26
Request:
Ich hab noch ein sehr dunkles Bild gefunden zur Anfrage # 11094 und bearbeitet, vielleicht ist der Käfer jetzt bestimmbar, da man mehr von den Füßen sieht. Grüße Dieter
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Bergmänndle, ad hoc fallen mir nur zwei Arten ein, die vollkommen gelbe Beine haben: Amara lucida und Amara familiaris. Aber beide sehen nicht so goldglänzend aus und man müßte den Halsschild gut sehen können, um sie vonaeinander abzugrenzen. Also leider doch nur Amara spec. Den Käfe rhätte ich gerne im original unterm Bino gesehen. Viele grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:18

User photo
# 11123
Direct link to request #11123
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   196    5 
arne2014-04-27 13:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-23
Request:
Diesen Käfer habe ich im Wald auf dem Weg aufgenommen. 23.4.14
Species, family:
Stenolophus teutonus  Carabidae
Comment:
  Moin Arne, es ist zwar schon eine ganze Weile her, dass ich den das letzte mal gesehen habe, aber so selten ist der gar nicht. Stenolophus teutonus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:15

User photo
# 11136
Direct link to request #11136
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   29    10 
CorvusNiger2014-04-27 16:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-04-27
Request:
Hallo Bestimmungsteam, habe einen Weichkäfer, ich vermute Cantharis obscura vom 27.4.2014, gefunden am Tiergartenparkplatz in Nürnberg am Schmausenbuck. Schönen Gruß Thomas
Species, family:
Cantharis obscura  Cantharidae
Comment:
  Moin Thomas, vermutlich kennst Du die sehr ähnliche Cantharis paradoxa noch nicht, sonst wärst Du Dir Deiner Bestimmung nicht so sicher. ;-) Aber sie ist richtig. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:14

User photo
# 11140
Direct link to request #11140
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   30 
CorvusNiger2014-04-27 16:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-04-27
Request:
Hallo Bestimmungsteam, ich tippe hier mal auf Oulema irgendwas. Gefunden am 27.4.2014, nahe Eckental/340mNN in sumpfigem Gelände auf Gras. Größe schätze ich auf 3-5 mm. Schönen Gruß Thomas
Species, family:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Thomas, hier geht ohne Genital nichts. Gattung Oulema und dann eben entweder O. melanopus oder O. duftschmidi. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:12

User photo
 A
 B
# 11141
Direct link to request #11141
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   31    31 
CorvusNiger2014-04-27 16:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-04-27
Request:
Hallo Bestimmungsteam, auffällig sind die roten Flügelenden und das gelbe Gesicht. Gefunden am 27.4.2014, nahe Eckental/340mNN auf Gras. Größe schätze ich auf 5-6 mm. Schönen Gruß Thomas
Species, family:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Comment:
  Moin Thomas, hierbei handelt es sich um das Männchen von Malachius bipustulatus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:11

User photo
# 11142
Direct link to request #11142
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4    70 
Polistes2014-04-27 17:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
2014-04-21
Request:
Cetonia aurata auf Blüten in einem Vorgarten in Neustadt/Weinstr. am 21.4.2014. Mehrere andere Exemplare in der Nähe. Sicherlich einer der meistfotografierten Käfer Deutschlands :-)
Species, family:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Polistes, ich stimme zu, sowohl in der Bestimmung, als auch, dass es sich hierbei wohl um einen der meist fotografierten Käfer Deutschlands handeln dürfte. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:10

User photo
 A
 B
# 11144
Direct link to request #11144
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   205    7 
Appius2014-04-27 17:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-04-25
Request:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 25.4.2014. Wohl, wie schon einmal dieses Jahr gemeldet, Rhizotrogus aestivus, diesmal aber Dutzende beim Hochzeitfeiern in unserer Blutbuche.
Species, family:
Rhizotrogus aestivus  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Appius, ich stimme voll und ganz zu. Danke für die erneute meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:09

User photo
 A
 B
 C
# 11145
Direct link to request #11145
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   206    4 
Appius2014-04-27 17:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-04-27
Request:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 27.4.2014, Größe ca. 5 mm.
Species, family:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Comment:
  Moin appius, das ist der Ubiquist unter den schwarzen Vertretern der Gattung Anaspis. Anaspis frontalis. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:08

User photo
# 11147
Direct link to request #11147
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   208    25 
Appius2014-04-27 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-04-27
Request:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 27.4.2014, Größe ca. 4 mm.
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Moin Appius, hierbei handelt es sich um Psyllobora vigintiduopunctata. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:07

User photo
 A
 B
# 11148
Direct link to request #11148
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   209    44 
Appius2014-04-27 17:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-04-27
Request:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 27.4.2014, auf Grashalm, Größe ca. 12 mm
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Moin Appius, das ist Athous haemorrhoidalis. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:06

