kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

19
# 221963
# 222132
# 222316
# 222413
# 222420
# 222421
# 222441
# 222455
# 222485
# 222527
# 222534
# 222539
# 222547
# 222548
# 222549
# 222551*
# 222552*
# 222553*
# 222554*
 
Queuing: 19 (for ⌀ 14 h)
19
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 46 (yesterday: 237)

Pages:  8096 8097 8098 8099 8100 8101 8102 8103 8104  

User photo
# 16087
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  55 
Jürgen Z.2014-07-13 10:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3723 Springe (HN)
2014-07-11
Request:
Stictoleptura rubra(fem.) ? Am 11.7.2014 am Wegrand gefunden, ca. 15 mm, auf einer Distel, Laubmischwald
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Jürgen Z., bestätigt als Stictoleptura (hier noch Corymbia) rubra. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:58

User photo
 A
 B
 C
# 16085
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  116 
Heidi2014-07-13 10:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3146 Liebenwalde (BR)
2014-06-26
Request:
Hallo Bestimmungsteam, könnte das Cordylepherus viridis sein? 26.06.14, im niedrigen Wildwuchs am Vosskanal bei Bischofswerder, nördlich von Berlin. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Cordylepherus viridis  Malachiidae
Comment:
  Moin Heidi, der ist es. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-13 17:06

User photo
 A
 B
 C
# 16084
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
refri2014-07-13 10:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Zufall auf Blatt von Jasminstrauch
Species, family:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo refri, das ist der Gerippte Brachkäfer Amphimallon solstitiale. Paläarktis, im Norden bis Südnorwegen, Zentralschweden und -finnland. An Waldrändern, in Gärten, Parks und Felder. Planar bis collin, in höheren Lagen selten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:46

User photo
# 16083
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  262 
Reinhard Gerken2014-07-13 08:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2823 Vahlde (WE)
2014-07-11
Request:
Fundmeldung von Leptura quadrifasciata am 11.07.2014 an einem Wiesenweg auf Brennnessel.
Species, family:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-07-13 12:59

User photo
 A
 B
# 16082
 9 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  25 
René2014-07-13 00:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 12.07.2014 Prionus coriarius, die Männchen sind ganz schön aggressiv untereinander,(6 Männchen und 1 Weibchen)sah brutal aus. VG René
Species, family:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 00:13

User photo
 A
 B
# 16081
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  24 
René2014-07-12 23:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-06-18
Request:
Hallo zusammen. Foto vom 18.06.2014 Corybia rubra f.? VG René
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Weibchen von Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-12 23:50

User photo
# 16080
 12 I like the photo(s) | 8 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  23 
René2014-07-12 23:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 12.07.2014 Corymba rubra m.? VG René
Species, family:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Männchen von Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Cooles Foto: Drei Ordnungen auf einen Streich! Dafür gibt's 'nen Admin-Stern :-D
Last edited by, on:
CB2014-07-12 23:46

User photo
 A
 B
 C
# 16079
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  22 
René2014-07-12 23:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, Foto vom 12.07.2014 Stenurella bifasciata? Wobei die Zeichnung doch etwas anders aussieht. VG René
Species, family:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo René, bestätigt als Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-12 23:36

User photo
 A
 B
 C
# 16078
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  255 
Vera2014-07-12 23:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2014-07-12
Request:
Hallo liebes Bestimmungsteam! Heute hab ich an einerm Graben viele, viele völlig kahl gefressene schmalblättrige Weiden und daran hängende, auf den ersten Blick pechschwarz wirkende Käeferlarven entdeckt, die mich vom Habitus her an Chrysomela populi erinnern, allerdings passt die Farbe nicht - bei C. populi ist die Grundfarbe weiß, hier dunkelgrau. Außerdem fand ich auch ein Pärchen kopulierender Käfer. Leider haftete dem Männchen an der entscheidenden Stelle ein Stückchen Dreck an, dennoch bilde ich mir ein, keine Verdunkelung zu sehen. Wie kann man denn vom Habitus her (ohne die Flügeldeckenspitze zu sehen) C. populi und C. saliceti unterscheiden? Klaas hat hier ein paar Mal geschrieben "vom Habitus her eindeutig C. populi". Und: gehören die Larven auch zur selben Art wie das Pärchen? Zitterpappeln ein Stück weiter wegabwärts waren völlig unversehrt. Danke und liebe Grüße! (12.07.2014, große Brache am Mittellandkanal)
Species, family:
Chrysomela saliceti  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Vera, es fehlt, was wir immer anmahnen..., die Aufnahme platt von oben. Der Käferhabitus ist nicht erkennbar, die Form des Halsschildes auch nicht. Alle anderen Merkmale sind so klein, dass sie auf dem Foto nicht zu erkennen wären. Der schwarze Fleck am Hintern fehlt. Du hast keine Haluzinationen, sondern schon absolut richtig beobachtet. es ist nicht Chrysomela populi, sondern einer aus dem Gespann saliceti/tremulae. Da auf Weide, ist C. saliceti wahrscheinlicher, aber leider nicht sicher. Wenn Du Zeit und Nerv hast, kannst Du morgen nochmal Dein Glück versuchen, ob Du sie wieder findest und von oben fotografierst. ;-) Was die Larven betrifft, so sind die ersten Stadien von C. populi auch sehr dunkel. Die typisch weißlich-graue Färbung stellt sich erst mit dem letzten Stadium ein, wenn Wülste und Dörnchen das Erscheinungsbild nicht mehr dominieren. Wenn auch nicht auf die Art bestimmbar, kriegst Du hier mein Sternchen, weil auf jeden Fall eine tolle Art. Liebe Grüße, Klaas Edit: Die per Mail nachgelieferten Bilder lassen den sicheren Schluss auf C. saliceti zu. Viele Grüße und Dank für die Bilder. Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-14 00:35

