kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

25
2020-03-31 0:16  by  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  by  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Pages:  2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234  

User photo
 A
 B
 C
# 116756
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,713 
kiki692019-01-19 15:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Mini Faulholzkäferchen Sericoderus spec. (1mm). 30.12.18 Gimbsheimer Altrhein in Pappelstumpf. Danke schön
Species, family:
Sericoderus sp.  Corylophidae
Comment:
  Hallo kiki69, yup, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sericoderus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:08

User photo
 A
 B
 C
# 116755
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,712 
kiki692019-01-19 14:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Crepidodera plutus (knapp 3mm). 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in Pappelstumpf. Lieben Dank
Species, family:
Crepidodera plutus  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Crepidodera plutus (harter Farbwechsel, gelb - schwarz bei den Fühlern ohne Übergang). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-01-19 17:40

User photo
 A
 B
 C
# 116754
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,711 
kiki692019-01-19 14:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, der war kleiner (7mm). 30.12.18 Gimbsheimer Altrhein in Pappelstumpf. Danke schön
Species, family:
Hypnogyra glabra  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, das sieht mir nach Hypnogyra angularis (hier Hypnogyra glabra) aus. Zur Sicherheit möge hier bitte noch jemand draufschauen. Für die Bestimmung ist es immer schön, wenn man die Punktierung von Kopf und Halsschild gut erkennt, hier verschwindet sie so ziemlich in der Dunkelheit. Die Art kommt meist im Mulm vor. Der FHL gibt die Größe mit 7 bis 9mm an. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-01-19 20:51

User photo
 A
 B
 C
# 116753
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,710 
kiki692019-01-19 14:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, der war recht groß: 10mm. 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in altem Pappelstumpf. Merci
Species, family:
Hypnogyra glabra  Staphylinidae
Comment:
  Hallo kiki69, das ist aus meiner Sicht ebenfalls Hypnogyra glabra, wie in #116754, auch wenn er groß ist. Auch hier bitte ich noch um eine zweite Meinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-01-19 20:52

User photo
# 116752
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,335 
Christoph2019-01-19 14:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8014 Hinterzarten (BA)
2008-06-28
Request:
Hallo miteinander, den hatte ich euch damals wohl auch unterschlagen... vom 28.06.2008 Die KI hat ihn erkannt... (KI: Phyllopertha horticola, 18%, Rang 1) LG Christoph
Species, family:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Christoph, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-01-19 15:22

User photo
 A
 B
 C
# 116751
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,709 
kiki692019-01-19 14:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Oxypselaphus obscurus (6mm). 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in altem Pappelstumpf. Danke schön
Species, family:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-01-19 15:22

User photo
 A
 B
 C
# 116750
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,708 
kiki692019-01-19 13:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Cartodere bifasciatus (2mm). 30.12.18 in einem alten Pappelstumpf am Gimbsheimer Rheinufer. Danke schön
Species, family:
Cartodere bifasciatus  Latridiidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Cartodere bifasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:08

User photo
 A
 B
# 116749
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,707 
kiki692019-01-19 13:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Cetonia aurata (17mm). 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in altem Pappelstumpf. Danke schön
Species, family:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-01-19 15:22

User photo
 A
 B
# 116748
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,706 
kiki692019-01-19 13:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Dorytomus longimanus 5,5 mm. 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in altem Pappelstumpf. Merci
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-01-19 17:40

User photo
 A
 B
 C
# 116747
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,705 
kiki692019-01-19 13:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-12-30
Request:
Hi, Phyllotreta nemorum?(etwas mehr als 2,5mm). 30.12.18 Gimbsheimer Rheinufer in altem Pappelstumpf. Lieben Dank
Species, family:
Phyllotreta cf. nemorum  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, sehr wahrscheinlich stimmt Phyllotreta nemorum. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-01-19 22:51

User photo
# 116746
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,704 
kiki692019-01-19 12:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-01-02
Request:
Hi, Phosphuga atrata (11mm). 02.01.19 Gimbsheimer Altrhein unter Totholzrinde. Danke schön
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2019-01-19 13:49

