kerbtier.de
Beetle fauna of Germany © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Contact | Imprint | Privacy Policy | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

View answered requests for beetle ID


On this page you can find photos submitted by users. If possible, the species are identified by the kerbtier.de ID team. Sometimes determination by photo only is impossible, in this case at least a hint on family and genus and potential species will be given. Requests to the kerbtier.de ID team can be submitted on the request page. The answered requests are published here shortly (currently 4 hours on average) after submitting.

1
Queue for 
# 236902
 
Queuing: 1 (for 6 h)
1
unprocessed (*new)
0
processing
0
processed
0
callback
Released: 0 (yesterday: 55)

Pages:  8428 8429 8430 8431 8432 8433 8434 8435 8436  

User photo
 A
 B
 C
# 22291
 4 I like the photo(s) | 13 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   284    56 
chris2015-03-23 16:25
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-03-23
Request:
Cicindela cf. campestris?? Das Tier hopste da auf der Waldstrasse herum, als wäre es lieber ein Floh :-) Im Vergleich zu dem Foto auf kerbtier.de irritieren mich die beiden dunklen Punkte auf den Fld. Aargau, Kaisten ca. 330 m üNN am 23.03.2015 Danke vielmals für eure Hilfe! LG Chris
Species, family:
Cicindela campestris  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, das cf. kannst du getrost weglassen ;) In Europa gibt es nur eine verwechslungsart zu C. campestris und die kommt nur ab Südfrankreich südwestwärts vor (Cicindela maroccana pseudomaroccana). Die dunklen Punkte sind normalerweise vor allem bei Weibchen sichtbar. Im Fotoverzeichnis auf kerbtier.de ist jedoch ein Männchen abgebildet. Allerdings haben nicht alle Weibchen diese Punkte - oder zumindest nicht so prominent. Ob sie zuweilen auch Männchen haben entzieht sich meiner Kenntnis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-23 16:36

User photo
# 22290
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   257    42 
DanielR2015-03-23 09:20
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2011-04-23
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Carabus auronitens, 23.04.2011. LG, Daniel
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
 
Hallo DanielR, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-23 10:44

User photo
# 22289
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   256    38 
DanielR2015-03-23 09:19
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2009-06-07
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Carabus nemoralis, 07.06.2009. LG, Daniel
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
 
Hallo DanielR, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-23 10:44

User photo
# 22288
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   255    44 
DanielR2015-03-23 09:06
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2015-03-22
Request:
Liebes Kerbtier-Team, handelt es sich hierbei um eine Färbungsvariante von Adalia decempunctata? 4-5 mm. 22.03.2015. Vielen Dank! Daniel
Species, family:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Comment:
 
Hallo Daniel, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-23 19:14

User photo
# 22287
 6 I like the photo(s) | 4 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   64    11 
Mirax2015-03-22 23:44
Country, date (discovery):
Czech Republic  2015-03-21
Request:
21.03.2015; presumably Carabus intricatus? Size about 28 mm; found on a rotten beech tree trunk in a forest in Babice nad Svitavou; about 480 m a.s.l.
Species, family:
Carabus intricatus  Carabidae
Comment:
 
Hi Mirax, yes, it is. A species moctly bound to southern slopes. The beetle in your photo is a male. Best regards, Klaas
Last edited by, on:
KR2015-03-23 06:22

User photo
 A
 B
 C
# 22286
 0 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   63 
Mirax2015-03-22 23:33
Country, date (discovery):
Czech Republic  2015-03-22
Request:
22.03.2015; size about 15 mm; found in a decayed plum tree stump in a village garden in Babice nad Svitavou (about 500 m a.s.l.)
Species, family:
Platynini sp.  Carabidae
Comment:
 
Hi Mirax, the longer I look at this one there more uncertainty I feel. At first, I thought about Platynus cf. scrobiculatus. But to the best of my knowledge, this species is not recorded from the Czech Republic. I can't help, I have to stay with the tribe Platynini. Sorry & best regards, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-23 21:57

User photo
 A
 B
# 22285
 6 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   254    42 
DanielR2015-03-22 22:51
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2015-03-22
Request:
Liebes Kerbtier-Team, dies sollte Limodromus assimilis sein, oder? 22.03.2015, zuhauf in alten Baumstümpfen. LG, Daniel
Species, family:
Limodromus assimilis  Carabidae
Comment:
 