User photo
# 16077
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
trulla2014-07-12 23:01
Country, date (discovery):
Unknown   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
im Dunklen auf Glastisch Terrasse gelandet konnte dort nicht starten habe ihn dann auf den Boden gesetzt er hat sich tot gestellt und ich konnte ihn nicht richtig fotografieren da sehr schneller Läufer Größe: wie ein Maikäfer aber runder, ohne auffallende Fühler guter Flieger
Species, family:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Comment:
  Moin Trulla, der war kein schneller Läufer, sondern nur ein guter Krabbler. ;-) Dytiscus marginalis, Weibchen. Die Dame hat einen Tümpel gesucht. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 23:28

User photo
# 16076
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  96 
Mario2014-07-12 22:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1527 Laboe (SH)
2014-07-12
Request:
Hallo zusammen, diese beiden Rüssler fand ich heute in Laboe bei Kiel auf einer Dünenlandschaft auf Melilotus albus. Könnte es sich um Tychius breviusculus handeln? Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Species, family:
Tychius breviusculus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Mario, bestätigt als Tychius breviusculus, auch wenn ein weiteres Foto aus anderer Perspektive noch nett gewesen wäre. Eine der 3 Arten, die bei uns an Steinklee leben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-07-12 22:46

User photo
# 16075
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
Photohopping etc.2014-07-12 21:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2014-07-02
Request:
Auf einer Wanderung durch ein Moor entdeckt.
Species, family:
Monochamus sutor  Cerambycidae
Comment:
  Moin Photohopping, es handelt sich um Monochamus sutor. Zwar eher nicht an Moore gebunden, aber durchaus zu erwarten im Großraum Karlsruhe/nördliche Oberrheinebene. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 23:47

User photo
 A
 B
 C
# 16074
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  53 
Shamrock2014-07-12 21:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6232 Forchheim (BN)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo Bestimmungsteam, nichtsahnend und friedlich saß ich da vorhin auf dem Bierkeller und hab mein Mittagessen genossen, als plötzlich dieser männliche Gelbrandkäfer wohl auch Lust auf Sauerbraten bekam. Lokalpatriotisch scheint er auch zu sein, wie das zweite Foto beweist. Somit hätte ich mir eigentlich die MTB-Nummer glatt sparen können. Da er aber weder Kloß noch Braten von mir bekam, zog er auch nach ein paar Minuten munter weiter. Viele Grüße!
Species, family:
Acilius sulcatus  Dytiscidae
Comment:
  Moin Shamrock, ich mach' dann, bei allem Lokalpatriotismus, trotzdem ein Männchen vom Furchenschwimmer, Acilius sulcatus, draus. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 23:29

User photo
# 16073
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
wefra2014-07-12 21:09
Country, date (discovery):
Germany   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Südhanglage einer Erddeponie Hessen: Zwischen Lohra/Rollshausen Und Seelbach.Dicht in blühende Disteln gedrängt .
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo wefra, das sind Rüsselkäfer der Art Larinus turbinatus. Sie entwickeln sich in den Köpfen der Disteln. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-07-12 22:49

User photo
 A
 B
 C
# 16072
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  152 
chris2014-07-12 19:53
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-07-11
Request:
Rhagonycha fulva, hab ich jetzt gelernt, hoffe ich! Allüberall am Wegrand. Schweiz, Aargau, Kaisten Bahndamm 330 m üNN 11.07.2014 Ganz lieben Dank von Chris
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Moin Chris, Du hast richtig gelernt. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:27

