kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

19
Queue for 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303239
# 303243
# 303245
# 303246
# 303248
# 303251
# 303252
# 303253
# 303254
# 303255
# 303256
# 303257
# 303258
# 303259*
# 303260*
 
19 queuing ⌀ 8 h, thereof
1
processed
18
unprocessed
2*
new
0
in processing
0
callbacks
15 / 143

11340 11341 11342 11343 11344 11345 11346 11347 11348  

User photo
# 14730
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   46    35 
Jürgen Z.2014-06-18 20:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3723 Springe (HN)
2014-06-17
Request:
An einem Waldweg auf Doldenblüten, 200 m, wohl ein Bockkäfer: Pachytodes cerambyciformes. Viele Grüße, Jürgen
Species, family:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Jürgen, danke für die Meldung! Stimmt natürlich ... lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 21:00

User photo
 A
 B
# 14729
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   362    32 
Rüsselkäferin2014-06-18 20:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-16
Request:
Huhu! Zwei winzige Marienkäferle aus einem Lehrgarten in Rodenkirchen, Psyllobora vigintiduopunctata, nur ca. 3mm groß, gefunden am 16. Juni 2014, im Gebüsch links in Foto B. Ich hab denen ja gesagt, sie sollen es andersrum probieren, aber sie haben mich ignoriert :-). Viele liebe Grüße!
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, die haben leider keine guten Ohren. Danke für die Meldung! lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 21:01

User photo
# 14728
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   38    17 
Karol Ox2014-06-18 20:17
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-04-27
Request:
Hello. Thank you for identification this Smaragdina... Found: 27.4.2014, Slovakia-Kosice. 200m a.s.l. Thank you. Regards, Karol.
Species, family:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Karol, that's Smaragdina salicina. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 21:27

User photo
# 14727
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   137    10 
gogo57602014-06-18 20:15
Country, date (discovery):
Austria  2014-06-17
Request:
Schönen Abend! Wieder ein Käfer aus dem österr./bayr. Grenzraum (Saalfelden), gefundem am 17.6.2014 auf der Unterseite eines Brombeerblattes. Bitte um Bestimmungshilfe! l.G. Guntram
Species, family:
Anostirus purpureus  Elateridae
Comment:
  Moin Guntram, es handelt sich um den immer wieder schön anzusehenden Anostirus purpureus. Ich müßte schwer nachdenken um sagen zu können, wann ich den das letzte mal gesehen habe. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 21:25

User photo
 A
 B
 C
# 14726
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   37    2 
Karol Ox2014-06-18 20:12
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-04-27
Request:
Hello. Smaragdina aurita is the correct? Found: 27.4.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Thank you. Regards, Karol.
Species, family:
Smaragdina aurita  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Karol, yes, you're right. That's Smaragdina aurita. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 21:31

User photo
 A
 B
 C
# 14725
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   361    14 
Rüsselkäferin2014-06-18 20:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-17
Request:
Noch eine Meldung vom Rangierbahnhof Eifeltor in Köln, 17. Juni 2014. Dieser hübsche Hippodamia variegata saß an einer Distel, wo man ihn auf Foto C sehen kann. Viele liebe Grüße!
Species, family:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Comment:
  Moin des Käfers Rüsslerin, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 21:34

User photo
# 14724
 8 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   360    22 
Rüsselkäferin2014-06-18 20:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-17
Request:
Hallo nochmal! Zwar hab ich Cryptocephalus moraei schon aus dieser Ecke gemeldet (Rangierbahnhof Eifeltor, Köln, diesmal am 17. Juni 2014), aber ich würde schon gern wissen, was er da macht? Erst krabbelt er ungefragt auf meine Hand und das ist dann der Dank dafür :-). Viele Grüße!
Species, family:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Rüsselvieh, ich kann zwar sagen, dass er erbricht, aber ich weiß nicht warum. Timarcha tut dies als Abwehrreaktion. Möglicherweise ist das hier der gleiche Grund. Er ist auf Deine Hand gekrabbelt und hat dann seinen rein theoretisch fatalen Fehler be,erkt und entsprechend reagiert. Ob es aber so ist, weiß ich nicht. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 21:27

