kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

18
Queue for 
# 251405
# 251438
# 251485
# 251540
# 251605
# 251637
# 251731
# 251733
# 251805
# 251808
# 251841
# 251842
# 251863
# 251883
# 251896
# 251901
# 251918
# 251924
 
Queuing: 18 (for ⌀ 14 h)
15
unprocessed (*new)
2
processing
1
processed
0
callback
Released: 195 (yesterday: 238)

Pages:  3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282  

User photo
 A
 B
 C
# 168989
 1 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,678    41 
chris2020-02-08 19:20
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-08
Request:
08.02.2020 - (KI: Donacia marginata, 3%, Rang 1) Das könnte ev. stimmen ... das kleine Tier war, wie man (aus meiner Sicht) gut erkennen kann, völlig erschöpft! Ich habe es auf der Eisdecke im Schattenbereich "meines" Waldweihers festgefroren angetroffen (Bild B: Ich dachte zuerst und ohne Brille, dass schon Wasserläufer unterwegs seien ... so ein Quatsch!). Ich erspare Euch die Geschichte, wie ich den schönen Käfer mit Hilfe des Halmes einer Binse aus dem Eis befreit habe ... mit dem Risiko, ein kleines Bad zu nehmen ;-) Es wird allerdings nichts nützen, denn dieses wundervolle Individuum ist leider viel zu früh dran, um überleben/sich vermehren zu können :-((( Aargau, Habitatfoto von gestern ... Hardwaldweiher auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure jeweils grosszügigen Zusatzinformationen! LG Chris
Species, family:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Chris, Foto B zeigt recht gut, dass es nur Donacia simplex sein kann. Liebe Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-15 22:04

User photo
 A
 B
 C
# 168988
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,342 
AxelS2020-02-08 18:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2020-02-02
Request:
Hallo, gefunden unter Rind an Rüster(?), Cryptophilus integer? Größe: 2,5 mm Datum: 02.02.2020 VG Axel
Species, family:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Comment:
  Hallo AxelS, mit den Auszeichnungen am Halsschildseitenrand hätte ich den eher in der Gattung Cryptophagus verortet. Aber wieter geht es da leider am Foto meist nicht. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-09 08:54

User photo
 A
 B
 C
# 168987
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   210    96 
Peter J2020-02-08 18:24
Country, date (discovery):
Belgium  2020-02-08
Request:
Altenbroek, Belgien, 08 februari 2020. This Amara ovata was under moss in a leaf forrest. Körperlänge 8 mm. Viele Grüsse, Peter
Species, family:
Amara similata  Carabidae
Comment:
  Hi Peter J, thanks for reporting this specimen. For me it looks more like Amara similata. Best regards Oliver
Last edited by, on:
ON2020-02-09 19:35

User photo
 A
 B
 C
# 168986
 12 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,541    31 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Zu diesem Hübschen fällt mir leider gar nix ein. Ich denke auch nicht, dass ich den vorher schon jemals gesehen habe. Länge etwa 6mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Stenolophus mixtus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-08 19:02

User photo
 A
 B
# 168985
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,540    19 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Ocys harpaloides? Länge etwa 4mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Besten Dank!
Species, family:
Ocys harpaloides  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocys. In NO kommt auch noch der nur per Genital sicher von O. harpaloides abzutrennende O. tachysoides vor. Bei extremer Vergrößerung eventuell über die Mikroskulptur der Flügeldecken (Maschung). Bei uns in der Liste ist der allerdings noch nicht drin. lg, Gernot   Hi Gernot, gibt es denn mittlerweile sichere Nachweise von O. harpaloides aus der BRD?   Habe nochmal recherchiert. Sind wohl alle sehr fragwürdig. Also machen wir dann doch einen O. tachysoides draus, der bei uns aber noch O. harpaloides heißt. LG Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-11 09:25

User photo
# 168984
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,539 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Vermutlich ein nicht weiter bestimmbarer Heterocerus sp., zwischen 3,5 und 4mm lang und sehr agil, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Heterocerus sp.  Heteroceridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, hier belassen wir es lieber bei der Gattung Heterocerus. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:03

User photo
# 168983
 13 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,538    149 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Anchomenus dorsalis, ziemlich erschöpft von der Hochwasserflucht und einer Verletzung am Halsschild, etwa 7mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:03

User photo
 A
 B
 C
# 168982
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,537    82 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Bembidion atrocaeruleum? Der war in natura so leuchtend blau wie auf den Bildern. Länge etwa 5mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Vielen lieben Dank!
Species, family:
Bembidion decorum  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist für mich Bembidion decorum, aber da soll vielleicht Fabian auch noch einen Blick drauf werfen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Ich denke, den können wir so stehenlassen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-09 08:53

User photo
 A
 B
 C
# 168981
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,536    69 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Hypera postica? Länge etwa 5mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Unter loser Pappelrinde, vermutlich in Winterruhe.
Species, family:
Hypera postica  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hypera postica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:26

User photo
 A
 B
# 168980
 11 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,535    130 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Dorytomus longimanus, etwa 7mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020. Der war wohl eher in Winterruhe als ein Hochwasserflüchtling, er saß mit Artgenossen unter loser Pappelrinde.
Species, family:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:03

User photo
 A
 B
 C
# 168979
 9 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,534    365 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:37
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Wer ist dieser wunderschöne Grünling? Harpalus affinis vielleicht? Länge etwa 11mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Harpalus affinis  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 18:31

User photo
# 168978
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,634    114 
Manfred2020-02-08 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-02-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Longitarsus dorsalis, 8%, Rang 1), Größe ca. 2 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 08.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 18:04

