kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 5 hours on average) after submitting.

12
# 168183
# 168188
# 168189
# 168190
# 168191
# 168194
# 168198
# 168199
# 168200
# 168203
# 168204
# 168206
 
Queuing: 12 (for ⌀ 5 h)
11
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 12 (yesterday: 23)

Pages:  1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903  

User photo
 A
 B
 C
# 119968
 5 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,914 
chris (2019-03-16 12:20:36)
Country, map sheet (place of discovery):
Switzerland   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Request:
16.03.2019 - Timarcha goettingensis? Fundumstände: Kürzlich, Ihr erinnert Euch daran, an den treuen Tazelmann? Nun traf ich seine Liebste an! Die Dame wirkte leicht verbeult und hat mir etwas vorgeheult! „Ach! Ich verlor mein grosses Glück! Meinen Alten wünschte ich zurück!“ „Öhhm! Mir fällt dazu nur ein: Du wolltest ungebunden sein! In Freiheit Deine Wege gehen!“ Echt! Weiber kann man nicht verstehen!! Aargau, Feldweg Oeschgen auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure Mühe! LG Chris
Species, family:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Timarcha goettingensis. Süüüß! xD. Jaja, das hat sie nun davon! Frauen und Käfer - geheimnisvolle Wesen :). Danke für die Meldung und das knuffige Käfergedicht. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:29:18) —

User photo
# 119967
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  41 
AK (2019-03-16 11:52:43)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3217 Barnstorf (WE)
Request:
06.06.2018, Notoxus monoceros
Species, family:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Comment:
  Hallo AK, bestätigt als Notoxus monoceros. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:09:21) —

User photo
# 119966
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  2,521 
Manfred (2019-03-16 11:52:28)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7215 Baden-Baden (BA)
Request:
Hallo, liebes Käferteam, einer von ca. einem Dutzend Exochomus quadripustulatus, Größe ca. 4 mm, gefunden auf dem Geländer eines kleinen Seitenbachs der Murg in Gernsbach, 16.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:04:44) —

User photo
# 119965
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  2,520 
Manfred (2019-03-16 11:49:55)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7216 Gernsbach (BA)
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Megatoma undata (KI: 3. Rang, 8 %), Größe ca, 2-3 mm, gefunden auf meiner Wohnzimmerfensterbank in Gernsbach, 16.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Megatoma undata  Dermestidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Megatoma undata. Wow, selbst die Speckkäferle sind bei Dir in Gernsbach nur vom Feinsten! Bei mir gibt's immer nur Anthrenus verbasci :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:08:08) —

User photo
# 119964
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  2,519 
Manfred (2019-03-16 11:43:50)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7215 Baden-Baden (BA)
Request:
Hallo, liebes Käferteam, KI meint, das sei ein stark abgewetzter (KI: Stereonychus fraxini, 4%, Rang 1) und ich möchte dem zustimmen, Größe ca. 2-3 mm, gefunden auf dem Geländer eines Seitenbachs der Murg in Gernsbach; 16.03.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Comment:
  Hallo Manfred, auch ich stimme zu, bestätigt als Stereonychus fraxini. Hierzu möchte ich noch anmerken, dass es neben der recht bunt gezeichneten Standardform, wie sie in unserer Galerie zu sehen ist, auch eine Variante namens S. fraxini var. flavoguttatus gibt. Diese ist weitgehend dunkel, mit wenigen hellen Schuppeninseln. Allerdings tendiere ich bei diesem Exemplar wegen der etwas glänzenden Oberfläche auch zu der Diagnose "abgeschrubbelt". Und aufgrund der Fundzeit wird es sich um einen Käfer handeln, der aus der Überwinterung gekommen ist und entsprechend schon einiges durchgemacht hat (die nächste Generation schlüpft erst im Juni). Die Tierchen leben an Esche - und natürlich auf dem Wundergeländer in Gernsbach :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:03:43) —

User photo
# 119963
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  40 
AK (2019-03-16 11:43:23)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3217 Barnstorf (WE)
Request:
24.07.2018 Gastrophysa polygoni
Species, family:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo AK, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:05:02) —

User photo
# 119962
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  39 
AK (2019-03-16 11:39:03)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3217 Barnstorf (WE)
Request:
06.06.2018, Hylotrupes bajulus
Species, family:
Hylotrupes bajulus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo AK, bestätigt als Hylotrupes bajulus, zu deutsch Hausbock. Hier handelt es sich um ein schön bepelztes Weibchen. Fälschlicherweise wird die Art umgangssprachlich auch "Holzbock" genannt, das ist aber ein Name für verschiedene Arten von Zecken (die keine Insekten sind, sondern zu den Spinnentieren gehören). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:25:42) —

