kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

10
# 222902
# 222903
# 223049
# 223061
# 223083
# 223102
# 223111
# 223141
# 223154
# 223176
 
Queuing: 10 (for ⌀ 15 h)
9
unprocessed (*new)
0
processing
1
processed
0
callback
Released: 142 (yesterday: 187)

Pages:  2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131  

User photo
 A
 B
 C
# 169453
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,222 
Christine2020-02-17 17:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2020-02-16
Request:
Longitarsus pratensis knapp 2 mm, auf Mittlerem Wegerich Wiese am Hechenberger Hang 640 üNN 16.02.2020. Vielen Dank und Gruß Christine
Species, family:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Christine, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-18 23:15

User photo
 A
 B
# 169452
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,221 
Christine2020-02-17 17:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2020-02-16
Request:
Ischnopterapion virens auf Klee, Hechenberger Hang 640 üNN 16.02.2020. Vielen Dank und Gruß Christine
Species, family:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Comment:
  Hallo Christine, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-17 19:44

User photo
 A
 B
 C
# 169451
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,220 
Christine2020-02-17 17:40
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2020-02-15
Request:
Dorytomus taeniatus? 3 mm an weißer Wand Ickinger Stauwehr (Isar), 560 üNN, 15.02.2020. Vielen Dank und Gruß Christine
Species, family:
Dorytomus sp.  Curculionidae
Comment:
  Hallo Christine, hier geht es für mich vorerst nur bis zur Gattung Dorytomus. An taeniatus glaube ich nicht, Dein Tierchen sieht irgendwie spannender aus. Ich denke eher an D. salicinus, aber da müsste eine Zweitmeinung her - das wäre ein toller Fund! Viele Grüße, Corinna   Auch wenn ich D. taeniatus für wahrscheinlicher halte wegen der doch recht breit erscheinenden Flügeldecken, aber auch wegen des recht dünnen und langen Rüssels, kann ich D. salicinus nicht ganz ausschließen. Man müsste ihn unterm Bino haben, an den Fotos zumindest von mir nicht sicher zu bestimmen. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2020-02-19 18:13

User photo
# 169450
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,219 
Christine2020-02-17 17:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2020-02-15
Request:
Deleaster dichrous 6,5 mm 3x Totfund an weißer Wand Ickinger Stauwehr (Isar), 560 üNN, 15.02.2020. Vielen Dank und Gruß Christine
Species, family:
Deleaster dichrous  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Christine, bestätigt als Deleaster dichrous. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2020-02-17 18:28

User photo
 A
 B
 C
# 169449
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  4,218 
Christine2020-02-17 17:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2020-02-15
Request:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Bembidion prasinum? 5 mm an weißer Wand vom Ickinger Stauwehr (Isar), 560 üNN, 15.02.2020. Vielen Dank und Gruß Christine
Species, family:
Bembidion prasinum  Carabidae
Comment:
  Hallo Christine, bestätigt als Bembidion prasinum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2020-02-17 21:23

User photo
# 169448
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  2,694 
chris2020-02-17 17:26
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2019-09-14
Request:
14.09.2019 - (KI: Chrysolina haemoptera, 3%, Rang 1) Ich habe die Art noch nicht so oft angetroffen, aber nach einer kleinen Zuschneidediskussion sind wir uns einig geworden, Klein-Kerbie und ich :-)) Die Punktreihen sind, wie Moritz in Antwort 110'475 erklärt hat, zwar unordentlich, aber doch noch als Zweierreihen zu erkennen. Die Grösse des Tieres war (erinnerlich geschätzt) ca. 8 eher 9 mmm. Es lief mir (wahrscheinlich mit einem Ziel, das es nur selbst kannte) auf einem befestigten Feldweg vor die Füsse. Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Species, family:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-17 19:46

User photo
 A
 B
 C
# 169447
 5 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  498 
Emmemm2020-02-17 16:46
Country, date (discovery):
Costa Rica  2019-02-11
Request:
Hallo liebes Käferteam, erlaubt mir für meine 500. Anfrage einen Exkurs in den Corcovado NP auf Costa Rica. Am 11.02.2019 flog mir auf einer Nachtexkursion, die in einem Bachbett verlief, ein im wahrsten Wortsinne High-Light über den Weg. Ein Elateridae, ca. 30 mm, nach langen Recherchen kam ich auf Deilelater cf. radians. Vielleicht kennt sich ja jemand von Euch aus. So oder so, ich war und bin immer noch hin und weg. Hüpf! Vielen Dank für Eure Arbeit und ganz liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Pyrophorini sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Pyrophorini. Da gehören in Costa Rica die Gattungen Deilelater, Ignelater, Lygelater und Pyrophorus mit etlichen, sehr ähnlichen Arten dazu. Nice! LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-17 19:58

