kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

16
Queue for 
# 261830
# 261834
# 261840
# 261867
# 261871
# 261898
# 261905
# 261925
# 261970
# 261999
# 262010
# 262022
# 262053
# 262063
# 262085
# 262107
 
Queuing: 16 (for ⌀ 5 h)
14
unprocessed (*new)
0
processing
2
processed
0
callback
Released: 386 (yesterday: 393)

Pages:  9568 9569 9570 9571 9572 9573 9574 9575 9576  

User photo
 A
 B
 C
# 18560
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   103 
Karin2014-10-10 18:31
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2014-10-09
Request:
Hallo zusammen.Am 9.10.14 in Baden-Württemberg/Forsthof auf Brennessel sitzend gesehen.Amara aenea, wenn ich mich nicht täusche.Vielen Dank.Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Amara sp.  Carabidae
Comment:
  Moin Karin, leider zu heikel. Das neue Foto gibt auch keinen Aufschluss udn nach Abgleich mich diversen Amara-Arten belasse ich den lieber bei Amara spec. Tut mir leid. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-11 16:51

User photo
# 18559
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   102    3 
Karin2014-10-10 18:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2014-10-09
Request:
Hallo zusammen.Am 9.10.14 in Baden-Württemberg/Forsthof gesehen.Größe knapp 10mm.Leistus rufomarginatus?Vielen Dank.Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Leistus rufomarginatus  Carabidae
Comment:
  Hallo Karin, bestätigt als Leistus rufomarginatus. Man sieht gut den breiten Seitenrand der Fld. sowie das kurze 3. Fühlerglied. Westeuropa bis Südwest-Russland und Kaukasus. In Mitteleuropa weit verbreitet. Vor allem in feuchten Laubwäldern der tiefen Lagen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-10 18:41

User photo
# 18558
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   529    6 
Rüsselkäferin2014-10-10 18:09
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-10-10
Request:
Guten Abend! Diesen kleinen Krümel habe ich heute im Sportstudio von der Wand gelesen, neben einer Topfpflanze. Etwa 2mm lang, gefunden am 10. Oktober 2014 in Köln. Cartodere nodifer denke ich. Vielen Dank und liebste Grüße!
Species, family:
Cartodere nodifer  Latridiidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cartodere nodifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-10 18:33

User photo
# 18557
 4 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   39    6 
Hannes2014-10-10 17:16
Country, date (discovery):
Austria  2014-10-10
Request:
Wien-Lainzer Tiergarten,10.10.2014 LG,Hannes
Species, family:
Diabrotica virgifera  Chrysomelidae
Comment:
  Moin Hannes, das ist Diabrotica virgifera, ein Maisschädling, der aus Amerika nach Rumänien eingeschleppt wurde, sich dort etablieren konnte und seit dem unaufhaltsam Richtung Westen und Norden wandert. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 17:19

User photo
 A
 B
 C
# 18556
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   24    48 
kdjong2014-10-10 16:50
Country, date (discovery):
Netherlands  2014-09-29
Request:
In Monnickendam am Rand des Wassers in ein Park mit viel Schilf kriechte diese von eine abgesagte Baum. Vielleicht kam er von das Holz und also nicht aus diese Umgebung? Ende September in die Nähe von Amsterdam.
Species, family:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Comment:
  Moin kdjong, es handelt sich um die Larve von Pyrochroa coccinea. Sie lebt unter Rinde und macht Jagd auf andere Insekten und deren Larven unter der Rinde. Der wunderschöne rote Käfer erscheint etwa im Mai. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 17:20

User photo
# 18555
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   23    28 
kdjong2014-10-10 16:48
Country, date (discovery):
Netherlands  2014-09-27
Request:
Auf der Veluwe, central in Holland mit viel Wald Ende September.
Species, family:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Comment:
  Moin kdjong, das ist der Laufkäfer Pterostichus oblongopunctatus, eine häufige Art feuchter bis nasser Wälder. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 17:21