User photo
# 16071
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  428 
Appius2014-07-12 18:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-07-12
Request:
Weinberge südlich Johannisberg, ca. 180 m NN, 12.7.2014.
Species, family:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Comment:
  Moin Appius, das ist das Weibchen von Oedemera podagrariae. Auf #16068 hast Du das Männchen dazu erwischt. ;-) Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:30

User photo
 A
 B
# 16070
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  427 
Appius2014-07-12 18:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-07-12
Request:
Weinberge südlich Johannisberg, unter Rinde (Kirschbaum-Totholz), 12.7.2014; Bitoma crenata.
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Moin Appius, der ist in der heimschen Fauna unverwechselbar: Bitoma crenata. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:28

User photo
 A
 B
# 16069
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  426 
Appius2014-07-12 18:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-07-12
Request:
Weinberge, Ortsrand von Johannisberg, ca. 155 m NN, 12.7.2014.
Species, family:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Comment:
  Moin Appius, es handelt sich um ein Weibchen von Oedemera nobilis. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:29

User photo
# 16068
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  425 
Appius2014-07-12 18:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-07-12
Request:
Weinberge, Ortsrand von Johannisberg, ca. 155 m NN, 12.7.2014.
Species, family:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Comment:
  Moin Appius, wie bei #16071 bereits gesagt, dass Männchen zu diesem Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:31

User photo
# 16067
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  10 
Karin2014-07-12 18:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-05-29
Request:
Hallo zusammen, am 29.5.14 entdeckte ich diesen Käfer auf einer Wiese nahe einer ehemaligen Tongrube. Wer wollte sich nicht weiter von mir fotografieren lassen? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Agriotes sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Karin, sollte wohl ein Vertreter der Gattung Agriotes sein, aber hier will mit dem vorhandenen Foto keine Artbestimmung gelingen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 00:03

User photo
# 16066
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  157 
Hubert2014-07-12 16:57
Country, map sheet, date (discovery):
NL  5201 Aachen (Anhang) (NO)
2012-07-07
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Noch eine Carabidae. Könnte das Parophonus maculicornis sein? Grösse; 6,5mm. Fundort: Gulpen (07-07-2012) am Rande eines Laubwaldes. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Parophonus maculicornis  Carabidae
Comment:
  Moin Hubert, Du hast ihn richtig erkannt. Für NRW ein sehr guter nachweis. so arg häufig wird der hier nicht gefunden. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:42

User photo
# 16065
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  156 
Hubert2014-07-12 16:22
Country, map sheet, date (discovery):
NL  5201 Aachen (Anhang) (NO)
2012-09-21
Request:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Carabidae. Könnte das eine Harpalus laevipes sein? Grösse: 10mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(21-09-2012) am Rande eines Laubwaldes. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Species, family:
Harpalinae sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Hubert, über den haben wir länger diskutiert, kommen aber zu keiner Lösung. Unterfamilie Harpalinae, aber dann ist irgendwie Schluss. Sorry & LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-07-13 13:45

User photo
 A
 B
# 16064
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  115 
Heidi2014-07-12 16:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2014-06-21
Request:
Hallo Bestimmungsteam, ein Tachyerges mit der Frage, ob der bestimmbar ist? Ev. T. salicis? 21.06.14, in Märkisch Buchholz, BB. Gesehen an einem Laubbaum unter einem Blatt. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Tachyerges salicis  Curculionidae
Comment:
  Moin Heidi, Du hast den schon absolut richtig erkannt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:33

User photo
 A
 B
# 16062
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  114 
Heidi2014-07-12 15:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
 No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo Bestimmungsteam, noch ein Versuch mit einem Lixus. Am Ufer der Dahme, Hermsdorfer Mühle bei Märkisch Buchholz, BB. Könnte das wieder L. bardanae sein oder eher Lixus sp.? Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Lixus bardanae  Curculionidae
Comment:
  Hallo Heidi, am Ufer der Dahme, das Blatt sieht auch nach Ampfer aus - ich sehe nichts was gegen Lixus bardanae spräche. Recht ähnlich sieht noch Lixus angustatus aus, aber der lebt nicht unbedingt in Feuchtgebieten und entwickelt sich an anderen Pflanzen (z.B.Disteln). Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2014-07-12 22:57

User photo
# 16061
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  113 
Heidi2014-07-12 14:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2014-06-19
Request:
Hallo Bestimmungsteam, noch ein Donacia, ev. D. vulgaris? 19.06.14, am Ufer der Dahme, Hermsdorfer Mühle bei Märkisch Buchholz, BB. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Species, family:
Donacia vulgaris  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Heidi, nicht nur eventuell, sondern ganz bestimmt donacia vulgaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-07-12 20:33

Pages:  8096 8097 8098 8099 8100 8101 8102 8103 8104


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up