Hallo DanielR, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-22 22:52

User photo
# 22284
 3 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   253    15 
DanielR2015-03-22 22:46
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2015-03-22
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Loricera pilicornis, 22.03.2015. LG, Daniel
Species, family:
Loricera pilicornis  Carabidae
Comment:
 
Hallo DanielR, bestätigt als Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-22 22:51

User photo
# 22283
 6 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   252    9 
DanielR2015-03-22 22:45
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2015-03-22
Request:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Cychrus caraboides, 22.03.2015. LG, Daniel
Species, family:
Cychrus caraboides  Carabidae
Comment:
 
Hallo DanielR, bestätigt als Cychrus caraboides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-22 22:51

User photo
# 22282
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   118 
Gabriele2015-03-22 22:39
Country, date (discovery):
Austria  2015-03-18
Request:
Hallo, Von diesen Larven krochen einige Exemplare die Mauer entlang. Ich nehme an Malachidae-Larven. 18.3.2015, Ö, NÖ, Marchfeld. Anmerkung: Wenn ich den Fundort anklicke (ein Fähnchen setze) und auf speichern und schließen gehe, dann werde ich aufgefordert, den Fundort zu markieren. Da drehe ich mich im Kreis. Was mache ich falsch? LG Gabriele
Species, family:
Malachius sp.  Malachiidae
Comment:
 
Hallo Gabriele, das Tierchen halte ich für eine Larve aus der Familie Cantharidae. LG, Christoph - PS: Die Ermittlung des Messtischblatts funktioniert nur für Deutschland und die unmittelbaren Grenzgebiete der Nachbarländer. In allen anderen Ländern gibt's eigene Raster, aber eben kein MTB. Ich hab den Text der Dialogbox angepasst, so dass sie jetzt auf diese Tatsache hinweist (Refresh drücken für's neue Javascript). 
Hallo Gabriele und Christoph, das ist eine Malachius-Larve. Anhand des Bildes nicht näher bestimmbar! VG Thomas
Last edited by, on:
TH2015-03-23 18:51

User photo
# 22281
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,054 
Christoph2015-03-22 19:15
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8412 Rheinfelden (Baden) (BA)
2015-03-22
Request:
Und noch eine Larve. Unter selbigem Totholz wie die Vorherige. 10mm, 22.03.15 LG und Dank, Christoph
Species, family:
Elateridae sp.  Elateridae
Comment:
 
Hallo Christoph, auf jeden Fall eine Elateriden-Larve, aber zu einer Artbestimmung versteig ich mich da nicht. Wir sind, was das betrifft vielleicht in letzter Zeit eh ein bisschen zu lax geworden. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 20:16

User photo
# 22280
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,053    23 
Christoph2015-03-22 19:14
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8412 Rheinfelden (Baden) (BA)
2015-03-22
Request:
Hallo zusammen, ich bin mir noch nicht einmal sicher ob es sich hierbei um eine Käferlarve handelt. Gefunden unter der Rinde einer toten Buche, ca. 18mm. (22.03.15) LG und Dank, Christoph
Species, family:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Comment:
 
Hallo Christoph, das ist die Larve von Schizotus pectinicornis mit den haltenförmig gebogenen Urogomphi (vergleich das mal mit Pyrochroa). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 20:13

User photo
 A
 B
 C
# 22279
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   283    37 
chris2015-03-22 19:08
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2015-03-22
Request:
Carabus nemoralis sage ich mal, obwohl ich bisher nur ein totes Exemplar gesehen habe. Der war schon sehr beeindruckend! In morschem Baumstamm. Aarau, Eiken auf ca. 320 m üNN am 22.03.2015 Danke vielmals für eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Species, family:
Carabus nemoralis  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, bestätigt als Carabus nemoralis. Eine der häufigsten Carabus Arten bei uns. Die Färbung ist etwas variabel, von kupfrig über violett bis türkis-hellblau findet man alles. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-22 19:11

