kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

12
 
# 314403
# 314404
# 314407
# 314463
# 314470
# 314478
# 314479
# 314495
# 314497
# 314498
# 314502
# 314503
 
12 queuing for ⌀ 12 h, thereof
2
processed
10
unprocessed
0*
new
0
in processing
0
callbacks
0 / 61

5775 5776 5777 5778 5779 5780 5781 5782 5783  Explanation of symbols

User photo
 A
 B
 C
# 168981
Direct link to request #168981
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,536    69 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Hypera postica? Länge etwa 5mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Unter loser Pappelrinde, vermutlich in Winterruhe.
Species, family:
Hypera postica  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hypera postica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:26

User photo
 A
 B
 C
# 168990
Direct link to request #168990
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,679    255 
chris2020-02-08 19:28
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-08
Request:
08.02.2020 - (KI: Plateumaris sericea, 6%, Rang 1) Ich wäre da mit Klein-Kerbie einig! Der Käfer genoss die frühen Sonnenstrahlen dieses Jahres, aber auch dieses wunderschöne Tier ist wohl leider viel zu früh dran, um überleben zu können :-((( Aargau, Habitatfoto von gestern ... Hardwaldweiher Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren überaus geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Species, family:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:26

User photo
 A
 B
# 168995
Direct link to request #168995
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   799    58 
JoergM2020-02-08 20:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3344 Marwitz (BR)
2020-02-08
Request:
Hallo zusammen, auch wenn er bereits verblichen ist, lohnt sich hier vielleicht ein Blick in seine starren Augen …? Arhopalus rusticus wäre hier meine Idee, Totfund von heute 08.02.2020, unter Borke einer toten noch stehenden Kiefer im Mischwald. Vielen Dank und beste Grüße!
Species, family:
Arhopalus rusticus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo JoergM, bestätigt als Arhopalus rusticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:25

User photo
# 168996
Direct link to request #168996
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   362 
LimosaM2020-02-08 21:23
Country, date (discovery):
Bulgaria  2018-05-14
Request:
14.05.2018 Hallo liebes Team, noch ein Paar aus den Rhodopen. Vermutlich auch Richtung Blitopertha? Lieben Dank und einen schönen Sonntag wünscht Stella
Species, family:
Blitopertha sp.  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo LimosaM, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Blitopertha. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:25

User photo
 A
 B
 C
# 168953
Direct link to request #168953
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   525    31 
coloniensis2020-02-08 10:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-07
Request:
Bembidion semipunctatum? Hochwassergenist Zündorf, 2020-02-07.
Species, family:
Bembidion semipunctatum  Carabidae
Comment:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Bembidion semipunctatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:24

User photo
 A
 B
# 168993
Direct link to request #168993
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   186    4 
postth2020-02-08 20:07
Country, date (discovery):
Greece  2019-05-24
Request:
24.05.2019 Ambrakischer Golf Nationalpark Nordwest-Griechenland. Auf einem Berghügel im Sumpf Rüsselkäfer auf Distel. Größe mittel
Species, family:
Larinus latus  Curculionidae
Comment:
  Hallo postTH, das sieht stark nach Larinus latus aus, mit dem eigenwillig geformten Halsschild, dem kantig hervorspringenden 4. Zwischenraum und den von den Schultern an nach hinten verengten Flügeldecken. Nach Reitter wird die Art 11 - 20mm lang, also ein ziemlicher Brocken. Vorkommen in Südeuropa, Kaukasusländer, Syrien, Kleinasien, Persien. Was für ein nettes Tierchen! Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-02-08 20:54

User photo
 A
 B
 C
# 168994
Direct link to request #168994
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   490    202 
Emmemm2020-02-08 20:10
Country, date (discovery):
France  2019-08-24
Request:
Hallo liebes Käferteam, Frankreich, Frasne, 24.08.2019, an Mentha spicata, Chrysanthia nigricornis? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Emmemm, Chrysanthia nigricornis sollte stimmen. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-02-08 20:26

