kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 3 hours on average) after submitting.

9
Queue for 
# 304070
# 304072
# 304076
# 304082
# 304086
# 304087
# 304089*
# 304090*
# 304091*
 
9 queuing ⌀ 16 min, thereof
1
processed
8
unprocessed
3*
new
0
in processing
0
callbacks
100 / 127

11154 11155 11156 11157 11158 11159 11160 11161 11162  

User photo
# 20568
 0 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   21 
Regina2015-01-19 21:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-27
Request:
27.07.2013 Beginn des Wanderweges von Reichenbach/Oberstdorf zur Gaisalp, Bestimmbar? Stenurella melanura?
Species, family:
Anastrangalia sp.  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Regina, am vorliegenden Bild ist der etwas schwierig einzuschätzen. Ich denke, es sollte Anastrangalia dubia oder (weniger wahrscheinlich, da seltener) A. reyi sein. Besser wir lassen's bei Anastrangalia sp. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 21:43

User photo
 A
 B
# 20567
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   20    115 
Regina2015-01-19 21:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-25
Request:
25.07 2013 Wanderweg zum Gaisalp-see evt. Stenurella melanura? Danke!
Species, family:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Regina, bestätigt als Stenurella melanura, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 21:39

User photo
 A
 B
# 20566
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   120    38 
Karol Ox2015-01-19 20:25
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-05-24
Request:
Hello. Thank you for an ID. 24.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l Size ca. 6mm. Regards, Karol.
Species, family:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Karol, this is Cryptocephalus aureolus. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-01-20 18:43

User photo
# 20565
 2 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   119    11 
Karol Ox2015-01-19 20:23
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-05-24
Request:
Hello. Thank you for an ID. 24.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l Size ca. 6-7mm. Regards, Karol.
Species, family:
Anthaxia quadripunctata  Buprestidae
Comment:
  Hi Karol, that's Anthaxia quadripunctat for sure. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-07-03 16:17

User photo
# 20564
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   118 
Karol Ox2015-01-19 20:22
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-05-24
Request:
Hello. Thank you for an ID. 24.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l Size ca. 6-7mm. Regards, Karol.
Species, family:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Karol, there are two possible species, C. vibex and C. bergeali. By photo they can't be distinguished. They have different host plants (C. vibex on Carduus and Cirsium, C. bergeali on Centaurea). For determination, the aedoeagus of the male should be inspected. Regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 20:30

User photo
# 20563
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   117    28 
Karol Ox2015-01-19 20:21
Country, date (discovery):
Slovakia  2014-05-24
Request:
Hello. Thank you for an ID. 24.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l Size ca. 6mm. Regards, Karol.
Species, family:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Comment:
  Hi Karol, this should be Cassida viridis. Best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 20:29

User photo
# 20562
 5 I like the photo(s) | 7 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   602    15 
Rüsselkäferin2015-01-19 19:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2013-06-26
Request:
Kann man aus dieser Käfertragödie einen Otiorhynchus ligustici herauslesen? Gefunden am 26.06.2013 im Liliental bei Ihringen, 350m üNN. Länge etwa 1cm. Besten Dank!
Species, family:
Otiorhynchus ligustici  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, da liegst du richtig. Der Käfer ist allerdings in etwas dubiose Gesellschaft geraten, aber was so ein richtiger Rüssler ist (oder eine Rüsselkäferin), erträgt das ja mit stoischer Gelassenheit .... Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:36

User photo
# 20561
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   601    9 
Rüsselkäferin2015-01-19 18:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2013-08-15
Request:
Kann man den hier trotz der ungünstigen Rüsselperspektive als Larinus planus bestimmen? Gefunden in der Drover Heide, 207m üNN, am 15.08.2013. Länge um 8mm. Danke schön!
Species, family:
Larinus planus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, Larinus planus passt schon. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:03

User photo
 A
 B
# 20560
 4 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   600 
Rüsselkäferin2015-01-19 18:36
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2014-08-23
Request:
Was meint ihr hierzu, für mich sieht das Blatt, an dem der Käfer knabbert, nach Knöterichgewächs aus. Kann man also Galerucella aquatica draus machen? Gefunden am Forellenteich in der Ville, 110m üNN, am 23.08.2014. Länge etwa 6 oder 7mm. Grüßle!
Species, family:
Galerucella cf. aquatica  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, Galerucella aquatica liegt da in der Tat sehr nahe. Eigentlich sind die aber einen Tick heller, und der hier sieht mir fast so dunkel aus wie eine G. nymphaeae. Darum mag ich mich nicht gern festlegen. wenn man sicher sein will braucht man den Käfer (von unten) unter dem Bino. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 18:48

