kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

14
2020-03-31 0:16  by  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  by  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Pages:  156 157 158 159 160 161 162 163 164  

User photo
# 169321
 5 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4 
Katweezle2020-02-15 20:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7736 Ismaning (BS)
2019-07-07
Request:
07.07.2019
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Hallo Katweezle, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:41

User photo
 A
 B
# 169320
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  551 
coloniensis2020-02-15 20:32
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2020-02-15
Request:
Sorry, ganz schön gruselig: Harmonia axyridis, lebend, mit Hesperomyces virescens (oder Ähnlichem) befallen. Südlich Rösrath, 2020-02-15.
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:41

User photo
 A
 B
# 169319
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  189 
postth2020-02-15 20:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-02-15
Request:
15.02.2020 Winzling an Platanenstamm, leider wieder schlecht getroffen. :-(
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo postTH, das ist Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:42

User photo
# 169318
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3 
Katweezle2020-02-15 20:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7736 Ismaning (BS)
2016-07-16
Request:
16.07.2016 am Wegrand Roter Weichkäfer?
Species, family:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Comment:
  Hallo Katweezle, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:42

User photo
 A
 B
# 169317
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2 
Katweezle2020-02-15 20:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7612 Lahr-Schwarzwald-West (BA)
2017-08-20
Request:
auf Weg umherkrabbelnd 20.08.2017
Species, family:
Carabus violaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo Katweezle, das ist die "Goldleiste", Carabus violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:19

User photo
 A
 B
# 169316
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  188 
postth2020-02-15 20:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-02-15
Request:
15.02.2020 Auf kleiner Grünfläche zwischen Bebauung. Harmonia axyridis?
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo postTH, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:13

User photo
# 169315
 5 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,689 
chris2020-02-15 20:09
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-15
Request:
15.02.2020 - Ihr habt uns hier auf dieser Seite ja über Käfer-Larven schon viel beigebracht, auch wenn diese meist nicht zur Art zu bestimmen sind! Ich wage darum mal den Vorschlag Buprestidae sp.. Das Tier fiel als Totfund aus der losen Rinde des Stammes einer Buche heraus, die Opfer des letzten Sturmtiefs geworden war. Aargau, Golf Fricktal auf ca. 420 m üNN. Dankeschön für Euren sehr lehrreichen Käferunterricht! LG Chris
Species, family:
Buprestidae sp.  Buprestidae
Comment:
  Hallo Chris, ja, Larven sind nicht ganz so einfach zu bestimmen... Die Familie Buprestidae ist hier allerdings glasklar. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:14

User photo
 A
 B
# 169314
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  187 
postth2020-02-15 20:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2020-02-15
Request:
15.02.2020 17:15 an Hauswand. Adalia bipunctata? Sorry für die schlechte Bildqualität und LG :-) Thomas
Species, family:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo postTH, für eine Bestätigung von Adalia bipunctata ist die Bildquali völlig ausreichend. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:14

User photo
# 169313
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,949 
kiki692020-02-15 19:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Cicindela campestris 12mm, 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Merci
Species, family:
Cicindela campestris  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:15

User photo
 A
 B
 C
# 169312
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,387 
_Stefan_2020-02-15 19:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-02-15
Request:
15.02.20, Bolitobius cingulata soll ja ein Bodenstreubewohner feuchter Habitate sein, deshalb fällt mein Verdacht auf diese Art. Der Staphy versteckte sich in den ersten Gebüschen, die an die zurzeit überschwemmten Eiderauen angrenzt. Standort sehr feucht, gefunden in einem am Boden liegenden Stück Hainbuche unter lockerer Rinde mit zahlreichen Carabiden und Phosphuga atratas. Leider hab ich ihn schnell verloren, aber 7-9 mm müsste etwa passen. Ich hoffe, da geht noch was, wenn nicht trotzdem danke für eure Mühen.
Species, family:
Bolitobius cingulata  Staphylinidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Bolitobius cingulata, Fundort passt auch so wie du ihn beschrieben hast. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2020-02-17 08:28

User photo
 A
 B
 C
# 169311
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
Docb2020-02-15 19:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-15
Request:
15.02.2020, Käfer überquerte Feldweg, in diesem Bereich des Feldes sind Wiesen angelegt. Käfer verschwand dann im hohen Gras. Größe (geschätzt) ca. 4cm
Species, family:
Meloe cf. proscarabaeus  Meloidae
Comment:
  Hallo Docb, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist wahrscheinlich der Ölkäfer Meloe proscarabaeus. Ähnlich ist M. violaceus, den man anhand von Merkmalen auf dem Halsschild abtrennen kann. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:16

User photo
 A
 B
# 169310
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,688 
chris2020-02-15 19:29
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-15
Request:
15.02.2020 - (KI: Phosphuga atrata, 8%, Rang 1) Mit etwas Zuschneidegeduld sind wir uns auch hier einig gworden, Klein-Kerbie und ich! Zur Zeit treffe ich die Art fast unter jeder loser Rinde an, die ich abhebe. Durch den anhaltenden Regen herrscht überall ein feuchtes Milieu, das diese Tiere offensichtlich bevorzugen. Dieser hübsche kleine Kerl ist allerdings flugs aus der Winterruhe erwacht und hat sich in dem Versteck unter der Rinde (Foto B) am Baumstumpf unsichtbar gemacht. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren unermüdlichen Samstagseinsatz!! LG Chris
Species, family:
Phosphuga atrata  Silphidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:17