User photo
 A
 B
 C
# 22278
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   1,052 
Christoph2015-03-22 19:07
Country, map sheet, date (discovery):
DE  8412 Rheinfelden (Baden) (BA)
2015-03-22
Request:
Hallo zusammen, lässt sich dieses kleine Kerlchen näher bestimmen? Gefunden unter Rinde zwischen Pilzmyzel. Ca. 3-4mm groß. (22.03.15) Herzlichen Dank, Christoph
Species, family:
Cerylon sp.  Cerylonidae
Comment:
 
Hallo Christoph, das ist meines Erachtens ein Rindenkäfer der Gattung Cerylon, am Foto für mich nicht weiter zu klären. Leben unter Rinde oder auch in der Bodenstreu und ernähren sich z.B. von Pilzsporen. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 20:11

User photo
# 22277
 0 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   282    41 
chris2015-03-22 19:02
Country, date (discovery):
Switzerland  2015-03-22
Request:
Pterostichus cf. oblongopunctatus wage ich ebenfalls ohne Fragezeichen, aber mit Zweifeln. Unter Rinde an Totholz. Aarau, Eiken auf ca. 320 m üNN am 22.03.2015 Danke vielmals für eure Mühe! LG Chris
Species, family:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, die Zweifel kann man dir nehmen -> bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-22 19:06

User photo
 A
 B
 C
# 22276
 1 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   281    31 
chris2015-03-22 19:00
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2015-03-22
Request:
Pterostichus cf. niger wage ich mal ohne Fragezeichen, aber doch noch mit einem kleinen Zweifel. In morschem Baumstamm. Aarau, Eiken auf ca. 320 m üNN am 22.03.2015 Danke vielmals für eure Mühe! LG Chris
Species, family:
Pterostichus niger  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, bestätigt als Pterostichus niger (anhand Fotos B und C). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 19:02

User photo
 A
 B
# 22275
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   280    41 
chris2015-03-22 18:55
Country, date (discovery):
Switzerland  2015-03-22
Request:
Carabus auronitens in vergessener Holzbeige. Dieser ist allein. Ich hoffe, man kann die echt schöne, trockene Höhle auf dem Foto erkennen. Aarau, Eiken auf ca. 320 m üNN am 22.03.2015 Das war's für heute mit den Goldschätzen! LG Chris
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 18:59

User photo
 A
 B
# 22274
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   279    40 
chris2015-03-22 18:52
Country, date (discovery):
Switzerland  2015-03-22
Request:
Carabus auronitens mehrere in morschem Baumstumpf auf der trockenen Seite. Ich schicke sie in Folge, weil ich denke, dass es hier keinen Mangel an Überwinterungsplätzen gibt. Aarau, Eiken auf ca. 320 m üNN am 22.03.2015 Danke vielmals! LG Chris
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 18:59

User photo
 A
 B
# 22273
 1 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   278    39 
chris2015-03-22 18:49
Country, map sheet, date (discovery):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2015-03-22
Request:
Carabus auronitens überall mehrere in verschiedenen morschen Baumstümpfen, aber immer auf der trockenen Seite. Aarau, Eiken auf ca. 320 m üNN am 22.03.2015 Danke vielmals für eure unermüdliche Geduld! LG Chris
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
 
Hallo chris, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 18:59

User photo
 A
 B
# 22272
 4 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   124 
Mr. Pampa2015-03-22 18:13
Country, map sheet, date (discovery):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2013-05-27
Request:
Deutschland, Stadt Schenefeld, unkultivierte Wiesenfläche mit Büschen am Bach Düpenau, 27. Mai 2013, eigene Freilandfotos. Auch bei mehrmaliger Durchsicht der Curculionidae in der Galerie komme ich bei dem langen Rüssel und dieser "Herzform" nicht weiter. Wer ist's? - Danke
Species, family:
Curculio sp.  Curculionidae
Comment:
 
Hallo Mr. Pampa, ein Vertreter der Gattung Curculio, aber abgewetzt wie der ist mache ich Dir da nicht mehr als die Gattung draus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 18:22

User photo
 A
 B
# 22271
 2 I like the photo(s) | 2 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   95    13 
macroab2015-03-22 17:28
Country, date (discovery):
Netherlands  2013-05-17
Request:
Niederlände, Rheeze, 17.05.2013
Species, family:
Cryptocephalus sexpunctatus  Chrysomelidae
Comment:
 
