kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

20
# 232975
# 233016
# 233025
# 233080
# 233095
# 233130
# 233194
# 233204
# 233271
# 233275
# 233292
# 233319
# 233326
# 233328
# 233334
# 233336
# 233342
# 233343
# 233351*
# 233352*
 
Queuing: 20 (for ⌀ 22 h)
18
unprocessed (*new)
0
processing
2
processed
0
callback
Released: 3 (yesterday: 174)

Pages:  8451 8452 8453 8454 8455 8456 8457 8458 8459  

User photo
 A
 B
 C
# 18006
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  524 
MiMa2014-09-14 23:28
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-14
Request:
14.09.2014, Mischwald, 345müNN, an Baumpilz, winzig (ca.1-1,5mm) Ich glaube, ich habe so einen ähnlichen Zwerg schon mal irgendwo in den Bestimmungsanfragen gesehen, aber kann ihn in der Datenbank über die Suchfunktion gerade nicht finden. Viele Grüße
Species, family:
Dasycerus sulcatus  Staphylinidae
Comment:
  Hallo MiMa, der gehört zu den Staphis, es ist Dasycerus sulcatus. Mittel- und Südeuropa. An Pilzen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-15 00:05

User photo
 A
 B
# 18005
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  523 
MiMa2014-09-14 23:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-14
Request:
14.09.2014, Mischwald, 345müNN, ein stattlicher Carabus coriaceus. (Habe ich schon mal eingereicht, aber damals ein Totfund) Viele Grüßle
Species, family:
Carabus coriaceus  Carabidae
Comment:
  Hallo MiMa, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-15 00:00

User photo
 A
 B
 C
# 18004
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  522 
MiMa2014-09-14 23:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-14
Request:
14.09.2014, Mischwald, 345müNN, auf der Oberseite eines Lammellenpilzes. Hat den Pilz auch angeknabbert. Größe 5-6mm. Viele Grüße
Species, family:
Lordithon sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo MiMa, der gehört zur Gattung Lordithon, recht nett und bunt gezeichnete Arten, die allesamt an Pilzen leben. Hier tendiere ich zu L. exoletus, aber das ist unsicher und ich lasse es mal für meine Co-Admins stehen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-15 00:21

User photo
 A
 B
 C
# 18003
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  521 
MiMa2014-09-14 23:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-14
Request:
14.09.2014, Mischwald, 345müNN, vermooster Baumstrunk, an Baumpilz, Größe 4-5mm. Ein Melandryidae ? Viele Grüße
Species, family:
Hallomenus binotatus  Melandryidae
Comment:
  Hallo MiMa, Melandryidae stimmt, es ist Hallomenus binotatus. Nordspanien und -italien über ganz Mitteleuropa bis zu den britischen Inseln und Fennoskandinavien. An Baumpilzen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-15 00:10

User photo
 A
 B
 C
# 18002
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  520 
MiMa2014-09-14 23:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-14
Request:
14.09.2014, Mischwald, feucht, 345müNN, ca.25mm Carabus nemoralis ? Viele Grüßle
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
  Hallo MiMa, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-15 00:01

User photo
 A
 B
 C
# 18001
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  519 
MiMa2014-09-14 23:12
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-14
Request:
Hallo, 14.09.2014, Mischwald, 345müNN, Größe 15mm, ein ziemlich schöner kupferfarbener Laufkäfer. Pterostichus burmeisteri? Viele Grüße
Species, family:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Comment:
  Hallo MiMa, bestätigt als Pterostichus burmeisteri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-15 00:01

User photo
# 18000
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  302 
Vera2014-09-14 21:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5809 Treis-Karden (RH)
2014-06-13
Request:
Hallo! Dieser Aromia moschata hatte leider eine unglückselige Begegnung mit einem Fahrrad (ein Stück weiter war einem Großen Schillerfalter das gleiche Schicksal widerfahren...). Liebe Grüße. (13.06.2014, Klotten, am Moselufer)
Species, family:
Aromia moschata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Aromia moschata. Wenigstens kann sich noch eine Feuerwanzen-Nymphe dran laben. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 21:53

User photo
 A
 B
# 17999
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  301 
Vera2014-09-14 21:49
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5809 Treis-Karden (RH)
2014-06-13
Request:
Hallo zusammen! Hier eine Meldung von Anthaxia nitidula, Weibchen. Liebe Grüße. (NSG Dortebachtal, Aussichtspunkt "Kasteschkopp", etwa 210 m, 13.06.2014)
Species, family:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Comment:
  Hallo Vera, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 21:54

