kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

24
Queue for 
# 203329
# 279276
# 279278
# 279367
# 279582
# 279586
# 279631
# 279634
# 279635
# 279638
# 279641
# 279642
# 279644
# 279645
# 279646
# 279647
# 279651
# 279652
# 279654
# 279656
# 279657*
# 279658*
# 279659*
# 279660*
 
Queuing: 24 (for ⌀ 2 w)
19
unprocessed (*new)
0
processing
5
processed
0
callback
Released: 71 (yesterday: 375)

Pages:  4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225  

User photo
# 173002
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   762 
Michael552020-03-29 12:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2020-03-28
Request:
28.03.2020 Höhe ca. 400 müNN Größe ca. 12-15 mm Sehr gewagt Philonthus decorus? Danke und Gruß Michael55
Species, family:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Michael55, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:13

User photo
 A
 B
 C
# 173001
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,759    37 
chris2020-03-29 12:08
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-28
Request:
28.03.2020 - (KI: Molops elatus, 5%, Rang 1) ??? Ich setze mal ein Fragezeichen dahinter. Die Beinchen des Tieres wirken zwar schwarz, aber ich kann die Art nicht sicher von M. piceus unterscheiden. Beide Arten habe ich in diesem Areal aber schon angetroffen. Gemessen war der Käfer 15 mm gross und er sass unter einem Stein am Waldwegrand, wohin er sich nach der Fotostörung auch wieder verzogen hat. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure Sonntagsschule! LG Chris
Species, family:
Molops elatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Chris, bestätigt als Molops elatus, der etwas grössere Bruder von M. piceus. Bei M. elatus ist der Halsschild bis zu den Hinterecken gleichmäßig verrundet - bei M. piceus hat er eine Art "Wespentaille" und ist vor den Hinterecken ein kurzes Stück parallel. Das ist für die Schweiz ein guter Fund! Lg, Lukas
Last edited by, on:
LL2020-03-29 15:39

User photo
# 173000
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   67 
Evi2020-03-29 12:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2019-06-02
Request:
Hallo! Kann man diesen Winzling vielleicht auch bestimmen? Sieht ja aus wie ein Schnellkäfer. Am 2.6.19 an jungem Buchenblatt gefunden. Danke!
Species, family:
Trixagus sp.  Throscidae
Comment:
  Hallo Evi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trixagus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:13

User photo
 A
 B
# 172999
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   66    799 
Evi2020-03-29 11:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2019-06-02
Request:
Am 2.6.19 auf Grünstreifen einer Waldlichtung gefunden, in Rostocker Heide. Vielleicht Agrypnus murina? Danke!
Species, family:
Agrypnus murina  Elateridae
Comment:
  Hallo Evi, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:13

User photo
# 172998
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1 
charly1232020-03-29 11:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5009 Overath (NO)
2020-03-29
Request:
29.03.2020
Species, family:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Comment:
  Hallo charly123, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:13

User photo
 A
 B
# 172997
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   65    99 
Evi2020-03-29 11:47
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2019-06-02
Request:
(KI: Selatosomus aeneus, 2%, Rang 4) Hallo zusammen! Am 2.6.19 in trockener Heidevegetation innerhalb der Rostocker Heide gefunden. Danke für die Hilfe
Species, family:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Comment:
  Hallo Evi, bestätigt als Selatosomus aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:13

User photo
# 172996
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   740    70 
oldbug2020-03-29 11:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-03-27
Request:
Am 27.03.2020 am Denstorfer Holz an einer Honigbienen-Kiste sitzend, 9mm. Das sollte Opilo mollis sein? Vielen Dank
Species, family:
Opilo mollis  Cleridae
Comment:
  Hallo oldbug, bestätigt als Opilo mollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:14

User photo
 A
 B
 C
# 172995
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,434    107 
_Stefan_2020-03-29 11:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1625 Flemhude (SH)
2020-03-28
Request:
28.3.2020, 6mm, Mein Vorschlag ist Bembidion tetracolum, aber ich weiß ja, dass es da noch einige ähnliche Kandidaten gibt, die in Frage kommen. Gefunden am sandigem Ufer des Flemhuder Sees unter Steinen.
Species, family:
Bembidion tetracolum  Carabidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Bembidion tetracolum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2020-03-29 11:45