User photo
 A
 B
 C
# 14723
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   359    1 
Rüsselkäferin2014-06-18 19:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-17
Request:
Huhu! Hier habe ich drei verschiedene Tiere vom gleichen Fundort und hoffentlich von derselben Art. Ziemlich viele dieser 3-5mm langen Käfer (einer davon auf jeden Fall exakt mit 3mm gemessen) saßen auf weißer und rosa Platterbse (?) in einem Gebüsch am Industriegebiet in Zollstock, Köln, am 17. Juni 2014. Auf allen Fotos diverser Exemplare, wo man den Halsschild erkennen konnte (die meisten leider schlecht), ist der Zacken ziemlich weit vorne. Passt Bruchus affinis? Danke schön!
Species, family:
Bruchus affinis  Bruchidae
Comment:
  Moin des Käfers Rüsslerin, die Bruchidae sind alles andere als leicht am Foto. Um so mehr freut es mich, dass Du den Nagel auf den Kopf getroffen hast. Sehr hübsche Tiere..., wie immer. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 21:39

User photo
 A
 B
# 14722
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   358    24 
Rüsselkäferin2014-06-18 19:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-06-18
Request:
Huhu! Dieses Rüsseltier hat sich heute eine (Acker-?)Kratzdistel schmecken lassen. Dachte an Larinus turbinatus, bin mittlerweile aber unsicher, ob Foto B gut genug ist - auf Foto A sieht der Käfer ein bisschen arg dünn aus. Was meint ihr? Gefunden 18. Juni 2014 auf Ackerbrache am Ostrand der Ville über Brühl (120m üNN), Länge war etwa 9mm. Danke schön und lieben Gruß!
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist ein Larinus turbinatus auf Diät, deshalb sieht er so dünn aus ;-) Ne ne, paßt schon alles, der Rüssel in Foto B weist den L. turbinatus aus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-18 19:42

User photo
 A
 B
# 14721
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    27 
alex2014-06-18 16:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Leinburg, ausgebautes Dachgeschoß, Fraß-/Schabgeräusche, ca. 15mm lang
Species, family:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo alex, das sollte der Mehlkäfer Tenebrio molitor sein. Kulturfolger, lebt an stärkehaltigen Produkten, wie Mehl, Getreide, Backwaren, etc. und kann daran schädlich werden. Heute mehr im trockenen Kot der Stadttauben und anderen Vogel- oder Flugsäugerkot-Ansammlungen. Nachtaktiv und flugfähig, wird von Licht angelockt. lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 16:21

User photo
 A
 B
 C
# 14720
 3 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   88    5 
Bug2014-06-18 14:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-06-18
Request:
Noch ein Fund von heute morgen, 18.6.14 Habichtswald Würde eigentlich auf Rhagonycha fulva plädieren,die schwarze Flügeldeckenspitze finde ich allerdings sehr mickrig. Beste Grüße BUG
Species, family:
Rhagonycha translucida  Cantharidae
Comment:
  Hallo Bug, die schwarze Flügeldeckenspitzen sind nicht nur mickrig, sondern gar nicht vorhanden. Das Dunkle auf Bild C sind rausguckende Flügel. Rhagonycha stimmt aber (Halsschildform!)und in diesem Fall ist es Rhagonycha translucida. lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 16:14

User photo
 A
 B
# 14719
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   52    9 
Jozef2014-06-18 13:47
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-06-18
Request:
Hallo, dies ist Käfer Länge von etwa 7-9 mm Chrysolina oricalcia? Slowakei - Stropkov 18/06/2014. Danke,Jozef.
Species, family:
Chrysolina oricalcia  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Jozef, ja, hier haben wir es mit Chrysolina oricalcia zu tun. Man findet die Art an Kälberkropf (Chaerophyllum), Kerbel (Anthriscus) und Giersch (Aegopodium). lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 16:04