User photo
# 17998
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  52 
Finnie2014-09-14 19:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-09-13
Request:
13.09.2014, 16:45 Uhr; Wiese an Waldrand. Leider nur dieses Foto, dann hat er sich ins hohe Gras fallen lassen. Vielleicht geht doch was... Gruß - die Finnie
Species, family:
Silpha tristis  Silphidae
Comment:
  Hallo Finnie, den halte ich für Silpha tristis. Die fehlende verbreiterte Seitrandkehle schließt S. carinata aus. Die Fld.-Rippen sind glänzend und erhaben. Ein wesentliches Merkmal, nämlich ein glänzendes Körnchen in den Fld.-Punkten im vorderen Fld.-Drittel sieht man nur unterm Bino. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 19:51

User photo
 A
 B
 C
# 17997
 10 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  50 
M. Happ2014-09-14 17:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4441 Bad Düben (SN)
2014-09-12
Request:
Muldeaue in der Nähe von Hohenprießnitz, 92m üNN, am 12.09.2014, sollte ein Notoxus monoceros sein, Beste Grüße, Micha
Species, family:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als Notoxus monoceros. Schönes Foto! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 18:19

User photo
 A
 B
 C
# 17996
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  49 
M. Happ2014-09-14 17:53
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4441 Bad Düben (SN)
2014-09-12
Request:
Muldeaue in der Nähe von Hohenprießnitz, an Labkraut (Galium sp.), 92m üNN, am 12.09.2014, vermutlich Neocrepidodera ferruginea, Beste Grüße, Micha
Species, family:
Asiorestia ferruginea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo M. Happ, bestätigt als neocrepidodera ferruginea, hier noch unter dem alten Gattungsnamen Asiorestia geführt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 18:21

User photo
 A
 B
 C
# 17995
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  48 
M. Happ2014-09-14 17:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4441 Bad Düben (SN)
2014-09-12
Request:
Muldeaue in der Nähe von Hohenprießnitz, 92m üNN, am 12.09.2014, vermutlich Amara consularis, Beste Grüße, Micha
Species, family:
Amara cf. consularis  Carabidae
Comment:
  Hoi M. Happ, da lasse ich mich nicht auf eine sichere Art-Bestimmung ein. A. consularis kommt sicher in Frage, aber in dem Verwandschaftskreis mache ich schon am Präparat lange rum. Daher setze ich mal ein cf. zwischen Gattung und Art. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Last edited by, on:
ON2014-09-16 21:55

User photo
 A
 B
# 17994
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  513 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-09-09
Request:
Zum Schluss noch ein 3mm kleiner Fund vom Bahnhof Eifeltor, ein Trachys minutus. Gefunden auf 52m üNN am 9. September 2014. Liebe Grüße und euch allen noch nen schönen Sonntag!
Species, family:
Trachys minutus  Buprestidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:11

User photo
 A
 B
 C
# 17993
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  512 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5006 Frechen (NO)
2014-09-14
Request:
An einem seltsamen Ackerrand bei Frechen hab ich diesen Kleinen gefunden - ein Oulema gallaeciana? Etwa 4-5mm lang, Pflanze leider nicht gemerkt. Gefunden auf 100m üNN, 14. September 2014. Vielen Dank und lieben Gruß!
Species, family:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:13

User photo
 A
 B
 C
# 17992
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  511 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5006 Frechen (NO)
2014-09-14
Request:
Huhu! Am Waldrand bei den Quarzwerken Frechen, mit viel Totholz (Foto C), hab ich heute zwei Scaphidium quadrimaculatum genervt. 137m üNN, 14. September 2014. Viele liebe Grüße!
Species, family:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:13

User photo
 A
 B
# 17991
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  510 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-09-09
Request:
Auch einige wenige Rhopalapion longirostre krabbeln noch an den Malven hier in der Straße herum, nachgeguckt am 9. September 2014, 50m üNN. Weibchen Foto A, Männchen Foto B. Liebe Grüße!
Species, family:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:13

User photo
# 17990
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  509 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-09-09
Request:
Mal wieder ein Larinus turbinatus vom Bahnhof Eifeltor, ziemlich klein diesmal, nur ca. 6 oder 7 mm. 52m üNN, 9. September 2014, an Distel. Liebe Grüße!
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:14

User photo
 A
 B
# 17989
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  508 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2014-09-13
Request:
Nochmal Dellbrücker Heide, 56m üNN, 13. September 2014. Ein paar dieser 3-4 mm kleinen Psyllobora vigintiduopunctata waren unterwegs, dieser eine hat brav vor passend gelben Blümchen posiert. Lieben Gruß!
Species, family:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:14