User photo
 A
 B
# 169309
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,948 
kiki692020-02-15 19:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Gastrophysa polygoni 4mm, 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Danke schön
Species, family:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:17

User photo
 A
 B
 C
# 169308
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,687 
chris2020-02-15 19:19
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-15
Request:
15.02.2020 - (KI: Exochomus quadripustulatus, 26%, Rang 1) Obwohl mir Bild B besser gefällt, da der kleine Kerl sich schon mal soweit entspannt, dass er sich mit einem Füsschen wieder auf die Socken macht, bin ich natürlich auch bei Foto A mit Klein-Kerbie einig ... Ihr hoffentlich auch!??? Foto C zeigt das "Habitat" ... ich hätte den Käfer sicher nicht bemerkt, wenn ich nicht wegen der vergangenen Jahre aufmerksam gewesen wäre und gewusst hätte, dass die Tiere nicht nur besonnte Baumstämme anfliegen sondern auch die Eisen- oder Stahlträger (weiss ich nicht so genau) an den Bahntrassen. Möglicherweise speichern diese Pfosten die Wärme. Kann man den Kleinen auf dem Suchbild erkennen?? Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön, dass Ihr den wunderbaren Käfern hier ein Forum verschafft! LG Chris
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Auf dem Suchbild an der linken Kante des Sockels, richtig? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:18

User photo
 A
 B
 C
# 169307
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,349 
AxelS2020-02-15 19:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-02-08
Request:
Hallo, gefunden an Kiefer unter Rinde, Rhagium inquisitor. Größe: 14 mm Datum: 08.02.2020 VG Axel
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
  Hallo AxelS, bestätigt als Rhagium inquisitor. Sehenswert festgehalten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 20:19

User photo
 A
 B
# 169306
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  271 
CHK2020-02-15 18:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-02-15
Request:
Mein erster Ölkäfer in diesem Jahr, ein Winzling, im Garten auf einem Erdwall, wo ich auch im letzten Jahr Ölkäfer beobachtet habe. 2020-02-15, 9,5 mm, Meloe violaceus, Männchen. Viele Grüße Ch
Species, family:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Comment:
  Hallo CHK, ich halte das Tier ob der groben Halsschildpunktierung eher für Meloe proscarabaeus. Ich lass es für eine Zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Seh ich auch so. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-15 22:43

User photo
# 169305
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,642 
Manfred2020-02-15 18:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-15
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Hippodamia variegata, 6%, Rang 3), Größe ca. 5 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Seitenbach der Murg in Gernsbach, 15.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-15 18:20

User photo
# 169304
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,641 
Manfred2020-02-15 18:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-02-15
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Hylurgops palliatus, 1%, Rang 6), Größe ca. 3 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 15.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Tomicus sp.  Scolytidae
Comment:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tomicus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-15 18:23

User photo
# 169303
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  235 
mausi6702020-02-15 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-02-15
Request:
2020-02-15, ca. 7 mm, Gyrohypnus fracticornis?
Species, family:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo mausi670, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Xantholinini. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-15 18:20

User photo
 A
 B
 C
# 169302
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  234 
mausi6702020-02-15 17:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-02-15
Request:
2020-02-15, ca. 3-5 mm, verschiedene Zeichnungsvarianten, mehrere Dutzend Exemplare genießen die Sonne. Exochomus quadripustulatus
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo mausi670, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 17:37

User photo
 A
 B
# 169301
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,947 
kiki692020-02-15 17:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Aphodius distinctus, 5mm. 18.04.19 Gimbsheimer Sand an Pferdeäpfeln. Merci
Species, family:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Aphodius (Chilothorax) distinctus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 17:27

User photo
# 169300
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,946 
kiki692020-02-15 17:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Opatrum sabulosum, 9mm, 18.04.19 Gimbsheimer Sand auf Sanddüne. Danke
Species, family:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 17:27

User photo
 A
 B
 C
# 169299
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  738 
Charly2020-02-15 17:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6020 Aschaffenburg (BN)
2020-02-17 Date of discovery is later than date of submission. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, am 17.02.2020 sehr viele dieser kleinen Käferchen in der Luft und am Boden, vor allem um Pferdedung. ca. 4-7 mm. Offenes Ackerland. Aphodius prodromus oder sphacelatus? Vielen Dank und LG, Charly.
Species, family:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo charly, ja, das ist entweder Aphodius sphacelatus oder A. prodromus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 17:29

User photo
 A
 B
# 169298
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,945 
kiki692020-02-15 16:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Anthocomus bipunctatus, 3mm, 18.04.19 an Hoftor in Gimbsheim. Merci
Species, family:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Anthocomus bipunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 17:28

User photo
 A
 B
 C
# 169297
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  561 
Peter aus Kahl2020-02-15 15:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
2020-02-15
Request:
15.02.2020, Kahl, Main-Ufer. ca 3-4mm unter Totholz (Weide?). Ich habe keine Ahnung und KI konnte leider auch nicht helfen. Vielen Dank für eure Mühe. Viele Grüße Peter
Species, family:
Mycetophagus fulvicollis  Mycetophagidae
Comment:
  Hallo Peter, das ist Mycetophagus fulvicollis. Schön. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-15 17:36

Pages:  156 157 158 159 160 161 162 163 164


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up