User photo
 A
 B
 C
# 20559
 6 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   599    25 
Rüsselkäferin2015-01-19 18:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2014-09-01
Request:
Nochmal zwei Chrysolina. Fotos A und B sind ein Exemplar (100%, auch wenns nicht so aussieht), Foto C ein zweites. Handelt es sich um C. herbacea? Größe sollte so um 8 bis 10mm gewesen sein. Gefunden am 01.09.2014 am Otto-Maigler-See, 96m üNN. Futterpflanze leider nicht notiert :-(. Wie sieht es aus mit einer Bestimmung? Vielen lieben Dank!
Species, family:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, die halte ich mal für Chrysolina herbacea, wenn auch mit kleiner Restunsicherheit. C. graminis ist obendrauf deutlich runzliger, und der Halsschild etwas wuchtiger. Ausserdem haben die meistens (aber nicht immer) mehr kupfrig-goldene Farbanteile. Wen man auch nicht ganz ausser Acht lassen darf, ist C. coerulans, den es auch in ganz grün gibt. Der hat aber meist einer schwächere Punktierung, v.a. auch auf dem Halsschild. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:01

User photo
 A
 B
 C
# 20558
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   598    24 
Rüsselkäferin2015-01-19 18:04
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5106 Kerpen (NO)
2014-09-01
Request:
Huhu! Diese Grünlinge treiben mich leider in den Wahnsinn, ich kapier den Unterschied nicht so ganz: Ist das Chrysolina herbacea? Oder doch graminis? Ich tippe mal auf ersteres, wegen der Punktierung. Gefunden am 01.09.2014 am Otto-Maigler-See, 96m üNN, an Minze wie es aussieht. Größe aus der Erinnerung eher stattlich, 8-10mm vielleicht. Hilfe!
Species, family:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina herbacea. Siehe auch meinen Sermon bei #20559. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:02

User photo
# 20557
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   206    1 
Frank2015-01-19 15:11
Country, date (discovery):
France   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, diesen 4-5 mm langen Blattkäfer habe ich im April letzten Jahres in der Camargue fotografiert, wo die Art massenweise in den Dünen auf Strandkamille und anderen Blüten vorkam. Um welche Art handelt es sich? Danke und liebe Grüße, Frank
Species, family:
Cryptocephalus rugicollis  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Frank, es handelt sich um Cryptocephalus rugicollis, eine westmediterrane Art. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:16

User photo
 A
 B
# 20556
 4 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   205 
Frank2015-01-19 12:46
Country, date (discovery):
France   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, diesen Kurzflügler habe ich im April in Südfrankreich gefunden. Mit etwa 30mm Länge war er schon recht beachtlich….lässt er sich genauer bestimmen? Danke sehr und viele Grüße, Frank
Species, family:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Frank, Gattung Ocypus ist sicher, aber dann halt ich bei Südfrankreich lieber den Schnabel. Die sind am Foto schon in Deutschland tricky. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 19:55

User photo
# 20555
 3 I like the photo(s) | 5 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   204    1 
Frank2015-01-19 12:09
Country, date (discovery):
France   No date of discovery found. Please contact webmaster!
Request:
Hallo, diesen blütenbesuchenden Käfer habe ich im April in Südfrankreich fotografiert, wo etliche Exemplare auf Wolfsmilchgewächsen zu finden waren. Handelt es sich um einen Oedemeridae und lässt er sich näher bestimmen? Danke sehr und viele Grüße, Frank
Species, family:
Deilus fugax  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Frank, das ist ein richtiger Bockkäfer, nämlich Deilus fugax. entwickelt sich an Ginster-artigen Schmetterlingsblütern. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:33

User photo
# 20554
 0 I like the photo(s) | 6 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   67 
Manfred2015-01-19 11:02
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-05
Request:
Hallo, liebes Käferteam, ein Longitarsus ... vermutete ich; aufgenommen am 5.4.2014 an meiner Hauswand in Gernsbach. Am ehesten hätte ich auf L. luridus getippt, weil der, den ich bereits habe, nahezu identisch aussieht; aber bei L.luridus habt ihr als Größe 1,5-2,2 mm angegeben und ich hatte diesen Käfer etwas größer, mindestens 3- 3,5 mm geschätzt. Dass ich mich da so verschätzt habe? Meine Kameraausrüstung würde m.E. bei 2 mm auch nicht mehr so abbilden; also lauter Rätsel... Vielen Dank für die Prüfung und viele Grüße Manfred
Species, family:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Manfred, da muss ich leider passen. Ein Longitarsus ist es, ein luridus ist es nicht, der hätte einen runzligeren Halsschild, und wie Du schon bemerkt hast wäre der kleiner. Es gibt zwar nicht sehr viele so große Longitarsus, aber immer noch zu viele, um hier eine Art festmachen zu können. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:08

User photo
 A
 B
 C
# 20553
 3 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   597    33 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2014-03-30
Request:
Noch ne Meldung. Diesen Carabus nemoralis habe ich am 30.03.2014 im Gierather Wald gefunden, auf 90m üNN. Länge war etwas über 20mm. Das arme Tierchen war noch recht lebhaft, aber arg am Humpeln. Vogelattacke? Lieben Gruß!
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Carabus nemoralis. Werr der angreifer war, kann ich auch nicht sagen. Trotzdem danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 18:44

User photo
# 20552
 4 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   596    27 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5109 Lohmar (NO)
2014-04-01
Request:
Melde einen Thanasimus formicarius, Länge etwa 8mm. Gefunden am 01.04.2014 an Holzstapel am Waldrand bei Lohmar-Heide, 176m üNN. Grüßle!
Species, family:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 18:49

