kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

14
2021-07-24 20:28  by  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10871 10872 10873 10874 10875 10876 10877 10878 10879  

User photo
# 16098
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   52 
isaias_542014-07-13 14:27
Country, date (discovery):
Portugal  2014-06-26
Request:
Pine eucalyptus forest - central Portugal. 26.06.2014
Species, family:
Stictoleptura cf. fontenayi  Cerambycidae
Comment:
  Oi Isaias, I think this should be a male of Stictoleptura fontenayi, but with some uncertainty, as I'm not an expert for the Portuguese fauna. Polyphagous in deciduous and coniferous trees. France, Spain, Portugal, North-West Africa. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 18:46

User photo
# 16097
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   14    11 
Wagtail2014-07-13 13:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Vor drei Jahren zum letzten Mal gesehen. Wir können wohl auf ihn verzichten … Gruß Wagtail
Species, family:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Wagtail, danke für die Meldung von Leptinotarsa decemlineata, dem Kartoffelkäfer. An Kartoffeln und anderen Nachtschattengewächsen. Ursprünglich aus den USA, seit Mitte des 19. Jahrhunderts auch in Europa. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 14:00

User photo
 A
 B
 C
# 16096
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    54 
tomatenschnitz2014-07-13 13:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4406 Dinslaken (NO)
2014-07-12
Request:
Tagsüber im Garten
Species, family:
Aromia moschata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo tomatenschnitz, das ein Moschusbock (Aromia moschata). Er entwickelt sich meist in alten Weiden, aber auch in Erlen und Pappeln. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:40

User photo
# 16095
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   66    24 
Jürgen 02112014-07-13 13:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-07-12
Request:
Welcher Käfer ist das(knapp 10 mm)? Gefunden am 12.07.2014 an Achillea (Schafgarbe)in Nürnberg, Umg. Messe, 330 m NN (der selbe Käfer wie der vorherige) MfG. und danke Jürgen
Species, family:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Comment:
  Moin Jürgen, es handelt sich um Cteniopus flavus, allerdings hier in einer ungewöhnlichen Färbung, denn üblicherweise sind die komplett gelb. Mit schwarzem Kopf und schwarzem Halsschild habe ich die noch nicht gesehen. Schönes Foto. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-13 17:04

User photo
# 16094
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   65    23 
Jürgen 02112014-07-13 13:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2014-07-12
Request:
Welcher Käfer ist das(knapp 10 mm)? Gefunden am 12.07.2014 an Achillea (Schafgarbe)in Nürnberg, Umg. Messe, 330 m NN MfG. Jürgen
Species, family:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Comment:
  Moin Jürgen, das ist der gleiche, wenn nicht derselbe Käfer wie #16095. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-13 17:07

User photo
 A
 B
# 16093
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4    42 
kdjong2014-07-13 13:01
Country, date (discovery):
Netherlands   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Verzeihung für die slechte Qualität der Bilder
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo kdjong, das ist Psyllobora vigintiduopunctata. Eine der wenigen nicht-aphidophagen Arten. P. vigintiduopunctata ernährt sich von Mehltaupilzen. Eurytop & xerophil. In Europa, Nordafrika und Asien. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:39

User photo
 A
 B
 C
# 16092
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3    26 
kdjong2014-07-13 12:46
Country, date (discovery):
Netherlands   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Kaum vertrunken im Gartenbad für die Kinder. Stelle war in De Cocksdorp auf Texel, in die Niederlände. Vielen Dank für die schnelle Bestimmung, richtig beeindrückende und wunderbare Service!
Species, family:
Amara aenea  Carabidae
Comment:
  Moin kdjong, für eine wirklich belastbare Bestimmung sind die Bilder leider zu unscharf. Es handelt sich sicher um Amara, wahrscheinlich um die weit verbreitete Art A.aenea. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:55

User photo
 A
 B
 C
# 16091
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    1 
kdjong2014-07-13 12:44
Country, date (discovery):
Netherlands   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Kaum vertrunken im Gartenbad für die Kinder. Ich habe versucht das 'Tatort' ein zu führen, aber es hat nicht geklappt mit dem Website. Es war in De Cocksdorp auf Texel, in die Niederlände. Vielen Dank für die schnelle Bestimmung!
Species, family:
Amara fulva  Carabidae
Comment:
  Hallo kdjong, hier handelt es sich ebenfalls um eine Amara, namentlich Amara fulva. Sommertier auf sandigen Böden. Grüßle, Oiver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:56

User photo
 A
 B
# 16090
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   100     14 
udo2014-07-13 12:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-07-12
Request:
Hallo Käferteam, letzte Nacht an der Hauswand zur beleuchteten Terrasse bei Regen. Könnte ein Serica brunna sein. Größe ca. 10-11mm. Schönen Sonntag, Gruß Udo
Species, family:
Serica brunna  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo udo, bestätigt als Serica brunna. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:57