User photo
 A
 B
 C
# 119961
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  518 
Felix (2019-03-16 11:35:51)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8324 Wangen im Allgäu-West (WT)
Request:
Halyzia sedecimguttata Fundort: Ravensburg Lkr, Neuravensburg 07.09.2007
Species, family:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 11:43:14) —

User photo
# 119960
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  517 
Felix (2019-03-16 11:34:33)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8324 Wangen im Allgäu-West (WT)
Request:
Halyzia sedecimguttata Fundort: Ravensburg Lkr, Neuravensburg 07.09.2007
Species, family:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Puppe von Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 11:45:12) —

User photo
 A
 B
# 119959
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  516 
Felix (2019-03-16 11:32:57)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8324 Wangen im Allgäu-West (WT)
Request:
in einer Haselnuß Curculio nucum Fundort: Ravensburg Lkr, Neuravensburg 07.09.2007
Species, family:
Curculio nucum  Curculionidae
Comment:
  Hallo Felix, das dicke weiße Tier bestätige ich als Larve von Curculio nucum in seinem Element. Das dunkle Tier ist etwas anderes, daher habe ich mir erlaubt, Dein großes Foto davon zu löschen und das zweite Bild so zurecht zu schneiden, dass der Focus mehr auf der Curculio-Larve steht. Wenn Du magst, kannst Du Dein ursprünglich erstes Foto (mit der dunklen Larve) noch einmal separat einstellen, wobei ich nicht sicher bin, ob das überhaupt eine Käferlarve ist (und von meinen Kollegen krieg ich jetzt wohl eins auf den Deckel ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna. PS: Beim Einreichen bitte immer darauf achten, dass das Stadium korrekt eingestellt ist - hier also "Larve" :).
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 13:09:02) —

User photo
# 119958
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  515 
Felix (2019-03-16 11:11:45)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   8324 Wangen im Allgäu-West (WT)
Request:
Cychramus variegatus Fundort: Ravensburg Lkr, Neuravensburg 04.09.05
Species, family:
Cychramus variegatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Cychramus variegatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Last edited by (date) — Distribution maps:
HK (2019-03-16 13:36:23) —

User photo
# 119957
 1 I like the photo(s) | 0 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  34 
dikn (2019-03-16 11:05:32)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6524 Bad Mergentheim (WT)
Request:
Stenurella melanura gefunden im Naturschutzgebiet Kailstadt Mühlhelde in Bobstadt. 02.07.2010 ca. 10 mm
Species, family:
Stenurella sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo dikn, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenurella. Viele Grüße, Daniel
Last edited by (date) — Distribution maps:
DR (2019-03-16 19:52:43) —

User photo
 A
 B
# 119956
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  514 
Felix (2019-03-16 10:47:20)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7429 Dillingen an der Donau Ost (BS)
Request:
Saperda carcharias Fundort: Dillingen Lkr, Dillingen-Steinheim 28.08.05
Species, family:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae. Einen Bockkäfer, und damit auch Saperda carcharias, kann ich ausschließen. Viele Grüße, Daniel
Last edited by (date) — Distribution maps:
DR (2019-03-16 19:44:57) —

User photo
# 119955
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  513 
Felix (2019-03-16 10:44:37)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7428 Dillingen an der Donau West (BS)
Request:
Phosphuga atrata Fundort: Dillingen Lkr, Lauingen Donauauen 28.08.2005
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:10:07) —

User photo
 A
 B
# 119954
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  512 
Felix (2019-03-16 10:43:44)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   7428 Dillingen an der Donau West (BS)
Request:
Schwarzer Enghalskäfer, Limodromus assimilis Fundort: Dillingen Lkr, Lauingen Donauauen 28.08.2005
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
  Hallo Felix, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:10:28) —

User photo
# 119953
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  33 
dikn (2019-03-16 10:39:47)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6524 Bad Mergentheim (WT)
Request:
ich gehe von Leptura maculata aus. 20.07.2011 ca. 16 mm kommt häufig auf verschiedenen Blütenpflanzen vor
Species, family:
Leptura maculata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo dikn, ganz klar bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:29:48) —

User photo
# 119952
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  32 
dikn (2019-03-16 10:27:11)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   6423 Ahorn (BA)
Request:
ergänzend zu meiner Anfrage #119902 ein Bild auf dem man die Spitzen der Flügeldecken erkennt. 06.08.2011 ca.10 mm auf Zitterpappel sitzend
Species, family:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo dikn, durch Popobild eindeutig überführt als Chrysomela populi :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna. PS: Die kleine Zikade rechts ist auch niedlich. Schade, dass ich die nicht gleich noch mitbestimmen kann!
Last edited by (date) — Distribution maps:
CR (2019-03-16 12:13:41) —