User photo
 A
 B
 C
# 168992
Direct link to request #168992
 4 I like the photo(s) | 12 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,681    403 
chris2020-02-08 19:51
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-08
Request:
08.02.2020 - (KI: Rhagium inquisitor, 25%, Rang 1) Ist das nicht fast unglaublich, wie gut dieses Tier getarnt ist?? Klein-Kerbie hat es natürlich trotzdem erkannt :-)) Ich vermute mal, dass die Larve von derselben Art ist. Etwas unbedacht habe ich die lose Rinde von den am Wegrand gelagerten Baumstämmen (Nadelhölzer) gelöst. Da kamen unzählige Larven und sogar schon adulte Tiere zum Vorschein. Ich hoffe, dass sie sich nochmals einen Schlafplatz suchen konnten, denn sie waren gewiss noch in Winterruhe. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank, dass Ihr Euren Samstagabend für uns opfert!! LG Chris
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Rhagium inquisitor. Ja, es ist schon ziemlich schrecklich, hier im Warmen zu sitzen, mich mit Käfern zu beschäftigen, bequem die Maus schubsend, mit einem Glas Wein vor mir und dunkler Schokolade zur Hand (70% Kakao). Furchtbar, ich tu mir selber grad auch sehr leid... ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-02-08 20:26

User photo
 A
 B
# 168925
Direct link to request #168925
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   109    13 
KathrinJ2020-02-07 20:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8018 Tuttlingen (BA)
2019-06-06
Request:
Liebes Käfer-Team, ein Otiorhynchus, den ich als Otiorhynchus veterator angesprochen hätte...? Gefunden am 06.06.2019 in einem Wald zwischen Esslingen und Ippingen nördlich von Immendingen an der Donau. Alles Liebe, Kathrin
Species, family:
Otiorhynchus veterator  Curculionidae
Comment:
  Hallo Kathrin, den würde ich auch als Otiorhynchus veterator einordnen. Die Schuppen auf den Flügeldecken sind kreisrund, die Augen doch leicht nach außen gewölbt und ein deutliches Längsgrübchen auf der Stirn meine ich auch zu erkennen. Ich lass ihn aber lieber doch noch für ein zweites OK stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Passt! LG Corinna
Last edited by, on:
CR2020-02-08 20:20

User photo
 A
 B
 C
# 168986
Direct link to request #168986
 12 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,541    31 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Zu diesem Hübschen fällt mir leider gar nix ein. Ich denke auch nicht, dass ich den vorher schon jemals gesehen habe. Länge etwa 6mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Stenolophus mixtus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-08 19:02

User photo
 A
 B
 C
# 168979
Direct link to request #168979
 9 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,534    365 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Wer ist dieser wunderschöne Grünling? Harpalus affinis vielleicht? Länge etwa 11mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Harpalus affinis  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 18:31

User photo
# 168977
Direct link to request #168977
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,633    33 
Manfred2020-02-08 17:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute ein: (KI: Calodromius spilotus, 3%, Rang 2), Größe ca. 4-5 mm, gefunden an loser Platanenrinde in der Altstadt von Gernsbach, 08.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Calodromius spilotus  Carabidae
Comment:
  Lieber Manfred, ich stimme Dir mit Calodromius spilotus zu :-). Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 18:28

User photo
# 168978
Direct link to request #168978
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,634    114 
Manfred2020-02-08 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-02-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Longitarsus dorsalis, 8%, Rang 1), Größe ca. 2 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 08.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:04

User photo
 A
 B
# 168980
Direct link to request #168980
 11 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,535    130 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Dorytomus longimanus, etwa 7mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Der war wohl eher in Winterruhe als ein Hochwasserflüchtling, er saß mit Artgenossen unter loser Pappelrinde.
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:03

User photo
# 168983
Direct link to request #168983
 13 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,538    149 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Anchomenus dorsalis, ziemlich erschöpft von der Hochwasserflucht und einer Verletzung am Halsschild, etwa 7mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:03