User photo
 A
 B
# 169446
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  497 
Emmemm2020-02-17 15:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-02-16
Request:
Hallo, 16.02.2020, BW, Philippsburg-Huttenheim, FFH Geißböckelgraben, auf der Sägefläche einer gefällten Pappel, ca. 5 mm, Chilocorus renipustulatus (hoffe ich). Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 16:01

User photo
# 169445
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
Naturfreund2020-02-17 15:50
Country, date (discovery):
Austria  2018-05-18
Request:
18.05.2018 Körperlänge ca. 50mm Staphylinidae?
Species, family:
Carabus sp.  Carabidae
Comment:
  Hallo Naturfreund, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Es handelt sich um die Larve eines Laufkäfers der Gattung Carabus. Weiter geht es allerdings am Foto nicht. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 16:03

User photo
# 169444
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  496 
Emmemm2020-02-17 15:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-02-16
Request:
Hallo, 16.02.2020, BW, Philippsburg-Huttenheim, FFH Geißböckelgraben, 3 mm, Leperisinus fraxini. Liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Comment:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Leperisinus fraxini. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 16:02

User photo
 A
 B
 C
# 169443
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  495 
Emmemm2020-02-17 15:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-02-16
Request:
Hallo, 16.02.2020, BW, Philippsburg-Huttenheim, FFH Geißböckelgraben, Waldrand, auf gefällter Pappel, definitiv < 4 mm, eher 3, vermutlich ein Altica sp., aber ich dachte ich versuch's mal. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Altica sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-17 19:47

User photo
 A
 B
# 169442
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  97 
Breitrand2020-02-17 14:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2019-11-03
Request:
Hallo, 03.11.2019, 8mm, im unteren Bereich des Komposthaufens/Komposterde, Gattung Phacophallus? Vielen Dank
Species, family:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Breitrand, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Xantholinini. Phacophallus parumpunctatus ist möglich, aber dafür bräuchte es ein helleres und schärferes Foto der gesamten Oberseite. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2020-02-17 18:30

User photo
 A
 B
# 169441
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  96 
Breitrand2020-02-17 14:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2019-10-12
Request:
12.10.2019, ca. 1cm, auf Trampelpfad einer Wiese. Harpalus?
Species, family:
Anisodactylus signatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Breitrand, das ist Anisodactylus signatus. Der hat oft bräunlich angehauchte Flügeldecken, so wie hier. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2020-02-17 20:10

User photo
 A
 B
 C
# 169440
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  244 
Sabine2020-02-17 12:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-02-16
Request:
Hallo, auch dieser noch kleinere Winzling krabbelte gestern Abend 16.02.2020 im FFH Reliktwald Lampertheim auf einem großen Zunderschwamm, auf gefällter alter Biotopbuche. Er war wirklich sehr winzig. Siehe auf letztem Foto in der Mitte oben den schwarzen Punkt :-) Bestimmbar? Gruß Sabine
Species, family:
Ropalodontus perforatus  Cisidae
Comment:
  Hallo Sabine, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Ciidae. Viele Grüße, Daniel   Hallo Sabine, das sollte Ropalodontus perforatus sein. An den Bildern zwar etwas schwer zu erkennen, aber am ersten Foto sieht man zumindest halbwegs die ziemlich grobe Punktierung der Flügeldecken, die schon recht charakteristisch ist. Die Käfer sind auf Zunderschwämmen häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Last edited by, on:
MZ2020-02-19 15:23

User photo
 A
 B
# 169439
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,955 
kiki692020-02-17 12:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Amara familiaris ? 6-7mm. 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Danke schön
Species, family:
Amara familiaris  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-17 20:13