User photo
 A
 B
# 14717
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   124    23 
chris2014-06-18 13:14
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-06-14
Request:
larinus sp.? An Distel, 9 mm gross, Schweiz, Aargau, Frick auf 370 m üNN 14.06.2014. Lieben Dank für eure Mühe! Chris
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo chris, da geht mehr als "sp."! Larinus ist natürlich korrekt. Der breite konisch zulaufende Rüssel kennzeichnet ihn als Larinus turbinatus, den "Kratzdistelrüssler". Passt also auch prima zur Fundpflanze. Er ist aber auch an vielen anderen Distelarten zu finden. In Deutschland weit verbreitet, im Norden seltener. Ab Mai auf Ruderalflächen, Böschungen etc. zu finden. lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 15:58

User photo
 A
 B
# 14716
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   87    33 
Bug2014-06-18 12:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-06-18
Request:
Hello zusammen, Heute,18.6.14 Habichtswald/Nordhessen /7.00 auf Brennnessel,(sollte Linaeidea aenea sein) Beste Grüße BUG
Species, family:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Bug, wieder mal Linaeidea aenea. Hattest Du schon mehrfach. Hier die blaue Variante. lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 16:00

User photo
 A
 B
 C
# 14715
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   7    28 
yerk2014-06-18 12:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2815 Oldenburg (Oldenburg) (WE)
2014-06-17
Request:
17.06.2014 Oldenburg, Botanischer Garten Sehr hübscher Käfer, der violette Schimmer kommt hier leider nicht zur Geltung. Vieleicht Chrysolina sturmi?
Species, family:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo yerk, richtig erkannt als Chrysolina sturmi. An Gundermann (Glechoma) und Labkraut (Galium). lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 15:55

User photo
 A
 B
 C
# 14714
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   86    34 
Bug2014-06-18 11:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-06-18
Request:
Moin zusammen, Eine für mich neue Begegnung, heute morgen 18.6.14 Habichtswald. Habe ich den gefl.Blütenbock (Pachytodes cerambyciformis)erwischt? Danke und Krabbelgruß BUG (der mit dem Käfer tanzt)
Species, family:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Bug, hast Du! Pachytodes cerambyciformis: Europa bis Kleinasien und Kaukasus, fehlt im Norden. Larve an den Wurzeln von Laub- und Nadelhölzern. Käfer auf Blüten. lg gernot
Last edited by, on:
GM2014-06-18 16:02

User photo
 A
 B
 C
# 14713
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    10 
Cherry.Blossom2014-06-18 10:52
Country, date (discovery):
Unknown  2014-06-18
Request:
18.06.2014, Küche, abends
Species, family:
Serica brunna  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Cherry.Blossom, das war mal eine Serica brunna. Europa, besonders in hügeligen und gebirgigen Gegenden. Abend- und Nachttier, fliegt ans Licht. Larvenentwicklung 2-jährig an Pflanzenwurzeln. Hätte im Haus keine Schäden angerichtet, es hatte sich nur verflogen und so sein trauriges Ende gefunden. Grüße, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-18 11:06

User photo
# 14712
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    191 
Sirod512014-06-18 06:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6608 Illingen (SD)
2014-05-26
Request:
Habe diesen Hübschen am 26.05. bei einem Abendspaziergang im Umfeld des RAG Renaturierungsgebietes Geisheck (Neunkirchen-Heinitz)entdeckt.
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Sirod51, es handelt sich um eine der vielen Farbvarianten des Asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-06-18 11:09

User photo
 A
 B
# 14711
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   232    36 
Kalli2014-06-18 01:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
So, der letzte für heute. 16.6.14, gut 10 mm, Totfund auf Feldweg zwischen Raps- und Getreidefeldern. Das war wohl mal ein Laufkäfer, aber welcher hat so eine auffällige Punktierung auf den Flügeldecken? Vielen Dank und schöne Grüße
Species, family:
Poecilus cupreus  Carabidae
Comment:
  Hallo Kalli, ein Poecilus, cupreus oder versicolor, allerdings wohl bei einem "Verkehrsunfall" ums Leben gekommen, der Ärmste. Eine Artbestimmung ist mir bei diesem Zustand leider nicht möglich. LG, Christoph   Der breite Habitus (im Verhältnis zu Poecilus versicolor) und die dichte Punktierung der Halsschildbasis sind noch zu erkennen, ergo Poecilus cupreus. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-06-18 17:44