User photo
 A
 B
# 17988
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  507 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-09-13
Request:
Huhu! Dieser zwischen 3 und 4 mm kleine Exochomus quadripustulatus saß am 13. September 2013 auf einem sehr mickrigen Eichenbäumchen in der Dellbrücker Heide, 56m üNN. Liebe Grüße!
Species, family:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:15

User photo
 A
 B
 C
# 17987
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  506 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5006 Frechen (NO)
2014-09-14
Request:
Hallo und schöne Sonntagsgrüße! An einem Gebüsch/Gehölz mit viel Brennnessel und Brombeere, zwischen Feldern und einem verlandeten See, saßen heute früh mehrere Anthocomus coccineus. Röttgenteich Frechen, 117m üNN, 14. September 2014.
Species, family:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 14:15

User photo
 A
 B
 C
# 17986
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  295 
Kalli2014-09-14 11:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2014-09-13
Request:
13.9.14, 7.5 mm, Larinus sp. an einer Distel. Wenn ich dem so auf den Rüssel schau... L. turbinatus. Danke und schöne Grüße
Species, family:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Comment:
  Moin Kalli, man soll den Männern ja nicht auf den Rüssel schauen. Aber bei Käfern ist's ok. Ich bin Deiner Meinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-09-14 11:24

User photo
# 17985
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  31 
Manfred2014-09-14 10:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7115 Rastatt (BA)
2014-05-28
Request:
Hallo, bei diesem, am 28.5.2014 im Gebüsch eines Feldweges bei Niederbühl/Rastatt gefundenen Elateridae bin ich zu keinem Ergebnis gelangt. Die Größe hatte ich auf ca 13 mm geschätzt. Kann man ihn bestimmen? Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Species, family:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Manfred, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Hemicrepidius kann man gut an den spitz nach aussen stehenden Halsschildhinterwinkeln erkennen. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben (und senkrecht von unten) allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 10:24

User photo
# 17984
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  30 
Manfred2014-09-14 09:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-29
Request:
Hallo, eine Elateridae vom 29.4.2014 auf Brennnesselblatt aus meinem Garten (Gernsbach/Nordschwarzwald). Ich schwanke bei dem ca 13 mm großen Exemplar zwischen Cidnopus pilosus und Melanotus punctolineatus. Ist es einer von den beiden? Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Species, family:
Cidnopus aeruginosus/pilosus  Elateridae
Comment:
  Hallo Manfred, ich tendiere hier eher zu einem Cidnopus aeruginosus. Hier muss aber eine weitere Meinung her. LG, Christoph   Moin, das größte Problem in der Bestimmung dieses Tieres ist die Perspektive aus der fotografiert wurde. Ich denke, wenn man den Käfer im Geiste zu sich hin kippt, wird der Halsschild recht breit ausfallen. Die Punktierung erscheint mir auch recht grob und dicht. Ich tendiere mehr zu C. pilosus, aber im Endeffekt kann man hier nur falsch liegen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-09-14 11:33

User photo
 A
 B
 C
# 17983
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 1  
Submitted by, on:  81 
Pierre2014-09-14 09:12
Country, date (discovery):
Belgium  2014-09-12
Request:
Hallo ! Carabidae 14 mm .(Belgium 7830 Silly - 12/09/2014) Pterostichus cristatus ? Danke und Grüße.
Species, family:
Pterostichus cf. cristatus  Carabidae
Comment:
  Moin Pierre und herzlich willkommen. Ein interessanter Einstieg. Ich würde gerne "Ja" sagen, aber mangels Vergleichsmöglichkeiten geht das leider nicht. Vermutlich ist P. cristatus richtig. cf. nur wegen der Unsicherheiten. Viele Grüße, Klaas Die neuen Fotos helfen leider nicht weiter, aber P. cristatus ist am wahrschienlichsten. Ich trau mich nur nicht das "cf." weg zu nehmen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-09-16 17:48

User photo
# 17982
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:  1 
TStarONE2014-09-14 00:14
Country, date (discovery):
Unknown  2014-09-13
Request:
Über 10 dieser Käfer plötzlich bei meiner Oma Wohmzimmer. Vermutlich nach dem sie einen großen Eimer mit Pilzen nach Hause gebracht hat.
Species, family:
Cychramus cf. variegatus  Nitidulidae
Comment:
  Hallo TStarONE, das sollte Cychramus variegatus sein, allerdings mit Restunsicherheit aufgrund der geringen Fotoauflösung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-09-14 00:20

Pages:  8451 8452 8453 8454 8455 8456 8457 8458 8459


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up