User photo
 A
 B
 C
# 18553
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   66 
blackmupfel2014-10-10 15:10
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-10-09
Request:
Eigentlich wollte ich gestern, am 09.10.2014, den Tintenfischpilz (wächst aus einem "Hexenei") von zwei Tage vorher (auf dem dritten Bild) nochmal fotografieren, als mir dabei der winzige Käfer über den Weg lief und leider viel zu schnell im Erdriss eines Nachbarvorgartens verschwand. Kann man mit den beiden schlechten Schnappschüssen vielleicht noch was anfangen? Dankeschön und liebe Grüße, blackmupfel
Species, family:
Trechus sp.  Carabidae
Comment:
  Moin schwatten Mupfel, leider ist hier nicht mehr als die Gattung drin: Trechus. Es kommen nur zwei Arten in Frage, aber die sind nicht ohne Genital bestimmbar. Somit kannst Du das Foto leider nur mit Trechus obtusus/quadristriatus betiteln. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 17:23

User photo
# 18552
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   10    9 
ThorstenR2014-10-10 13:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2014-09-07
Request:
07.09.2014, 2,5mm, Garten, Rheintal, Südhessen, auf Brombeerblatt Hallo, zusammen, sorry für das miese Foto, es gibt auch leider nur das eine. Ist aber vielleicht die Gsttung bestimmbar, vielleicht Gattung Scymus? Danke für`s Angucken, schöne Grüße, Thorsten
Species, family:
Scymnus interruptus  Coccinellidae
Comment:
  Moin Thorsten, mit einer leichten Restunsicherheit, weil die Scymnus-Arten relativ variabel sind, sollte dies trotzdem Scymnus interruptus sein. Viele Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 13:45

User photo
 A
 B
 C
# 18551
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   9    11 
SusanneCarolin2014-10-10 10:28
Country, date (discovery):
Spain  2014-08-06
Request:
diese Käfer hat mir mir hier (Andalusien) als Henosepilachna argus bestimmt. Man findet sie regelmäßig auf Spritzgurken (Ecballium elaterium), aber nun bin ich doch unsicher geworden. Foto A vom 8.6., Foto B vom 23.9., Foto C vom 5.6. , alle aus Antequera (Provinz Málaga) . LG Susanne
Species, family:
Henosepilachna argus  Coccinellidae
Comment:
  Moin Susanne, der Schilchenfleck und die Größe der Flecken insgesamt bezeugen es überdeutlich: Henosepilachna argus. Für mich definitiv das erste mal, dass ich eine meldung von was anderem erhalte, als Bryonia dioica. Liebe Grüße, klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 13:40

User photo
 A
 B
# 18550
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,009 
Bergmänndle2014-10-10 08:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-10-08
Request:
8.10.14 Schöllang 850m Holzlager unter Fichtenrind, Käferlarve ?
Species, family:
Ampedus cf. sanguineus  Elateridae
Comment:
  Moin bergmänndle, ein so genannter "Drahtwurm", wie Elateridenlarven, aufgrund ihres harten Chitinkleides und der kurzen Beine, die sie aussehen lassen wie ein Wurm, genannt werden. Sollte eine Ampedus-Larve sein und hier, wegen des Fundes in fichte, vermutlich Ampedus sanguineus. Leider nicht sicher. Viele GRüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-10 13:47

User photo
# 18549
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,008 
Bergmänndle2014-10-10 08:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-10-07
Request:
7.10.14 Schöllang 850m Holzlager unter Fichtenrind, Käferlarve von Elateridae sp. oder geht da mehr ?
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
  Moin Bergmänndle, Elateridenlarve ist sicher. Eigentlich sollte ich zumindest die Gattung wissen, aber es will mir partout nicht einfallen. Sorry. Vielleicht fällt den anderen mehr dazu ein. Viele Grüße, Klaas   Nope. Wir lassen's bei Elateridae sp. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-10 17:51