User photo
 A
 B
 C
# 16089
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2    66 
moppedopa2014-07-13 11:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-11
Request:
Sehr viele dieser ca. 6-8 mm großen Käfer auf einer unbekannten Pflanze am 11.07.14 in 56170 Bendorf an einem Wegrand gesehen. Handelt es sich dabei um Chrysolina fastuosa ?
Species, family:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Bitte gib Deine Fundpunkte für die Anzeige in den Verbreitungskarten frei! Gerne nachträglich per Mail.
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:43

User photo
# 16088
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   905    41 
Bergmänndle2014-07-13 11:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-07-11
Request:
Matgarethen Hoch Holz 11.7.14 810m Psyllobora vigintiduopunctata ca. 4,5 mm
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:44

User photo
# 16087
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   55    82 
Jürgen Z.2014-07-13 10:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3723 Springe (HN)
2014-07-11
Request:
Stictoleptura rubra(fem.) ? Am 11.7.2014 am Wegrand gefunden, ca. 15 mm, auf einer Distel, Laubmischwald
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Jürgen Z., bestätigt als Stictoleptura (hier noch Corymbia) rubra. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:58

User photo
 A
 B
 C
# 16085
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   116    10 
Heidi2014-07-13 10:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3146 Liebenwalde (BR)
2014-06-26
Request:
Hallo Bestimmungsteam, könnte das Cordylepherus viridis sein? 26.06.14, im niedrigen Wildwuchs am Vosskanal bei Bischofswerder, nördlich von Berlin. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Cordylepherus viridis  Malachiidae
Comment:
  Moin Heidi, der ist es. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-13 17:06

User photo
 A
 B
 C
# 16084
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    29 
refri2014-07-13 10:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Zufall auf Blatt von Jasminstrauch
Species, family:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo refri, das ist der Gerippte Brachkäfer Amphimallon solstitiale. Paläarktis, im Norden bis Südnorwegen, Zentralschweden und -finnland. An Waldrändern, in Gärten, Parks und Felder. Planar bis collin, in höheren Lagen selten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:46

User photo
# 16083
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   262    22 
Reinhard Gerken2014-07-13 08:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2823 Vahlde (WE)
2014-07-11
Request:
Fundmeldung von Leptura quadrifasciata am 11.07.2014 an einem Wiesenweg auf Brennnessel.
Species, family:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:59

User photo
 A
 B
# 16082
 9 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   25    39 
René2014-07-13 00:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 12.07.2014 Prionus coriarius, die Männchen sind ganz schön aggressiv untereinander,(6 Männchen und 1 Weibchen)sah brutal aus. VG René
Species, family:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 00:13

User photo
 A
 B
# 16081
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   24    81 
René2014-07-12 23:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-06-18
Request:
Hallo zusammen. Foto vom 18.06.2014 Corybia rubra f.? VG René
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Weibchen von Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-12 23:50

User photo
# 16080
 14 I like the photo(s) | 9 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   23    80 
René2014-07-12 23:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 12.07.2014 Corymba rubra m.? VG René
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Männchen von Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Cooles Foto: Drei Ordnungen auf einen Streich! Dafür gibt's 'nen Admin-Stern :-D
Last edited by, on:
CB2014-07-12 23:46

User photo
 A
 B
 C
# 16079
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   22    21 
René2014-07-12 23:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 12.07.2014 Stenurella bifasciata? Wobei die Zeichnung doch etwas anders aussieht. VG René
Species, family:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-12 23:36

