kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

12
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314470
# 314478
# 314479
# 314495
# 314497
# 314498
# 314502
# 314503
 
12 queuing for ⌀ 12 h, thereof
2
processed
10
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 61

7778 7779 7780 7781 7782 7783 7784 7785 7786  Explanation of symbols

User photo
# 118065
Direct link to request #118065
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   90    116 
Siggi2019-02-11 12:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hab ich hier mit Oenopia conglobata zu tun? Im Frühjahr/ Sommer 1999 im Garten nur einmal entdeckt. r. 5 mm
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Siggi, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-02-11 13:53

User photo
# 118068
Direct link to request #118068
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   92    297 
Siggi2019-02-11 12:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2016-04-10
Request:
Bei ihm tippe ich auf (Brumus) Exochomus quadripustulatus. Am 10.04.2016 im Garten entdeckt. <5 mm
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Siggi, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2019-02-11 13:52

User photo
# 118041
Direct link to request #118041
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   14    1 
Mihajlo2019-02-10 13:53
Country, date (discovery):
Serbia  2019-02-07
Request:
I believe this is Syntomus sp. but I don't know what species it is. 7.2.2019 Regards, Mihajlo
Species, family:
Syntomus obscuroguttatus  Carabidae
Comment:
  Hi Mihajlo, I switched my mind from Syntomus to Calodromius and back and back again and so on. It does not look as I know Syntomus usually, but after I saw a photo of Syntomus obscuroguttatus I guess it is this one. Will leave it for another opinion. Best regards, Klaas   Hi Mihajlo, Syntomus is definitely correct, S. obscuroguttatus should also be. Best wishes, Fabian
Last edited by, on:
FB2019-02-11 09:49

User photo
 A
 B
 C
# 118060
Direct link to request #118060
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   12    324 
Reilsheim2019-02-11 00:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2010-06-20
Request:
20.06.2010 6 mm Cryptocephalus violaceus
Species, family:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Reilsheim, auch das ist Cryptocephalus sericeus. In dieser schönen violetten Färbung kommen sie meist in Wärmegebieten vor, wie z.B. dem Kaiserstuhl. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-11 08:00

User photo
# 118061
Direct link to request #118061
 7 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   13    325 
Reilsheim2019-02-11 01:11
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2010-06-20
Request:
20.06.2010 6 mm Cryptocephalus sericeus
Species, family:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Reilsheim, bestätigt als Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-11 07:59

User photo
 A
 B
 C
# 118059
Direct link to request #118059
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   495    27 
Rolf2019-02-10 22:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-07-22
Request:
22.7.2016, kleiner 1 cm, Wegrand landwirtschaftlicher Bereich
Species, family:
Bruchus affinis  Bruchidae
Comment:
  Hallo Rolf, das ist Bruchus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-10 22:18

User photo
 A
 B
 C
# 118039
Direct link to request #118039
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   689 
majo2019-02-10 07:16
Country, date (discovery):
Slovakia  2017-10-09
Request:
09.10.2017, found in Stara Huta, Slovakia, meadow, Approx 2-2,5 mm, Longitarsus sp.?Please identify. Marián
Species, family:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hi majo, in this case I can just confirm the genus Longitarsus. Best regards, Michael
Last edited by, on:
MS2019-02-10 21:41

User photo
 A
 B
 C
# 118013
Direct link to request #118013
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   478 
Heidi2019-02-09 17:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5728 Oberlauringen (BN)
2018-06-17
Request:
Hallo an das Käferteam, ist das Ceutorhynchus sulcicollis? Gesehen an Raps, nur vereinzelte Pflanzen am Feldrand, Laubbäume und Sträucher. 2,5 mm, gemessen, 17.06.2018, in Bad Königshofen. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Species, family:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Heidi, hier geht es für mich sicher nur bis zur Gattung Ceutorhynchus, C. sulcicollis ist aber nicht unwahrscheinlich. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-02-10 21:41

User photo
 A
 B
 C
# 117991
Direct link to request #117991
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,019    1 
Rüsselkäferin2019-02-08 17:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2019-02-08
Request:
Huhu! Mein erster aktiver Käfer dieses Jahr. Sorry, dass es ein Psylliodes ist ;). Zum Spaß hab ich Detailfotos gemacht, so gut es eben ging. Für mich sind sie nicht ausreichend, um die Einzelheiten am Augenrand und der Stirn zu beurteilen, aber Ihr seht ja oft mehr. Mit dem Schlüssel kam ich zu Psylliodes isatidis, allerdings eher mit Hängen und Würgen. Länge 2,9mm, gefunden an einer Gartenmauer im Wohngebiet (leider hab ich mir keine Pflanzen notiert, die dort wachsen, könnte ich aber noch nachschauen), 53m üNN, am 08.02.2019. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Psylliodes napi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Psylliodes napi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-02-10 21:39