User photo
 A
 B
 C
# 169438
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  243 
Sabine2020-02-17 12:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-02-16
Request:
Hallo, diesen kleinen Käfer fand ich am 16.02.2020 abends in einer Buchenwaldabteilung vom FFH Reliktwald Lampertheim, auf einem abgebrochenem verpilzten Ast. Die Aufnahmen von dem Winzling sogar mit meiner Allround-Sony recht gut geworden. :-) Ist das Laemophloeus kraussi oder monilis? Gruß Sabine
Species, family:
Laemophloeus monilis  Laemophloeidae
Comment:
  Hallo Sabine, den halte ich für Laemophloeus monilis. Weitere Meinungen? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Seh ich auch so. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-17 19:47

User photo
 A
 B
 C
# 169437
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,954 
kiki692020-02-17 11:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6317 Bensheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, ein Schwimmkäfer, 8mm, aber ob er bestimmbar ist? 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Merci
Species, family:
Hydrobius sp.  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo kiki69, hier geht es am Foto leider nur bis zur Gattung Hydrobius. Da gibt es drei Arten bei uns, die bis vor Kurzem alle unter Hydrobius fuscipes geführt wurden. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 12:24

User photo
# 169436
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  411 
Lozifer2020-02-17 11:53
Country, date (discovery):
Austria  2020-02-17
Request:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf der Hausmauer entdeckt. 2,2mm abgemessen (ohne Rüssel). 17.02.2020. Danke + LG, Lozifer.
Species, family:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Lozifer, das sollte Ceutorhynchus pallidactylus sein. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-02-17 19:44

User photo
 A
 B
 C
# 169435
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,953 
kiki692020-02-17 11:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Anthrenus pimpinellae 2,5mm, 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Danke schön
Species, family:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 12:24

User photo
 A
 B
 C
# 169434
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,952 
kiki692020-02-17 11:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, das ist ein kleiner Wasserfreund, 3mm mit einem weissen Rand am Halsschild. Kann ihn nicht bestimmen. 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Lieben Dank
Species, family:
Anacaena sp.  Hydrophilidae
Comment:
  Hallo kiki69, anhand der Fotos gehe ich hier leider nur bis zur Gattung Anacaena. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 12:29

User photo
# 169433
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,951 
kiki692020-02-17 11:23
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Hi, Harpalus distinguendus ? 10mm. 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand. Danke schön
Species, family:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Comment:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2020-02-17 20:07

User photo
 A
 B
# 169432
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1,950 
kiki692020-02-17 11:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-18
Request:
Moin moin zusammen, eine Amara mit roten Beinen, aber die Fühler sind nicht ganz hell. Ich kanns nicht sagen. Habt ihr eine Idee? 18.04.19 an Gimbsheimer Hauswand, 5-6mm Danke schön
Species, family:
Amara cf. familiaris  Carabidae
Comment:
  Moin 69. kiki, meiner Meinung nach auch familiaris. Ich lass den aber für eine zweite Meinung drin. Liebe Grüße, Klaas   Hi kiki, sehr wahrscheinlich hat Klaas Recht, man sieht allerdings die Halsschildvorderecken nicht gut genug, deshalb mag ich A. lucida nicht 100% ausschließen. LG
Last edited by, on:
FB2020-02-17 21:22

User photo
# 169431
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  15 
klodjektiv2020-02-17 11:00
Country, date (discovery):
Luxembourg  2019-02-17
Request:
17.02.2019, 1cm, Pyrrhidium sanguineum ? In der Garage beim Holz gefunden
Species, family:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Klodjektiv, bestätigt als Pyrrhidium sanguineum. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 11:20

User photo
# 169430
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  756 
Michael552020-02-17 10:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5405 Mechernich (NO)
2020-02-16
Request:
16.02.2020 Höhe ca. 480 müNN Größe ca. 13-14 mm Timarcha tenebricosa Bei Sturm, 13 Grad und Sonne war ich doch sehr überrascht so zeitig einen Timarcha in der Eifel zu finden. Danke und Gruß Michael55
Species, family:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Michael55, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Last edited by, on:
DR2020-02-17 11:21

User photo
# 169429
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  3,646 
Manfred2020-02-17 10:42
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-15
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Anotylus vermutlich (KI konnte nicht helfen), Größe ca. 5 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 15.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. Viele Grüße, Hannes
Last edited by, on:
HH2020-02-17 18:30

Pages:  2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up