User photo
 A
 B
 C
# 116745
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,703 
kiki692019-01-19 12:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-01-02
Request:
Hallo zusammen, Crepidodera aurata (3mm). 02.01.19 Gimbsheimer Altrhein unter Totholzrinde. Merci
Species, family:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Crepidodera aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 16:06

User photo
# 116744
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,902 
Rüsselkäferin2019-01-19 12:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-01-18
Request:
(KI: Dromius quadrimaculatus, 3%, Rang 1) Länge etwa 5mm, gefunden an Totholz im Grüngürtel, 56m üNN, am 18.01.2019.
Species, family:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dromius quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 12:10

User photo
 A
 B
 C
# 116743
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,901 
Rüsselkäferin2019-01-19 11:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-01-18
Request:
Cartodere nodifer, etwa 2mm lang, gefunden an Totholz im Grüngürtel, 56m üNN, am 18.01.2019.
Species, family:
Cartodere nodifer  Latridiidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cartodere nodifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 12:10

User photo
 A
 B
 C
# 116742
 4 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,900 
Rüsselkäferin2019-01-19 11:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-01-18
Request:
Hier deutet für mich alles auf Dorytomus tremulae hin. Länge 5mm, gefunden an Ahornrinde im Grüngürtel (in Winterruhe), 56m üNN, am 18.01.2019. Stimmt's? Vielen lieben Dank!
Species, family:
Dorytomus tremulae  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dorytomus tremulae, auch wenn er mir recht untypisch grau aussieht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-01-19 22:58

User photo
 A
 B
 C
# 116741
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,899 
Rüsselkäferin2019-01-19 11:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-01-18
Request:
Stethorus punctillum, nehme ich an. Länge 1,5 oder 1,6mm, gefunden an Ahornrinde im Grüngürtel, 56m üNN, am 18.01.2019.
Species, family:
Stethorus punctillum  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Stethorus punctillum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 12:12

User photo
 A
 B
 C
# 116740
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,898 
Rüsselkäferin2019-01-19 11:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2019-01-18
Request:
Huhu! Ich hoffe, dass man den hier anhand der Bilder als Leptusa ruficollis festmachen kann. Falls es stimmt, manifestiert sich jetzt bei mir nach langer Zeit eine Superkraft nach Verzehr von Müslikäfern: Aleocharinae am Foto bestimmen zu können! Naja, einen jedenfalls xD. Länge etwa 2,5mm - auf jeden Fall mindestens 2 und höchstens 3mm -, gefunden an Ahornrinde im Waldstreifen des Grüngürtels, 56m üNN, am 18.01.2019. Was meint Ihr? Vielen lieben Dank!
Species, family:
Leptusa ruficollis  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Leptusa ruficollis. Ehrlich gesagt, braucht man für die Bestimmung dieses Käfers aber keine speziellen Fähigkeiten, die Art ist in der Gattung schon ziemlich gut kenntlich... trotzdem gut erkannt. Die Art ist sehr häufig und kommt an Totholz, unter Rinde, an Baumschwämmen und sicher auch anderswo vor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-01-19 20:26

User photo
 A
 B
# 116739
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  141 
Ingo K2019-01-18 18:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2016-04-03
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das vielleicht Meligethes aeneus? Mehr Crop ging leider nicht. Ippesheim an der Nahe, auf Scharbockskraut, 2-3 mm, 3.4.2016. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Meligethes cf. aeneus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Ingo, bestätigt als vielleicht Meligethes aeneus. Sogar allerhöchstwahrscheinlich, aber am Foto fast nie 100%, weil es da noch ein paa sehr ähnliche aber sehr seltene Arten gibt die man nur nach Unterseiten- und/oder Genitalmerkmalen unterscheiden kann. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-01-18 21:00

User photo
# 116738
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  140 
Ingo K2019-01-18 18:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2016-04-03
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Leptacinus intermedius? Wieder mal ohne Dorsale.. Ippesheim, an der Nahe, Damm, im Gras, ca. 3-4 mm, 3.4.2016. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
cf. Xantholinus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Ingo, für mich sieht das eher nach einem Xantholinus aus. Die Größe passt da jedoch nicht zu, Xantholinus ist schon etwas größer. In beiden Fällen gibt es jedoch keine Hoffnung auf eine Artbestimmung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2019-01-19 20:34