User photo
# 11149
Direct link to request #11149
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   32    46 
CorvusNiger2014-04-27 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1116 Morsum (Insel Sylt) (SH)
2014-04-13
Request:
Hallo Bestimmungsteam, wegen des Windes leider nur ein grottiges Bild. Ich tippe mal auf Coccinella septempunctata. Gefunden auf einer Wiese beim Morsum Kliff am 13.4.2014 Gruß Thomas
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Dem würde ich hier uneingeschränkt zustimmen. Viele Grüße, KLaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:05

User photo
# 11150
Direct link to request #11150
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   33 
CorvusNiger2014-04-27 17:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1016 Kampen (Insel Sylt) (SH)
2014-04-16
Request:
Hallo Bestimmungsteam, und nochmal ein Coccinella septempunctata nach meiner Meinung. Fundort: Aussichtsdüne bei List/Sylt - oberhalb MTB 1016 (da gibt's offensichtlich kein MTB mehr). Datum: 16.4.2014. Gruß Thomas
Species, family:
Coccinella magnifica/septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Moin Corvus, ich mag hier, aufgrund der ungewöhnlich großen Punkte, nicht entscheiden, ob es sich um Coccinella septempunctata oder C. magnifica handelt. Man müsste den Seitenrand des Halsschildes von unten sehen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-04-27 18:05

User photo
 A
 B
# 11134
Direct link to request #11134
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   27    43 
CorvusNiger2014-04-27 16:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-04-27
Request:
Hallo Bestimmungsteam, habe einen Schnellkäfer vom 27.4.2014, gefunden im Wald - Nürnberg am Schmausenbuck. Schönen Gruß Thomas
Species, family:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Comment:
  Hallo CorvusNiger, das müsste der Schnellkäfer Athous haemorrhoidalis sein. Im Frühjahr überall häufig auf der Vegetation. Die Entwicklung erfolgt an Pflanzenwurzeln. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 16:40

User photo
 A
 B
# 11135
Direct link to request #11135
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   28    16 
CorvusNiger2014-04-27 16:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-04-27
Request:
Hallo Bestimmungsteam, habe einen kleinen rotbraunen Käfer vom 27.4.2014, gefunden am Waldrand auf Löwenzahn - Nürnberg am Schmausenbuck. Es waren jeweils mehrere Exemplare auf den Löwenzahnblüten. Schönen Gruß Thomas
Species, family:
Byturus ochraceus  Byturidae
Comment:
  Hallo CorvusNiger, das ist Byturus ochraceus, wie man an der Augengröße in Deinem Foto erkennen kann. B. tomentosus hat kleinere Augen. Die Käfer treten bundesweit häufig an Himbeeren und Brombeeren auf. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 16:37

User photo
# 11137
Direct link to request #11137
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   573    42 
Bergmänndle2014-04-27 16:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8228 Wildpoldsried (BS)
2008-06-14
Request:
Nachmeldung: Phyllobius sp. Bruck-Moos, Vogelwirth 14.6.2008 830m.
Species, family:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, das sollte Phyllobius pomaceus sein, dessen Larven sich an Brennnessel entwickeln und der als Käfer bevorzugt an Brennnessel frißt, aber auch an diversen Sträuchern in der näheren Umgebung der Brennnesseln. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 16:36

User photo
# 11133
Direct link to request #11133
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   572    45 
Bergmänndle2014-04-27 16:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2014-04-26
Request:
Meldung: Rottachsee 830m 26.4.14 Siebenpunkt!
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, auch hier bestätigt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 16:34

User photo
 A
 B
# 11127
Direct link to request #11127
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    21 
Polistes2014-04-27 14:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
2014-04-26
Request:
Im Kiefernwald auf Heidelbeersträuchern über Buntsandstein. Die beiden Bilder zeigen möglicherweise nicht das selbe Tier, aber es waren ungefähr ein Dutzend gleich aussehende Käfer in engster Nachbarschaft auf Heidelbeerblättern. Klein (7-8 mm?). Ich rate mal Agriotes cf. acuminatus, aber ich habe keine Ahnung, was die diagnostischen Merkmale sind. Fundort: Weinbiet (Pfälzer Wald) bei Neustadt/Weinstr. am 26.4.2014
Species, family:
Athous subfuscus  Elateridae
Comment:
  Hallo Polistes, das sieht mir nach Athous subfuscus aus. Eurytop und silvicol. In lichten Wäldern und an Waldrändern. Europa bis in den hohen Norden, Kaukasus. Vergleich den mal mit Agriotes acuminatus und achte dabei auf den Halsschildseitenrand Richtung Basis. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 15:55

User photo
 A
 B
# 11128
Direct link to request #11128
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    46 
arbor2014-04-27 14:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6418 Weinheim (HS)
2014-04-26
Request:
Obstbaumwiese, auf Grashalm ▶ 26.04.2014, 18:14 Uhr
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Hallo arbor, der ist leicht und unverwechselbar: Der Mausgraue Schnellkäfer Agrypnus murina. Paläarktis und Nordamerika. Überall häufig. Larve unterirdisch an Pflanzenwurzeln, kann schädlich werden. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 15:45