User photo
 A
 B
 C
# 118012
Direct link to request #118012
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   477    18 
Heidi2019-02-09 17:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2018-04-27
Request:
Hallo an das Käferteam, ein Ceutorhynchus meine ich? Totfund, lag auf einem Mauervorsprung, Industriegelände in Berlin Spandau, einige ungepflegte "Grünstreifen" mit Wildwuchs, Laubgehölz in der Nähe, 27.04.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Species, family:
Ceutorhynchus erysimi  Curculionidae
Comment:
  Moin Heidi, es gibt weitere, sehr ähnliche Arten, aber dies hier ist für mein Dafürhalten Ceutorhynchus coerulescens. Viele Grüße, Klaas   Hallo Heidi und Klaas, mit dem metallisch glänzenden Pronotum ist dies doch eher Ceutorhynchus erysimi. Häufig auf allerlei Kreuzblütern, sehr gern auf Hirtentäschel. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-02-10 21:36

User photo
# 117433
Direct link to request #117433
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   274    171 
André2019-01-30 09:53
Country, date (discovery):
Switzerland  2013-06-12
Request:
Wallis, Ausserberg, 400 msm, 7mm, 12.6.2013. Curculionidae Phyllobius sp.
Species, family:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Comment:
  Hallo André, das ist Phyllobius pomaceus. Viele Grüße, Holger   Ich korrigiere hier mal auf Phyllobius argentatus. Viele Grüße, Michael   Nochmal Korrektur, das ist natürlich Phyllobius arborator. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2019-02-10 21:33

User photo
 A
 B
# 118014
Direct link to request #118014
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   479    84 
Heidi2019-02-09 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5728 Oberlauringen (BN)
2018-06-18
Request:
Hallo an das Käferteam, noch ein Ceutorhynchus, der an Raps saß, ev. Ceutorhynchus obstrictus? Feldrand mit Laubbäumen und Sträuchern. 18.06.2018, in Bad Königshofen. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Species, family:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Comment:
  Moin Heidi, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-02-10 21:03

User photo
 A
 B
 C
# 118048
Direct link to request #118048
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,858 
chris2019-02-10 17:33
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-10
Request:
10.02.2019 - Bembidion sp.?? Ihr habt gerade nicht so viel zu tun ;-) Darum wage ich mal, diese Fotos mit der Frage einzustellen, ob die riesigen Augen typisch für Bembidion Arten sind??? Ich bin fast vom Hocker gefallen, als ich das am Bildschirm gesehen habe. Vor Ort habe ich nur ein wieselflinkes ca. 6.5 mm kleines hübsch glänzendes Tier gesehen, das über mein Massband geflitzt ist. Ich habe es am Feldrand unter einem Stein angetroffen. Aargau, Frick auf ca. 360 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Comment:
  Moin Chris, Gattung stimmt, es ist auch eine der beiden Arten Lampros oder properans, aber anhand dieser Fotos nicht festzuzurren. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-02-10 20:49

User photo
 A
 B
# 118054
Direct link to request #118054
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   88 
Siggi2019-02-10 19:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2016-05-05
Request:
Nun sind die Marienkäfer dran. Als erster diesen Zwergmarienkäfer Scymnus sp. gefunden am 05.05.2016 im Garten. 2 - 3 mm Was mich irritiert ist dieser kaum zu erkennende helle Rand am Halsschild. Leider kein besseres Foto LG Siggi
Species, family:
Scymnus sp.  Coccinellidae
Comment:
  Moin Siggi, Gattung Scymnus bestätige ich, aber um ggfs. mehr draus zu machen, erkennt man leider zu wenig auf den Fotos. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-02-10 20:46

User photo
 A
 B
 C
# 118010
Direct link to request #118010
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   475    233 
Heidi2019-02-09 16:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3139 Lohm (BR)
2018-04-29
Request:
Hallo an das Käferteam, ist dieser Rüssler bestimmbar? Ich dachte an Nedyus quadrimaculatus? Uferbewuchs an einem kleinen Tümpel bei Joachimshof, Ostprignitz-Ruppin, 29.04.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Species, family:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Comment:
  Moin Heidi, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-02-10 20:45

User photo
 A
 B
 C
# 118009
Direct link to request #118009
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   474    30 
Heidi2019-02-09 16:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3140 Wusterhausen -Dosse (BR)
2018-04-28
Request:
Hallo an das Käferteam, ist das Donacia semicuprea? Uferbewuchs an dem Flüsschen Alte Jäglitz bei Goldbeck, Ostprignitz-Ruppin, 28.04.2018. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Species, family:
Donacia semicuprea  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Heidi, bestätigt als Donacia semicuprea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2019-02-10 20:44

User photo
 A
 B
# 118055
Direct link to request #118055
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,294    679 
WolfgangL2019-02-10 19:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7935 München-Solln (BS)
2019-02-10
Request:
Guten Abend, der erste 2019, und ich hoffe, dass im Verlauf des Jahres noch der eine oder andere dazu kommt! Coccinella septempunctata, München-Forstenried, am Gartenzaun, 10.02.2019
Species, family:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Coccinella septempunctata. Aktive sah ich dieses Jahr noch nicht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-10 20:04

