kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 2 hours on average) after submitting.

26
2021-07-24 20:28  by  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052  

User photo
 A
 B
 C
# 216471
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,407    503 
messi2020-07-16 21:59
Country, map sheet, date (discovery):
DE  3547 Berlin-Köpenick (BR)
2020-05-20
Request:
Hallo Käfer-Team, Harpalus affinis ? im Erpetal. 20.05.2020. Danke
Species, family:
Harpalus affinis  Carabidae
Comment:
  Hallo messi, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 23:34

User photo
 A
 B
 C
# 216470
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   371    34 
sillu522020-07-16 21:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2047 Züssow (MV)
2020-07-16
Request:
16.7.2020, auf Schilf, Länge 3-4 mm, lt. KI Axinotarsus ruficollis, korrekt? Vielen Dank und LG
Species, family:
Axinotarsus ruficollis  Malachiidae
Comment:
  Hallo sillu52, bestätigt als Axinotarsus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-07-16 22:15

User photo
 A
 B
# 216469
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   52    65 
Karsten S.2020-07-16 21:48
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-07-16
Request:
16.07.2020 unter der Blüte von Daucus carota, geschätze Größe 4 mm Dank & Gruß, Karsten
Species, family:
Danacea nigritarsis  Melyridae
Comment:
  Hallo Karsten S., das sollte Danacea nigritarsis sein, ich warte aber wegen der hell erscheinenden Füße eine Zweitmeinung ab. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike   Er ist's. Aber an der Grenze. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 23:04

User photo
 A
 B
 C
# 216468
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   51    489 
Karsten S.2020-07-16 21:43
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-07-16
Request:
16.07.2020 auf Cirsium arvense, Lagria hirta ? Dank & Gruß, Karsten
Species, family:
Lagria hirta  Lagriidae
Comment:
  Hallo Karsten, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 22:18

User photo
 A
 B
 C
# 216467
 5 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1    423 
monk212020-07-16 21:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2033 Hohenkirchen (MV)
2020-07-16
Request:
16.07.2020, Himbeerstrauch, am Dorfrand mit kleinem Teich, 12mm, Oedemera?
Species, family:
Aromia moschata  Cerambycidae
Comment:
  Hallo monk21, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Da hast Du gleich eine sehr schöne Art eingereicht, das ist der Moschusbock Aromia moschata. Die Käfer, oder besser gesagt, ihre Larven, entwickeln sich bevorzugt an Weiden, die ja gerne in Wassernähe stehen. Die erwachsenen Käfer besuchen Blüten, die meist in der Nähe stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-07-16 21:44

User photo
# 216466
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   609    290 
LimosaM2020-07-16 21:39
Country, map sheet, date (discovery):
DE  6212 Meisenheim (PF)
2020-06-21
Request:
21.06.2020 Sorry, ich weiß die Größe nicht mehr (grrr :( Kann man ihn "eingrenzen"? Lieben Dank und liebe Grüße Stella
Species, family:
Harpalus rubripes  Carabidae
Comment:
  Hallo LimosaM, das ist Harpalus rubripes. Größe braucht keine Mensch :D Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2020-07-17 10:44

User photo
# 216465
 10 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   40    104 
Frugge2020-07-16 21:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1946 Greifswald (MV)
2020-07-16
Request:
Am Dienstag meinen zweiten Kopfhornschröter (Sinodendron cylindricum) gefunden. Jetzt aber im nord-östlichen Bereich. In 1,8 m Höhe an jungen Buchenstamm. Meldung 16.07.2020. Gruß Frugge
Species, family:
Sinodendron cylindricum  Lucanidae
Comment:
  Hallo Frugge, bestätigt als Sinodendron cylindricum. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:35

User photo
# 216464
 5 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   39    294 
Frugge2020-07-16 21:27
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1946 Greifswald (MV)
2020-07-16
Request:
Meldung: Heute am 16.07.2020 meinen ersten Prionus coriarius gefunden. Gruß Frugge
Species, family:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Frugge, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-07-16 21:29

User photo
 A
 B
# 216463
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   140    3.606 
Nurso2020-07-16 21:26
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-07-16
Request:
16.07.2020 - Farbvariante von Harmonia axyridis???
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Nurso, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:28