User photo
# 14710
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   231    13 
Kalli2014-06-18 01:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
16.6.14, Totfund im Haus, 10 mm. Hierzu fällt mir irgendwie nichts ein, trotz einigem Suchen. Vielleicht ist es auch zu spät zum recherchieren... Herzlichen Dank
Species, family:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Comment:
  Moin Kalli, der gehört zu den Alleculiden und damit in den Dunstkreis der Schwarzkäfer. Weil er so gelb ist heißt er Schwefelkäfer, lateinisch Cteniopus flavus. Von Europa bis Sibirien, an Wärmestellen häufig. Larve im Boden, Käfer auf Blüten. Es gibt eine weitere ähnliche Art, die m.W. aber schon von der Verbreitung her nicht in Frage kommt.
Last edited by, on:
ON2014-06-18 08:09

User photo
# 14709
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   230    28 
Kalli2014-06-18 00:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
16.6.14, 11 mm, Anflug auf Terrasse: Ich halte ihn für die helle Morphe von Phymatodes testaceus. Danke und LG
Species, family:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Comment:
  Moin Kalli, yupp, der Schönbock Phymatodes testaceus - in der eher langweiligen Farbvariante. Danke für die Meldung, Grüßle, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-06-18 08:11

User photo
# 14708
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   229    27 
Kalli2014-06-18 00:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
Am 16.6.14 auf meinen Balkon geflogen, ca. 13 mm. Hier und beim nächsten war ich erst am Rätseln, welcher Bock es ist. Dann las ich Eure Bemerkungen über die Variabilität von Phymatodes testaceus. Dann sollte das einer sein. Danke und schöne Grüße
Species, family:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Comment:
  Moin again, yupp, auch hier haben wir den Schönbock Phymatodes testaceus - diesmal eher im Party-Outfit. Gefällt mir persönlich deutlich besser als die eintönig braun gefärbte Variante. Danke für die Meldung, Grüßle, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-06-18 08:12

User photo
# 14707
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   228    61 
Kalli2014-06-18 00:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
Am 16.6.14 auf Brombeere in einem Feldrain: ein wunderschöner Rutpela (Leptura) maculata. Liebe Grüße
Species, family:
Leptura maculata  Cerambycidae
Comment:
  Moin Kalli, ja, das Kerlchen ist immer hübsch anzusehen. Danke für die Meldung, Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-06-18 08:05

User photo
# 14706
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   227    13 
Kalli2014-06-18 00:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
16.6.14, 9 mm, zwischen Äckern im Rheintal auf einer Dolde. Sieht mir ganz wie Athous bicolor aus. Richtig so? Schönen Dank und LG
Species, family:
Athous bicolor  Elateridae
Comment:
  Moin Kalli, auch hier ein "yupp" zur Bestimmung - Athous bicolor. Von Spanien über Mittel- und Südeuropa bis Südrussland verbreitet. In besonntem, offenem Gelände auf niederer Vegetation von Ende Mai bis Juli. Grüßle, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-06-18 08:21

User photo
# 14705
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   226    47 
Kalli2014-06-18 00:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-06-16
Request:
16.6.14, 10 mm: immer wieder nett anzusehen und im MTB erstaunlicherweise noch nicht gemeldet: Rhagonycha fulva. Viele Grüße
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Und noch einmal moin moin, ja, Rhagonychae fulva. Bei uns Käferleuten nicht so arg positiv besetzt, läutet das Auftreten von R. fulva doch käfertechnisch die Saure-Gurken-Zeit bzw. Nachsaison ein. Ich bin dann schon immer ein bissl traurig, aber nach der Saison ist ja vor der Saison, gelle. Grüßle vom Bodensee, der mit seinen Kulturlandschaften gefühlt auch in der Hauptsaison Saure-Gurken-Zeit ist (*duckundwech*) Oliver
Last edited by, on:
ON2014-06-18 08:16

11340 11341 11342 11343 11344 11345 11346 11347 11348


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up