User photo
 A
 B
# 18547
 1 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   87 
Eugen2014-10-09 23:19
Country, date (discovery):
Greece  2014-05-23
Request:
Hallo zusammen, diesen Käfer fand ich am 23.05.14 in Griechenland/Rhodos bei Petaloudes an einem Holzgeländer. Über die Größe kann ich nur spekulieren und ist deshalb der Sache nicht dienlich. Ist anhand der Bilder eine Artbestimmung möglich? Vielen Dank und Gruß Eugen
Species, family:
Omophlus sp.  Alleculidae
Comment:
  Hallo Eugen, es ist ein Pflanzenkäfer der Gattung Omophlus. Gerade in Südeuropa gibt es eine ganze Menge Arten in der Gattung und die sind nicht nur am Foto schwierig auseinander zu halten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-10 00:27

User photo
# 18546
 5 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   88    1 
Pierre2014-10-09 22:02
Country, date (discovery):
Belgium  2014-10-09
Request:
Hallo ! 6 mm .(Belgium 7830 Silly - 09/10/2014) Stenus cicindeloides ? Danke und Grüße.
Species, family:
Stenus cicindeloides  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Pierre, bestätigt als Stenus cicindeloides, habe mich zur Kontrolle gerade noch durch den Schlüssel gearbeitet. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-09 22:50

User photo
 A
 B
# 18545
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,007    37 
Bergmänndle2014-10-09 20:56
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2014-10-08
Request:
8.10.14 Schöllang Holzlager unter selber Fichten-Rinde wie Rhagium inquisitor
Species, family:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Comment:
  Moin bergmänndle, jupp, da kömmt kein anderer in Frage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-09 21:06

User photo
 A
 B
# 18544
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   101    10 
Karin2014-10-09 19:50
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-10-09
Request:
Hallo zusammen, heute in Baden-Württemberg/Sachsenweiler auf Holz gesehen. Ich nehme an ein Mycetina cruciata?! Größe knapp 4mm. Vielen Dank.Liebe Grüße, Karin
Species, family:
Mycetina cruciata  Endomychidae
Comment:
  Hallo Karin, bestätigt als Mycetina cruciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-09 19:56

User photo
# 18543
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    27 
lioncatcher2014-10-09 07:25
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8423 Kressbronn am Bodensee (BS)
2014-10-09
Request:
09.10.2014 Bei der Suche nach einem Verlorenen Schlüßel lief mir dieser Kerl über die Finger. Wer ist das
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
  Hallo lioncatcher. Es handelt sich um Carabus nemoralis. Europa, südlich bis zu den Pyrenäen, Alpen und Karpaten, nördlich bis Südschweden, -finnland und -norwegen, im Osten bis Moskau. Eingeschleppt nach Nordamerika. Eurytop, planar bis subalpin, in Wäldern, auf Feldern und in Gärten. LG, Lukas
Last edited by, on:
LL2014-10-09 13:05

User photo
# 18542
 1 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   8    3 
SusanneCarolin2014-10-08 23:52
Country, date (discovery):
Spain  2014-10-02
Request:
wohl Rhynchophorus ferrugineus, der Rote Palmenrüssler, am 2.10. halbtot auf der Straße in Antequera (Málaga) gefunden und nach Hause genommen, da es ja doch ein beeindruckendes Viech ist. Da ist er dann endgültig verstorben. Bei Interesse könnte ich ihn euch zuschicken.
Species, family:
Rhynchophorus ferrugineus  Curculionidae
Comment:
  Moin Susanne, natürlich richtig bestimmt. Immer wieder imposante Kerlchen, die leider die Palmen rund ums Mittelmeer im Visier haben und sie zum Absterben bringen. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-09 00:01