User photo
# 168977
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,633    33 
Manfred2020-02-08 17:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-08
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute ein: (KI: Calodromius spilotus, 3%, Rang 2), Größe ca. 4-5 mm, gefunden an loser Platanenrinde in der Altstadt von Gernsbach, 08.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Calodromius spilotus  Carabidae
Comment:
  Lieber Manfred, ich stimme Dir mit Calodromius spilotus zu :-). Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 18:28

User photo
# 168976
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,533    650 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Psyllobora vigintiduopunctata, etwa 4mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:33

User photo
 A
 B
# 168975
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,532 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:30
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Vermutlich Altica sp.? Länge etwa 4mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Altica sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-08 21:26

User photo
# 168974
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,531    43 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Oxypselaphus obscurus, etwa 6mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:30

User photo
 A
 B
# 168973
 8 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,530    40 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Ist das Bembidion dentellum? Länge etwa 5mm, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Bembidion dentellum  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, ich sehe auch Bembidion dentellum. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:32

User photo
# 168972
 7 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,529    52 
Rüsselkäferin2020-02-08 17:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-08
Request:
Huhu! Vermutlich wieder mal ein Dromius linearis, etwa 5mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, am 08.02.2020.
Species, family:
Dromius linearis  Carabidae
Comment:
  Liebe Rüsselkäferin, bestätigt als Dromius linearis. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Last edited by, on:
KJ2020-02-08 17:35

User photo
 A
 B
 C
# 168971
 10 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,700    1 
Karin2020-02-08 17:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2020-02-08
Request:
Hallo liebe Käferfreunde, diesen hübschen Käfer fand ich heute (08.02.2020) im Backnanger Wald an Totholz unter Moos. Ich vermute, bzw. hoffe es ist Adexius scrobipennis, 3,1mm :) Dankeschön! Viele Grüße, Karin
Species, family:
Adexius scrobipennis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Karin, bestätigt als Adexius scrobipennis. Die erste Meldung bei uns - prima! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-08 17:18

User photo
 A
 B
 C
# 168970
 8 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   91    275 
Käfuar2020-02-08 16:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7536 Freising Nord (BS)
2020-02-08
Request:
08.02.2020, auch schon 01.02.2020. Mutmaßlich das Insekt des Jahres. Mindestens 6 Tiere. Länge sehr variabel, ca. 1,5-2,5 cm. Verhältnis Flügeldecken- und Abdomenlänge sehr variabel. Rasen auf Erdhügel (Spielplatz). Danke!
Species, family:
Meloe violaceus  Meloidae
Comment:
  Hallo Käfuar, das sollte mit der eingebuchteten Halsschildbasis (Bild C) Meloe violaceus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Last edited by, on:
GM2020-02-08 17:25

User photo
 A
 B
 C
# 168968
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   535 
coloniensis2020-02-08 13:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-07
Request:
Quedius curtipennis? Ca. 13mm. Unter Rinde, Weidenstamm-Treibgut, Hochwassergenist Zündorf, 2020-02-07. Danke!
Species, family:
Quedius sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo coloniensis, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-11 23:34

User photo
# 168967
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   534    44 
coloniensis2020-02-08 13:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-07
Request:
Ist dies Pterostichus strenuus? Ca 6mm, unter loser Rinde von Weidenstamm-Treibgut (hat nur kurz stillgehalten), Hochwasser Zündorf, 2020-02-07.
Species, family:
Pterostichus strenuus  Carabidae
Comment:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Pterostichus strenuus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-08 14:44

User photo
# 168966
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,286 
TilmannA2020-02-08 13:05
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5541 Eibenstock (SN)
2017-06-28
Request:
28.06.2017 bei Eibenstock, ist dies ein Athous subfuscus? Danke und Gruß Tilmann
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Tilmann, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. A. subsfuscus ist schon denkbar, aber irgendwie hab ich ein flaues Gefühl dabei. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-09 08:52

User photo
 A
 B
# 168965
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   533    13 
coloniensis2020-02-08 12:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-07
Request:
Bradycellus harpalinus? Ca. 4mm. Leider läufig nach Aufdecken der Rinde vom Weidenstamm-Treibgut und daher nur das suboptimale Übersichtsfoto, aber der Fuß vom Polydesmus lässt einen konvexen HS-Hinterrand erkennen. Hochwasser Zündorf, 2020-02-07.
Species, family:
Bradycellus harpalinus  Carabidae
Comment:
  Hallo coloniensis, aufgrund des Biotops, bzw. der Umstände kommt hier keine der beiden anderen Arten in Frage. Deshalb bestätigt als Bradycellus harpalinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-08 14:45

User photo
# 168964
 1 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,285    487 
TilmannA2020-02-08 12:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5542 Johanngeorgenstadt (SN)
2017-06-27
Request:
27.06.2017 Waldlichtung zwischen Sosa und Erlabrunn, Bergwiese, sind das Paracorymbia maculicornis, Danke und Gruß Tilmann
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Tilmann, das ist Pseudovadonia livida, von der ähnlichen Corymbia maculicornis durch seine durchgängig schwarzen Fühler, von Alosterna durch die schwarzen Beine zu unterscheiden. Südpaläarktis, Südliches Nordeuropa bis Südeuropa, Kleinasien, Kaukasus und Naher Osten, Sibirien bis Baikalsee. Planar bis montan, Larvenentwicklung in dürren Zweigen von Laubhölzern, Imagines auf Blüten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-08 13:47

Pages:  3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282


 Map sheet: -
Close
Close
Close
main moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up