User photo
# 20551
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   595    5 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:29
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-03-28
Request:
Eine Meldung von Bitoma crenata. Gefunden am 28.03.2014 am Holzstapel auf der Waldlichtung beim Gruhlsee, 109m üNN. Länge 3mm. Grüßle!
Species, family:
Bitoma crenata  Colydiidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Last edited by, on:
MS2015-01-19 19:08

User photo
 A
 B
# 20550
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   594 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-03-28
Request:
Jede Hilfe kam zu spät ;-). Handelt es sich bei diesem Käferbausatz um einen Abax? Die Größe hab ich leider nicht notiert, ich weiß nur noch, dass ich es beeindruckend groß fand (20mm?). Gefunden am 28.03.2014 an einem Holzstapel auf einer Waldlichtung, Nähe Gruhlsee, 109m üNN. What say you?
Species, family:
cf. Pterostichus niger  Carabidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, sieht für mich aus wie die besseren 2/3 von Pterostichus niger, aber ich warte noch einmal eine Meinung von unseren anderen Hinterende-Spezialisten abe. Viele Grüße, Michael   Nix besseres fällt mir da auch nicht ein. Trotzdem setz ich mal ein cf., weil an einem solchen Fragment doch ein bisschen mehr Restunsicherheit bleibt als normal. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 22:03

User photo
 A
 B
# 20549
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   593    18 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:22
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5007 Köln (NO)
2014-04-10
Request:
Den hier hab ich auf einem Wiesenstückle mit Kraut- und Baumsaum im Wohngebiet in Köln gefunden, auf 52m üNN, am 10.04.2014. Länge um 7 oder 8mm. Ist das ein Onthophagus coenobita? Danke schön!
Species, family:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Onthophagus coenobita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 20:00

User photo
 A
 B
# 20548
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   592    5 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-05-16
Request:
Bei diesem Totfund von etwa 7mm Länge weiß ich nicht mal, ob Harpalus oder Pseudoophonus, wenn überhaupt. Gefunden am 16.05.2014 auf einer Wiese bei Höningen, 58m üNN. Danke für eure Hilfe!
Species, family:
Parophonus maculicornis  Carabidae
Comment:
  Moin des Käfers Rüsslerin, den halte ich für ein Weibchen von Parophonus maculicornis. Die Dame sieht aber etwas untypisch aus. Üblicherweise ist der Halsschild dicht punktiert und nicht punktiert-gerunzelt. Sieht nach Problemen in der Puppenphase aus. Ich lass' die anderen nochmal ran. Viele Grüße, Klaas   Der war bei mir auch in der engsten Wahl, aber mit ungutem Gefühl wegen dieses Halsschilds. Aber zu zweit können wir's verantworten, ihn festzumachen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-20 19:12

User photo
 A
 B
# 20547
 2 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   591 
Rüsselkäferin2015-01-19 09:11
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8321 Konstanz-Ost (BA)
2014-09-28
Request:
Huhu! Dieses Flugwürmchen ist ein Stenus, oder? Kann man anhand der Bilder weiter als sp. kommen? Länge 6mm, gefunden am 28.09.2014 an einem Maisfeld nebst Wiese und Weiher bei Lengwil, Schweiz, auf 500m üNN. Besten Dank und lieben Gruß!
Species, family:
Stenus sp.  Staphylinidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, hier würde ich mich in Teufels Küche begeben, wenn ich da was probiere... Nun ja, es sieht so aus als ab die Tergite 2-4 nicht gerandet wären. Zusammen mit der Beinfärbung weist das Richtung Stenus cicindeloides. Aber ich hab nix gesagt! LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-19 20:08

User photo
 A
 B
 C
# 20546
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   235 
Helga2015-01-18 23:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5426 Hilders (TH)
2011-05-30
Request:
Hallo, Schnellkäfer (Gattung Ampedus)? Das Gelände ließ vermessen nicht zu. Habe ihn recht groß in Erinnerung. 30. Mai 2011, ehem. Grenzgebiet Hilders/Frankenheim, 790 NN Danke und LG Helga
Species, family:
Ampedus sp.  Elateridae
Comment:
  Hallo Helga, bei dem lasse ich es lieber bei Ampedus sp. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-18 23:59

User photo
 A
 B
# 20545
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   234    58 
Helga2015-01-18 23:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5426 Hilders (TH)
2011-05-30
Request:
Meldung Blaubock (Gaurotes virginea) 30. Mai 2011, ehem. Grenzgebiet Hilders/Frankenheim, 790 NN LG Helga
Species, family:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Helga, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-18 23:52

User photo
 A
 B
 C
# 20544
 0 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   233    57 
Helga2015-01-18 23:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5426 Hilders (TH)
2011-05-30
Request:
Meldung Scharlachroter Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea) 30. Mai 2011, ehem. Grenzgebiet Hilders/Frankenheim, 790 NN LG Helga
Species, family:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Comment:
  Hallo Helga, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-01-18 23:48

11154 11155 11156 11157 11158 11159 11160 11161 11162


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up