User photo
# 18541
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   95    13 
Ursula2014-10-08 22:34
Country, date (discovery):
Croatia  2014-06-04
Request:
Stenostola dubia? Kroatien, Hvar, 04.06.14
Species, family:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Comment:
  Moin Ursula, vermutlich eher ein arg ausgelutschtes Exemplar von Agapanthia cardui. Unser heimscher Agapanthia pannonica ist wieder zu dieser Art gestellt worden, also nur Subspezies von A. cardui, sprich A. cardui pannonica. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-09 00:11

User photo
# 18540
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   94    2 
Ursula2014-10-08 22:24
Country, date (discovery):
Croatia  2014-06-03
Request:
Hallo, kann es sich hier um Protaetia aeruginosa handeln? Kroatien, Hvar, 03.06.14
Species, family:
Protaetia angustata  Scarabaeidae
Comment:
  Moin Ursula, in dem Fall handelt es sich um Protaetia angustata, die deutlich kleiner ist und sich deutlich häufiger aus den oberen Baumbereichen nach unten wagt. P. aeruginosa ist stärker glänzend und deutlich stärker über die Flügeldecken gewölbt. Besonders die flache Vertiefung ab der flügeldeckenmitte entlang der Naht bis zum Absturz ist bei P. aeruginosa kaum ausgebildet. Viele Grüße, Klaas
Last edited by, on:
KR2014-10-09 00:04

User photo
 A
 B
# 18539
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   93    2 
Ursula2014-10-08 22:20
Country, date (discovery):
Croatia  2014-06-03
Request:
Anthaxia spec. Kroatien, Hvar, 03.06.
Species, family:
Acmaeodera pilosellae  Buprestidae
Comment:
  Hallo Ursula, das sollte Acmaeodera pilosellae sein. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-08 22:27

User photo
# 18538
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   92 
Ursula2014-10-08 22:11
Country, date (discovery):
Croatia  2014-06-01
Request:
Unbekannter Käfer Kroatien, Hvar, 01.06.14
Species, family:
cf. Tentyria italica  Tenebrionidae
Comment:
  Hallo Ursula, das sollte Tentyria italica sein. Aber mit Restunsicherheit, da ich kein Experte für die kroatische Fauna bin. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-08 22:23

User photo
 A
 B
# 18537
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   91    82 
Ursula2014-10-08 22:04
Country, date (discovery):
Croatia  2014-06-02
Request:
Leptura maculata? Kroatien, Hvar, 02.06.14
Species, family:
Leptura maculata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Ursula, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-08 22:06

User photo
 A
 B
 C
# 18536
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   90 
Ursula2014-10-08 21:51
Country, date (discovery):
Croatia  2014-06-02
Request:
Unbekannter Käfer Kroatien,Hvar, 02.06.14
Species, family:
Omophlus sp.  Alleculidae
Comment:
  Hallo Ursula, es ist ein Pflanzenkäfer der Gattung Omophlus. Gerade in Südeuropa gibts da ne ganze Menge Arten in der Gattung und die sind nicht nur am Foto schwierig auseinander zu halten. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-08 21:54

User photo
# 18534
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   67 
Finnie2014-10-08 21:08
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-06-28
Request:
Noch'n Nachzügler. Eine Marienkäferlarve? Fotografiert am 28.06.2014, 13:15 Uhr auf einer Wiese. Viele Grüße!!!
Species, family:
Coccinellidae sp.  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Finnie, bestätigt als Marienkäferpuppe, aber eine Art mach ich Dir da leider nicht draus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-08 21:37

User photo
# 18533
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   66 
Finnie2014-10-08 20:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-06-25
Request:
25.06.2014, 18:30 Uhr; hier ein kleiner Nachzügler vom Wegesrand. Ein Malachiidae. Aber welcher? Grüßle - die Finnie
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Hallo Finnie, auf jeden Falls ein Dasytes, aber um die Art festzumachen, braucht man sehr gut aufgelöste Fotos (wenn's überhaupt geht). LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2014-10-08 20:30

Pages:  9568 9569 9570 9571 9572 9573 9574 9575 9576


 Map sheet: -
Close
Close
Close
main moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up