User photo
 A
 B
 C
# 11129
Direct link to request #11129
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3    11 
Polistes2014-04-27 14:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
2014-04-26
Request:
Im Kiefernwald über Buntsandstein auf Heidelbeere. Groß (ca. 12 mm?). Erscheint dem Auge des Sonntags-Koleopterologen wie Ectinus aterrimus. Sorry für die schlechte Bildqualität, aber es gelang mir recht gut, den Hintergrund scharf zu bekommen ;-) Fundort: Weinbiet (Pfälzer Wald) bei Neustadt/Weinstr. am 26.4.2014.
Species, family:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Comment:
  Hallo Polistes, bestätigt als Ectinus aterrimus. In Europa bis zum mittleren Nordeuropa, im Osten bis Sibirien. In Laubwäldern, planar bis subalpin. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 15:44

User photo
 A
 B
 C
# 11130
Direct link to request #11130
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   48 
udo2014-04-27 14:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-04-27
Request:
Hallo Käferteam, ich denke, der gehört zu den Anthrenus, ca.3mm groß von heute mittag an der Hauswand zum Garten, schönen Sonntag, Gruß Udo
Species, family:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Comment:
  Hallo Udo, den muss ich leider als Anthrenus sp. stehenlassen. Könnte museorum oder ein abgeschabter verbasci sein, aber um das sicher zu machen, müßte man 'ne sehr gut aufgelöste Aufnahme der Fühlerkeule haben. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 15:42

User photo
 A
 B
# 11131
Direct link to request #11131
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   17    43 
blackmupfel2014-04-27 15:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-04-22
Request:
22.04.2014 auf vielseitigem naturüberlassenem Gelände. Leider hat mir weder er noch der nächste Marienkäfer Gelegenheit gegeben, seine Halsschildunterseite zu bewundern und zu knipsen. Aber man kann die Punktgrößen der beiden gut vergleichen. Mit Dank und Gruß! blackmupfel
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo blackmupfel, danke für die Meldung dieser Coccinella septempunctata. Europa, Asien, Nordafrika. Ubiquist, der in fast allen Lebensräumen vertreten ist und verschiedenen Blattlausarten nachstellt. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 15:40

User photo
 A
 B
# 11132
Direct link to request #11132
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   18    44 
blackmupfel2014-04-27 15:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-04-20
Request:
20.04.2014 auf selbem Gelände, im Vergleich hat er wesentlich kleinere Schulterpunkte. Leider auch keine Halsschildunterseite... Wiederum Dank und Gruß! blackmupfel
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo blackmupfel, sollte trotzdem Coccinella septempunctata sein, denn bei C. magnifica sind die Rückenpunkte meist deutlich vergrößert und der Farbton 'nen Ticken mehr ins orange gehend. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 15:39

User photo
# 11126
Direct link to request #11126
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   199    8 
arne2014-04-27 13:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-25
Request:
Ein recht fluchtfreudiger kleiner Käfer, erst das dritte Exemplar habe ich auf Brennnesseln erwischt. 25.4.14
Species, family:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Comment:
  Hallo Arne, das ist ein Männchen von Schizotus pectinicornis, der einzige Vertreter der Gattung in Europa. In Mittel- und Nordeuropa, bis zum Polarkreis. Larve unter der Rinde von toten oder absterbenden Laubbäumen, räuberisch. Grüße, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 13:30

User photo
# 11125
Direct link to request #11125
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   198    8 
arne2014-04-27 13:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-19
Request:
Na gut. hier also der nochmal, hatte ich mich wohl geirrt, als ich dachte, das wäre derselbe gewesen... Ist jedenfalls auch vom 19.4.14 und nur eine Minute später aufgenommen
Species, family:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Comment:
  Hi Arne, ein Polydrusus cervinus. Die Summe aller Merkmale passt. An Eiche und Birke. Allenfalls ähnlich könnte P. pilosus werden, eine Art der montanen Höhenstufe, bei der die Beine nur fein metallisch behaart, aber nicht deutlich beschuppt sind. Grüße, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 13:26

User photo
# 11122
Direct link to request #11122
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   195 
arne2014-04-27 13:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6331 Röttenbach (BN)
2014-04-25
Request:
Von denen habe ich gleich zwei Stück auf Brennnesseln gesehen, der zweite war aber sehr mit Blütenstaub bedeckt. 25.4.14
Species, family:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Arne, rein nach dem Foto kommen drei Vertreter aus dem Oedemera-lurida-Komplex in Frage: O. monticola (7-9 mm, montan verbreitet), O. lurida (5-7 mm) und O. virescens (8-12 mm) (beide in der Ebene). Unterscheidung am besten am Genital. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-04-27 13:23

11938 11939 11940 11941 11942 11943 11944 11945 11946


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up