User photo
 A
 B
# 172994
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   500     64 
Hermann2020-03-29 11:22
Country, date (discovery):
Austria  2020-03-28
Request:
Hallo Käfer-Team, 28.03.2020 am Waldrand, Mühlviertel, 735 m üNN. Größe etwa 25 mm. Carabus hortensis. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Species, family:
Carabus hortensis  Carabidae
Comment:
  Hallo Hermann, bestätigt als Carabus hortensis. Ein schönes Tier, so sauber :-) Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:24

User photo
 A
 B
 C
# 172993
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   94    439 
Käfuar2020-03-29 11:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7536 Freising Nord (BS)
2020-03-28
Request:
28.03.2020 ca. 1,5 mm Eine Art Museumskäfer? Machen die Larven bei dem im Haus evtl. Probleme? Hab ihn mal vorsichtshalber in die Freiheit entlassen. Viele Grüße
Species, family:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Comment:
  Hallo Käfuar, das ist Anthrenus verbasci. Die gibt's in fast jedem Haushalt mal, einzelne sind kein Problem. Die Imagines ernähren sich von Pollen, die Larven hingegen von dem in Haaren und Federn enthaltenen Protein Keratin und befallen daher Wollwaren, Teppiche, Polstermöbel, Felle, ausgestopfte Tiere oder Vogelbälge und können dadurch schädlich sein. Wenn's überhand nimmt, im Internet recherchieren, da findet man jede Menge Tips, was man tun kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:29

User photo
 A
 B
# 172992
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,291 
Felix2020-03-29 11:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7635 Haimhausen (BS)
2020-03-28
Request:
Flohkäfer auf Lamium 2,2mm, Alticini Fundort: Waldrand Echinger Lohe westl. Garchinger Heide, 28.03.2020
Species, family:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllotreta. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:14

User photo
 A
 B
 C
# 172991
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   533 
Emmemm2020-03-29 11:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-03-28
Request:
Hallo, 28.03.2020, BW, Philippsburg, NSG Elisabethenwörth, auf Beinwell, ca. 3mm, Meligethes sp.. Vielen Dank u. liebe Grüße, Emmemm
Species, family:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Comment:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:14

User photo
# 172990
 6 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   577    221 
Peter aus Kahl2020-03-29 10:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-28
Request:
(KI: Scaphidium quadrimaculatum, 22%, Rang 1) 28.03.2020, Kahl am Main, in einem verfaulten Baumstumpf, ca 5mm. Leider gibts nur dieses eine Bild und weg war er. Hat KI recht? Gruß, Peter
Species, family:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Peter, ja. Das Foto ist gut und die sind unverwechselbar, da reicht auch HI ;-) Damit bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:12

User photo
# 172989
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   576    372 
Peter aus Kahl2020-03-29 10:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-28
Request:
(KI: Uleiota planata, 6%, Rang 1) 28.03.2020, Karlstein, unter der Rinde einer umgestürzten Birke, ca 5mm. Viele Grüße, Peter
Species, family:
Uleiota planata  Silvanidae
Comment:
  Hallo Peter, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:13

User photo
# 172988
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   575    102 
Peter aus Kahl2020-03-29 10:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-28
Request:
(KI: Litargus connexus, 9%, Rang 1) 28.03.2020, Kahl am Main, unter der Rinde einer umgestürzten Birke, ca 2mm. Gruß, Peter
Species, family:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Comment:
  Hallo Peter, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:15

User photo
# 172987
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   647    28 
RobertEpe2020-03-29 10:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3808 Heek (WF)
2020-03-28
Request:
28.03.2020, 2-3mm, Coeliodes erythroleucus
Species, family:
Coeliodes erythroleucus  Curculionidae
Comment:
  Hallo RobertEpe, ja, das sollte Coeliodes erythroleucus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:17

User photo
 A
 B
 C
# 172986
 7 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   574    105 
Peter aus Kahl2020-03-29 10:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-28
Request:
(KI: Tritoma bipustulata, 5%, Rang 1) 28.03.2020, Kahl am Main, an Baumpilzen saßen mehrere Exemplare, ca 3mm. Viele Grüße, Peter
Species, family:
Tritoma bipustulata  Erotylidae
Comment:
  Hallo Peter, bestätigt als Tritoma bipustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:18