User photo
 A
 B
 C
# 119951
 2 I like the photo(s) | 10 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  43 
konradZ (2019-03-16 00:15:30)
Country, map sheet (place of discovery):
Austria  
Request:
29.05.2018; Wiener Leopoldsberg; 5-6mm; zunächst mal Dank für alle Buprestidae-Bestimmungen, insbesondere der Nennung von Unterscheidungsmerkmalen. Christoph hat mir eine A. salicis bestimmt. Dann nehme ich an, dass dieses Exemplar dieselbe Art ist. Stimmt's? Beste Grüße, Konrad
Species, family:
Anthaxia salicis  Buprestidae
Comment:
  Moin konradZ, Jupp, Du liegst richtig. Ich weiß nicht, ob Christoph auf die zwei weiteren Verwechslungsarten hingewiesen hat? Aber wenn der dreieckige bunte "Vorstoß" in das Purpur der Flügeldecken unten keine spitze aufweist, sondern eine abgeflachte Spitze, dann ist es salicis. Bei den beiden anderen Arten ist der Bereich +/- spitz (siehe in unserer Galerie Anthaxia suzannae). Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2019-03-16 07:31:28) —

User photo
 A
 B
# 119950
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  476 
Murex (2019-03-15 22:49:10)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3647 Königs Wusterhausen (BR)
Request:
15.03.19, ca. 7-8 mm kleiner Rüssler krabbelt eine Säule am Bahnhof hinauf, Art?
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Moin Murex, es handelt sich um ein Männchen von Dorytomus longimanus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2019-03-15 22:53:09) —

User photo
# 119949
 5 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 1  
Submitted by (date):  38 
AK (2019-03-15 22:40:59)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3418 Bahrenborstel (HN)
Request:
10.04.2018, Typhaeus typhoeus
Species, family:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Comment:
  Moin AK, bestätigt als Typhaeus typhoeus. Danke für die Meldung. Ein schönes Foto, von einem wirklich schönen, großen Männchen. :-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2019-03-15 22:53:45) —

User photo
 A
 B
 C
# 119948
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  37 
AK (2019-03-15 22:36:57)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   2715 Rastede (WE)
Request:
22.04.2018, Rhagium inquisitor
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo AK, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2019-03-15 22:38:03) —

User photo
 A
 B
# 119947
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  516 
Vera (2019-03-15 22:13:22)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3622 Barsinghausen (HN)
Request:
Huhu Käferteam! Ich melde mich mal wieder mit einem Käfer; ich würde gerne wissen, ob diese stark abgespreizte Haltung ("Schwänzchen in die Höh'") dieses Anthrenus verbasci darauf zurückzuführen ist, dass es sich hier um ein lockendes (w) handelt? (Das Tier war übrigens quietschfidel, als ich es nach den Fotos von der Wand pflückte.) Vielen Dank im Voraus füe eure Antwort und liebe Grüße! - - - [15.03.2019, Vormittags in der Wohnung, ca. 90 m]
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Hallo Vera, auf jeden Fall mal bestätigt als Anthrenus verbasci. Ich hab keine blasse Ahnung ob das "Sterzeln" dieses Tiers eine Bedeutung hat oder ob es nur ein bisschen Morning-Exercise gemacht hat. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2019-03-15 22:39:35) —

User photo
# 119946
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  198 
Carnifex (2019-03-15 21:58:59)
Country, map sheet (place of discovery):
Austria  
Request:
Gibt's hier eine Chance auf Bestimmung? Dachte an Badister. 08.06.2018, Lainzer Tiergarten (Wien)
Species, family:
Badister sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Carnifex, man müsste die Fühlerfärbung erkennen können, dann wäre eine Artbestimmung wohl möglich. So ist das Foto leider einfach zu klein. Dürfte aber das Artenpärchen Badister bullatus/lacertosus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by (date) — Distribution maps:
KR (2019-03-15 23:04:45) —

User photo
# 119945
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  120 
JoeCool2903 (2019-03-15 20:54:46)
Country, map sheet (place of discovery):
Germany   3625 Lehrte (HN)
Request:
Exochomus quadripustulatus? 15.03.2019 2 mm Misburger Wald nähe Hannover
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo JoeCool2903, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2019-03-15 21:00:59) —

User photo
 A
 B
 C
# 119944
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by (date):  1,913 
chris (2019-03-15 20:25:21)
Country, map sheet (place of discovery):
Switzerland   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Request:
15.03.2019 - Lampyris noctiluca Larve auf der Jagd ... nochmals, weil es so viele Tiere dieser Art waren, die ich heute an faulenden Äpfeln rund um nicht abgeerntete Apfelbäume angetroffen habe. Ich denke, die Larven haben es nicht auf die Äpfel abgesehen sondern auf die vielen Schnecken daran ... ein Tischleindeckdich! Aargau, Oeschgen auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure Mühe! LG Chris
Species, family:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by (date) — Distribution maps:
CB (2019-03-15 21:01:22) —

Pages:  1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up