User photo
# 168984
Direct link to request #168984
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,539 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Vermutlich ein nicht weiter bestimmbarer Heterocerus sp., zwischen 3,5 und 4mm lang und sehr agil, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Heterocerus sp.  Heteroceridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, hier belassen wir es lieber bei der Gattung Heterocerus. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:03

User photo
# 168972
Direct link to request #168972
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,529    52 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Huhu! Vermutlich wieder mal ein Dromius linearis, etwa 5mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Dromius linearis  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Dromius linearis. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:35

User photo
# 168976
Direct link to request #168976
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,533    650 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Psyllobora vigintiduopunctata, etwa 4mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:33

User photo
 A
 B
# 168973
Direct link to request #168973
 8 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,530    40 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Ist das Bembidion dentellum? Länge etwa 5mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Bembidion dentellum  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, ich sehe auch Bembidion dentellum. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:32

User photo
# 168974
Direct link to request #168974
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,531    43 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Oxypselaphus obscurus, etwa 6mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:30

User photo
 A
 B
 C
# 168970
Direct link to request #168970
 8 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   91    275 
Käfuar2020-02-08 16:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7536 Freising Nord (BS)
2020-02-08
Request:
08.02.2020, auch schon 01.02.2020. Mutmaßlich das Insekt des Jahres. Mindestens 6 Tiere. Länge sehr variabel, ca. 1,5-2,5 cm. Verhältnis Flügeldecken- und Abdomenlänge sehr variabel. Rasen auf Erdhügel (Spielplatz). Danke!
Species, family:
Meloe violaceus  Meloidae
Comment:
  Hallo Käfuar, das sollte mit der eingebuchteten Halsschildbasis (Bild C) Meloe violaceus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-08 17:25

User photo
 A
 B
 C
# 168971
Direct link to request #168971
 10 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,700    1 
Karin2020-02-08 17:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2020-02-08
Request:
Hallo liebe Käferfreunde, diesen hübschen Käfer fand ich heute (08.02.2020) im Backnanger Wald an Totholz unter Moos. Ich vermute, bzw. hoffe es ist Adexius scrobipennis, 3,1mm :) Dankeschön! Viele Grüße, Karin
Species, family:
Adexius scrobipennis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Karin, bestätigt als Adexius scrobipennis. Die erste Meldung bei uns - prima! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-08 17:18

User photo
 A
 B
# 168965
Direct link to request #168965
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   533    13 
coloniensis2020-02-08 12:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-07
Request:
Bradycellus harpalinus? Ca. 4mm. Leider läufig nach Aufdecken der Rinde vom Weidenstamm-Treibgut und daher nur das suboptimale Übersichtsfoto, aber der Fuß vom Polydesmus lässt einen konvexen HS-Hinterrand erkennen. Hochwasser Zündorf, 2020-02-07.
Species, family:
Bradycellus harpalinus  Carabidae
Comment:
  Hallo coloniensis, aufgrund des Biotops, bzw. der Umstände kommt hier keine der beiden anderen Arten in Frage. Deshalb bestätigt als Bradycellus harpalinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-08 14:45

User photo
# 168967
Direct link to request #168967
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   534    44 
coloniensis2020-02-08 13:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-07
Request:
Ist dies Pterostichus strenuus? Ca 6mm, unter loser Rinde von Weidenstamm-Treibgut (hat nur kurz stillgehalten), Hochwasser Zündorf, 2020-02-07.
Species, family:
Pterostichus strenuus  Carabidae
Comment:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Pterostichus strenuus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-08 14:44

User photo
 A
 B
# 168950
Direct link to request #168950
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,262    91 
majo2020-02-07 21:33
Country, date (discovery):
Slovakia  2020-02-06
Request:
06.02.2020, found in Cerová vrchovina, Slovakia, under the bark of dead wood (maple), approx 3 mm; Litargus sp. Marián
Species, family:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Comment:
  Hi majo, that's Litargus connexus. The only other species of this genus occuring in CE is Litargus balteatus, which is more broad than this one and coloured different. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-08 14:43

5775 5776 5777 5778 5779 5780 5781 5782 5783


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up