User photo
 A
 B
# 172985
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   335 
Kasimo2020-03-29 10:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6007 Wittlich (RH)
2020-03-28
Request:
28.03.2020, 54472 Brauneberg, 118 mNN, auf mehreren Löwenzahn-Blüten entdeckte Käfer, ca. 2mm,
Species, family:
cf. Olibrus sp.  Phalacridae
Comment:
  Hallo Kasimo, die würde ich bei den Phalacridae verorten und hier in der Gattung Olibrus. Weiter komme ich an diesen Bildern aber leider nicht. Viele Grüße, Jürgen
Last edited by, on:
JE2020-03-29 11:22

User photo
# 172984
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,768    143 
Manfred2020-03-29 09:57
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7016 Karlsruhe-Süd (BA)
2020-03-27
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Pogonocherus hispidus, 2%, Rang 3), Größe ca. 5-6 mm, gefunden am Sockel des Ettlinger Schlosses, 27.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Süß :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-03-29 09:59

User photo
# 172983
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,767 
Manfred2020-03-29 09:55
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7016 Karlsruhe-Süd (BA)
2020-03-27
Request:
Hallo, liebes Käferteam, so verdreckt wie der ist, hatte KI natürlich keine Chance, ich vermute, es handelt sich um einen Korynetes ruficornis und dann wäre er neu für meine Sammlung. Größe ca. 6-7 mm, gefunden am Sockel des Ettlinger Schlosses, 27.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Korynetes sp.  Cleridae
Comment:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Korynetes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:14

User photo
# 172982
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,766    594 
Manfred2020-03-29 09:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7016 Karlsruhe-Süd (BA)
2020-03-27
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 44%, Rang 1), Größe ca. 5 mm, gefunden am Ettlinger Schloss, 27.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-03-29 09:52

User photo
# 172981
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   153    86 
Jenenserin2020-03-29 09:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5035 Jena (TH)
2020-03-28
Request:
28.03.2020 Dies ist ein nachgereichtes Bild zu Anfrage 172960. Vielleicht sind die Lichtverhältnisse auf diesem Foto für die Bestimmung günstiger. Vielen Dank und VG. Aspidapion radiolus oder Aspidapion validum?
Species, family:
Aspidapion radiolus  Apionidae
Comment:
  Hallo Jenenserin, oweh, oweh, ich kann weiterhin nicht erkennen, ob das Gefussel auf den Flügeldecken Haare oder Staub darstellt :(. Kann hier jemand aus dem Team mehr erkennen? Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch als A. radiolus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-03-29 12:17

User photo
# 172980
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   3,765    183 
Manfred2020-03-29 09:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7016 Karlsruhe-Süd (BA)
2020-03-27
Request:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Oenopia conglobata, 41%, Rang 1), Größe ca. 5 mm, gefunden am Ettlinger Schloss, 27.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Species, family:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-03-29 09:52

User photo
 A
 B
 C
# 172979
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   644    593 
coloniensis2020-03-29 09:44
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-03-17
Request:
Exochomus quadripustulatus, Siebengebirge, auf besonntem Holzstapel am Wegrand, 2020-03-17.
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-03-29 09:53

User photo
 A
 B
# 172978
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   152 
Jenenserin2020-03-29 09:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5035 Jena (TH)
2020-03-28
Request:
28.03.2020 nachgereichte Bilder zu Anfrage 172959 Das sind nicht die besten Aufnahmen, aber vielleicht ist damit eine genauere Bestimmung möglich. VG und Vielen Dank Sitona humeralis?
Species, family:
Sitona cf. humeralis  Curculionidae
Comment:
  Hallo Jenenserin, *seufz*, ich bin grad die Pingelzicke vom Dienst :(. Ich bin mir nach wie vor etwas unsicher. Wenn man nur besser erkennen könnte, ob der Rüssel in der Mitte vertieft ist! Ich bitte um Hilfe aus der Schwarmintelligenz :). Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-03-29 09:58

Pages:  4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up