User photo
# 116737
 3 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  139 
Ingo K2019-01-18 17:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2016-04-03
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Amara convexior? Leider ohne Dorsale.. Ippesheim an der Nahe, ca. 1 cm, 3.4.2016. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Amara aenea  Carabidae
Comment:
  Moin Ingo, die Arten der Gattung Amara sind nicht ohne. am Bild sind nur wenige Arten sicher ansprechbar und dann auch nur mittels bestimmungsfreundlicher Aufnahmen (Aufnahme von oben sollte für die Bestimmung obligat sein). Viele Arten gehen dann noch, wenn man zusätzliche Detailaufnahmen hat. Aufnahmen wie diese strotzen zwar vor Dynamik und sehen toll aus, erschweren aber das Bestimmen ungemein, weil kaum was an relevanten Merkmalen erkennbar ist. In diesem Fall einzig die Färbung der Beine und Fühler, so wie des Käfers gesamt, und die Basis des Halsschildes. Wichtige Eindrücke wie der Gesamthabitus, Skutellarporenpunkt etc. fehlen. Deshalb die Bitte IMMER eine langweilige Aufnahme von oben mitzuliefern. Im Laufe der Zeit kommen wir dann auch zu Details. Diese jetzt hier pauschal aufzulisten würde jeden Rahmen um ein vielfaches sprengen. Im vorliegenden Fall sollte es aber der Ubiquist Amara aenea sein. Eine unserer häufigsten Arten. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-01-19 09:51

User photo
 A
 B
# 116736
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  138 
Ingo K2019-01-18 17:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2015-09-15
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Aphidecta obliterata? Im Garten, damals hatte der Nachbar noch Fichten. ca. 3 mm, 15.9.2015. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Ingo, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-01-18 18:43

User photo
# 116735
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,334 
Christoph2019-01-18 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2008-06-20
Request:
Hallo zusammen, KI meint Hippodamia tredecimpunctata ich glaube eher an Harmonia axyridis - was glaubt ihr? Leider ein sehr bescheidenes Foto... sorry... (20.06.2008) LG und Dank, Christoph (KI: Harmonia axyridis, 4%, Rang 6)
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Christoph, immer mal wieder beruhigend, wenn der menschliche Verstand es dann doch noch schafft die künstliche Intelligenz zu schlagen (ich befürchte nur letztere lernt effektiver). Damit bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-01-18 18:44

User photo
# 116734
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  137 
Ingo K2019-01-18 17:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6115 Undenheim (PF)
2015-09-11
Request:
Hallo Kerbtierteam, könnte das vielleicht ein Harmonia axyridis - Gelege sein? Es waren zumindest einige in der Nähe...Im Garten, an Grashalm, Eierstrecke ca. 12 mm, 11.9.2015. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Unknown 
Comment:
  Hallo Ingo, Käfer an ihren Gelegen zu bestimmen, scheint mir so ziemlich die Königsdisziplin zu sein - wo ich ja schon mit den Larven Probleme habe. Also ich sag da lieber nix. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-18 21:30

User photo
 A
 B
# 116733
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,161 
Udo2019-01-18 16:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6507 Lebach (SD)
2018-10-10
Request:
10.10.2018 11mm ein Pterostichus ? Lebacher Wald unter Stein. LG Udo
Species, family:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Comment:
  Moin Udo, die Aufnahmeperspektiven sind denkbar ungünstig, sollte aber Pterostichus oblongopunctatus sein. Ich lass die anderen noch mal drauf linsen. Viele Grüße, Klaas   Puh, schwer zu sehen, würde aber auch Pterostichus oblongopunctatus sagen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-01-19 12:11

User photo
# 116732
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,160 
Udo2019-01-18 16:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6507 Lebach (SD)
2018-10-10
Request:
10.10.2018 14mm Nebria brevicollis ? Lebacher Wald unter Stein. LG Udo
Species, family:
Nebria brevicollis  Carabidae
Comment:
  Hallo Udo, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-01-18 18:45

Pages:  2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up