Hallo Macroab, zwei Arten kommen zunächst in die nähere Auswahl, C. sexpunctatus und der seltenere C. octopunctatus. Bei beiden ist die schwarze Zeichnung sehr variabel. Entscheidend ist die Lage der schwarzen Schultermakel: Auf der Schulterbeule bei C. sexpunctatus (den wir hier vorliegen haben), direkt dahinter bei C. octopunctatus. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 18:24

User photo
 A
 B
 C
# 22269
 4 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   50 
Klaus N2015-03-22 16:14
Country, date (discovery):
Spain  2014-10-29
Request:
Hallo zusammen, noch ein Gebietsfremder: Bei den 4 für die Balearen in faunaeur gelisteten Brachycerus-Arten geht es im Bildvergleich bei mir nicht so recht voran. Eine leichte Tendenz zu Brachycerus barbarus zu äußern ist wohl schon zu gewagt!? - Mallorca/Arta/Parc natural de la Peninsula de Llevant - ca. 260m - knapp 15mm, 29.10.2014 - Danke für Eure Geduld und beste Grüße
Species, family:
Brachycerus sp.  Curculionidae
Comment:
 
Moin Klaus, die Gattung stimmt auf jeden Fall. Ich bin nicht der große Brachycerus-Spezialist, würde das Tier aber eher als B. plicatus ansprechen. Mal schauen, was die anderen dazu sagen. Beste Grüße, Klaas  
Au weiah, ich glaub, da lassen wir's lieber bei Brachycerus sp. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 16:57

User photo
# 22267
 2 I like the photo(s) | 1 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   502    38 
Inja2015-03-22 15:40
Country, date (discovery):
Poland  2015-03-22
Request:
Found today in South Poland, mountain forest. C. auronitens or C. auratus? I suspect the first one :)
Species, family:
Carabus auronitens  Carabidae
Comment:
 
Hi Inja, confirmed as Carabus auronitens. Thanks for submitting. Best regards, Fabian
Last edited by, on:
FB2015-03-22 16:08

User photo
# 22266
 2 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   18    4 
Gregor2015-03-22 15:33
Country, map sheet, date (discovery):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2013-05-19
Request:
19.5.2013, kleiner Teich auf einer begrünten Bergehalde in Essen Ein sehr ähnliches Tier wurde mir hier letztens als Notiophilus substriatus bestimmt. Dieses Exemplar weist auch eine Vertiefung auf den Flügeldecken auf, ist aber viel schwärzer. Worum könnte es sich handeln?
Species, family:
Notiophilus palustris  Carabidae
Comment:
 
Hallo Gregor, für mich bleibt es hier bei Notiophilus sp.. Für eine Artbestimmung sehe ich hier zu wenig - z.B. die Färbung der Schienen. Möglicherweise ist es N. aquaticus, aber das wäre eher geraten als gewusst. Vielleicht weiß ein anderer mehr ;) Viele Grüße, Fabian 
Guten Tag Gregor und Fabian. Ich denke es handelt sich um N. palustris. Dies aufgrund des schmalen Spiegelfeldes, der ansatzweise erkennbaren aufgehellten schienen und des starken Glanzes. Lg Lukas
Last edited by, on:
LL2015-03-22 16:33

User photo
 A
 B
 C
# 22265
 1 I like the photo(s) | 3 I like the comment | 0  
Submitted by, on:   82    40 
surmiko2015-03-22 15:17
Country, map sheet, date (discovery):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-03-21
Request:
21.03.2015, Wintergarten,etwa 8-12mm, Cantharis cryptica? Danke und LG surmiko
Species, family:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Comment:
 
Hallo surmiko, das ist Phymatodes testaceus. In Europa, Kleinasien, Kaukasus, Nordafrika. Eingeschleppt nach Nordamerika. An Laubhölzern, vor allem Eiche und Buche (hast welches im Wintergarten gelagert?). Die sind ziemlich farbvariabel. LG, Christoph
Last edited by, on:
CB2015-03-22 15:19

Pages:  8428 8429 8430 8431 8432 8433 8434 8435 8436


 Map sheet: -
Close
Close
Close
Etymology search moduleClose

Flagged stages in request # 

  

The uploaded photos show the following stages:

           


 

Correction will be applied to the database once released by the admin team.
up