User photo
# 118000
Direct link to request #118000
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1 
ABC2019-02-09 11:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4948 Dresden (SN)
2019-02-09
Request:
Im Haus 09.02.2019
Species, family:
Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo ABC, der gehört zu den Bockkäfern. Es handelt sich vermutlich um Phymatodes testaceus. In Europa, Kleinasien, Kaukasus, Nordafrika. Eingeschleppt nach Nordamerika. Entwickelt sich in Laubhölzern, vor allem Eiche und Buche. Wahrscheinlich hast Du kürzlich Brennholz in die Stube gebracht, daraus ist er dann geschlüpft. An verbautem Holz ist er nicht interessiert. LG, Christoph   Hallo ABC, Herrkunft Brennholz und vermutlich Gattung Phymatodes stimmt. Den häufigen Phymatodes testaceus würde ich aber ausschließen wollen, da eine Reihe von Merkmalen (Tarsen, Fühler, Behaarung etc.) nicht stimmt. Wenn es Phymatodes ist, dann ist es eine der selteneren Arten. Gruß Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-10 20:00

User photo
 A
 B
 C
# 118056
Direct link to request #118056
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    184 
Flugtier2019-02-10 19:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2323 Uetersen (SH)
2019-02-10
Request:
Wohnbereich krabbelnd und fliegend 10.02.2019 15mm
Species, family:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Flugtier, das ist Phymatodes testaceus. Diese Bockkäfer stammen wahrscheinlich aus eingetragenen Ästen, oder noch wahrscheinlicher aus Brennholz. Keine Angst kein Schädling, die befallen kein verbautes Holz. Die schlüpfen halt drinnen vor ihrer Zeit, da es da warm ist, normalerweis eschlüpfen die erst ab Mitte/Ende März. Ob sie es draußen schaffen, wenn man die jetzt raus setzt weiß ich nicht. Viele Grüße, Holger
Last edited by, on:
HK2019-02-10 19:57

User photo
 A
 B
 C
# 118051
Direct link to request #118051
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,023    26 
Rüsselkäferin2019-02-10 17:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2018-06-27
Request:
Huhu! Bruchus affinis, etwa 3mm lang, gefunden an Lathyrus, 52m üNN, am 27.06.2018.
Species, family:
Bruchus affinis  Bruchidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bruchus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-10 19:00

User photo
# 118053
Direct link to request #118053
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   87 
Siggi2019-02-10 18:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2017-05-21
Request:
Cassida vibex ? am 21.05.2017 im Garten entdeckt. 5 mm
Species, family:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Siggi, entweder Cassida vibex oder Cassida bergeali, erstere auf Distel-Arten, zweitere auf Flockenblume. Leider kann ich das Blatt auf dem Foto nicht zuordnen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2019-02-10 19:00

User photo
# 118049
Direct link to request #118049
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   190 
Ingo K2019-02-10 17:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6214 Alzey (PF)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo Kerbtierteam, ist das Gibbium psylloides? Leider ist das Bild klein und keine Dorsale dabei... ca. 3 mm, stammt aus Bornheim, altes Fachwerkhaus meiner Kollegin, es treten immer einige Tiere phasenweise auf. Sept. 2017. Danke und liebe Grüße, Ingo
Species, family:
Gibbium psylloides/aequinoctiale  Ptinidae
Comment:
  Hallo Ingo, es ist auf jeden Fall ein Gibbium, entweder Gibbium psylloides oder G. aequinoctiale. Ersteren gibt es hier schon länger, die zweite Art ist vor wenigen Jahren bei uns eingewandert und die beiden lassen sich nicht am Foto trennen. Schade, den hast Du schön abgelichtet. Aber leider ist es ein Schädling, der in alten Fachwerkhäusern z.B. in der Strohfüllung der Gefache lebt und auch Getreideprodukte befällt. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-10 18:56

User photo
# 118050
Direct link to request #118050
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   86    334 
Siggi2019-02-10 17:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2014-05-19
Request:
Schlußpunkt unter dem Bockkäfern setzt Clytus arietis 19.05.2014 Seit 1990 jährlich im Garten oder Umland (2018 - 3514 auf der neuangelegten Fläche) beobachtet. r 1 cm LG Siggi
Species, family:
Clytus arietis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Siggi, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-10 18:20

User photo
 A
 B
# 118047
Direct link to request #118047
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   85    731 
Siggi2019-02-10 17:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2013-07-08
Request:
08.07.2013 Stenurella melanura Weibchen. Bild B: Männchen mit Partnerin. Von 1998 bis 2017 fast jährlich im Garten oder Umland entdeckt. r.1 cm
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Siggi, das passt, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-10 17:47

User photo
 A
 B
# 118046
Direct link to request #118046
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   84    767 
Siggi2019-02-10 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3614 Wallenhorst (WE)
2011-07-21
Request:
21.07.2011 (Stictoleptura) Corymbia rubra, Männchen Bild b: Weibchen 03.07.2015 Seit 2011 im Garten oder Umland jährlich entdeckt. r. 15 mm LG Siggi
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Siggi, bestätigt als Corymbia rubra, Männlein und Weiblein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2019-02-10 17:21

7778 7779 7780 7781 7782 7783 7784 7785 7786


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up