User photo
 A
 B
 C
# 16078
 2 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   255    1 
Vera2014-07-12 23:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2014-07-12
Request:
Hallo liebes Bestimmungsteam! Heute hab ich an einerm Graben viele, viele völlig kahl gefressene schmalblättrige Weiden und daran hängende, auf den ersten Blick pechschwarz wirkende Käeferlarven entdeckt, die mich vom Habitus her an Chrysomela populi erinnern, allerdings passt die Farbe nicht - bei C. populi ist die Grundfarbe weiß, hier dunkelgrau. Außerdem fand ich auch ein Pärchen kopulierender Käfer. Leider haftete dem Männchen an der entscheidenden Stelle ein Stückchen Dreck an, dennoch bilde ich mir ein, keine Verdunkelung zu sehen. Wie kann man denn vom Habitus her (ohne die Flügeldeckenspitze zu sehen) C. populi und C. saliceti unterscheiden? Klaas hat hier ein paar Mal geschrieben "vom Habitus her eindeutig C. populi". Und: gehören die Larven auch zur selben Art wie das Pärchen? Zitterpappeln ein Stück weiter wegabwärts waren völlig unversehrt. Danke und liebe Grüße! (12.07.2014, große Brache am Mittellandkanal)
Species, family:
Chrysomela saliceti  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Vera, es fehlt, was wir immer anmahnen..., die Aufnahme platt von oben. Der Käferhabitus ist nicht erkennbar, die Form des Halsschildes auch nicht. Alle anderen Merkmale sind so klein, dass sie auf dem Foto nicht zu erkennen wären. Der schwarze Fleck am Hintern fehlt. Du hast keine Haluzinationen, sondern schon absolut richtig beobachtet. es ist nicht Chrysomela populi, sondern einer aus dem Gespann saliceti/tremulae. Da auf Weide, ist C. saliceti wahrscheinlicher, aber leider nicht sicher. Wenn Du Zeit und Nerv hast, kannst Du morgen nochmal Dein Glück versuchen, ob Du sie wieder findest und von oben fotografierst. ;-) Was die Larven betrifft, so sind die ersten Stadien von C. populi auch sehr dunkel. Die typisch weißlich-graue Färbung stellt sich erst mit dem letzten Stadium ein, wenn Wülste und Dörnchen das Erscheinungsbild nicht mehr dominieren. Wenn auch nicht auf die Art bestimmbar, kriegst Du hier mein Sternchen, weil auf jeden Fall eine tolle Art. Liebe Grüße, Klaas Edit: Die per Mail nachgelieferten Bilder lassen den sicheren Schluss auf C. saliceti zu. Viele Grüße und Dank für die Bilder. Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-14 00:35

User photo
# 16077
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    16 
trulla2014-07-12 23:01
Country, date (discovery):
Unknown   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
im Dunklen auf Glastisch Terrasse gelandet konnte dort nicht starten habe ihn dann auf den Boden gesetzt er hat sich tot gestellt und ich konnte ihn nicht richtig fotografieren da sehr schneller Läufer Größe: wie ein Maikäfer aber runder, ohne auffallende Fühler guter Flieger
Species, family:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Comment:
  Moin Trulla, der war kein schneller Läufer, sondern nur ein guter Krabbler. ;-) Dytiscus marginalis, Weibchen. Die Dame hat einen Tümpel gesucht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 23:28

User photo
# 16076
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   96    1 
Mario2014-07-12 22:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1527 Laboe (SH)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, diese beiden Rüssler fand ich heute in Laboe bei Kiel auf einer Dünenlandschaft auf Melilotus albus. Könnte es sich um Tychius breviusculus handeln? Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Species, family:
Tychius breviusculus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Mario, bestätigt als Tychius breviusculus, auch wenn ein weiteres Foto aus anderer Perspektive noch nett gewesen wäre. Eine der 3 Arten, die bei uns an Steinklee leben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-07-12 22:46

User photo
# 16075
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    11 
Photohopping etc.2014-07-12 21:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2014-07-02
Request:
Auf einer Wanderung durch ein Moor entdeckt.
Species, family:
Monochamus sutor  Cerambycidae
Comment:
  Moin Photohopping, es handelt sich um Monochamus sutor. Zwar eher nicht an Moore gebunden, aber durchaus zu erwarten im Großraum Karlsruhe/nördliche Oberrheinebene. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 23:47

User photo
 A
 B
 C
# 16074
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   53    4 
Shamrock2014-07-12 21:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6232 Forchheim (BN)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo Bestimmungsteam, nichtsahnend und friedlich saß ich da vorhin auf dem Bierkeller und hab mein Mittagessen genossen, als plötzlich dieser männliche Gelbrandkäfer wohl auch Lust auf Sauerbraten bekam. Lokalpatriotisch scheint er auch zu sein, wie das zweite Foto beweist. Somit hätte ich mir eigentlich die MTB-Nummer glatt sparen können. Da er aber weder Kloß noch Braten von mir bekam, zog er auch nach ein paar Minuten munter weiter. Viele Grüße!
Species, family:
Acilius sulcatus  Dytiscidae
Comment:
  Moin Shamrock, ich mach' dann, bei allem Lokalpatriotismus, trotzdem ein Männchen vom Furchenschwimmer, Acilius sulcatus, draus. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 23:29

User photo
# 16073
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    30 
wefra2014-07-12 21:09
Country, date (discovery):
Germany   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Südhanglage einer Erddeponie Hessen: Zwischen Lohra/Rollshausen Und Seelbach.Dicht in blühende Disteln gedrängt .
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo wefra, das sind Rüsselkäfer der Art Larinus turbinatus. Sie entwickeln sich in den Köpfen der Disteln. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-07-12 22:49

10871 10872 10873 10874 10875 10876 10877 10878 10879


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up