User photo
 A
 B
 C
# 216462
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50 
Karsten S.2020-07-16 21:24
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-07-16
Request:
16.07.2020 Waldrand unter einem Blatt von Prunus sp. (P. avium?), Größe ca. 1 cm Dank & Gruß, Karsten
Species, family:
cf. Oligomerus brunneus  Anobiidae
Comment:
  Hallo Karsten S., hier geht es für mich nur bis zur Gattung Anobium. Aber ich lasse den noch was stehen, vielleicht sieht einer der anderen Admins ID-Hinweise. Viele Grüße, Heike   Weiter geh ich da auch nicht. LG, Christoph   Hier hat sich Karsten mit einer externen Bestimmung bei uns gemeldet: Oligomerus brunneus. Das ist möglich, vor allem angesichts der Fotos B und C. Aus eigener Kraft kann ich's allerdings hier nicht 100% festmachen, deshalb setz ich ein cf. dazu. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-26 17:16

User photo
# 216461
 9 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 1  
Submitted by, on:   1    47 
HeinerG2020-07-16 21:21
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7520 Mössingen (WT)
2020-06-27
Request:
27.6.2020, buchenwurzelstöcke an Steinbruch, (KI: Rosalia alpina, 95%, Rang 1), Hauptschlupfzeit dieses Jahr wohl schon 1-2 Wochen früher. Ca. 5cm KL
Species, family:
Rosalia alpina  Cerambycidae
Comment:
  Hallo HeinerG, herzlich willkommen auf kerbtier.de - schöner Einstand! Dein Tier ist bestätigt als Rosalia alpina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:24

User photo
 A
 B
 C
# 216459
 3 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   49    16 
Karsten S.2020-07-16 21:18
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-07-16
Request:
16.07.2020 renaturierter Steinbruch mit Teichen und Wildwiesen, auf Galega officinalis (nicht ganz sicher), Größe 3-4 mm Dank & Gruß, Karsten
Species, family:
Bruchidius imbricornis  Bruchidae
Comment:
  Hallo Karsten, das ist Bruchidius imbricornis, der in der Tat an Galega officinalis gesessen haben sollte, wenn alles mit rechten Dingen zugegangen ist ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Last edited by, on:
CR2020-07-16 21:59

User photo
 A
 B
 C
# 216458
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   2,011    17 
_Stefan_2020-07-16 21:16
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-07-16
Request:
16.7.20, Sitophilus oryzae kam heute in die Wohnung. In Bild C sieht man am Besten die angedeutete Scheitellinie des Halsschilds. LG Stefan
Species, family:
Sitophilus oryzae  Curculionidae
Comment:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Sitophilus oryzae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:29

User photo
# 216457
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,633    575 
Rüsselkäferin2020-07-16 21:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2020-07-13
Request:
Oedemera podagrariae, etwa 10mm lang, gefunden auf Hasel am Waldrand bei Durbach, am 13.07.2020.
Species, family:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:07

User photo
 A
 B
# 216456
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,632    3.605 
Rüsselkäferin2020-07-16 21:03
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2020-07-13
Request:
Harmonia axyridis, etwa 6mm lang, gefunden auf einer Skulptur am Waldrand in Durbach, am 13.07.2020 :).
Species, family:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:05

User photo
 A
 B
 C
# 216455
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,631    178 
Rüsselkäferin2020-07-16 21:01
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2020-07-14
Request:
Oedemera flavipes, etwa 9mm lang, gefunden auf weißem Steinklee, kleine Brache neben Weinfeldern um Durbach, am 14.07.2020.
Species, family:
Oedemera flavipes  Oedemeridae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oedemera flavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:05

User photo
 A
 B
# 216454
 3 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,686    55 
AxelS2020-07-16 21:00
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-05-17
Request:
Ups, da habe ich wohl Bilder von zwei Käfern in #216448 zusammengeschmissen Die Bilder B und C hier nochmal. unter dem selben Schüppling diesmal Dacne bipustulata? Größe: 3 mm Datum: 17.05.2020 VG Axel
Species, family:
Dacne bipustulata  Erotylidae
Comment:
  Hallo AxelS, bestätigt als Dacne bipustulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: ich hab in der #216448 Foto B und C gelöscht. Hatte ich gar nicht angeschaut, weil's nach Foto A eindeutig war. So hat jetzt alles seine Ordnung! :)
Last edited by, on:
CB2020-07-16 21:02

User photo
 A
 B
 C
# 216453
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,630    272 
Rüsselkäferin2020-07-16 20:58
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7513 Offenburg (BA)
2020-07-13
Request:
Chrysolina sturmi, etwa 7mm lang, gefunden auf einem Baumstumpf am Ufer eines kleinen Teichs, Durbach, am 13.07.2020.
Species, family:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 20:58

User photo
 A
 B
# 216452
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,629    706 
Rüsselkäferin2020-07-16 20:54
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2020-07-13
Request:
Polydrusus sericeus, etwa 7mm lang, gefunden am Waldrand bei Durbach, am 13.07.2020.
Species, family:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 20:55

User photo
 A
 B
# 216450
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   4,628    208 
Rüsselkäferin2020-07-16 20:52
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7514 Gengenbach (BA)
2020-07-13
Request:
Cionus tuberculosus, etwa 4mm lang, gefunden auf Knotiger Braunwurz am Waldrand bei Durbach, am 13.07.2020. PS: Liebe Heike, ich fürchte, jetzt kommen nur noch die ganz normalen Tierchen, denn die spannendsten habe ich gestern schon eingereicht :). Liebe Grüße, Corinna
Species, family:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Comment:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cionus tuberculosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 20:54

User photo
 A
 B
 C
# 216449
 7 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,685    539 
AxelS2020-07-16 20:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-05-17
Request:
Hallo, gefunden an verschienen Blüten Butterblumen, Rosen, Weißdorn... Habe sich ziemlich weit von ihren Wasserlilien entfernt, Mononychus punctumalbum Größe: 4 mm Datum: 17.05.2020 VG Axel
Species, family:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Comment:
  Hallo AxelS, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-07-16 20:52

User photo
# 216448
 8 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,684    13 
AxelS2020-07-16 20:41
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-05-17
Request:
Hallo, gefunden unter modrigem Schüppling Dacne bipustulata. Größe: 3 mm Datum: 17.05.2020 VG Axel
Species, family:
Dacne rufifrons  Erotylidae
Comment:
  Hallo AxelS, schau nochmal genau hin: Halsschild dunkel wie die Fld., Kopf rot: Das ist die ungleich seltenere Dacne rufifrons. In alten Laubwäldern. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 20:44

User photo
 A
 B
# 216447
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   184 
Sigili2020-07-16 20:38
Country, map sheet, date (discovery):
DE  5035 Jena (TH)
2020-07-16
Request:
16.07.2020, ca 5 mm, mehrere auf Heracleum sphondylium. Drilus concolor?? Danke!
Species, family:
Dasytes sp.  Melyridae
Comment:
  Hallo Sigili, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 20:44

User photo
 A
 B
# 216446
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,128    710 
Schwabe2020-07-16 20:35
Country, map sheet, date (discovery):
DE  7134 Gaimersheim (BS)
2020-07-05
Request:
Und hier der Letzte vom Ausflug in den Naturpark Altmühltal: Bockkäfer, 05.07.2020, Schambachtal bei Arnsberg. Besten Dank und viele Grüße!
Species, family:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Comment:
  Hallo Schwabe, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Last edited by, on:
HC2020-07-16 20:44

User photo
# 216445
 5 I like the photo(s) | 11 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   44    274 
andpost2020-07-16 20:34
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4749 Königsbrück (SN)
2020-07-12
Request:
Diesen Aaskäfer haben wir am 12.07.2020 entdeckt. Die Größe war etwa 15mm. Wir denken, es müsste Necrophorus vespilloides sein. Was uns noch aufgefallen ist: er schien sich durch uns gestört zu fühlen als wir ihn fotografieren wollten. Er krabbelte davon und versteckte sich unter kleinen Zweigen. Dabei gab er surrende Geräusche (schwer zu beschreiben) von sich. In der Literatur haben wir dazu nichts gefunden. Wisst ihr da mehr? Vielen Dank schon einmal!
Species, family:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Comment:
  Hallo andpost, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Das Zirpen wird auch als Stridulation bezeichnet. Es gibt Publikationen aus den 1970er Jahren, die sowohl seinen Einsatz im Paarungsverhalten beschreiben, also auch bei der (bei Käfern sehr seltenen!) direkten Brutpflege. Die Weibchen füttern ihre Larven nämlich direkt am eingegrabenen Aas und locken sie durch das Zirpen herbei. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2020-07-16 20:53

3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Close
ModuleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up